Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Riothamus -

    Hat eine Antwort im Thema Speedbasteln II verfasst.

    Beitrag
    Das mit den Eisenkugeln ist bei der Bundeswehr trotz Verbots Unsitte, um eine Kompanie zu wecken. Ein Bundeswehrsoldat darf übrigens nicht schlafen, nur ruhen. Daher hat mich das daran erinnert. Interessant, dann ist es also kein vollkommener…
  • Veria -

    Hat eine Antwort im Thema Speedbasteln II verfasst.

    Beitrag
    @Riothamus: Die Kinder ins Bett zu kriegen ist allemal kein grosses Problem, früher oder später nimmt die Müdigkeit einfach überhand. Das Aufwachen ist bei Winterschläfern auch kein Problem, klar, passiert mal ein paar Tage früher, mal ein paar…
  • Teja -

    Hat eine Antwort im Thema Speedbasteln II verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Riothamus: „@ Teja: Kurz, aber schön geschrieben und kreativ. Es erinnert mich ein wenig an Gallier, die sich fürchten, dass der Himmel einstürzt. Und sag bloß nicht, dass die Wächter Eisenkugeln durch die Gänge rollen. “ Ich weiß…
  • Riothamus -

    Hat eine Antwort im Thema Speedbasteln II verfasst.

    Beitrag
    @ Teja: Kurz, aber schön geschrieben und kreativ. Es erinnert mich ein wenig an Gallier, die sich fürchten, dass der Himmel einstürzt. Und sag bloß nicht, dass die Wächter Eisenkugeln durch die Gänge rollen. :D @ Veria: Da bekommt das Problem, die Kinder…
  • Veria -

    Hat eine Antwort im Thema Speedbasteln II verfasst.

    Beitrag
    @Elatan, @Teja: Der kleine Mirris und seine Mutter sind Niatva, bei denen nur die Kinder Winterschlaf halten. Es gibt auf der Insel aber auch eine Art, bei der alle Winterschlaf halten, nämlich die Lazatha.
  • Teja -

    Hat eine Antwort im Thema Speedbasteln II verfasst.

    Beitrag
    @Veria Aww, wie süß. Halten die Eltern keinen Winterschlaf? @Nharun Bei fünf Stunden Schlaf im Sommer wäre ich auch dauermüde… @Elatan Yay! Siesta! @Rhiotamus Hm, diese Zwerge sind ja sehr abergläubisch. @Eigenes: Hier geht's ja eh um Aberglauben. Der…
  • Jundurg -

    Mag den Beitrag von Nharun im Thema Speedbasteln II.

    Like (Beitrag)
    Vom Schlaf im Arrovelosijanischen Reich Im Arrovelosijanischen Reich schläft es sich unterschiedlich: Die Reichen in bequemen Betten, deren Gestellt auf einem Seilgeflecht eine Matratze beherbergt, die mit Federn, Stroh oder den Ranken der Wachsflechte…
  • Riothamus -

    Mag den Beitrag von Nharun im Thema Speedbasteln II.

    Like (Beitrag)
    Vom Schlaf im Arrovelosijanischen Reich Im Arrovelosijanischen Reich schläft es sich unterschiedlich: Die Reichen in bequemen Betten, deren Gestellt auf einem Seilgeflecht eine Matratze beherbergt, die mit Federn, Stroh oder den Ranken der Wachsflechte…
  • Jundurg -

    Mag den Beitrag von Veria im Thema Speedbasteln II.

    Like (Beitrag)
    Schlaf gut Mirris zog seine dicken, roten Socken an, dann die weiche, schwarze Hose und das Hemd. Er wusste, es konnte sehr kalt werden über die Nebeltage, aber erlebt hatte er es noch nie. Wie auch? Dafür war er noch zu jung. Er war müde, sehr…
  • Riothamus -

    Mag den Beitrag von Elatan im Thema Speedbasteln II.

    Like (Beitrag)
    Die Sommertage auf der atamerischen Halbinsel – ganz besonders südlich der Kolossberge und in der Cas Carrima – werden in ganz besonderem Maße von der Sonne bestimmt. Sie brennt nicht selten so heiß auf das Land herab, dass schwere körperliche…
  • Elatan -

    Hat eine Antwort im Thema Speedbasteln II verfasst.

    Beitrag
    @Teja: Unter dem "kleinen Tod" kenne ich noch etwas anderes. :lol: :fluecht: Ist das Aberglaube bzw. wirklich so kritisch, wie es klingt, oder übertreiben die mit ihrer Nachtwache nur etwas? Ich hatte ja auch mal in einem früheren Speedbasteln darüber…
  • Riothamus -

    Mag den Beitrag von Veria im Thema Speedbasteln II.

    Like (Beitrag)
    Schlaf gut Mirris zog seine dicken, roten Socken an, dann die weiche, schwarze Hose und das Hemd. Er wusste, es konnte sehr kalt werden über die Nebeltage, aber erlebt hatte er es noch nie. Wie auch? Dafür war er noch zu jung. Er war müde, sehr…
  • Riothamus -

    Mag den Beitrag von Teja im Thema Speedbasteln II.

    Like (Beitrag)
    Die Nachtwache Der Schlaf ist der kleine Tod. Ein altes Sprichwort, dass einen zartbesaiteten Charakter vielleicht schaudern lässt, doch wenige ahnen, wie nahe an der Wahrheit dieses Sprichwort ist. Der Geist eines Schlafenden steht dem Tod…
  • Veria -

    Hat eine Antwort im Thema Speedbasteln II verfasst.

    Beitrag
    @Teja: Macht es denn bezüglich des Hängenbleibens in der Anderswelt wirklich einen Unterschied, ob man geweckt wird oder selber erwacht? @Nharun: *gähn* Nur 6 Stunden Schlaf im Sommer? Ich würd sowas von eingehen ... @Elatan: Nett. Ich mag Siesta.…
  • Teja -

    Hat eine Antwort im Thema Speedbasteln II verfasst.

    Beitrag
    Na, schon alle eingeschlafen? Diese Runde Speedbasteln ist vorbei!
  • Riothamus -

    Hat eine Antwort im Thema Speedbasteln II verfasst.

    Beitrag
    Geneigter Leser, da Du nach Wissen strebst, wird Dich auch ein Thema interessieren, welches leicht einschläfernd wirken kann. Doch wäre die Beschreibung der Sitten und Gewohnheiten der Zwerge nicht vollständig, ohne dass wir die Schlafsitten…
  • Elatan -

    Hat eine Antwort im Thema Speedbasteln II verfasst.

    Beitrag
    Die Sommertage auf der atamerischen Halbinsel – ganz besonders südlich der Kolossberge und in der Cas Carrima – werden in ganz besonderem Maße von der Sonne bestimmt. Sie brennt nicht selten so heiß auf das Land herab, dass schwere körperliche…
  • Nharun -

    Hat eine Antwort im Thema Speedbasteln II verfasst.

    Beitrag
    Vom Schlaf im Arrovelosijanischen Reich Im Arrovelosijanischen Reich schläft es sich unterschiedlich: Die Reichen in bequemen Betten, deren Gestellt auf einem Seilgeflecht eine Matratze beherbergt, die mit Federn, Stroh oder den Ranken der Wachsflechte…
  • Veria -

    Hat eine Antwort im Thema Speedbasteln II verfasst.

    Beitrag
    Schlaf gut Mirris zog seine dicken, roten Socken an, dann die weiche, schwarze Hose und das Hemd. Er wusste, es konnte sehr kalt werden über die Nebeltage, aber erlebt hatte er es noch nie. Wie auch? Dafür war er noch zu jung. Er war müde, sehr…