Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 27.

  • Rätsel mag ich persönlich ja sehr gern. Visual Novels sind ebenso klasse, wenn gut geschrieben. Kann ich mir gut als Mittel zur Weltenvorstellung vorstellen, kosten aber recht viel Zeit in der Entwicklung. Oder wenn du mit Arcade liebäugelst, hier noch eine weitere Idee: Wie wäre es, ganz klassisch, mit einem Space-Invaders-Klon, bei dem ein Mitglied eines bedrohten Volkes die Heerscharen von bösen Invasoren abwehren muss? Ein solches Szenario ist doch auf den meisten Welten in irgendeiner Form …

  • Ich fände Genresortierung nach den üblichen Literaturgenres sinnvoll, wie es ja auch schon angefangen wurde. Gemäß der Frage: Wie würde man eine Geschichte, die auf dieser Welt spielt, klassifzieren? Fremde Welten wie Mittelerde würde ich persönlich, ehrlich gesagt, ausklammern, da es zu denen ja schon zich Seiten gibt, wer nach ihnen sucht, wird woanders tiefer schürfen können als auf dem geplanten Weltennetz. Vorschlag der Unterteilung nach den wohl geläufigsten Genres und Subgenres (ggf. könn…

  • Ich fühle mich geehrt. Macht doch gleich noch mehr her, abgesehen vom praktischen Nutzen, finde ich. Nicht jede Karte braucht eine Legende, aber hier finde ich sie passend. Für Asamura haben wir mehrere Karten angelegt, eine mit Städtenamen, eine mit der Verteilung der Fraktionen, eine topografische Karte. Auf diese Weise wirkt es nicht so überladen, wie wenn man alles auf die selbe packen würde. Eventuell wäre eine ähnliche Aufteilung in mehrere Karten für dich auch denkbar, falls es dir zusamm…

  • [Myroth] Weltkarte 2.0

    Baxeda - - Weltenkunst

    Beitrag

    lol Ich wieder. Sieht vielversprechend aus, gefällt mir!

  • [Myroth] Weltkarte 2.0

    Baxeda - - Weltenkunst

    Beitrag

    Wo denn? Mir wird nichts angezeigt.

  • [Asamura] Karten und Illustrationen

    Baxeda - - Weltenkunst

    Beitrag

    @ Chronteon: Das habe ich schon so verstanden, ich wollte nur darauf hinweisen, dass eher das Gegenteil der Fall ist. @ aeyol: Neiiin, bloß nicht löschen! Ich bin ein Fan von Overpaintings, sie zeigen wunderbar, was man noch alles rausholen kann. Meine Bilder dürfen zu Demonstrationszwecken gern beliebig überschmadert und hier zum Besten gegeben werden. Die neue Belichtung gefällt mir sehr gut, ich werd mal versuchen, das zu rekonstruieren.

  • [Asamura] Karten und Illustrationen

    Baxeda - - Weltenkunst

    Beitrag

    Danke für die lobenden Worte! Dann werd ich künftig vielleicht doch eher auf den zweiten Shezem zurückgreifen. Tendenziell bin ich eher ein recht langsamer Zeichner. >.< Ich benötige noch viel Try & Error. Die Höcker stehen jetzt auf der To-Do-Liste weiter vorn. Das mit dem Uploadservice ist ja ätzend. Hab gleich mal im ersten Beitrag einen Hinweis gesetzt. Da ich einen sehr aggressiven Adblocker habe und bei der geringsten Belästigung sofort die virtuellen Fronten verstärke, kriege ich von so w…

  • [Myroth] Weltkarte 2.0

    Baxeda - - Weltenkunst

    Beitrag

    Der Gesamteindruck ist top! Da steckt sicher sehr viel Geduld dahinter. Jedoch finde ich, dass in den Schneearealen alles sehr "neblig" wirkt. Ich würde dir empfehlen, mal auszuprobieren, wie es wirkt, wenn die schwarzen Outlines der Berge und Bäume in den verschneiten Regionen stärker durchscheinen. Momentan wirkt es durch deren Verblassen mehr wie Nebel als wie Schnee. Der Packeiseffekt im Wasser an der Nordküste gefällt mir. Aber die Berge wirken dort stellenweise aufgesetzt, wo die Basiseben…

  • [Asamura] Karten und Illustrationen

    Baxeda - - Weltenkunst

    Beitrag

    Zum Name der Inseln wurde ich schon oft gefragt. Natürlich gibt es dazu eine Geschichte. Aber sie ist noch nicht geschrieben. ^^ Wird Zeit, dass ich mir das vornehme. Die Schrift heißt Fantaisie Artistique. Ich verwende sie sehr gerne, da sie schick aussieht, aber trotzdem noch ganz gut zu lesen ist, wenn man sie nicht gar so winzig einstellt. Der Shezem hat natürlich auch ein Haigebiss, dreireihig! Die verkrüppelte Hand war keine Absicht (obwohl sie zu einem Shezem passen würde, da sie sich ger…

  • [Asamura] Karten und Illustrationen

    Baxeda - - Weltenkunst

    Beitrag

    Das Braune Gold! Ja, natürlich gibt es Kaffeewälder bei uns. Plural! Die Höcker der Wasserkamele sind das Haupterntegebiet. Der Kaffeekonsum spielt bei den Rakshanern eine tragende Rolle und auch ingame wird andauernd von irgendwem Kaffee getrunken, da die Rakshaner ihn bei ihrem Eroberungsfeldzug über ganz Asamura verbreitet haben. Natürlich nicht irgendwelchen anonymen Kaffe, sondern Südschwarzer Edelherb, Serbander Kellerkaffee, Dromedaner, Inselwaldkaffee, Wüstenblut, Tränen der Tamjid und s…

  • [Asamura] Karten und Illustrationen

    Baxeda - - Weltenkunst

    Beitrag

    Danke. Die Karte und die Weltallansicht jeweils etwa 6 Stunden. Das Grundmotiv ging jeweils recht fix, aber ich feile und korrigiere immer ewig und balanciere das Motiv lange aus. Für den Shezem habe ich am längsten gebraucht und er ist eigentlich immer noch fehlerhaft (dieser komische blaue Fleck unten links über dem Grund - argh!). Ich denke mal um die 10 Stunden, wahrscheinlich auch mehr, hab viel expermimentiert und zwischendurch festgestellt, dass eines der Elemente gar nicht unter diesen K…

  • [Asamura] Karten und Illustrationen

    Baxeda - - Weltenkunst

    Beitrag

    Nee, doch nicht, ich war einfach zu blöd. Also hier die anderen beiden noch:

  • [Asamura] Karten und Illustrationen

    Baxeda - - Weltenkunst

    Beitrag

    Danke für den Hinweis! Das habe ich bisher von noch keinem gehört. Ich benutz den Uploadservice da schon seit Jahren. *grübel* Haben hier andere das selbe Problem? Ich versuch`s noch mal als Anhang. Irgendwie kann ich nicht mehrere auf einmal anhängen, darum nacheinander. Der Shezem:

  • [Asamura] Karten und Illustrationen

    Baxeda - - Weltenkunst

    Beitrag

    Hier mal eine Auswahl an Grafiken, die ich für Asamura erstellt habe. Das Programm ist Adobe Photoshop CC 2017. Anklicken zum Vergrößern. Anmerkung: Wer keinen aggressiven Adblocker hat, wird auf der Seite mit unseriöster Werbung belästigt. Darum habe ich in die Bilder unten noch mal direkt im Forum hochgeladen. Tasmeron und seine zwei Monde im All: xvha3ouy.jpg Detailausschnitt unserer Weltkarte: xr86d73e.jpg Shezem (Sandjäger), unser Wasservolk: o3ksrw5p.jpg Mal schauen, was noch so eintrudelt…

  • [Sammlung] Stilblüten

    Baxeda - - Schreib-Theorie

    Beitrag

    Während des letzten NaNoWriMo meiner Tastatur entschlüpft: "Feldherren kamen und hingen." Das erklärt die Wirren dieser wechselhaften Zeit. Obwohl es mir als Autor gereicht hätte, wenn sie einfach nur gegangen wären.

  • Ja, Karten zu erstellen kann ewig dauern. Eine Legende wäre in der Tat gar nicht schlecht. Rein von der Gewohnheit her hätte ich das Grüne eher für Grasland gehalten. Wobei die Farbkombo insgesamt sehr harmonisch und schön rüberkommt.

  • Dunkelelfen auf euren Welten?

    Baxeda - - Das Allerwelts-Forum

    Beitrag

    Das Argument mit der hohen UV-Strahlung ist natürlich treffend. Eisbären haben ja beispielsweise auch tiefschwarze Haut unter ihrem weißen Pelz, so dass eine klassische Drow-Optik durchaus gepasst hätte. Wir haben da jedoch eher den Weg der "Hyperskandinavisierung" verfolgt, in Skandinavien sind die Menschen ja vermutlich wegen der geringen Lichtausbeute im Durchschnitt hellhaariger und hellhäutiger als z. B. Italiener, obwohl die geografische Entfernung der Länder zueinander gar nicht mal so gr…

  • Dunkelelfen auf euren Welten?

    Baxeda - - Das Allerwelts-Forum

    Beitrag

    Schon interessant, wie unterschiedlich die Ansätze sind, die Dunkelelfen scheinen die Gemüter ja sehr zu spalten. Wir haben eine Kombo aus Frost- und Dunkelefen namens Frostalben. Wir haben versucht, ihre "Bosheit" zu begründen und differenziert zu gestalten, ebenso wie ihre Affinität zu Kälte und Dunkelheit. Sie sind weißhäutig und weißhaarig und höchst empfindlich gegen Sonne und Wärme. Man spricht von einem Fluch, den Oril, der Gott des Lichts, auf sie legte, so dass sie die Sonne und ihren S…

  • Danke für die Zusammenstellung/Weiterleitung! Insbesondere, wie unwirtlich die Grünen Höllen sind, die man Regenwälder nennt, ist vielleicht nicht allen bekannt. Man kann im Regenwald in vielen Gebieten übrigens auch ohne weiteres verdursten. In anderen Regionen ist das Wasser derart von Bakterien und Endoparasiten verseucht, dass man es nicht trinken sollte, ohne es abzukochen. Die Eingeborenen behelfen sich damit, dass sie Wasser aus speziellen Lianen trinken, die sie durchhacken und dann wie …

  • Die dritte gefällt mir auch am besten, Wald würde ich mir noch wünschen und eventuell die ein oder andere große Siedlung (sofern es in dieser Welt Siedlungen gibt). Wenn es klimatisch und geografisch passt, wäre Weiß an den Spitzen des höchsten Gebirges denkbar, um zu verdeutlichen, dass dieses besonders hoch ist, auch wenn die Gebirge aufgrund der Stilisierung alle ähnlich dimensioniert dargestellt wurden. Wirst du an den Karten noch weiterarbeiten?