Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 386.

  • Mein Hauptziel ist es, mit meiner Welt bestimmte Gedanken und Gefühle zu vermitteln und weniger, etwas realistisch funktionierendes zu entwerfen, auch wenn ich in einigen Fragen einen gewissen Realismus bevorzuge. Diese Grundgedanken und Stimmungen sind besonders bei der Ästhetik für mich der Ausgangspunkt. Wenn mich eine existierende Ästhetik inspiriert, ist mein erster Schritt oft, diese Basis daraus zu extrahieren. Ähnliches gilt auch für eigene Ideen und Träume. Der nächste Schritt ist dann,…

  • Inhaltlicher Umfang Hierzu habe ich keine allzu aussagekräftigen Vergleichsdaten, weil einiges meiner Welt noch nicht in Form von Artikeln veröffentlicht ist. Strukturelle Abhängigkeiten Hier finde ich ein Wiki für Artikel über die Welt sehr praktisch, weil man dort sehr einfach Verweise zu anderen Artikeln einbauen kann, ohne ständig URLs nachschauen zu müssen. Dadurch bekommt man zwar keine automatische Konsistenzprüfung, aber es lädt dazu ein, die Artikel untereinander zu vernetzen. Ansonsten…

  • Bauabsprachen

    PolliMatrix - - WB-Minecraft

    Beitrag

    Ich würde gerne eine "Western"-Stadt in der Wüste im Osten (ca. bei 6100, -100) bauen.

  • Das größte, was ich von meiner Welt verworfen habe, ist wohl die Geschichte meines schon lange aufgegebenen Romans. Einige Orte, Charaktere und andere Ideen habe ich noch übernommen, aber der gesamte Weltrettungsplot ist aber nicht länger Teil der (in-world) Geschichte Sapphirias. Auch der böse Overlord ist jetzt weniger eine globale Bedrohung, sondern mehr eine historische Person, die stark mythologisiert und später von der Populärkultur aufgegriffen wurde, ähnlich wie Dracula. Von dem, was ich…

  • Irgendwo auf Sapphiria gibt es den "singenden Berg", in dem Zwerge unter anderem ein riesiges orgelartiges Musikinstrument gebaut haben, das mit einer Dampfmaschine betrieben wird, mit denen sonst Tonnen schwere Förderkörbe aus der Tiefe gezogen wurden.

  • Ich würde auch gern wieder mitmachen und habe auch schon eine Geschichte, die größtenteils fertig ist.

  • Anfrage

    PolliMatrix - - WB-Minecraft

    Beitrag

    Zitat von TheWingedShadow: „Teamspeak... Hm... Habe glaube nicht mal ein funktionierendes Headset. Ist Teamspeak notwendig? “ Wirklich notwendig ist es nicht und es wird niemand vom Spiel ausgeschlossen, nur weil er oder sie nicht ins TS kann. Aber es macht die Kommunikation schon deutlich komfortabler, besonders wenn es wie am Anfang viel zu besprechen gibt. Ansonsten kann man Teamspeak auch mit einem einfachen Mikrofon benutzen und so einstellen, dass es kein Echo gibt, wenn man es über Lautsp…

  • Auch wenn mich selbst insektenartige Wesen nicht so sehr ansprechen, finde ich das Konzept einer Unterwelt, die ihre Besucher widerspiegelt, sehr faszinierend. Ich versuche schon länger, eine Art Unterwelt meiner Welt auszuarbeiten, und interessanterweise finden sich gerade in diesem noch verborgenen Teil viele Dinge, die meine Welt zu dem machen, was sie für mich persönlich ist.

  • Mir gefällt es, dass diese Sage einerseits etwas fremdartiges und geheimnisvolles hat und man sie andererseits trotzdem versteht, ohne Einzelheiten über die Kultur der Mislirni zu kennen. Besonders als ich sie das erste mal gelesen habe, war mir nach der Szene mit dem Keiler danach, selbst eine alte Sage über eine Jägerin oder ähnliches zu schreiben.

  • Besteht eure Welt aus Atomen?

    PolliMatrix - - Das Allerwelts-Forum

    Beitrag

    Zitat von Angustus: „Ganz normale Atome plus ein Magiesystem, das es erlaubt, an die Atomkerne magische Ladungsträger "dranzukleben", die dann die Eigenschaften des jeweiligen Stoffes in verschiedenster Weise verändern können - ich schätz mal, das fällt klar unter "Ja, aber ich habe das System ein wenig verändert/erweitert". “ Das beschreibt auch mein Materie-Magie-System ganz gut, nur dass ich mich nicht mehr darauf festlegen will, wie magielose Atome funktionieren. Aber so lange ich mir da nic…

  • Besteht eure Welt aus Atomen?

    PolliMatrix - - Das Allerwelts-Forum

    Beitrag

    Also, wenn es irgendwie physikalisch relevant ist, besteht die Materie meiner Welt schon irgendwie aus Teilchen, die sich miteinander verbinden können, um verschiedene Stoffe zu bilden. Aber wie viel diese Teilchen sonst mit irdischen Atomen gemeinsam haben, kann ich nicht sagen. Einige bekannte chemische Elemente wird es wohl auch in irgendeiner Form auf Sapphiria geben.

  • Im Sapphiria-Universum gibt es kosmische Magieströme in denen Sterne, Planeten und andere Himmelskörper oft Knotenpunkte darstellen können, die durchflossen werden. Wie sie genau verlaufen und mit den Planeten selbst wechselwirken, weiß ich leider noch nicht. Vermutlich wird die Magie einfach mehr oder weniger diffus verteilt. Sicher ist bisher, dass diese Strömungen in der Raumfahrt als Energiequelle für Antriebssysteme genutzt werden. Ansonsten sind sie vermutlich für diverse Phänomene verantw…

  • Speedbasteln

    PolliMatrix - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    So, ich tu mich immer noch etwas schwer, die Beiträge hier zu kommentieren. Im Grunde haben sie mir schon gefallen, aber ich poste nur sehr ungern etwas, ohne konkreter auf den Inhalt einzugehen. Irgendwie schaffe ich es nicht, mich dafür weit genug in die einzelnen Welten einzudenken, was jedoch nicht an euch liegt. Ich habe eher das Gefühl, dass ich mich erst in meiner eigenen Welt zurechtfinden muss, bevor ich mich auf andere Welten einlassen kann ohne Angst zu haben, dass mich das zum stumpf…

  • Speedbasteln

    PolliMatrix - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Weiterbildungen über die Übel der Sklaverei und Piraterie in Toenur Offiziell gibt es im Königreich Rigarion so etwas wie Presse-, Kunst- und Redefreiheit. Nur zu den Themen Sklaverei und Piraterie sollte man sich zumindest in der Provinz Toenur genau überlegen, was man sagt. In der Vergangenheit wurden die Küstengebiete der Provinz nämlich von Piraten und Sklavenjägern terrorisiert und die Regierung setzt seitdem alles daran, diese Übel restlos auszumerzen. Entsprechend sind auch Schriften und …

  • So, leider bin ich momentan einfach nicht dazu gekommen, die Spielprojekte wirklich anzugehen. Ich überlege, vielleicht doch lieber mit einem einfachen Arcade- oder Rätsel-Spiel anzufangen, aber da fehlen mir momentan die Ideen - besonders was den Bezug zu meiner Welt angeht.

  • Speedbasteln

    PolliMatrix - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Ich würde mich ja gerne mal daran versuchen, aber dafür wäre es wirklich ganz nett, wenn der nächste Termin einen Tag vorher angekündigt werden könnte oder das Speedbasteln regelmäßig zu einer bestimmten Zeit stattfinden würde.

  • Also, auf Sapphiria gibt es den Dunkelelf, also immer nur genau einen, und er ist böse. Zumindest glauben einige, dass es ihn gibt. Aber viele derselben Leute glauben auch, dass es nur noch dreiundvierzig Lefhen auf der Welt gibt und alle anderen nur getarnte Dämonen sind. Oder sie glauben, dass sich sich die 100 ältesten Zwerge nachts im Keller eine Würstchenbude treffen, um dort Pläne für die Weltherrschaft zu schmieden. Lefhen mit dunklerer Hautfarbe gibt es auch, allerdings weiß ich noch nic…

  • Zitat von aeyol: „Zu Punkt 1: Welche Konsequenzen ziehst du daraus? Setzt du das Spiel doch nicht mit Phaser/JS um, oder verzichtest du auf entsprechende Komplexität?“ Ich werde dafür wohl eine andere Sprache verwenden. Momentan ist da Java mit libGDX in der engeren Auswahl. Als Browserspiel mit Phaser würde ich eher den Visual Novel oder irgendwelche einfacheren Spiele umsetzen.

  • Vom Programmieren braucht ihr nicht unbedingt Ahnung haben. Ihr könnt mir auch in Design- und Spielregelfragen weiterhelfen, indem ihr mir Feedback zu dem gebt, was ich zum Sapphiria-Roguelike schreibe.

  • Zu sehen gibt es momentan leider immer noch nichts, aber ich habe zusammen mit Platypus ein paar Dinge zum Roguelike ausgearbeitet. Falls ihr Ideen habt, was ihr gern in dem Spiel sehen wollt, nur her damit! Hier sind ein paar Punkte der letzten Tage: - JavaScript und die Browser, in denen es läuft, haben mir zu viele Eigenarten, um ein Spiel mit komplexeren Mechaniken darin umzusetzen. Vor allem dass die Spielstände irgendwo im Browsercache liegen und schnell mal gelöscht werden könnten, wenn m…