Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 32.

  • Was macht ihr am liebsten?

    Aerina - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Momentan bastele ich am liebsten: ▪ Städte (aus Fraktalen) entwerfen und ihre Geschichten und Entstehungsweise beschreiben ▪ Geschichten einzelner Arten, Spezies und der gesamten Welten beschreiben ▪ Die Plots zu den Weltenromanen weiterbasteln ▪ Technologische Fortschritte überlegen ▪ An den physikalischen Gesetzen arbeiten ▪ Und alles, wenns ums Zeichnen und Entwerfen geht Zur Zeit nicht so gerne mag ich: ▪ Kartographie (bis auf Städte) ▪ Sprachen überlegen ▪ Religionen ▪ Namen von Orten oder…

  • Wie tief steckt ihr drin?

    Aerina - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat von Trajan: „Hmm, vielleicht sollte ich das auch mal ausprobieren... Ich bin mir aber nicht sicher, ob das bei mir gut klappen würde, da das Weltenbasteln bei mir normalerweise so eine "nebenbei"-Sache ist. Ich weiß garnicht ob ich es schaffen könnte, einen ganzen Tag alleine WB zu widmen und andererseits dann anschließend eine ganze Woche völlig ohne auszukommen. ;)“ Ja, das ist bei mir ja auch so, aber ich sammle eigentlich die Woche über und dann wird an dem einen Tag alles Gesammelte v…

  • Für mich hat das Weltenbasteln einen enormen Mehrwert. Weltenbasteln würde ich nie in die Kategorie Unterhaltung stecken, nein, man erschafft neue Dinge, entwickelt den einen oder anderen Ansatz vielleicht auch weiter und beschäftigt sich auch mit der Welt in der wir leben. Ich finde es traurig, dass sich draußen immer noch so viele Menschen tummeln, denen das Prinzip des Lebens/des Seins offenbar egal ist oder sonstwo vorbei geht. Haben wir doch die geistige und physische Vorraussetzung, um übe…

  • Recherche gefällig?

    Aerina - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Als angehende Bibliotkekarin/Informationsmanagerin habe ich viel mit Recherchen zu tun, obwohl ich das im Unterricht auch nie wirklich mag. Da sind die Fragestellungen immer furchtbar langweilig und oberflächlich. Für mein Basteln bietet sich die Recherche hingegen wie eine Goldgrube voller Informationen an. Ich nutze das Internet hauptsächlich, um Medien aufzuspüren. Da gibt es ja die Fachdatenbanken, Zeitschriftendatenbanken (teils mit frei zugänglichen Volltexten) oder auch Bibliotheken und A…

  • Wie tief steckt ihr drin?

    Aerina - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat von Eld: „Hey! Ein Basteltag. Das ist mal ne Idee. Ich glaube, die übernehme ich mal versuchshalber für mich. Denn momentan ist meine Woche ungut organisiert und unterstrukturiert, was mich jetzt in Anblick der Prüfungen beim Lernen hindert. Da könnte ich einen Wochenendtag zum Basteltag erklären und den anderen zum Unitag. Danke für die Idee! :)“ Klar doch! Wo ich auch gerade Klausurenphase habe ist so ein Tag wirklich toll. Ausserdem vernachlässigt man das ganze Basteln nicht so, bastelt…

  • Keine Nacht?

    Aerina - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat von Tejaava: „Statt dem schwarzen Loch, könntest du auch einen großen Felsbrocken nehmen. Der würde die Sonne auch verdecken, hat aber den Vorteil, dass er keine harte Strahlung abgibt ;)“ Oder einen Planeten zwischenschalten, der sich um die Sonne dreht? Und dann immer Schatten an bestimmten Stellen erzeugt... Bzw. eine Sonne, die heller und wieder dunkler wird, in bestimmten Intervallen. Mir fallen in diesem Gedankenspiel noch die Lebewesen in unserer Tiefsee ein. Da haben wir zwar das g…

  • Wie tief steckt ihr drin?

    Aerina - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat von Jundurg: „Ich halte Weltenbasteln für das ultimative Hobby für kreative Menschen, weil es eigentlich alles einschließen kann. Man kann Musik schreiben, man kann aber auch einen neuen Kontext erfinden - sie in eine Welt stellen.“ Genau so sehe ich das auch. Ein kreativer Mensch kann sich richtig austoben. Ursprünglich ist meine Geschichte aus einer Zeichnung entstanden, es war damals eine Karte, die ich einfach so gezeichnet hatte. Charaktere entstanden, sie bekamen Namen, ein Universum…

  • Die Farbe des Himmels

    Aerina - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Zitat von Mintaka: „Interessant finde ich immer die Welten, die zwei Sonnen unterschiedlicher Farbe haben - da wird es kompliziert! Zwei Schatten mit unterschiedlicher Färbung und mehr!“ Das ist auch ein Konzept in meiner Welt. So tiefgreifend habe ich mich noch nicht mit beschäftigt, aber ich weß, dass zwei Sonnen natürlich ganz neue Möglichkeiten was Atmosphäre, Farbe, Licht- und Schattenverhältnisse angeht. Es ist auch superspannend zu überlegen, wie sich die Lebewesen und Pflanzenwelt daran …

  • Nach Seria sollte man mitbringen: - Glühwürmchen oder eine sonstige eigenständige Lichtquelle, da elektrischer Strom nicht zur Verfügung steht und Feuer nicht so gut funktioniert... - Überredungskünste und Kreativität - Langen Atem, damit man die Welt durch einen See überhaupt erreicht - Wenn man denn möchte eine selbstgemachte Halskette aus frei wählbarem Material, für das Werben um die Traumfrau/ den Traummann - Wenn man es schafft, seinen Astralkörper in die Welt einzuschleusen, kann man alle…

  • Inspiration durch Musik

    Aerina - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Musik ist mir ebenfalls sehr wichtig. Ich höre sehr viel Trance, am liebsten ohne Gesang und genau so gerne Meditations-/New Age- Musik oder Ambient. Das passt auch zu meinen Welten und gibt mir neue Ideen, wenn mir sonst nichts mehr einfällt. Indianische Musik find ich auch toll! Rock passt nicht zu meinen Welten, auch wenn ich es abseits des Weltengeschehens gerne höre. Ansonsten mag ich sehr gerne die Musik von Akira Yamaoka (Silent Hill), Final Fantasy und Zelda als Quelle der Inspiration.

  • Lieblingsdetails?

    Aerina - - Das Allerwelts-Forum

    Beitrag

    Am liebsten beschäftige ich mich für meine zwei Welten mit jeglicher Lebensform (insbesondere Flora und Fauna ) und der Geografie. Momentan sitze ich verbissen an einer Zeichnung zu einer Stadt. Überlege mir auch gerne mal so die ein oder andere Inneneinrichtung relevanter Charaktere. Politisches, Kulturelles und vor allem Geschichtliches ist auch ein Lieblingsdetail. Religion ist dagegen (bisher) nicht so meins.

  • Woher kommt der Name eurer Welt?

    Aerina - - Das Allerwelts-Forum

    Beitrag

    Ich habe vor einer Weile herausgefunden, dass Iliria aus dem albanischen übersetzt so etwas wie freies Land bedeutet. Darum habe ich mir bis heute aber nie Gedanken gemacht, fand damals den Klang ganz nett. Zuerst sollte die Welt Illumina heißen, gab es dann aber so oft. Doch im Nachhinein bin ich erstaunt, dass die Völker Ilirias inzwischen alles andere als frei sind... Seria ist aus dem spanischen und lässt sich mit ernst/seriös übersetzen, wobei die Bewohner dieser Welt Ser genannt werden, wa…

  • Grundsätzlich möchte ich nur an einer Welt arbeiten, diese dafür aber umso detaillierter. Meine Welten Seria und Iliria sind ja miteinander verbunden und ich sehe jede als eigenständige Welt an. Im Grunde sind sie dennoch ein und die selbe Welt, nur zu unterschiedlichen Zeiten. Ich bin noch am überlegen, ob sie ineinander existieren oder ob sie sich in zueinander parallelen Universen befinden.

  • Wofür bastelt ihr eure Welt?

    Aerina - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    2005 entwickelte ich einen männlichen Charakter, aus dem ich eine Geschichte in Comicform machen wollte. Aber ich merkte schnell, dass mir das Schreiben besser lag, als das Zeichnen. Und für eine solche Geschichte entstand schon bald der Anfang für eine eigene Welt. Viele Notiz- und Skizzenbücher weiter, sieht es wohl heute umgekehrt aus. Aber ob nun als Comic oder Roman (-> Graphic Novel ?), die Welt an sich zu basteln ist mir inziwschen genau so wichtig, wie darin eine Geschichte spielen zu la…

  • Programm oder Handgemalt?

    Aerina - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Die Grundkonturen meiner Karten kleckse ich mit Aquarellfarbe oder wasserverdünnter Tinte auf ein Blatt auf das ich ein anderes Blatt lege und die Tinte dazwischen verreibe. So entstehen sehr zufällige, aber schöne Muster= Kontinente, die gleich eine Struktur mitbringen. Dann fehlen nur noch Details, die ich je nach Bedarf mit Photoshop draufsetzte oder mit Feder einzeichne. Für detailiertere Regionen kann man dann einen Teil der Karte einfach großkopieren.

  • Hallo Sel93s! Ich mag die Ansätze deiner Welt, sie weisen teils Parallelen zu meinem System auf. Auch auf die Gefahr hin, dass du schon andere Ideen gefunden hast, werfe ich einfach mal ein paar Ideen in den Raum. Du kennst ja deine Welt besser und kannst mal prüfen, ob man da was verwenden könnte. Zitat: „ Jeder Mensch hat eine Seele. Die Seele ist eine Art "Lebensenergie". Wenn der Körper stirbt, dann löst sich die Seele vom Körper und diese pure Energie "treibt die Natur an". Sagen wir es so:…

  • [Lemna] Krickeleien

    Aerina - - Weltenkunst

    Beitrag

    Der Wilde Tanz: Mir gefällt das Muster/Tattoo auf der Haut. Hast du dafür einen selbsterstellten Pinsel verwendet? Sein Blick ist tiefschwarz, guckt irgendwie nachdenklich - cooler Typ, mag ich!

  • Zitat: „Schade das man bei Amazon nur Vor- und Nachwort sehen kann und nicht wie der eigentliche Inhalt ausschaut... “ Es gibt noch ein Buch dieser Reihe: Mythen und Sagen aus allen Kulturkreisen: Ursprünge, Überlieferung, Bedeutung. Da kannst du bei Amazon noch ein paar Seiten mehr ansehen. Das erste Buch ist genau so aufgebaut. Ein Blick lohn sich vielleicht. Möglicherweise ist das zweite Buch für eigene Denkanstöße noch besser geeignet, wer weiß...

  • Zitat: „Hallo, was ich mal gelesen hab, allerdings noch nicht getestet da ich noch nicht die Zeit dazu fand, ist "Bücherstechen". Kurz gesagt ist das Ziel das Gehirn zuzumüllen und das Unterbewustsein die Arbeit machen lassen. “ Super, damit habe ich schon meine Erfahrungen gemacht und es ist erstaunlich (allerdings brauche ich dann nicht mal zu träumen), wie schnell sich bestimmte Muster/Strukturen und Ideen im Gehirn urplötzlich festsetzten, wenn ich bestimmte Seiten aufschlage. Es muss manchm…

  • Ich muss mich anschließen: Die Entstehungsgeschichte gefällt mir auch sehr gut! Ich mag die Sumpfländereien und deine Ideen mit den Himmelsrichtungen sehr gerne. Du bastelst sehr facettenreich, da hast du bestimmt noch viel vor dir! Ich bin sehr gespannt auf Fortsetzungen! Der Aspekt um die Randwelten klingt sehr vielversprechend. Gibt es da noch mehr Infos? Lieber Gruß Aerina