Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 709.

  • Zitat von Nharun: „@Elatan Der Artikel wirkt sehr authentisch und regt durch seinen Berichtstil, der wenig Hintergründe liefert, zum eigenen Nachdenken über Schönheitsideale, Rassismus und interkulturelle Konflikte allgemein an. Den Begriff "Sents" als speziesübergreifende Bezeichnung halte ich für sehr gut gewählt. Ich fände es interessant, wenn du noch weitere Artikel, vielleicht auch mal als Kommentar oder Reportage, zu diesem Vorfall schreiben würdest und die Thematik so noch von anderen Sei…

  • Zitat von Teja: „@Elatan Ich mag den Begriff "Sents". Vor allem, weil der nicht nur für Lebewesen gelten kann. Darf ich den klauen? “ Ja klar, ich würde mich nicht einmal wundern, wenn der in anderen Welten auch schon benutzt wird.

  • @Chrontheon: Fühle er sich gelobst fürs Nachreichen! Mich würde auch interessieren, welche praktischen Auswirkungen die Aussagen dieses Moralbeauftragten haben. Antworten Zitat von Riothamus: „@Elatan : Eine schöne Variante eines Schönheitswettbewerbs. Was sind Sents, was Ipagi? Ich habe das Gefühl, mir entgeht hier noch etwas. “ Ach, so viel entgeht dir gar nicht; das, was ich so für diese neue SciFi-Welt raushaue, ist meist wirklich spontan und entsteht beim Speedbasteln, so auch der Begriff "…

  • @Nharun: Das wird gleich mal ausprobiert! Danke für die tolle Anleitung. Muss ich als man einen Jüngling dran glauben lassen oder geht auch eine Jungfrau? @Teja: Ein schöner Beitrag! Da wollen wohl welche mit ihrer Schönheit blenden und vom schlechten Charakter ablenken. @Jundurg: Schön gewürfelt und eine dicke Lobsbeere für Mulit-Tasken! @Cyaral: Für dich auch so eine Lobsbeere! Sind Bestiae mit Bestien gleichzusetzen oder tu ich ihnen damit ein unrecht? Es ist sehr faszinierend, wie die Leute …

  • Neuneumünster – Samstagabend ist es zu einer Massenschlägerei infolge eines Schönheitswettbewerbes gekommen, bei der die Miss Universe gewählt werden sollte. Die vom großen Modehersteller Venus Fashion organisierte Veranstaltung war die erste ihrer Art und wurde trotz aller im Vorfeld geäußerten Kritiken und Zweifel abgehalten. „Es war schon von Anfang an völlig klar, dass die Juroren auf keinen gemeinsamen Nenner kommen konnten“, so Dr. Huber Hof vom Institut für Xenobiologie der Universität zu…

  • Also vom Doppeltermin bin ich nicht betroffen, aber Dienstag ist der Tag, der mir prinzipiell am besten passen würde.

  • 28denw.jpg Beweisen wir ihm am Dienstag um 20:30 Uhr, dass man sehr wohl gute Ergebnisse innerhalb einer Stunde liefern kann!

  • Oh, das klingt interessant und ich finde vor allem die Sichtweise Meldwins ziemlich erfrischend, der scheinbar sein Exil nicht völlig verachtet. Mich würde interessieren, wer denn Nyl ist. Ist das eine Art Gott?

  • Zitat von Eld: „@Ela: Entwickelt sich in dem Dorf denn auch eine Buchindustrie? “ Wenn wir den Begriff Industrie genau nehmen: Nein. In der Tat werden dort aber Bücher und Texte abgeschrieben und verkauft/verschickt. Einige Gelehrte haben hierfür extra Assistenten nach Ellerbühl geschickt, die ihnen Abschriften zukommen lassen, da die Bestände die Bibliothek nicht verlassen dürfen.

  • @Eld: "Ihre Religion kennt keine Götter und keine Heiligen und hat folglich keine Pilgerorte." -> Och, so folglich finde ich das gar nicht. Mich würde aber mehr über die Religion der Secarier interessieren und wovon sie während ihrer Reise leben. @Teja: Du weißt schon, dass du mich jetzt sehr neugierig gemacht hast und ich noch mehr darüber erfahren will, oder? Klingt sehr cool! @Veria: Warum pilgern die Pilger denn in umgekehrter Reihenfolge? @Nharun: Ist Auxa sowas wie Siri? Sehr witziger Dial…

  • Die Bibliothek von Elcira

    Elatan - - Speedbasteln

    Beitrag

    Es war nicht ungewöhnlich, dass Fremde nach Ellerbühl kamen. Dies lag natürlich vor allem daran, dass sich hier die Straßen nach Nurn im Westen, Hoheneldingen im Norden und Abandfar im Süden trafen. Viele Händler durchreisten das beschauliche Örtchen mit seinen gemütlichen Steinhäusern, von denen nicht wenige sogar Fensterscheiben aus Glas hatten. Die meisten Kaufleute verweilten allerdings nicht lange in Ellerbühl. Sowohl Nurn, als auch Hoheneldingen waren nicht weit und die Aussichten auf ein …

  • Danchous Kartografie Dienst

    Elatan - - Die Bastlerbörse

    Beitrag

    Je ne sais pas, aber er kann, ob er nun aktiv ist oder nicht, trotzdem ins korrekte Board.

  • Danchous Kartografie Dienst

    Elatan - - Die Bastlerbörse

    Beitrag

    Dann danke an den schweigsamen Schieber.

  • momp57ua.png Seid wieder alle mit dabei! Vorbesprechung wie immer ab 20:00 Uhr im Chat.

  • Danchous Kartografie Dienst

    Elatan - - Die Bastlerbörse

    Beitrag

    Eigentlich sollte ich mich laut Lys eigener Aussage ja bei ihr melden, wenn ich mit meinen Rechten und damit Möglichkeiten als Projektleiter im Forum an meine Grenzen stoße, doch da sie auf meine PN nicht antwortet und auch hier im Forum seit geraumer Zeit kein Lebenszeichen von sich gegeben hat, möchte ich mal hier einen aktiven Moderator fragen, ob der Thread in die Bastlerbörse verschoben wird, da ich darauf angesprochen wurde, dass er dort recht gut hineinpasse, und ich dem zustimme.

  • Zitat von Veria: „@Elatan: Na sauber. Atheismus bzw. atheistische Mission als Waffe dargestellt, brr. Wieviel ist da dran wahr? “ Für dich gilt die gleiche Antwort wie für Nharun. Zitat von Elatan: „@Nharun: Ja, ich denke, es war ganz gezielte Unruhestiftung, da das zu den Kiššatunesen passen würde; nicht nur diese Art der Unruhestiftung, sondern auch die eigentliche "Gleichgültigkeit" gegenüber Göttern, für deren Existenz sie keine Beweise haben. “ Den Typen gab es nachgewiesenerweise tatsächli…

  • Lobse und Fragen @Riothamus: Der arme lederne Golemhund. Ein schöner Beitrag, ich würde aber gerne mehr über die Erschaffer des Tierchens erfahren. @Nharun: Ein interessanter Inworld-Text! Wie geht die Kyrakeia eigentlich mit Abweichlern um? @Veria: Kurz und knapp und fein. Was genau sind Abglanz-Lichter? @Alpha Centauri: Noch kürzer und noch knapper! Über diese Tiere würde ich aber gerne mehr wissen. Antworten @Riothamus: Och, ich denke, da kann durchaus noch mehr kommen in Zukunft. @Nharun: Ja…

  • Der Sämann der Zwietracht

    Elatan - - Speedbasteln

    Beitrag

    »Ich sage euch: Das größte Unglück auf den Bergen und in den Dschungeln, in den Städten und auf den Wassern sind nicht jene, die den Leib vergiften, sondern die, welche den Geist vergiften! Es war ein Mann, der auf einem Boot aus dem Norden den großen Chett hinuntersegelte, bis er an die Mündungen des angelangte und von dort zur Königsstadt hinaufstieg. Hell war seine Haut, wie es nur die Haut der Menschen nördlich der Bäume ist, und so wie ihr die Farbe fehlte, so fehlte seinem Geiste die Weish…

  • Das Thema lautet: Ketzer! Zeit ist bis 21:30 Uhr.

  • 27ky0u.jpg Nun gut, Läderlappen lässt da nicht mit sich verhandeln! ¯\_(ツ)_/¯ Also ist das Speedbasteln morgen um 20:30 Uhr! Vorbesprechung ab 20:00 Uhr.