Earon - Mundo Dragones

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Earon - Mundo Dragones

    Aufnahme? 4
    1.  
      Dafür (4) 100%
    2.  
      Dagegen (0) 0%
    Seitentitel: Earon - Mundo Dragones
    Beschreibung: Klassische Fantasy-Welt auf dem Rücken eines drachenähnlichen Wesens. Das Techlevel des beschriebenen Kontinents Aranor entspricht ungefähr der europäischen Antike.
    Keywords: Fantasy Drachen Aranor Elben Echsenmenschen
    URL der Seite: earon.de
    URL des HTML-Codes: earon.de
    Name: Heinrich vom Rhing

    (Ich komm grad nicht an meine Mails, deswegen gibts diesmal keinen Fragebogen...)
  • Hach. hach wie hübsch. Dieser Vortrag über die verschiedenen Kategorisierungen im Vividum, der ist irgendwie toll. <3

    Insgesamt finde ich es schade, dass so viele Texte so kurz sind. Hier und da wird mal ein tolles Detail eingestreut über das man gerne mehr wüsste, aber leider geht es nicht weiter. Aber das ändert freilich nix daran das es eine schöne und spannende Welt ist, und der Inhalt reicht auch definitiv aus. Design, Menü und Benutzerfreundlichkeit sind auch kein Problem.
    Also :dafuer:

    (Ist ja auch keine große Überraschung... :) )
    I would have followed you, my brother. My captain. My king.


    Diese Bastlerin verpflichtet sich freiwillig dazu, ihren freiwilligen Verpflichtungen nur noch auf freiwilliger Basis nachzukommen. Die Freiwilligkeit dieser Tatsache ist freiwillig.
  • Ich gebe hier, obwohl ich nicht abstimmen kann, mal trotzdem meinen Senf hinzu.

    Design :
    Schön auf alt getrimmt, die Säulen und Farbgebung unterstreichen die antike Zeitgebung.
    Leider fehlten mir, vor allem bei einer Drachenwelt, die Drachen (bis auf ein kleines Drachen-Gif links).
    Kleinere Design-Makel finde ich bei der Navigation (man muss immer zur Hauptkategorie zurück und kann nicht verwandte Artikel sofort anschauen), Verrutschen des Designs bei kleineren Artikeln (Aerarium z.B.).
    Wichtige Begriffe sind als Links zu den korrespondierenden Themen gekennzeichnet, was die Seitenführung enorm erleichtert.
    Ist zwar Geschmackssache, dennoch würden ein paar Bilder sicher nicht schaden um die Darstellung der Welt zu unterstützen.

    Content :
    Themen sind reichlich vorhanden, Flora, Fauna, Geographische Gegebenheiten, Geschichte und so weiter werden allesamt behandelt.
    Während einige Bereich recht ausführlich sind, lassen andere doch etwas zu wünschen übrig (entweder ausführen oder Artikel zusammenfassen).
    Die Drei-Teilung der Website ist ganz gut gelungen, man kann sich gut orientieren.

    Weltenfeeling :
    Leider etwas ausgebremst durch die eigenwillige Navigation stöberte ich mich durch die zahlreichen Artikel und war angetan von den Beschreibungen und Ausführungen.
    Rechtschreibfehler sind für mich beim Lesen solcher Texte eine unschöne Sache, ich konnte bisher jedoch keine finden (wobei ich auch nicht die Argusaugen eines Deutschlehers besitze :D)


    Die paar Design-Makel sind sicherlich schnell auszubessern, und Content kommt ja wahrscheinlich auch noch hinzu (welche Welt wird schon komplett fertig ?), deshalb würde ich (wenn ich es könnte) für eine Aufnahme abstimmen.
    - Alorín Homepage (noch auf Englisch !) -
  • Senf zum Senf 8)

    Freelancer1111 schrieb:

    Leider fehlten mir, vor allem bei einer Drachenwelt, die Drachen (bis auf ein kleines Drachen-Gif links).
    Da es keine "Drachenwelt" ist, ist das kein problem :P D. h. Drachen habe ich durchaus und die stehen auch auf meiner ToDo-Liste, aber sie sind nicht das Zentrale (auch wenn sie es früher mal waren). Wahrscheinlich denkst du bei Mundo Dragones an Drachen, aber gemeint sind tatsächlich Dragonen (siehe Weltenwesen ;) )
    Kleinere Design-Makel finde ich bei der Navigation (man muss immer zur Hauptkategorie zurück und kann nicht verwandte Artikel sofort anschauen), Verrutschen des Designs bei kleineren Artikeln (Aerarium z.B.).
    Darüber habe ich mir bereits Gedanken gemacht und wüsste nicht, wie ich die Übersichtlichkeit beibehalten wollte, wenn ich zusätzlich noch verwandte Artikel ins Menü einbauen würde. Das Verrutschen des Designs versuche ich dadurch zu vermeiden, dass ich zu kleine Artikel zu vermeiden versuche (ist halt noch nicht überall der Fall, aber es wird sich noch füllen).
    Ist zwar Geschmackssache, dennoch würden ein paar Bilder sicher nicht schaden um die Darstellung der Welt zu unterstützen.
    Wenn du mir Bilder schenkst, kann ich sie gerne einbauen 8) Zeichnerisch bin ich leider eher weniger begabt, ums mal positiv auszudrücken.
    Während einige Bereich recht ausführlich sind, lassen andere doch etwas zu wünschen übrig (entweder ausführen oder Artikel zusammenfassen).
    Vieles fehlt noch auf der Seite, da ich sie komplett umgemodelt habe. Das wird sich also noch in nächster Zeit füllen ;)
    -10,5 23 ∑ π
  • Heinrich schrieb:

    Senf zum Senf 8)

    Freelancer1111 schrieb:

    Leider fehlten mir, vor allem bei einer Drachenwelt, die Drachen (bis auf ein kleines Drachen-Gif links).
    Da es keine "Drachenwelt" ist, ist das kein problem :P D. h. Drachen habe ich durchaus und die stehen auch auf meiner ToDo-Liste, aber sie sind nicht das Zentrale (auch wenn sie es früher mal waren). Wahrscheinlich denkst du bei Mundo Dragones an Drachen, aber gemeint sind tatsächlich Dragonen (siehe Weltenwesen ;) )
    Kleinere Design-Makel finde ich bei der Navigation (man muss immer zur Hauptkategorie zurück und kann nicht verwandte Artikel sofort anschauen), Verrutschen des Designs bei kleineren Artikeln (Aerarium z.B.).
    Darüber habe ich mir bereits Gedanken gemacht und wüsste nicht, wie ich die Übersichtlichkeit beibehalten wollte, wenn ich zusätzlich noch verwandte Artikel ins Menü einbauen würde. Das Verrutschen des Designs versuche ich dadurch zu vermeiden, dass ich zu kleine Artikel zu vermeiden versuche (ist halt noch nicht überall der Fall, aber es wird sich noch füllen).
    Ist zwar Geschmackssache, dennoch würden ein paar Bilder sicher nicht schaden um die Darstellung der Welt zu unterstützen.
    Wenn du mir Bilder schenkst, kann ich sie gerne einbauen 8) Zeichnerisch bin ich leider eher weniger begabt, ums mal positiv auszudrücken.
    Während einige Bereich recht ausführlich sind, lassen andere doch etwas zu wünschen übrig (entweder ausführen oder Artikel zusammenfassen).
    Vieles fehlt noch auf der Seite, da ich sie komplett umgemodelt habe. Das wird sich also noch in nächster Zeit füllen ;)


    Senf zum Senf zum Senf (Senfception O.o)

    Da in der Beschreibung oben drinnestand, dass deine Welt auf dem Rücken eines drachenähnlichen Wesens existiert und auch in den Keywords Drachen waren, nahm ich an dass die schon einen wichtigen Teil in deiner Welt ausmachen. Aber danke für die Klärung, wieder was gelernt :D

    Zu der Navigation, ich würde eine Navigation in Baumstruktur vorschlagen (wie beim Windows Explorer o.ä), das ist allerdings ein ganzes Stück Arbeit, was ich keinem zumuten würde :D

    Du kannst ja externe Bilder einbauen, schau dich mal deviantart.com um, da gibts ne Menge guter Sachen. Solange du die Künstler fragst und dann erwähnst, sollte das eigentlich ok sein.

    Viel Glück mit deiner Seite, ich kann ja letztendlich nicht entscheiden, aber mit ner kleinen Menge an Polishing ist das bestimmt zu schaffen.
    - Alorín Homepage (noch auf Englisch !) -
  • Als die eine Hälfte der Gaia-Abstimmungsgruppe, gäbe ich dir defintiv ein :dafuer: .

    Das einzige, was ich mir noch gewünscht hätte, wäre eine Karte gewesen. Das ist Jammern auf hohem Niveau, aber Karten eröffenen einem die Welt und der Leser neigt sofort dazu auf Abenteuersuche zu gehen. Aber es ist kein Muss und kein Abstimmungskriterium, sondern eben nur ein kleiner Verbesserungsvorschlag.

    EDIT: Offiziell mit der zweiten Hälfte der Gaia-Abstimmungsgruppe gesprochen und nun ist mein :dafuer: ein offizielles :dafuer: . :D
    "Barbarism is the true nature of mankind. Civilisation is unnatural!" - Conan
    "Das ist KEIN Müll! Das ist MEINE WELT!" - Rilli
    Gaia | Cimorra | Brainfarts
    Deviant Art | Logan's Fantastische Welten

  • Freelancer1111 schrieb:

    Du kannst ja externe Bilder einbauen, schau dich mal deviantart.com um, da gibts ne Menge guter Sachen. Solange du die Künstler erwähnst, sollte das eigentlich ok sein.

    Naja, ich empfinde es als falsch, Bilder zu nehmen, die eigentlich nicht meine Welt darstellen. Außerdem wäre da sowieso nicht wirklich etwas dabei, was mir passen würde, weil ich Bilder im Kopf zu meiner Welt habe, die so einfach nicht vorkommen können.
    -10,5 23 ∑ π
  • Heinrich schrieb:

    Freelancer1111 schrieb:

    Du kannst ja externe Bilder einbauen, schau dich mal deviantart.com um, da gibts ne Menge guter Sachen. Solange du die Künstler erwähnst, sollte das eigentlich ok sein.

    Naja, ich empfinde es als falsch, Bilder zu nehmen, die eigentlich nicht meine Welt darstellen. Außerdem wäre da sowieso nicht wirklich etwas dabei, was mir passen würde, weil ich Bilder im Kopf zu meiner Welt habe, die so einfach nicht vorkommen können.


    Tja, geht mir leider genau so :D Ach könnte ich bloss ein ein bisschen besser malen/zeichnen, dann würd ich meine Bilder auch selber machen und keine von anderen Künstlern verwenden :( . Ich, für mich persönlich jedenfalls, finde Bilder immer ne nette Beigabe, allerdings sind die für deine Seite auch nicht wirklich nötig, da wird eigentlich alles schon recht lebensecht beschrieben :)
    In diesem Sinne, schonmal vorzeitig Glückwunsch zur Aufnahme :)
    - Alorín Homepage (noch auf Englisch !) -