Update der Foren-Software & sonstige Änderungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das ist was fuer die lange Bank:
      Ich hab den Eindruck gewonnen, dass das neue Design recht... raumgreifend war, jetzt aber schon etwas eingedampft wurde - stimmt das? Jedenpfalls find ich das Padding der verschiedenen Elemente noch etwas gross und dadurch etwas wenig Beitraege pro Bildschirmseite - ich nehm an, dass das auf mobile Geraete ausgerichtet ist?
      Roald Dahl, Revolting Rhymes, Little Red Riding Hood and the Wolf:
      The small girl smiles. One eyelid flickers. / She whips a pistol from her knickers. / She aims it at the creature's head / And bang bang bang, she shoots him dead.
      A few weeks later, in the wood, / I came across Miss Riding Hood. / But what a change! No cloak of red, / No silly hood upon her head.
      She said, "Hello, and do please note / My lovely furry wolfskin coat."
    • Ich glaub, es geht mehr um den vielen Whitespace. Das ist aber generell jetzt modern, weil die Bildschirme ja doch um einiges gewachsen sind.

      Wobei ich ehrlich gesagt auch "gedrängtere" Designs angenehmer empfinde, weil man da mehr Information auf dem Schirm (also, ohne Scrollen) hat.

      [Frau Edith]Wobei das neue Design jetzt mehr in die Breite skaliert (soweit ich mich erinnern kann - sitz grad an einem 15" Notebook... :lol: )
      Weniger Whitespace in die Höhe, dafür aber wieder eine Begrenzung der (Text-)Breite auf 80 Zeichen wär für den Lesefluß eigentlich am Idealsten.
      Bring me your soul, bring me your hate
      In my name you will create
      Bring me your fear, bring me your pain
      You will destroy in my name

      - Les Friction, Dark Matter
    • Ich finde es auch alles zum Teil ungewohnt groß... Also die Schriftgröße ist größer, alles nimmt irgendwie mehr Raum ein. Das liegt nicht am WhiteSpace
      I would have followed you, my brother. My captain. My king.


      Diese Bastlerin verpflichtet sich freiwillig dazu, ihren freiwilligen Verpflichtungen nur noch auf freiwilliger Basis nachzukommen. Die Freiwilligkeit dieser Tatsache ist freiwillig.
    • PBard schrieb:

      Ich glaub, es geht mehr um den vielen Whitespace. Das ist aber generell jetzt modern, weil die Bildschirme ja doch um einiges gewachsen sind.
      Ja, und der Vorteil von grossen Bildschirmen ist, dass mehr Text draufpasst - und nicht mehr "Schrott" aussenrum, so dass das gleiche angezeigt wird wie auf einem Popelbildschirm ;)

      Ich bin halt alt und hab die Schriftgroesse bei mir etwas hochskaliert, so dass sie bequem zu lesen ist. Nachteil ist, dass das "Aussenrum" ueberproportional mitwaechst.

      Ich hab aber eher den Verdacht, dass zur Zeite Layout eher auf kleine Bildschirme von mobilen Geraeten ausgelegt wird. Man kann per CSS aber natuerlich auch beide bedienen, ist halt mehr Frickelei.
      Roald Dahl, Revolting Rhymes, Little Red Riding Hood and the Wolf:
      The small girl smiles. One eyelid flickers. / She whips a pistol from her knickers. / She aims it at the creature's head / And bang bang bang, she shoots him dead.
      A few weeks later, in the wood, / I came across Miss Riding Hood. / But what a change! No cloak of red, / No silly hood upon her head.
      She said, "Hello, and do please note / My lovely furry wolfskin coat."
    • KeyKeeper schrieb:

      Ja, und der Vorteil von grossen Bildschirmen ist, dass mehr Text draufpasst
      Ganz meine Meinung - die teilt nur leider offenbar das Gros der heutigen Webdesigner nicht mehr. :lol:

      Wie gesagt, ich find's ja auch ungut, daß Phablet- und Tabketbenutzern das Platz verschwendende mobile Layout für Geräte aufgedrückt wird, die halb bis achtel so klein sind wie unsere.

      Ist leider mit dem viewport metatag aufgekommen, weil vielen Entwicklern schlicht egal ist, daß scale 1 auf größeren mobilen Geräten oft eher nachteilig sein kann.

      Es leiden also nicht nur Besitzer großer Bildschirme unter dem derzeitigen Trend. :lol:
      Bring me your soul, bring me your hate
      In my name you will create
      Bring me your fear, bring me your pain
      You will destroy in my name

      - Les Friction, Dark Matter
    • Äh.

      OK, erst wollte ich dümmlich fragen: Was ist denn bitte schön jetzt ein Tabket?

      Dann dachte ich, nein, ich informiere mich erst mal und frag nicht erst dumm rum, immerhin bin ich ja schon groß und kann selbst recherchieren. Dann suchte ich eine Weile, und stelle fest, dass man zwar Phablet/Tablet-artige Produkte angezeigt bekommt, aber weder Wiki noch Google tatsächlich weiß, was das Wort heißen soll.

      So komme ich zu dem Schluß und frage dümmlich: Was ist denn bitte schön jetzt ein Tabket?

      ;D

      Ansonsten: jedes Endgerät gibt doch eigentlich normalerweise eine Rückinfo, mit welcher Auflösung man surft und auch, mit was für einem Endgerät - drum hab ich ja auch schon seit den HTML-Urzeiten damals Browser- und Auflösungsweichen gebastelt. Wird das hier im nicht mehr gemacht? ??? Ansonsten sollte das doch hübsch getrennt angepasst werden können.
      Æýansmottír-Blog - Mysterion-Blog - Deviant - Mysterion - Æýansmottír (provisorisch) - Bloubbuji

      Jedes Tier sollte stolz sein, wie Grillgut auszusehen. Besser als wenn man hinschaut und sagt: "Nette Suppeneinlage." (Mara)
      The limit of the Willing Suspension Of Disbelief for a given element is directly proportional to its degree of coolness.
    • Nimroth schrieb:

      Gomeck schrieb:

      Auflösungsweichen
      So was wird inzwischen mit Media Queries in der CSS gemacht. :)
      Mir ist klar, dass inzwischen vieles / das meiste anders gemacht wird als damals (TM), als die Erde noch jung war und Klein-Gomeck das HTML aus fremden Quellcodes lernte... ;)
      Æýansmottír-Blog - Mysterion-Blog - Deviant - Mysterion - Æýansmottír (provisorisch) - Bloubbuji

      Jedes Tier sollte stolz sein, wie Grillgut auszusehen. Besser als wenn man hinschaut und sagt: "Nette Suppeneinlage." (Mara)
      The limit of the Willing Suspension Of Disbelief for a given element is directly proportional to its degree of coolness.
    • Ey... dafür, daß ich den Text auf dem Handy getippt hab, ist das eine erstaunlich geringe Zahl an Tippfehlern! :lol:

      Das Problem mit den modernen Smartphones ist, daß die teils höhere Auflösungen haben als Desktop-Bildschirme (meins läuft zB, und das ist noch nichtmal die aktuelle Generation, auf 2560x1440 pixel), wobei ein "tatsächlicher" Bildpunkt auf dem Bildschirm bei neueren Geräten inzwischen aus 2, 4 oder noch mehr virtuellen Punkten berechnet wird, wodurch die Anzeige um einiges schärfer wird.

      Das heißt, daß selbst eins dieser niedlich-kleinen Spielzeuge von Apple bei einem Media Query unter "huge" fallen würde. Dem gegensteuern kann man, wenn man die Größe des Anzeigefensters über den viewport metatag auf width=device-width und die Skalierung auf 1 setzt. Da kommt dann bei den meisten Handies, Phablets und kleinen Tablets eine Größe raus, die beim durchschnittlichen responsiven Design in den "small"-Bereich fällt.

      Für IPhone und Co ist das super, weil sie damit die mobile Ansicht bekommen. Für Phablets und kleine Tablets ist das meist eher doof, weil die mobile Ansicht ab 5" meist aussieht wie die Anzeige auf einem Senioren-Handy. :lol:

      Das kann man jetzt entweder kompliziert lösen, indem man die tatsächliche Bildschirmgröße rausfindet und für 5"+ nochmal ein eigenes Media Query macht... oder, wie bei den meisten großen Seiten, indem man eine zusätzliche Version der Seite anbietet, die diesen metatag einfach nicht mitschickt (der User entscheidet also selbst, wie er es gerne haben würde).

      Allerdings, was mir auffällt, beim derzeitigen Layout könnte das sogar ein Problem sein, nachdem das leider keine Max-Width mehr angibt (ganz schlechte Idee, selbst auf meinem vergleichsweise kleinen 1920x1080 Bildschirm hab ich Probleme, weil die Anzeige des Textes viel zu lang ist - wenn mein Gedächtnis nicht ganz im Popo ist, war die ideale Breite eines Textes für einen angenehmen Textfluß irgendwo bei 80 oder 100 Zeichen, alles darüber strengt beim Lesen auf Dauer zu sehr an).

      Okay, genug Theorie. Reicht das als Antwort? :lol:

      [Edith, die olle Schabracke]Grad nachgeschaut, ich bekomm bei 1920x1080 eine Zeilenlänge von durchschnittlich 230 Zeichen.
      Bring me your soul, bring me your hate
      In my name you will create
      Bring me your fear, bring me your pain
      You will destroy in my name

      - Les Friction, Dark Matter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PBard ()

    • Wow, ich hab den Thread umgebracht! :lol:

      Kurzes Headsup: Ich hab gerade eine (neue) Benachrichtigung bekommen:



      Der Minuten-Zähler geht auch brav jede Minute um eins nach oben. Nimroths Antwort war aber schon gestern...

      Paßt da irgendwas mit den Benachrichtungen noch nicht?
      Bring me your soul, bring me your hate
      In my name you will create
      Bring me your fear, bring me your pain
      You will destroy in my name

      - Les Friction, Dark Matter
    • Falls jemand übersieht, dass da oben eine neue Ankündigung in blau pappt: Ich werde am FREITAG VORMITTAG das Forum ein bisschen abdrehen, um die Links, die derzeit noch ins alte Forum führen, umzubiegen.
      Don't diagnose and drive.

      Dieser Bastler hat sich freiwillig dazu verpflichtet, ab sofort je Woche einen wertvollen Bastelpost mehr zu verfassen als bisher. Er möchte damit das Forum zu mehr Aktivität anregen. Hilf ihm und mach einfach mit!
    • Ich hatte einen kleinen Einfall, als mir signalisierte wurde, dass jemand mich zitierte: Gibt es vielleicht die Möglichkeit, auch benachrichtig zu werden, wenn bestimmte Begriffe wie z.B. (und wohl in den häufigsten Fällen) der Benutzername in einem Thread geschrieben werden? Ich fände das recht praktisch, wenn man beispielsweise in einem Thread mit irgendeiner Frage zum Thema Archäologie einfach Salyans Namen schreiben könnte (oder gegebenenfalls mit einem @ davor), und der dann benachrichtigt und so darauf aufmerksam gemacht wird. Wenn sowas überhaupt technisch möglich ist.
      Straße war gestern, du siehst mich im Board
      Ich häng im World Wide Web, das ist kein friedlicher Ort
      Opfer, wag einen Blick auf die oberen Ränge
      Schieb Respekt; ich bin Forenlegende.


      ~ Komm in den Chat. Wir haben Kekse. ~
    • @Elatan das ist doch schon so :) Jedenfalls soweit ich weiß. Eigentlich müsstest du jetzt eine Benachrichtigung bekommen.

      Wenn man zitiert wird ist das auf jeden Fall so.
      I would have followed you, my brother. My captain. My king.


      Diese Bastlerin verpflichtet sich freiwillig dazu, ihren freiwilligen Verpflichtungen nur noch auf freiwilliger Basis nachzukommen. Die Freiwilligkeit dieser Tatsache ist freiwillig.
    • @Benutzername benachrichtigt immer, egal, ob es mit einem Zitat zu tun hat.
      Don't diagnose and drive.

      Dieser Bastler hat sich freiwillig dazu verpflichtet, ab sofort je Woche einen wertvollen Bastelpost mehr zu verfassen als bisher. Er möchte damit das Forum zu mehr Aktivität anregen. Hilf ihm und mach einfach mit!
    • Das war auch nicht im Zusammenhang gemeint. Bei Zitaten war ich mir nur absolut sicher, beim @ nur 98% ;D
      I would have followed you, my brother. My captain. My king.


      Diese Bastlerin verpflichtet sich freiwillig dazu, ihren freiwilligen Verpflichtungen nur noch auf freiwilliger Basis nachzukommen. Die Freiwilligkeit dieser Tatsache ist freiwillig.
    • Jerron schrieb:

      Wir müssen auch mal überlegen, ob man einige der angepinnten Threads nicht da wegnehmen kann. Im neuen Layout nehmen die wesentlich mehr Platz weg als vorher.
      Mir ist dann mal aufgefallen, dass die Mitschreibgeschichtenlinks im gepinnten Thread bei den Projekten und Aktionen allesamt ins Nirvana gehen. Ich denke, das kann weg, oder?
      Don't diagnose and drive.

      Dieser Bastler hat sich freiwillig dazu verpflichtet, ab sofort je Woche einen wertvollen Bastelpost mehr zu verfassen als bisher. Er möchte damit das Forum zu mehr Aktivität anregen. Hilf ihm und mach einfach mit!
    • Noch zwei Minimalst-Nörgeln-auf-höchstem-Niveau-Kleinigkeiten:

      1. Wäre denn eventuell möglich, diese Ordnergraphiken in der Forenliste wieder durch das Astrolabium auszutauschen? Ich find, die Ordner wirken so steril.
      2. Die Hover-Farbe in der Forenübersicht wirkt ein wenig disharmonisch, vor allem zwischen zwei dunklen Einträgen. Da vielleicht noch den Farbton ein klein wenig anpassen.
        (Ich sag ja, höchstes Niveau... :pfeif: )
      Bring me your soul, bring me your hate
      In my name you will create
      Bring me your fear, bring me your pain
      You will destroy in my name

      - Les Friction, Dark Matter
    • Benutzer online 3

      2 Mitglieder und 1 Besucher