Slow-Basteln: Planung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Trajan schrieb:

      Wie wäre es, wenn man aus Projekte & Aktionen eine neue "Board-Gruppe" analog zu "Weltenbastler", "Nutzung der Welten", "Community" etc. machen würde?
      Das halte ich für eine sehr gute Idee. Wir haben inzwischen einige aktive Projekte und ich halte es für sinnvoll sie in eine eigene Boardgruppe zu packen. So hat man auf der Startseite auch direkt mehrere Projekte gleichzeitig vor Augen.
    • Halte das auch für eine großartige Idee!

      Dann könnte man auch die anderen größeren/wiederkehrenden Projekte wie die WBO etwas strukturieren, ohne daß sie damit in Unterforen verschwinden.

      Und auch das Minecraft Projekt würde dann auf derselben "Ebene" wie alle anderen stehen.

      Kleinere Projekte mit 1-3 Threads könnten ja weiterhin friedlich in einem "Allgemeine Projekte" Forum zusammen leben.
      Bring me your soul, bring me your hate
      In my name you will create
      Bring me your fear, bring me your pain
      You will destroy in my name

      - Les Friction, Dark Matter
    • Ich will nur kurz drauf hinweisen, dass man als Gast die Threads im Orga-Forum mitlesen kann, als angemeldeter Nutzer aber nicht (zumindest bei mir). Wenn nur ausgewählte Nutzer Zugriff drauf haben sollen, dann habt ihr vermutlich vergessen, bei der Benutzergruppe "Jeder" den entsprechenden Haken zu setzen.
      People who think they're adorable are almost always the most insufferable beings in the world.
    • Huch! Gleich mal gucken.

      Edit: Da waren tatsächlich sehr interessante Rechte gesetzt. Hab mal ausschliesslich das Orga-Team erlaubt.
      Don't diagnose and drive.

      Dieser Bastler hat sich freiwillig dazu verpflichtet, ab sofort je Woche einen wertvollen Bastelpost mehr zu verfassen als bisher. Er möchte damit das Forum zu mehr Aktivität anregen. Hilf ihm und mach einfach mit!
    • So, in ein paar Stunden ist es soweit! Die Oktober-Aufgabe wird bekannt gegeben und wir hoffen, dass viele Bastler sich beteiligen werden. Ich lade auch dazu ein, Ideen für zukünftige Aufgaben im Ideenfindungsthread zu platzieren und Feedback zu geben. Ich würde den offiziellen Beginn jetzt auch mal zum Anlass nehmen, diesen Thread hier inoffiziell abzuschließen, kommende Fragen sollen ab jetzt im Slow-Bastelunterforum gestellt werden, entweder als Antworten zu den Aufgabenposts oder als eigene Threads.
      Genrekonstruktivist, Weltformeltheoretiker und professioneller Es-sich-selbst-kompliziert-Macher

      Fragen stellen ist wichtiger als Antworten geben. Meistens...