Sternhimmel-Programm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sternhimmel-Programm

    Manche Bastler, insbesondere Chatter, wissen es ja schon: Es gibt ein Sternhimmel-Programm aus meiner Feder.
    Das Ding läuft mit Java, mindestens Version 7. Eine Anleitung, zwei Beispieldateien und eine Datei mit echten Sternen und Sternbildern, inklusive Entfernungen (!) sind dabei.

    Es gibt zwei verschiedene Herangehensweisen:

    Sternhimmel mit Entfernungen: Man kann von Stern zu Stern springen! - Die Erstellung eines neuen Sternhimmels mit Entfernungen ist noch nicht gut möglich, ausser, man baut die Datei selbst, das Programm kann es noch nicht.

    Sternhimmel ohne Entfernungen: Alle Sterne kleben auf einer Kugel um den Betrachter, rumspringen ist zwar möglich, aber ziemlich sinnlos. Man kann problemlos einen komplett zufälligen Sternhimmel generieren lassen und an dem nachher rumzupfen.

    In beiden Fällen gilt: Man kann eigene Sternbilder malen, Sterne verschieben oder zufällig generieren lassen.


    Im Anhang sieht man den normalen irdischen Sternhimmel - und im zweiten Bild, wie verzerrt die Sternbilder aussehen, wenn man zu Canopus springt.

    Und hier ist der Download-Link: www.laharia.at/dateien/starmap/starmap.zip



    Gegenleistung?
    Naja, merkt euch halt, dass ihr es nützlich findet, und wenn mal ein Auftrag von mir in der Börse auftaucht ...
    Bilder
    • starmap.png

      86,68 kB, 2.560×1.440, 30 mal angesehen
    • starmap1.png

      133,83 kB, 2.560×1.435, 26 mal angesehen
    Don't diagnose and drive.

    Dieser Bastler hat sich freiwillig dazu verpflichtet, ab sofort je Woche einen wertvollen Bastelpost mehr zu verfassen als bisher. Er möchte damit das Forum zu mehr Aktivität anregen. Hilf ihm und mach einfach mit!