Reiseführer zur WB-Minecraft-Welt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reiseführer zur WB-Minecraft-Welt

      Um mehr Anreize zu bieten verschiedene Ecken der Welt zu besuchen und um allen Mitspielern die Gelegenheit zu bieten die eigenen Bauwerke besser vorstellen zu können, möchten wir einen Reiseführer zu unserer Welt erstellen.
      Jeder kann wöchentlich einen Beitrag zu seinen Bauwerken verfassen, diese sollten eine kurze Beschreibung (bis 120 Wörter) sowie 1-3 Bilder beinhaltet. Ferner können in folgenden Kategorien "Sterne" vergeben werden (Symbole folgen noch):

      Tourismus, symbolisiert durch bis zu drei Augen, gibt an, wie interessant ein Ort für Touristen ist.
      kein Stern: es gibt hier wenig Interessantes zu sehen
      1 Stern: Der Ort ist interessant und einen Abstecher wert
      2 Sterne: Der Ort ist sehr interessant und eine Reise wert
      3 Sterne: Der Ort gehört zu den außergewöhnlichsten auf der Welt und jedem sei eine Reise dorthin nahegelegt (s. Vergaberegeln unten)

      Handel, symbolisiert durch bis zu drei Smaragde, zeigt an, wie viele Waren an diesem Ort zum Verkauf angeboten werden.
      kein Stern: kein Warenangebot
      1 Stern: es werden wenige Waren angeboten
      2 Sterne: es werden zahlreiche Waren angeboten (mindestens ein Viertel)
      3 Sterne: das Angebot gehört zu den besten auf der Welt (mehr als die Hälfte)
      (Ein Viertel bzw. die Hälfte meint im Verhältnis zur Handelsliste. Hierfür zählen jeweils nur Waren, die zu Preisen gemäß der Handelsliste oder günstiger angeboten werden. Es sollte jeweils eine ausreichende Menge geben.)

      Bauen, symbolisiert durch bis zu drei Steinziegelblöcke, je nachdem in wie weit sich der Ort noch entwickelt, sprich welche Möglichkeiten hier zum Bauen bestehen.
      kein Stern: es gibt keine verfügbaren Bauplätze
      1 Stern: es gibt begrenzt Bauplätze, Gebäude können in engem Rahmen errichtet werden
      2 Sterne: es gibt Bauplätze, jedoch entweder nur wenige oder es gibt deutliche Einschränkungen was gebaut werden kann
      3 Sterne: es gibt viele Bauplätze und es können eine Vielzahl verschiedener Gebäude errichtet werden
      (Der allgemeine Stil eines Ortes - insbesondere technologisch und architektonisch - sollte in jedem Fall eingehalten werden.)

      Vergabe
      Die Sterne für Handel sollten sich recht leicht objektiv bestimmen lassen, die Sterne für Bauen kann der Erbauer jeweils festlegen. Wie sehr ein Ort touristisch interessant ist, liegt natürlich eher im Auge des Betrachters. Ein und zwei Sterne kann jeder selbst vergeben, drei Sterne werden jedoch nur durch Mehrheitsentscheidung der Mitspieler verliehen. (Genaues Verfahren können wir an einem Donnerstagabend besprechen.)

      Der Reiseführer sollte nicht zu kleinteilig werden, sprich in der Regel sollte eine Siedlung oder ähnliches vorgestellt werden, kein einzelnes Haus.
      Please remember the impotence of proof reading before posting.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lakyr ()

    • Als erstes Beispiel versuche ich mich mal an einem Beitrag über Rundholt (Zwei Sterne für Tourismus, einer für Handel, null für Bauen):

      Rundholt ist ein kleines, beschauliches Dörfchen, welches südwestlich des Außenrings bei -2288 1840 liegt. Seine Einwohner sind überwiegend als Bauern tätig, einige gehen aber auch Nebenbeschäftigungen als Holzfäller, Jäger, Lehrer oder Priester nach. Um Rundholt herum wird vor allem Getreide angebaut und Schafzucht betrieben. Dementsprechend gibt es neben den Bauernkaten eine Scheune und einen Schafstall. Die hier geschorene Wolle wird im Dorf verkauft und in die umliegenden Städte exportiert. Rundholt beheimatet eine Wassermühle, eine Bäckerei und eine Schlachterei. Im Haus des Schultheißen befindet sich ferner ein Gemeinschaftsraum der als Schule oder Schänke genutzt wird, außerhalb liegen der Friedhof und der Steinbruch.
      Erreichbar ist Rundholt über den Außenring (zwischen Blokor-Wat und Utopia) oder über die Netherbahn (Strecke Utopia-Onz).
      Bilder
      • rundholt1.png

        954,07 kB, 1.152×682, 24 mal angesehen
      • rundholt2.png

        878,91 kB, 1.152×682, 20 mal angesehen
      Please remember the impotence of proof reading before posting.