Genial daneben-Testreihe 1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Re: Genial daneben-Testreihe 1

    Nörnchen hats raus, würd ich sagen.
    Das is ja einfach, wenn man nur einmal bei Google "Yinn" eingeben muß... %-)



    >:(
    Nörnchen hat es NICHT raus!
    Darf bitte der Fragensteller selbst sagen, wenn das Rätsel gelöst ist?
    Auf meiner Homepage steht nicht unbedingt die Wahrheit! Schließlich wird die von Leuten aus meiner Welt verwaltet, und die wissen auch nicht alles...

    Aber na gut - die Haut der Yindw ist am ganzen Körper leicht durchlässig, wodurch Sauerstoff in geringen Mengen aufgenommen werden kann. So kann ein Yinn unter Wasser etwa 6-8 Minuten lang überleben, und wenn ihr ihn umbringen wollt, dann müßt ihr ihn ganz schön lange unter Wasser drücken...

    Außerdem, Jerron, finde ich es ehrlich gesagt Scheiße, wenn jetzt hier wirklich Online-Recherche betrieben wird. Wo bleibt da der Spaß?
  • Re: Genial daneben-Testreihe 1

    Das Spiel ist eigentlich dazu gedacht, "live" stattzufinden. Aber wenn die Leute hier die Möglichkeit haben, online Recherchen zu betreiben, kann man es ihnen schwer verbieten.
    Was ist denn so schlimm dran? So kommen die Leute auf deine Welt und stöbern nach einer bestimmten Information. Das bringt einem die Welten anderer Bastler näher, was ja wohl irgendwie die Absicht dieses ganzen Spiels ist.

    Ich habe nur gesagt, daß die Antwort auf deine Frage relativ einfach herauszufinden ist. Daß auf deiner Homepage nicht die ganze Wahrheit steht, kann ja keiner ahnen :freak:
    ;)
  • Re: Genial daneben-Testreihe 1

    Das Spiel ist eigentlich dazu gedacht, "live" stattzufinden. Aber wenn die Leute hier die Möglichkeit haben, online Recherchen zu betreiben, kann man es ihnen schwer verbieten.

    ach, und weil die leute die möglichkeit haben, anderen eins mit der keule über den kopf zu hauen, kann man es ihnen schwer verbieten?
    doofe argumentation.


    Was ist denn so schlimm dran? So kommen die Leute auf deine Welt und stöbern nach einer bestimmten Information. Das bringt einem die Welten anderer Bastler näher, was ja wohl irgendwie die Absicht dieses ganzen Spiels ist.

    es ist nicht schlimm online recherche zu betreiben. ist ist nur sehr doof und langweilig, wenn man einfach die richtige antwort nachguckt, anstatt zu überlegen und sich eine lustige antwort auszudenken...
    aber dann gibts natürlich immer bei spielen zweierlei leute: die gewinnen wollen und die spass haben wollen. dass man die richtige antwort weiss heisst ja noch lange nicht, dass man sie rausgröhlen muss...


    Daß auf deiner Homepage nicht die ganze Wahrheit steht, kann ja keiner ahnen :freak:
    ;)

    äh... ich weiss ja net, aber ich habe diese information von dorte mindestens 20 mal hier im forum in irgendeiner form gelesen. so "neu" ist das also nicht...

    davon abgesehen: wer darauf besteht, dass leute nur rätsel aus ihren welten veröffentlichen, der sollte auch die weltbesitzer auflösen lassen... %-)


    achja - und was ist eigentlich aus meinem rätsel mit dem finstereichenholz geworden?



    zu nörnchens rätsel:
    weil sich die giftigen dämpfe der raketen dann im krater ansammeln anstatt vom wind davongeweht zu werden und man daran erstickt! :o ;)
    Roald Dahl, Revolting Rhymes, Little Red Riding Hood and the Wolf:
    The small girl smiles. One eyelid flickers. / She whips a pistol from her knickers. / She aims it at the creature's head / And bang bang bang, she shoots him dead.
    A few weeks later, in the wood, / I came across Miss Riding Hood. / But what a change! No cloak of red, / No silly hood upon her head.
    She said, "Hello, and do please note / My lovely furry wolfskin coat."
  • Re: Genial daneben-Testreihe 1

    Das Ding war vor allem, daß die von Jerron als "richtig" benannte Lösung von Nörnchen NICHT richtig war, weil die Infos auf meiner Homepage nicht korrekt sind. Von daher bitte wirklcih diejenigen auflösen lassen, die die Rätsel stellen, ja? Meines Wissens habe ich mich über den Verlauf von Kapillargefäßen der Yindw und ihre Haut hier noch nie ausgelassen...
  • Genial daneben

    Ahja: Wat Neues - Wieso ist es auf NORN nicht empfehlenswert, Sylvester zusammen mit Kratergnomen in deren Heimat zu feiern ?


    weil dort alle experimente erlaubt sind die sonst verboten werden.
    [glow=red,2,300]Krach[/glow] [glow=blue,2,300]bumm[/glow][glow=red,2,300]kawumm[/glow]

    das ist bestimmt lustig



    PS: ich hoffe mal die gnome entdecken nie die kernspaltung wär schade um das völkchen das ist mir richtig sympatisch[glow=red,2,300]TEXT[/glow]
  • Re: Genial daneben-Testreihe 1

    Alle wollen mich hier mißverstehen. Ich hab keine Lust mehr :'(

    Nörnchen hats raus, würd ich sagen

    ICH würde das sagen, und das nur, weil ich es auf der Webseite gelesen hatte, und das nur, weil ich dachte "hää? Hände? Das kann er sich nicht selbst ausgedacht haben", woraufhin ich nachlas. ansonsten hätte ich auch was in die Richtung "Die können halt unter Wasser atmen" gesagt.

    Knüppel auf Rübe hauen und Online recherche verbieten - blöder Vergleich. Gegen ersteres kann man ja immerhin versuchen, sich zu wehren ;D
    Also, Online Recherche kann man zwar verbieten, aber man kann nicht kontrollieren, ob die Leute sich dran halten. Kann man sich darauf einigen? ;)

    Und überhaupt, warum werde ich hier eigentlich angemacht, wo doch Nörnchen... *draufzeich* ;D

    Worauf ich hinaus will ist folgendes: Wer nicht möchte, daß jemand die richtige Antwort schnell online nachlesen kann, muß seine Frage eben so formulieren, daß sie nicht so einfach herausgefunden werden kann, z.B. das Wort "Yinn" nicht in der Frage vorkommen lassen oder durch (Name von der Redaktion geändert) ersetzen ;D

    Zu Nörnchens Frage: Weil die Höhlengnome dich sonst als Rakete mißbrauchen :diablo:
  • Re: Genial daneben-Testreihe 1

    Nun also, ich denke wir brauchen der Fragender, also der Bastler der Welt auf dem die Frage bezug hat, um die RICHTIGE Antwort heraus zu kriegen, aber zusatzlich noch ein Team/Publikum/Moderator, wer entscheidet wer das LUSTIGSTE oder INTERESSANTESTE Antwort gegeben hat.
    Irgendwie macht das raten nach das richtige Antwort nicht ganz viel Spass.

    (dabei deute ich mal auf Fernsehshows wie "Have I got News for you" [extra punkte fuer das lustigste Antwort] von BBC und "De Connaisseur" [punkte fuer das ausfuerlichste Antwort] oder eben "De 3 Wijzen" [BRT, keine Punkte fuer ein Antwort, weil da die Kandidaten sagen sollen welche der 3 lustige Antworten richtig ist])
    Es ist doch Deine Schuld, dass Deine Welt ist, wie sie ist. :P
    Aquilifer: die Weltenbastler: Wir zerstören deutsches Kulturgut seit 1999
  • Re: Genial daneben-Testreihe 1

    Hallo!

    Wieso ist es auf NORN nicht empfehlenswert, Sylvester zusammen mit Kratergnomen in deren Heimat zu feiern ?


    Weil man nach dem Konsum von reichlich Alkohol :saufen: und dem Einatmen von reichlich Pulverdampf nicht mehr in der
    Lage ist, aus dem Krater wieder hinauszuklettern? :weissnicht:
  • Re: Genial daneben-Testreihe 1

    Weil deren Heimat unterirdisch liegt und die Raketen dann die unterirdischen Behausungen einreißen würden?
    I would have followed you, my brother. My captain. My king.


    Diese Bastlerin verpflichtet sich freiwillig dazu, ihren freiwilligen Verpflichtungen nur noch auf freiwilliger Basis nachzukommen. Die Freiwilligkeit dieser Tatsache ist freiwillig.
  • Re: Genial daneben-Testreihe 1

    Und überhaupt, warum werde ich hier eigentlich angemacht, wo doch Nörnchen... *draufzeich* ;D

    *zück hammer*
    Ich habe mich nur erinnert und dachte nicht, daß Nichtanovirinbelesene das Ernst meinen könnten
    *bier hinter binse kipp*

    Und jetzt mal topic. Also Eine(r) lag schon absolut richtig mit Sylvester.
    *anschuldigend ebenfalls draufzeich  :hmm: :gaga: *
    Tzz, tzz. Wenn ich den/die nochmal auf meiner Seite erwische ;D ;)


  • Re: Genial daneben-Testreihe 1

    Darf ich auch Fragen stellen, wenn ich kein Ringmitglied bin?
    I would have followed you, my brother. My captain. My king.


    Diese Bastlerin verpflichtet sich freiwillig dazu, ihren freiwilligen Verpflichtungen nur noch auf freiwilliger Basis nachzukommen. Die Freiwilligkeit dieser Tatsache ist freiwillig.
  • Re: Genial daneben-Testreihe 1

    aso, jagut, da kann ich mich dazu zählen :)

    Frage:
    Warum sollte man nicht versuchen, einen Beshw in seiner Höhle zu besuchen?
    I would have followed you, my brother. My captain. My king.


    Diese Bastlerin verpflichtet sich freiwillig dazu, ihren freiwilligen Verpflichtungen nur noch auf freiwilliger Basis nachzukommen. Die Freiwilligkeit dieser Tatsache ist freiwillig.
  • Benutzer online 1

    1 Besucher