[Aufnahme] Kings Advanced Role Playing System/Laboriel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Aufnahme] Kings Advanced Role Playing System/Laboriel

    Seitentitel: Kings Advanced Role Playing System
    Seiten-URL: karps.de
    URL des HTML-codes: www22.brinkster.com/Koenig/Links.htm
    Name: Mathos
    E-Mail: Mathos@Laboriel.de
    Beschreibung: Kings Advanced Role Playing System - kurz K.A.R.P.S. - ist das Regelsystem zur Fantasywelt Laboriel. Es ist ein reines Fertigkeitensystem ohne Stufenregelungen und kann nicht nur für Fantasywelten benutzt werden, sondern auch für alle anderen Systeme. Laboriel ist eine Welt, die seit nunmehr über 15 Jahren von mehreren Abenteuergruppe bereist wird. In der Zeit sind über fünfzig Reiche entstanden und über 1.000 Jahre Geschichte wurde aufgeschrieben. Im Bereich Kingdom befinden sich Regelungen für das Leben eines Herrschers. Am Ende eines Abenteurerlebens steht häufig das Erreichen eines Throns und K.A.R.P.S.-Kingdom leifert nun die rollenspieltechnischen Regeln.
    Keywords: Karps Laboriel Rollenspiel Welt Fantasy

    Die Welt auf meiner Homepage ist:
    ein Planet (oder ein Universum, ein Kontinent, ein Land oder eine Stadt, ...), den ich mir selbst ausgedacht habe. Es gibt inzwischen schon einiges Material dazu zu sehen.

    Schwerpunkt meiner Seite ist/sind:
    die Geschichten die in der Welt spielen.
    die Weltenbeschreibungen meiner Welt.

    Die Welt wird präsentiert:
    in meinen Geschichten.
    in beschreibenden Texten.
    in Bildern.
    in Statistiken und Tabellen.

    Die Weltbeschreibung ist zu lesen:
    in Dateien, die man sich runterladen kann, wie .doc, .pdf oder .txt.
    auf Webseiten (HTML, etc.).

    Meine Homepage enthält:
    geographische Beschreibung.
    Landkarten.
    Rassen/Völkerbeschreibung.
    eine kurze Einführung in die Welt.
    RPG Regelwerk.
    Geschichten.
    Etwas ganz anderes aus meiner Welt.

    Meine Seite:
    enthält schon einiges zur Welt, aber die Welt ist noch lange nicht fertig beschrieben.

    Meine Seite:
    ist optimiert für Internet Explorer, mit anderen Browsern habe ich nicht getestet.

    Die Gestaltung meiner Seite:
    ist strukturiert und übersichtlich, damit gewünschte Informationen schnell zu finden und die Welt einfach zu betrachten sind.
    ist vielleicht noch nicht 100%ig optimal, aber ich arbeite daran.

    Updates zu meiner Welt:
    gibt es regelmäßig.

    Bilder auf meiner Seite:
    sind von Künstlern, die ich um Erlaubnis gefragt habe oder von mir.

    Texte auf meiner Seite:
    sind alle von mir selber.

    Das Ringfragment:
    habe ich bereits eingebunden.

    Zu finden ist das Ringfragment:
    unter der Rubrik Webringe oder Links.

    Kommentar des Bewerbers:
    Die eigentlich Welt befindet sich im Menüpunkt Laboriel und ist auch unter laboriel.de zu erreichen.
    Doch Laboriel ist nur ein Teil des gesamten.
  • Re: Kings Advanced Role Playing System/Laboriel

    Eine recht üppige Seite mit viel Informationen :)
    Mich persönlich stört zwar der große Rollenspiel-Anteil mit den vielen Zahlen, der vielerorts zu sehen ist, aber es ist schließlich eine Rollenspielseite...
    Manchmal wäre es schon geholfen, wenn man die in freiem Text geschriebenen Beschreibungen nach oben setzt und danach die Rollenspiel-Daten.
    Etwas schade: die "Monster" (eine etwas unpassende Beschreibung, schließlich findet man hier alle möglichen Tiere) sind samt und sonders (ok, ich hab jetzt nicht alle angeklickt, aber schon einige) nur in Zahlen ausgedrückt, sie werden nirgends beschrieben.

    Besser ist hier die Rubrik "Orte" - und ihre Bewohner. Hier werden tatsächlich mal Gegenden, Bräuche und Lebensformen beschrieben, wie ich mir das so vorstelle. Die Muffs find ich z.B. schon mal ziemlich cool :)

    Ansonsten: viele schöne Ideen (Gasthöfe mit Speisekarten, Banken und Versicherungsgesellschaften, verschiedene Gesellschaftsspiele...)
    Irgendwann findet man dann auch raus, wie der Planet heißt: Meyrin. Und ich WILL AUCH EINEN ANIMIERTEN GLOBUS :zeter:

    (übrigens: die Seiten unter Meyrin sind alle nicht erreichbar.)

    Nebenbei: Im Downloadbereich: Der Atlas von Para-Riod ist nicht runterzuladen...

    Alles in allem ist es aber eine feine Seite. :dafuer:
    Æýansmottír-Blog - Mysterion-Blog - Deviant - Mysterion - Æýansmottír (provisorisch) - Bloubbuji

    Jedes Tier sollte stolz sein, wie Grillgut auszusehen. Besser als wenn man hinschaut und sagt: "Nette Suppeneinlage." (Mara)
    The limit of the Willing Suspension Of Disbelief for a given element is directly proportional to its degree of coolness.
  • Re: Kings Advanced Role Playing System/Laboriel

    Ich hab zwar den animierten Globus nicht gesehen, und ich bin mir sicher, daß unsere Geschichtenschreiber, zu dem ich im übrigen auch immer mehr mutieren, sich aufregen werden, aber ich bin auch :dafuer:, diese Welt aufzunehmen. Sie ist zwar Standar(t)dfantasy, bietet aber eine große Menge an Information zu ziemlich vielen Themen und sonst auch und überhaupt jede Menge ;)
    (und wie bin ich überhaupt in der Lage, dafür eine Bewertung abzugeben... verschwendet keine Gedanken darauf ;D)
  • Re: Kings Advanced Role Playing System/Laboriel

    Immer diese nervigen Rollenspieler  ;)
    Also das Material und seine Präsentation ist schon sehr regelorientiert, Gomecks Vorschlag, die inhaltlichen Texte vor den Zahlenwust zu knallen, kann ich nur dringendst empfehlen.

    Ansonsten bin ich anfangs etwas verloren unter dem abwechslungsreichen Bücherregal durch die Welt gestolpert, doch schließlich habe auch ich den roten Faden, der alles durchdringt gefunden - auch wenn ichs gerne etwas leichter gehabt hätte.

    Ohja, eine sehr typische Fantasywelt, und man merkt sehr deutlich, sie ist arg bespielt. Letztendlich bleibt mir nur das Urteil: DAFÜR :D
  • Re: Kings Advanced Role Playing System/Laboriel

    Ich bin der Betreiber der Seite und wollte nur ein paar Dinge anfügen.

    Die beiden Fehler in Meyrin und beim Download sind behoben.
    Die Monster sind nur der Vollständigkeit eingefügt und haben für mich keinen so großen Stellenwert. Eigentlich sollten nur die rollenspieltechnischen Werte für K.A.R.P.S. aufgeführt werden. Die meisten Monster sind einem Rollenspieler bekannt.

    Der Globus ist mit dem Fractal Terrains von Pro Fantasy gemacht.

    Und im Übrigen

    Danke für die positive Resonanz

    Mathos

  • Re: Kings Advanced Role Playing System/Laboriel

    Der Globus ist mit dem Fractal Terrains von Pro Fantasy gemacht.


    Wie auch die Karten mit CC2 erstellt sind. ;D

    Gibt´s eigentlich auch eine Weltkarte, oder hab ich die einfach übersehen? (abgesehen vom Globus jetzt mal)
    "Wenn die Zunge schneiden könnte wie das Schwert,
    wären die Toten ohne Zahl." - Filipo Vadi "De Arte gladiatoria dimicandi"
    RuneMaster-Das Dark Fantasy Rollenspiel
    Playlist
  • Re: Kings Advanced Role Playing System/Laboriel

    Außer dem Globus nicht. Es gibt von meiner Kampagne Laboriel eine Karte in Atlas.

    Vielleicht zum Hintergrund:
    Wir haben 1986 angefangen mit dem Rollenspiel. Damals gab es speziell auf dem deutschen Markt sehr wenig Material. Auch DSA war noch nicht so ausgearbeitet wie heute.
    Da wir alle motiviert und Zeit hatten, wurden teilweise Rollenspielsitzungen über das ganze Wochenden (Freitag 14:00 Start und Ende Sonntag 22:00 Uhr) gemacht.
    Die Spielleiter wechselten und so begannen wir eine eigene Welt zu entwickeln (Meyrin).
    Im Laufe der Zeit sind einige Spieler ausgeschieden und uns alle hat der Ernst des Lebens eingeholt. Viele sind verheiratet und haben Kinder etc.
    Nun bin ich als einziger Spielleiter übrig geblieben und ich schaffes es noch jede Woche einmal am Donnerstag mit einer Runde zu spielen. Dabei sind sogar noch drei Spieler aus der aller ersten Gruppe. Seit über zehn Jahren leite ich nun wöchentlich diese Runde und das ganze Material habe ich dann irgendwann zusammengetragen und aufbereitet. Meistens spielen wir von mir geschriebene Abenteuer, die sich auf meine Kampagne beziehen.

    Mathos
  • Re: Kings Advanced Role Playing System/Laboriel

    Donnerstag scheint recht beliebt zu sein - Nörndi hat da auch seine Runde. ;D
    Aber (auch um diesen Thread nicht weiter zu belasten) darf ich dich auf RPG-Welten und das zugehörige Forum verweisen? Vielleicht gibt´s da einiges Interessantes für dich - und RPG-Diskussionen sind da auch Hauptthema, während es hier allein die Welt sein sollte. ;)

    Ja, ein klein wenig Werbung muß auch sein. ;D
    "Wenn die Zunge schneiden könnte wie das Schwert,
    wären die Toten ohne Zahl." - Filipo Vadi "De Arte gladiatoria dimicandi"
    RuneMaster-Das Dark Fantasy Rollenspiel
    Playlist
  • Re: Kings Advanced Role Playing System/Laboriel

    Was mich ein wenig irritiert: Für Weltenbastler ist überwiegend der Teil "Laborien" interessant, der ohnehin unter einer eigenen URL (www.laboriel.de) präsent ist, während alles Übrige in unserem Kontext absolut nebensächlich ist. Warum also keine Bewerbung direkt für Laboriel?
    La locura nunca tuvo maestro / Para los que vamos a bogar sin rumbo perpetuo.
    La muerte será un adorno / Que pondré al regalo de mi vida.
    (Heroes del Silencio: Avalancha)
  • Re: Kings Advanced Role Playing System/Laboriel

    Weil auf karps.de die ganze Navigation (Impressum, Links, etc.) ist und ich das ganze nicht zweimal pflegen will.
    Außerdem sehe ich das ganze als "Gesamtwerk" und Laboriel ist nur ein Teil, wenn auch der wichtigste.

    Mathos
  • Re: Kings Advanced Role Playing System/Laboriel

    Was aber nichts daran ändert, daß sich die Weltbeschreibung hauptsächlich auf waboriel.de befindet und daß man von laboriel.de nicht ohne weiteres zum Ringfragment zurückfindet
  • Re: Kings Advanced Role Playing System/Laboriel

    So wie es jetzt aussieht sage ich klar
    Enthaltung.
    Da Laboriel in meinen Augen eine eigenständige Website mit (recht) eigenständigem Inhalt ist, fließt es nicht in meine Bewertung von KARPS ein (das Aufgrund mangelndem Welteninhalt eine Ablehnung bekäme).
    Laboriel selbst würde für eine Aufnahme reichen, ist mE jedoch zu weit vom Ringfragment abgetrennt. Als Weltenbastler interessiert mich der Ganze Rollenspielteil wenig bis gar nicht, mich interessiert die Welt, die ich über das Ringfragment nicht wirklich erreiche.
    Setz das Ringfragment irgendwo auf die eigentliche Weltenseite, so dass es schön erreichbar ist, ändere die verlinkte Adresse um und ich würde mein Urteil revidieren.

    EDIT Urteil abgeändert
  • Re: Kings Advanced Role Playing System/Laboriel

    Jepp, so sehe ich das auch. So schwer kann's ja nicht sein, Laboriel ein Impressum (einfacher Link zu KARPS reicht bekanntlich) zu verpassen und das Ringfragment dort einzubinden.

    Ich sehe nicht ein, eine Website aufzunehmen, die mit dem Zweck des Webrings erst einmal gar nichts zu tun hat, sieht man einmal davon ab, daß sich dort ein Link zu einer durch URL und Design deutlich eigenständigen Site befindet.

    Und Laboriel würde ich sehr gerne im Ring sehen. :)
    La locura nunca tuvo maestro / Para los que vamos a bogar sin rumbo perpetuo.
    La muerte será un adorno / Que pondré al regalo de mi vida.
    (Heroes del Silencio: Avalancha)
  • Re: Kings Advanced Role Playing System/Laboriel

    Das entspricht auch dem eigentlich Konzept. Ich denke, unter diesem Gesichtspunkt könnten noch einige ihre Stimme revidieren - vielleicht kann man das ganz einfach aber aus der Welt schaffen: Wie sieht's aus Mathos? Würde solch eine Änderung Dein Seitenkonzept völlig durcheinander werfen ;) oder könntest Du so eine Änderung einbauen?

    Wäre schön, denn Deine Welt gefällt den Leuten, wir müssen aber unsere eigenen Regeln einhalten. :)