[Ablehnung] Alsteria

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Ablehnung] Alsteria

    Seitentitel: Alsteria
    Seiten-URL: alsteria.de.vu
    URL des HTML-codes: alsteria.de.vu
    Name: Romaal
    E-Mail: roman_weindl@web.de
    Beschreibung: klassische Fantasywelt mit einigen bekannten Rassen, sowie gänzlich neuen. Interaktives Online-Spiel durch Mail und Forum möglich.
    Keywords: fantasy alsteria rpg rollenspiel elfen magie mana graumäntel dämonen kontinent

    Die Welt auf meiner Homepage ist:
    ein Planet (oder ein Universum, ein Kontinent, ein Land oder eine Stadt, ...), den ich mir selbst ausgedacht habe. Es gibt inzwischen schon einiges Material dazu zu sehen.

    Schwerpunkt meiner Seite ist/sind:
    die Geschichten die in der Welt spielen.
    die Weltenbeschreibungen meiner Welt.

    Die Welt wird präsentiert:
    in meinen Geschichten.
    in beschreibenden Texten.

    Die Weltbeschreibung ist zu lesen:
    in Dateien, die man sich runterladen kann, wie .doc, .pdf oder .txt.
    in Forumbeiträgen in meinem Forum.
    auf Webseiten (HTML, etc.).

    Meine Homepage enthält:
    geographische Beschreibung.
    Landkarten.
    Rassen/Völkerbeschreibung.
    eine kurze Einführung in die Welt.
    Geschichten.

    Meine Seite:
    enthält schon einiges zur Welt, aber die Welt ist noch lange nicht fertig beschrieben.

    Meine Seite:
    ist wohl mit den meisten Browsern lesbar, ich habe ein paar davon getestet (z.B. Netscape, Opera, Internet Explorer).

    Die Gestaltung meiner Seite:
    ist strukturiert und übersichtlich, damit gewünschte Informationen schnell zu finden und die Welt einfach zu betrachten sind.

    Updates zu meiner Welt:
    gibt es regelmäßig.

    Bilder auf meiner Seite:
    sind irgendwo aus dem Internet, ich weiß auch nicht mehr genau wo - der Künstler kann sich jederzeit melden, wenn er was gegen seine Bilder auf meiner Seite hat.

    Texte auf meiner Seite:
    sind alle von mir selber.

    Das Ringfragment:
    binde ich nach erfolgreicher Bewerbung ein.

    Zu finden ist das Ringfragment:
    auf der Startseite.

    Kommentar des Bewerbers:
    Wir suchen weiterhin Mitglieder die sich an unserem PRojekt beteiligen wollen.
  • Re: Alsteria

    Sieht gut aus. Sind da etwa leichte DSA-Einflüsse? ;)

    Ich würde ja für eine Aufnahme stimmen, wenn da nicht die Sache mit Bildern und Copyright wäre. (HdR-Bild als Banner, ein paar Bilder von Computerspielen...)

    Ergo bin ich für :schieben: bis die Copyrightfrage geklärt ist.
    Diese Signatur wurde aus hygienischen Gründen zensiert.
    - BKA
  • Re: Alsteria

    Die Bilder sind zu einem großen Teil auch von Larry Elmore geklaut. %-)
    Mensch, ich verstehe das echt nicht. Ich meine, hin und wieder stellen die Leute einfach Bilder von anderen Künstlern ohne Erlaubnis aus, weil sie sich halt nicht trauen zu fragen, denke ich zumindest. Aber daß man es nichtmal dazuschreibt, daß man sich sogar nichtmal erinnert, wessen Bilder das überhaupt waren, das finde ich traurig! Schließlich steckt hinter jedem Bild verdammt viel Mühe :(

    Ich würde wohl auch für eine Aufnahme stimmen, aber das kann ich nicht bei so vielen Copyrightverstößen. Wenn wenigstens die Namen der Künstler dabeistehen würden..

    Ich stimme für :schieben:
    Die Welt an sich hat auf jeden Fall Potenzial. Du bräuchtest doch nur die Künstler um Erlaubnis zu fragen und dann einen Copyrightvermerk unter jedes Bild zu setzen. Keine Sorge, die werden bestimmt nicht beissen. Ich bin sicher, daß sie nix dagegen haben werden, wenn du die Bilder mit Copyrightvermerk ausstellst ;) Ich kann wenn du willst sogar für dich rausfinden, welches Bild jetzt genau von wem stammt und dir passende Emailadressen sagen.

    Lass dich nicht entmutigen, wie gesagt, ohne die Copyrightverstöße würde es von meiner Seite aus für eine Aufnahme genügen. Hihi, du hast einen Blauwald, das gefällt mir *G* :thumbup:



  • Re: Alsteria

    [modmode]

    Es sei daran erinnert, dass Copyrightverstösse in den Regeln nicht als Ablehnungsgrund aufgeführt sind. Trotzdem finden sowas viele Leute - meine Wenigkeit eingeschlossen - nicht so dolle, wie die bisherigen Reaktionen ja auch gezeigt haben.

    Kleiner Tip zu den Elmoregrafiken: Der gute Larry hat nichts dagegen, dass man seine Bilder benutzt, verlangt lediglich eine Erwähnung und Verlinkung zu seiner Seite, wie man auf der Homepage nachlesen kann.

    [/modmode]

    Ach und Motiv des Banners links oben gehört New Line Cinema  ;)
  • Re: Alsteria

    Dem kann ich mich nur anschließen. Die Bilder von Elmore, Valleyo und vielen anderen, die ich erkannt habe, und ich kenn nicht wirklich viel... der Skaven aus Warhammer, da weiß ich den Künstler nicht zum Beispiel, das geht doch ein wenig über jedes gesunde Maß.
    Außerdem habe ich das Ringfragment noch nirgends entdeckt. Daher fürs erste einmal :dagegen:
  • Re: Alsteria

    Ich finde die Navigation etwas unpraktisch wenn man sich nun wirklich nur die Welt anschaun will, aber ok.
    Die Copyrightverstöße machen sich auch nicht wirklich schön da drinnen.
    Ich meine auch ein Gut und Böse Schema erkennen zu können, das mir auch nicht so dolle gefällt. Besonders da ich finde das eine Weltbeschreibung möglichst objektiv sein sollte. Kann ja sein das eine Völkergruppe die andere nicht mag aber auch deren Vorurteile zu übernehmen? Oder sind die "bösen" Rassen tatsächlich so plump?

    In meinen Augen steckt die ganze Welt fast zu sehr in den Kinderschuhen und sieht danach aus als ob einfach alles, das ein bisschen gefällt, in eine Welt gestopft worden wäre.

    Nach persönlichen Vorzügen und Eindrücken ein :dagegen: von mir.
    Alles hat seine Zeit
    Das Nahe wird weit
    Das Warme wird kalt
    Das Junge wird alt
    Das Kalte wird warm
    Der Reiche wird arm
    Der Narre gescheit
    Alles zu seiner Zeit.

    [SIZE=7](Johann Wolfgang von Goethe)[/SIZE]
  • Re: Alsteria


    Es sei daran erinnert, dass Copyrightverstösse in den Regeln nicht als Ablehnungsgrund aufgeführt sind.

    Nun, genaugenommen steht in den Regeln, dass es im Ermessen des Abstimmenden liegt, ob er wegen (c)-Problemen ablehnt. ;)
    Roald Dahl, Revolting Rhymes, Little Red Riding Hood and the Wolf:
    The small girl smiles. One eyelid flickers. / She whips a pistol from her knickers. / She aims it at the creature's head / And bang bang bang, she shoots him dead.
    A few weeks later, in the wood, / I came across Miss Riding Hood. / But what a change! No cloak of red, / No silly hood upon her head.
    She said, "Hello, and do please note / My lovely furry wolfskin coat."
  • Re: Alsteria

    Das Banner mit dem HdR-Motiv ist immer noch da, unter Kulturen und Personen sind auch noch genug Bilder mit äußerst unklarem Copyright.
    Wenn das (C) komplett geklärt ist dann wäre ich evtl. bereit meine Entscheidung noch einmal zu überdenken.
  • Re: Alsteria

    ok, soll ich die bilder rausnehmen? wärs dann ok?

    Ich denke, die Leute stört nicht, dass Du Bilder fremder Künstler benutzt, statt eigene. Es ist nur der Umstand, dass diesen Leuten kein Respekt gezollt wird. Wie gesagt - bei Larry hätte eine einfache Verlinkung genügt.

    Wie siehts mit dem Inhalt der Seite aus um den es ja eigentlich geht? ???

    Das ist eigentlich Kern der Bewerbung und es ist schade, allerdings auch kein Einzelfall, dass die Bildercopyrights so einen Schatten gezogen haben, denn "Welt" meine ich da schon zu finden.

    Vielleicht kann die Copyrightgeschichte noch gelöst werden, wie es sich gehört, und  vielleicht ändert dann ja auch nochmal jemand seine Meinung, denn das Projekt an sich hat ja schon einiges vorzuweisen.

    SCHIEBEN
  • Re: Alsteria


    Ich denke, die Leute stört nicht, dass Du Bilder fremder Künstler benutzt, statt eigene. Es ist nur der Umstand, dass diesen Leuten kein Respekt gezollt wird. Wie gesagt - bei Larry hätte eine einfache Verlinkung genügt.

    Das Bild der Katzenmenschen ist eindeutig ein Khajiit aus Morrowind. Das Ork-Bild sieht mir vom Stil her sehr stark nach Warcraft aus. Da nützt Respektzollen auch nicht viel. Das ist ein glasklarer Copyright-Verstoß.
    Lyreword, Version 0.2.0.alpha
    ToDo bis zur Beta: Windows-Installer, vollständiges Rückgängig-System, Hilfeseiten, Rückmeldung zu Syntax- und Semantikfehlern, Feinschliff, Beispiele
  • Re: Alsteria


    Wie siehts mit dem Inhalt der Seite aus um den es ja eigentlich geht? ???


    Also mich stört einmal sehr das die Navigation umständlich ist wenn man sich ausschließlich die Welt ansehen will. Mit meiner Auflösung von 1152x864 muss ich trotzdem bei Vollbild herumscrollen um mal zu den Grundlegenden Sachen zu kommen. Diese Navigation könnte Man gut statt auf der Seite selbst in den Frame oben oder auf der Seite einbauen.
    Was dies mit dem Inhalt zu tun hat? Ganz einfach der Inhalt wird dadurch einfach weniger zugänglich und wirkt dadurch weniger.

    Vom Inhalt hab ich wie gesagt schon den Eindruck das es einfach ein viele interessante Ideen sind die auf einen Haufen geworfen wurden.
    Es wimmelt von Begriffen die wie hingeworfen wirken und über die es kaum Aufklärung gibt.
    Insgesamt glaube ich einfach noch das die ganzen Sachen besser ausgearbeitet gehören. Denn bisher sind es in meinen Augen hauptsächlich ellenlange Aufzählungen von Begriffen unter denen ich mir wenig vorstellen kann, geschweige denn mir darunter mehr unter der Welt vorstellen.

    Außerdem stören mich Kommentare wie: "Sie ziehen meist in Banden herum und sie haben zu wenig Intelligenz um zu irgendeiner diplomatischen Handlung fähig zu sein." Die mir in sich schon wiedersprüchlich und fragwürdig erscheinen. Sowas wäre als in-world Text schon ok, aber als allgemeine Beschreibung?
    Alles hat seine Zeit
    Das Nahe wird weit
    Das Warme wird kalt
    Das Junge wird alt
    Das Kalte wird warm
    Der Reiche wird arm
    Der Narre gescheit
    Alles zu seiner Zeit.

    [SIZE=7](Johann Wolfgang von Goethe)[/SIZE]
  • Re: Alsteria

    Rein vom Inhalt her würde ich sofort dafür stimmen. Die Welt ist schon recht detailliert beschrieben und ich störe mich ja auch nicht an Standard-Fantasy. Das Copyright finde ich allerdings auch schade. Noch nicht erwähnte Quellen der Kreaturenbilder sind Magic-Karten und ein Bild von Greg und Tim Hildebrandt (Halbling).

    Ich würde dich bitten, die Bilder rauszunehmen oder erlaubte Bilder zu benutzen, dann stimme ich dafür. Bis dahin bin ich dagegen.

    Allerdings schließe ich mich auch dem Vorschlag an, das Layout strukturell etwas übersichtlicher zu Gestalten. Für den Anfang wäre vielleicht eine Sitemap keine schlechte Idee... aber das gehört ja nicht hierher!

  • Re: Alsteria

    Eigentlich stellt sich der Webmaster selbst ein Bein mit dem HdR-Bild oben links - man denkt ja, daß man auf einer HdR-Fanpage gelandet ist und nicht auf etwas eigenem...

    Eine Welt ist es schon einmal. Aber die geklauten Bilder stoßen mir doch recht sauer auf, weil es so viele sind - wenn's 1 oder 2 sind, stört es mich meist dann doch nicht, aber hier sind es schon deutlich mehr. Von daher ein :dagegen: meinerseits - ich halte nicht viel von langen Schiebe-Diskussionen, und die Seite steht hier ja auch schon ein Weilchen drin.