[Aufnahme] Atona

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Aufnahme] Atona

    Aufnehmen? 11
    1.  
      Aufnahme (14) 127%
    2.  
      Ablehnung (0) 0%
    Seitentitel: Atona - Kind der Sterne
    Seiten-URL: atona.de
    URL des HTML-codes: atona.de/Links.htm
    Name: Michael Arnold
    E-Mail: webmaster@atona.de
    Beschreibung: Hier entsteht eine neue Welt, genannt Atona, das Kind der Sterne. Schaut rein und entdeckt neue Völker und ihre Geschichten, sowie Auszüge aus den dazugehörigen Büchern.
    Keywords: Fantasy-Welt Sterne Völker Bücher Geschichten Erzählungen

    Die Welt auf meiner Homepage ist:
    ein Planet (oder ein Universum, ein Kontinent, ein Land oder eine Stadt, ...), den ich mir selbst ausgedacht habe. Es gibt inzwischen schon einiges Material dazu zu sehen.

    Schwerpunkt meiner Seite ist/sind:
    die Geschichten die in der Welt spielen.
    die Weltenbeschreibungen meiner Welt.

    Die Welt wird präsentiert:
    in meinen Geschichten.
    in beschreibenden Texten.
    in Bildern.

    Die Weltbeschreibung ist zu lesen:
    auf Webseiten (HTML, etc.).

    Meine Homepage enthält:
    geographische Beschreibung.
    Landkarten.
    Rassen/Völkerbeschreibung.
    eine kurze Einführung in die Welt.
    Geschichten.

    Meine Seite:
    enthält schon einiges zur Welt, aber die Welt ist noch lange nicht fertig beschrieben.

    Meine Seite:
    ist optimiert für Internet Explorer, mit anderen Browsern habe ich nicht getestet.
    hat ein Menü, das nur auf JavaScript und/oder Flash beruht.

    Die Gestaltung meiner Seite:
    ist strukturiert und übersichtlich, damit gewünschte Informationen schnell zu finden und die Welt einfach zu betrachten sind.

    Updates zu meiner Welt:
    gibt es regelmäßig.

    Bilder auf meiner Seite:
    sind alle von mir selber.

    Texte auf meiner Seite:
    sind alle von mir selber.

    Das Ringfragment:
    habe ich bereits eingebunden.

    Zu finden ist das Ringfragment:
    unter der Rubrik Webringe oder Links.

    Kommentar des Bewerbers:
    Über Hilfe und Tipps wäre ich mehr als nur erfreut!!!
  • Die Seite ladet sehr lange, wegen das Applet. Wegen der Applet ist dann auch mein IE abgesturzt, und kann ich die Welt nicht (ganz) betrachen. Von der Homepage hört es sich allerdings interessant an...

    ich hab kein abstimmungsrecht

    PS: hab die seite heute entdeckt und wollte mal der url der weltenbastler schicken aber du hast dieser irrenanstallt auch von selber gefunden :joint: :thumbup:
    Es ist doch Deine Schuld, dass Deine Welt ist, wie sie ist. :P
    Aquilifer: die Weltenbastler: Wir zerstören deutsches Kulturgut seit 1999
  • (achso, doch...)

    - Dass die ganzen anigifs von Dir sind, glaub ich jetzt mal nicht. Allein schon die animierten Krieger-Viecher stammen aus dem Spiel Diablo1 von Blizzard. Die Dinger schwirren auch illegalerweise überall im WWW rum.

    - Das Javascript-Menü habe ich auch zu bemängeln, das dauert lange zu laden und wenn ich das abschalte, kann ich nicht navigieren.

    + Welteninhalt ist in meinen Augen genug vorhanden.

    Trotzdem noch keine Abstimmung von mir, wegen der angesprochenen negativen Punkte.
    nobody.
  • Hallo zusammen :-)

    Original von Tabor
    [Als nicht stimmberechtigter möchte ich nur darauf hinweisen, dass die Seite mit IE 6.0 problemlos funktioniert]


    Aus den Regeln:


    Die Webseite muß mit den gängigen Browsern betrachtbar sein. Darunter verstehen wir Netscape, Internet Explorer und Opera. Auch das Betriebssystem oder die Bildschirmauflösung sollten kein Hinderungsgrund sein (...)


    'nuff said.

    cya ;-)
    Martin "vi"
    "There are two major products that came out of Berkeley: LSD and UNIX. We don't believe this to be a coincidence. "
    Jeremy S. Anderson
  • Also so ein MouseOver kann nicht die Seite so lahm machen.

    Was ich mal eher vermute (aus diversen erfahrungen spricht), ist das der Hitcounteranalyzerprovider so lahmarschig ist. Also nicht das Applet, sondern diese Verlinkung zu irgendeinem Schnarchserver. Kenne das - hatte mehrere solcher Counterdienste %-)

    Wette, wenn der Hitcounterlink weg ist, flutsch es schneller. Wäre zu überlegen, im Technikboard einen Atona-Thread zu eröffnen.

    *erstmal noch in atona stöbern geh*
  • Original von Yoscha
    Tja, ich kann die Seite nicht navigieren, weil bei mir (Firefox 0.8 ) das Menü nicht angezeigt wird.


    Mit Firefox 0.9 sehe ich alles problemlos, und wegen eurer Postings habe ich schon schrecklich lange Ladezeiten befürchtet, weil ich nur einen Analog-Anschluss habe, aber es ging schneller als gedacht.

    Ich darf zwar nicht abstimmen, hätte aber einen Tipp für den Webmaster: die Schmuckschriftart, die überall auf der Seite verwendet wird, macht sich in den Überschriften und kürzeren Texten zwar gut, aber für längere Texte, besonders die Leseproben aus den Büchern, würde ich eine andere, schmucklose Schriftart verwenden, das Auge ermüdet sonst schnell.
  • Ich schiebe ebenfalls, weil ich nicht auf der Seite navigieren kann. Mein Opera raucht ab, sobald ich auf einen Menüpunkt klicke.

    DRINGEND eine Alternativnavigation anbieten. UND den vorhandenen Javascript-Code überprüfen, da scheint was faul zu sein. ODER ganz drauf verzichten und ne HTML-Navigation machen. ;)

    P.S.: hier posten irgendwie grad ziemlich viele, die eigentlich gar nicht abstimmen dürfen. Ist nett gemeint, aber das hier ist ein Abstimmungsthread und kein HTML-Hilfe-Thread, dafür ist ein anderes Board gedacht.
    Æýansmottír-Blog - Mysterion-Blog - Deviant - Mysterion - Æýansmottír (provisorisch) - Bloubbuji

    Jedes Tier sollte stolz sein, wie Grillgut auszusehen. Besser als wenn man hinschaut und sagt: "Nette Suppeneinlage." (Mara)
    The limit of the Willing Suspension Of Disbelief for a given element is directly proportional to its degree of coolness.
  • Genug inhalt ist vorhanden, scheint alles recht stimmig zu sein :)

    Ich schiebe dennoch, bis die navigationsprobleme behoben sind.

    Ausserdem empfehle ich dem Autor :

    -Animierte Gifs sind nicht wirklich toll, Ich persönlich und viele andere leute finden die dinger nervig, und es wirkt wirklich nicht professionell. (mit der copyrightfrage beschäftige ich mich mal nicht)
    Ich empfehle, sie herauszunehmen.

    -Die Karte ist sehr schön! Gut es sind einige dinge dabei, die geographisch unmöglich sind, nach meinen kenntnissen, aber das macht ja nix in einer fantasywelt :) Nur empfehle ich die beschriftung der Gebirge anders zu lösen, ich konnte die nämlich nicht lesen. (eventuell schwarz mit weißer umrandung oder so?)
  • Bei mir gibts mit der Seite keine Probleme - weder mit IE 6.0 noch mit Opera noch mit Firefox 0.8. Navigation funktioniert und es dauert nicht lange zum Laden.
    Entweder ist das bei mir ein Glücksfall oder der Webmaster hat schon was geändert. :weissnicht:
    Ich find die Navi dennoch nicht allzu praktisch, da man z.B. sehr weit runter scrollen muss, um die Links zu den Völkern und die Geschichtsschreibung zu finden. Weiters finde ich so viele animierte GIFs ziemlich nervig und die schnörkelige Schrift ist auf die Dauer nicht so angenehm zu lesen.
    Aber es ist genug Inhalt vorhanden, ebenso eine Welt und das Ringfragment ist korrekt eingebunden. Daher von mir ein dafür.
  • Hat der Webmaster schon was gesagt? Seine Meinung möcht ich auch gerne noch hören.

    Also, unter IE und mit DSL geht die Seite ratzfatz, da kann ich mich nciht beschweren, was anderes kann ich an diesem PC hier nicht testen (kann nix draufladen :( )
    Welt ist reichlich vorhanden, da kann man nicht meckern.

    Was mich noch stört, sind die Gifs. Auf der Seite steht ja auch, dass man von dort nichts verwenden darf, dann ist es eine Sache der Fairness, auch von anderen Quellen nichts ohne Erlaubnis zu verwenden. (falls der Satz missverstanden werden könnte: Mann sollte NIE was ohne erlaubnis verwenden ;) )

    Ja, ich warte mal, was der Webmaster sagt, bevor ich abstimme
  • Ich kriege mit FireFox 0.9.3. zwar ein Navigationsmenü, aber die Website an sich verjagt mich - etliche Laufschriften, zerhackstücktes Layout und ein lahmer Seitenaufbau, als dessen Ergebnis vier nichtssagende Sterne erscheinen. Nein, danke.

    Hier besteht noch erheblicher Verbesserungsbedarf, bevor ich mich überhaupt an die Inhalte wage.
    La locura nunca tuvo maestro / Para los que vamos a bogar sin rumbo perpetuo.
    La muerte será un adorno / Que pondré al regalo de mi vida.
    (Heroes del Silencio: Avalancha)
  • Prinzipiell ist der Inhalt schon ganz in Ordnung, auch wenn man ihn besser präsentieren könnte.

    Allerdings bin ich erst gewillt abzustimmen wenn der Autor sich hier im Threat geäußert hat.
    Alles hat seine Zeit
    Das Nahe wird weit
    Das Warme wird kalt
    Das Junge wird alt
    Das Kalte wird warm
    Der Reiche wird arm
    Der Narre gescheit
    Alles zu seiner Zeit.

    [SIZE=7](Johann Wolfgang von Goethe)[/SIZE]
  • Ich konnte die Seite unter Safari problemlos öffnen, die Applets haben auch geladen, waren nur verdammt langsam, was aber vielleicht eher an meinem Rechner als an der Seite an sich liegt. Andere Browser habe ich nicht probiert.

    Die Navigation finde ich ungeschickt gelöst, das lange Scrollen zu Subseiten ist elend... zuerst hatte ich die nicht mal entdeckt, da ich die eine Seite nur überflogen hatte. Die Laufschrift ist ebenfalls mir ein Gräuel. Genauso wie die Anim-Gifs, die manche dezitiert aus Spielen sind... da sollte man wirklich aufs Copyright achten. Mir ist grundsätzlich zu viel Bewegung auf der Seite... da springt und tanzt so viel, daß ich mich nicht mehr mit dem Text auseinandersetzen kann.
    Springt in euren Büchern denn auch so viel herum? :zeter: Persönlich kaufe ich nur Bücher mit fest aufgedruckten und nicht lockeren Lettern...

    Ansonsten fand ich den Inhalt sehr nett und angenehm geschrieben und absolut ausreichend... die Karte sehr gut gestaltet, bis auf die Beschriftung der Gebirge, wie Minne schon angemerkt hat. Nur hält mich obiges mal ab, meine Stimme lauter zu erheben und warte mal auf einen Kommentar des Bewerblings...
  • Zunächst einmal war genügend Welt auf der Seite, deshalb stimme ich für eine Aufnahme...

    Aber, auch wenn ich mit Firefox 1.0 Navigieren konnte, rate ich dem Webmaster alles an Java Applets und Scripts raus zu nehmen...lässt sich auch mit CSS und HTML oder PHP wunderbar lösen und funktioniert dann in der Regel auch! ;)