[Ablehnung] The World of Phantasie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Ablehnung] The World of Phantasie

    Aufnahme? 10
    1.  
      Dafür (0) 0%
    2.  
      Dagegen (10) 100%
    Seitentitel: The World of Phantasie
    Seiten-URL: phantasiepage.de.vu
    URL des HTML-codes: beepworld.de/members53/phantasiepage/nebelpfad.htm
    Name: Sandra Blum
    E-Mail: dhana1@gmx.at
    Beschreibung: Komm mit in eine Welt, wo allein die Phantasie dir den Weg weisen kann.In eine Welt der Wunder, wo eine vergessene Epoche in hellem Glanz erstrahlt und Menschen, Elben, Zwerge, Dämonen und Vampire ihr Dasein fristen.Komm mit nach Logres, ins Land deiner Väter!
    Keywords: Logres RPG Phantasierpg Rollenspiel Phantasie Forum Elben Zwerge Menschen Dämonen Vampire Elben Elfen

    Die Welt auf meiner Homepage ist:
    eine ganz grob beschriebene Hintergrundwelt für das RPG-Regelwerk, das ich mir ausgedacht habe.

    Schwerpunkt meiner Seite ist/sind:
    das (Online) Rollenspiel, das auf der Welt spielt.
    die Geschichten die in der Welt spielen.
    die Weltenbeschreibungen meiner Welt.

    Die Welt wird präsentiert:
    in beschreibenden Texten.
    in Bildern.

    Die Weltbeschreibung ist zu lesen:
    in Forumbeiträgen in meinem Forum.
    auf Webseiten (HTML, etc.).

    Meine Homepage enthält:
    Rassen/Völkerbeschreibung.
    eine kurze Einführung in die Welt.
    RPG Regelwerk.

    Meine Seite:
    enthält meine abgeschlossene, fertige Welt.

    Meine Seite:
    ist wohl mit den meisten Browsern lesbar, ich habe ein paar davon getestet (z.B. Netscape, Opera, Internet Explorer).

    Die Gestaltung meiner Seite:
    ist vielleicht noch nicht 100%ig optimal, aber ich arbeite daran.

    Updates zu meiner Welt:
    gibt es regelmäßig.

    Bilder auf meiner Seite:
    sind alle von mir selber.
    sind von Künstlern, die ich um Erlaubnis gefragt habe oder von mir.
    sind irgendwo aus dem Internet, ich weiß auch nicht mehr genau wo - der Künstler kann sich jederzeit melden, wenn er was gegen seine Bilder auf meiner Seite hat.

    Texte auf meiner Seite:
    sind alle von mir selber.

    Das Ringfragment:
    binde ich nach erfolgreicher Bewerbung ein.

    Zu finden ist das Ringfragment:
    ganz leicht.
    unter der Rubrik Webringe oder Links.

    Kommentar des Bewerbers:
  • First of All: © issues... more to say?

    Nein, so geht das wirklich nicht... die Bilder, die ich auch nur auf einer Seite gesehen habe, waren ALLE nicht gekennzeichnet und mit hoher Wahrscheinlichkeit ohne des Urhebers' Recht anwesend...

    Außerdem bewegt sich da schon wieder viel zu viel... aber nur so am Rande... was nichts mit meiner Ablehnung zu tun hat...
  • Dafür, dass die Bastlerin die Welt als "abgeschlossen" und "fertig" bezeichnet, ist mir eindeutig zu wenig Inhalt da. Es gibt nur altbekannte Völker und auch die sind nur dürftig beschrieben, ebenso wie die Geschichte und das Land.

    Das Copyright der Bilder ist außerdem auch ein wenig fragwürdig:

    sind irgendwo aus dem Internet, ich weiß auch nicht mehr genau wo - der Künstler kann sich jederzeit melden, wenn er was gegen seine Bilder auf meiner Seite hat.


    Daher von mir leider ein :dagegen:

    edit: Und mask war etwas schneller als ich, was das mit den Bildern betrifft.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Neyasha ()

  • Die Welt wirkt (hauptsächlich durch die Bilder) stimmig, aber für eine "abgeschlossene, fertige Welt" finde ich sie noch sehr dünn. Mir gefällt es auch nicht dass einige Beschreibungen nur im Forum verfügbar sind und man sich so die Infos zu einem Gesamtüberblick einzeln zusammenklauben muss.

    @Dhana: A propos Bilder: Bitte erläutere mal wo du die her hast. Hier sind viele empfindlich gegen Copyright-Verstöße. Wenn du die Künstler um Erlaubnis gefragt hast ist das ja Ok, aber laut Anmeldung war das nicht immer der Fall?

    Und da sind ein paar Dinge im Webdesign die mir nicht gefallen, allerdings sind sie unabhängig von der Bewertung für die Welt an sich (solche Sachen wie Musik ohne Abschaltmöglichkeit, ständig animierte Gifs etc.)

    Fazit: Gib mir mehr Welt und ich geb dir meine Stimme. Ich bin erstmal :dagegen: und bin gerne bereit, meine Meinung ggf. zu ändern, wenn es der Inhalt dieser Webseite auch tut.

    [Edit] verammt, ich bin heute echt lahmarschig hoch zehn ;D
    [Edit die 2.] Ach ja, und da wäre noch das Ringfragment...
    Diese Signatur wurde aus hygienischen Gründen zensiert.
    - BKA
  • Hmmm...

    Die blinkenden Gifs kommen mir irgenwoher bekannt vor und der Satz in der Bewerbung "Künstler kann sich melden" macht die Sache nicht gerade stimmiger. Der Inhalt ist wohl irgendwie da, aber von einer fertigen Welt kann nicht ansatzweise die Rede sein. Damit will ich nicht sagen, dass eine Welt zur Aufnahme fertig sein muss (ist sie eh nie, wenn man es ernst nimmt), aber ein wenig mehr selbst geschaffener Inhalt wäre schon wünschenswert.
    Das Ringfragment ist immerhin vorhanden - nach langem suchen - aber so wirklich ändern tut sich damit nichts an meiner ablehnenden Haltung. Ich schlage eine gründliche Überarbeitung vor, dann steht einer Neubewerbung nichts im Wege.

    Bis dahin: Ablehnung:dagegen:
  • Ich schließe mich an und füge hinzu, daß ich den Sprachmischmasch "World of Phantasie" für absolut grausig halte. Dann doch lieber "Welt der Phantasie" - "World of Fantasy" gibt es glaub ich schon. Abgesehen davon finde ich, daß der Name nicht gerade viel Phantasie verrät. Warum nicht "Logres" (wobei Logres einfach bloß ein altes Wort für England ist ([klugscheiß] heißt im Walisischen noch heute Lloegr ;D [/klugscheiß]))?

    Zu den vielen nicht gekennzeichneten Bildern und dem leider schrecklichen Klischee bei Völkern und Geschichte möchte ich mich nicht unbedingt weiter äußern. In jedem Fall reicht es nicht, die eigene Welt fast ausschließlich durch fremde Bilder darzustellen und die eigenen Beschreibungen auf das trivialste Minimum zu reduzieren.^

    Ablehnung

    Was heißt denn übrigens das hier:

    Ihr muesst die Buecher nicht unbedingt gelesen haben um an diesem RPG teilzunehmen, da es nicht direkt nach den Buechern gespielt wird!


    ??

    Von welchen Büchern ist hier die Rede?

    Rabenzeit 1 gibt's bei Amazon für den Kindle, überall sonst für Tolino und als gedrucktes Buch im Buchhandel. :)
  • Original von Teria
    Ich schließe mich an und füge hinzu, daß ich den Sprachmischmasch "World of Phantasie" für absolut grausig halte. Dann doch lieber "Welt der Phantasie" - "World of Fantasy" gibt es glaub ich schon.

    Ich schliesse mich den Ausfuehrungen der Weisen Tante Teria an und huldige ihr :hail:.


    Abgesehen davon finde ich, daß der Name nicht gerade viel Phantasie verrät. Warum nicht "Logres" (wobei Logres einfach bloß ein altes Wort für England ist ([klugscheiß] heißt im Walisischen noch heute Lloegr ;D [/klugscheiß]))?

    Leider ist Logres eben nicht das Land meiner Vaeter... *trotzdem mal "Rule Britannia" in den Thread schmetter* ;D

    Bei mir gibt es im Moment zwei Gruende fuer eine Ablehnung:
    Ich kann so viel auf dem Menue herumklicken wie ich will, es kommen keine Unterseiten. Ich verwende im Moment Opera 7.23 auf Windows XP und halte das fuer so unexotisch, dass ich die Seite deswegen ablehnen kann.
    Zweiter Grund: die Seite wird auf beepworld gehostet, was fuer mich schon Grund genug ist, sie abzulehnen... obwohl sie ja bei den Beepworldseiten immerhin schon zu den besseren zaehlt ;D
    Roald Dahl, Revolting Rhymes, Little Red Riding Hood and the Wolf:
    The small girl smiles. One eyelid flickers. / She whips a pistol from her knickers. / She aims it at the creature's head / And bang bang bang, she shoots him dead.
    A few weeks later, in the wood, / I came across Miss Riding Hood. / But what a change! No cloak of red, / No silly hood upon her head.
    She said, "Hello, and do please note / My lovely furry wolfskin coat."
  • Eine Zusammenfassung meiner ersten Gedanken bei betreten der Seite (Als Anregungen für den Gestalter.):
    Mein erster Gedanke auf der Seite: "Irgendwoher kenne ich diese Bilder doch."

    Mein zweiter Gedanke (nachdem die Musik geladen hatte und mein Freund im Hintergrund schläft): "Hilfe Hilfe, wo dreh ich diese dumme Musik ab? Verdammt, hat diese Person denn nicht mal an einen on/off Button gedacht?!?"

    Mein dritter Gedanke:"Wie sieht die Seite eigentlich aus wenn man kein CelticMD oder Diablo hat und es sich nicht runter laden will?"

    Mein vierter Gedanke:"Hm, ein bisschen wenig Infos zur Welt. Und irgendwie wirken die auch recht zusammenhanglos, die wenigen Bröckchen."

    Mein fünfter Gedanke:" Dieses Navigationsmenü hätte man auch kompakter und übersichtlicher gestalten können. Scrollen in der Navigation! Was machen hier eigentlich Leute mit 800x600 Auflösung, sicht totscrollen? *anauflösungen testweise herumstell* Menno, selbst bei 1280x1024 íst die Navigation nicht auf einen Blick einsehbar! Und was soll man sich unter Nebelpfad vorstellen? *anklick* Aha, *kopfkratz* und was hat das damit zu tun? ..."

    Traurig, eigentlich wäre es ja nett wenn man schon bei beginn neugierig auf die Welt wird und sich interessiert alles durchguckt, aber irgendwie war ich vom Desing beeindruckter. :(
    Neben der Copyright Bedenken die ich bei dieser Seite habe ist mir vom Text her alles wirklich zu wenig beschrieben. Im Prinzip ist es ja nett wenn man die Welt auch mit Bildern darstellt, doch nicht alles lässt sich durch ein Bild zeigen und da sind Texte schon auch gut.

    Insgesamt wirkt die Welt so als ob da halt etwas gemacht worden wäre das man was zum bespielen hat aber nun wirklich nicht um der Freude an der Weltbeschreibung willen.
    Alles hat seine Zeit
    Das Nahe wird weit
    Das Warme wird kalt
    Das Junge wird alt
    Das Kalte wird warm
    Der Reiche wird arm
    Der Narre gescheit
    Alles zu seiner Zeit.

    [SIZE=7](Johann Wolfgang von Goethe)[/SIZE]