[Aufnahme] Tharis - Das Schreibrollenspiel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Aufnahme] Tharis - Das Schreibrollenspiel

    Aufnahme? 13
    1.  
      Dafür (10) 77%
    2.  
      Dagegen (4) 31%
    Seitentitel: Tharis - Das Schreibrollenspiel
    Site ID: tharis
    Seiten-URL: tharis.hohlbein.de
    URL des HTML-codes: tharis.hohlbein.de
    Name: Rune
    E-Mail: liliana_RPG@yahoo.de
    Beschreibung: Tharis ist eine Fantasywelt mit vielen veschiedenen Völkern. Es gibt Magie, Krieger und was sonst dazugehört.

    Die Welt auf meiner Homepage ist:
    ein Planet (oder ein Universum, ein Kontinent, ein Land oder eine Stadt, ...), den ich mir selbst ausgedacht habe. Es gibt inzwischen schon einiges Material dazu zu sehen.


    Schwerpunkt meiner Seite ist/sind:
    das (Online) Rollenspiel, das auf der Welt spielt.
    die Geschichten die in der Welt spielen.
    die Weltenbeschreibungen meiner Welt.


    Die Welt wird präsentiert:
    im RPG-Regelwerk.
    in meinen Geschichten.
    in beschreibenden Texten.
    in Bildern.


    Die Weltbeschreibung ist zu lesen:
    in Forumbeiträgen in meinem Forum.
    auf Webseiten (HTML, etc.).


    Meine Homepage enthält:
    geographische Beschreibung.
    Landkarten.
    Rassen/Völkerbeschreibung.
    eine kurze Einführung in die Welt.
    RPG Regelwerk.
    Geschichten.


    Meine Seite:
    enthält schon einiges zur Welt, aber die Welt ist noch lange nicht fertig beschrieben.


    Meine Seite:
    ist wohl mit den meisten Browsern lesbar, ich habe ein paar davon getestet (z.B. Netscape, Opera, Internet Explorer).


    Die Gestaltung meiner Seite:
    ist vielleicht noch nicht 100%ig optimal, aber ich arbeite daran.


    Updates zu meiner Welt:
    gibt es regelmäßig.


    Bilder auf meiner Seite:
    sind von Künstlern, die ich um Erlaubnis gefragt habe oder von mir.
    sind irgendwo aus dem Internet, ich weiß auch nicht mehr genau wo - der Künstler kann sich jederzeit melden, wenn er was gegen seine Bilder auf meiner Seite hat.


    Texte auf meiner Seite:
    sind teilweise von mir selber und teilweise mit Genehmiging der Copyrighteinhaber übernommen worden.


    Das Ringfragment:
    binde ich nach erfolgreicher Bewerbung ein.


    Zu finden ist das Ringfragment:
    auf der Startseite.
    unter der Rubrik Webringe oder Links.


    Kommentar des Bewerbers:
    Die Welt Tharis ist die Grundlage eines Schreibrollenspieles, das hauptsächlich im zugehörigen Forum gespielt wird. Wir, die Weltenbauer, arbeiten seit Mitte Februar an dieser Welt und mit der Zeit wird sie sich immer stärker entwickeln durch das Zutun der Mitspieler.
    Wir hoffen, das euch die Seite gefällt.
  • Erstmal technisches:
    Ohne Banner keine Aufnahme. Daher dieses bitte schnellstmöglich einbinden.
    Und schade, dass es anscheinend rechtlich fragwürdige Bilder gibt - allerdings hab ich keine gefunden (die Seite ist ja recht bilderarm) und bin daher verwirrt.

    Inhalt:
    unzweifelhaft vorhanden, wenn auch in einigen Bereichen äußerst knapp - die Völkerinfos würde ich kaum als solche bezeichnen, eher als Stichwortsammlungen. Die Welt scheint sehr groß zu sein und wird dafür extrem kurz vorgestellt. Man merkt, dass es eine RPG-Seite ist, weil der Schwerpunkt auf den Charakteren liegt - mir ist das etwas unausgewogen.

    Gibt es eigentlich irgendeine inhaltliche Verbindung zu Geschichten von Wolfgang Hohlbein?

    Vorläufiges Fazit: Ohne Fragment eh keine Aufnahme, von daher schiebe ich mal, bis sich da was tut, aber so ganz überzeugt bin ich momentan nicht.
  • @Dorte:

    Banner - Das Banner wird nach Aufnahme auf der Startseite unter dem "Eintreten"-Link eingefügt. Da wir ja noch nicht aufgenommen sind, fände ich es recht fragwürdig, einfach ein Banner auf die Seite zu setzen, ohne Mitglied zu sein.
    Ausserdem wird es einen Verweis auf die Weltenbauer in den Links geben, sollten wir aufgenommen werden.
    Sollte es allerdings ein Grund für die Ablehnung sein, im Bewerbungszeitraum kein Banner eingefügt zu haben, stelle ich gern eine HTML-Seite mit dem eingebauten Banner, wie es denn nach der Aufnahme aussehen soll, zur Verfügung oder baue das Banner mit Einverständnis der Weltenbastler ein.

    Bilder - Es gibt zwei Grafiken aus einem öffentlichen Bilderpool, denen ich bei der Erstellung der Webseite keinen Künstler zuordnen konnte. Es handelt sich dabei um die Grafik auf jeder Seite oben rechts (Sunset) und das Wasserfall-Bild auf einigen Charakterblättern. Alle anderen Bilder (Landkarten, Charakterbilder und Völkerbilder usw.) wurden entweder von den Spielleitern gezeichnet oder von Spielern zur Verfügung gestellt.

    Hohlbein - Nein, da gibt es überhaupt keine Verbindung. Die Betreiber von hohlbein.de waren nur so freundlich, uns Forum, Chat und Webspace zur Verfügung zu stellen.

    Inhalte - Wie gesagt, die Inhalte sind noch im Aufbau. Mit jeder Geschichte wird den Kontinenten mehr Leben eingehaucht. Die Völker sollten eigentlich auch nur als Anregung dienen, quasi ein kleines Nachschlagewerk für jene, die einen Elb nicht von einem Zwerg unterscheiden können. Auch dieser Bereich wird im Laufe der Zeit immer noch erweitert werden.

    Vielen Dank erstmal für die Kritik, wir arbeiten dran :)

    Grüße
    Rune
  • Mir ist auch alles noch ein wenig zu kurz beschrieben... ich hätte gern weniger Überblick, dafür mehr Tiefgang... aber ich kenn die Problematik mit Rollenspielkurzbeschreibungen. Das Problem ist, dass es im Weltenbastler-Webring nicht um so nebenbei für ein RPG entworfene Welten geht, sondern um Projekte, die ein eigenständiges Leben besitzen. Dafür sind die vorhandenen Texte zum Großteil für mich noch zu kurz. Wenn sich das ganze allerding in die richtige Richtung weiterentwickelt und die Welt so weiterbeschrieben wird, wie es in Teilen schon der Fall ist, habe ich nichts gegen einen Aufnahme.

    Ich würd gern ein wenig mehr über das Ziel des Weltenprojekts hören, bevor ich meine Stimme abgebe.
  • Naja, es soll ja nicht bei einer Kurzbeschreibung bleiben. Unser großes Ziel ist es, in spätestens einem halben Jahr eine ordentlich ausgearbeitete Welt zu haben. DIe Völkerbeschreibungen werden genauer werden, zu den einzelnen Kontinenten wird es ausführlichere Informationen geben.
    Letzte Nacht zb. wurde eine neue Rasse eingeführt, Stadtkarten und Beschreibungen sind in Arbeit. Und auch die ersten Spieler beginnen, die Welt mit Leben zu füllen. Texte dazu sind ebenfalls in Arbeit.
    Da wir nur Hobbygötter sind, geht das alles natürlich nicht sofort. Wir haben viel junges Publikum, das sich momentan mit Prüfungen, Facharbeiten usw. rumschlägt.
    Aber wenn man sich anschaut, in welchem Tempo wir das bisherige geschaffen haben, kann man sich ungefähr vorstellen, wo wir hinwollen und wie schnell wir dahin wollen :)

    Hoffe, das war Information genug, ansonsten gern genauer :)

    Grüße
    Rune
  • Um ehrlich zu sein hab ich ein wenig den Eindruck bekommen das man aus jedem der Kontinente eine eigene Welt machen könnte. Allerdings muss ich zugeben das ich die Hompage auch nur überflogen habe.
    Die Sektion Geschichte finde ich recht gut gelungen auch wenn man einzelne Geschichten vielleicht umfangreicher ausschmücken könnte.
    Um ehrlich zu sein bin ich mir nicht sicher ob ich dafür oder dagegen satimmen soll. Zwar ist meines erachtens insgesamt schon genug da, allerdings macht mich dieser mehrere Welten Aspekt unsicher.
    Alles hat seine Zeit
    Das Nahe wird weit
    Das Warme wird kalt
    Das Junge wird alt
    Das Kalte wird warm
    Der Reiche wird arm
    Der Narre gescheit
    Alles zu seiner Zeit.

    [SIZE=7](Johann Wolfgang von Goethe)[/SIZE]
  • Von mir ein klares :dafuer:

    Ok, die Texte sind größtenteils eher stichwortartig. Aber immerhin steht da überhaupt was. Wenn ich da an meine Welt denke, bei der es immer noch sehr viele Texte gibt, die einfach nciht geschrieben sind...
    Und die Welt muß ja nicht komplett fertig (harhar) sein, für eine Aufnahme.
    Natürlich ist es eine Rollenspielwelt, und die hat eben etwas andere Schwerpunkte, aber für mich ist eine Welt klar erkennbar.
    Wenn Gott allwissend ist, weiß er dann auch wie Papiertaschentücher schmecken?
  • Ich bin ebenfalls für eine AUFNAHME,
    denn ich denke, das man sehen kann, dass an der Seite rege gearbeitet wird
    bisher gabs wöchentliche Updates, im Forum wird gearbeitet, die gesamten Infos bis jetzt sind das ergebnis von knapp 2 Monaten + Seitengestaltung

    also ich denke, man kann von Tharis noch einiges erwarten

    dass die Kontinente für sich allein eine eigene Welt werden könnten finde ich da nicht so schlimm, aber man könnte doch zum Beispiel einheitliche Kontinent-Karten machen, um noch mehr hervorzuheben, dass es eine einzige Welt ist

    :dafuer:
    *Cappuccino-süchtig*nachtaktiv*workaholic*
    >> RINPIX <<
  • Das jeder Kontinent wie eine kleine, in sich geschlossene Welt wirkt, kommt vermutlich daher, das an jedem Kontinent ein selbstständiger Schreiber gewirkt hat. Dennoch wird es Austausch zwischen den Kontinenten geben. Reiseberichte soll es geben und reger Handel soll stattfinden. Informationen zu Handelswegen sind so gut wie fertig und werden in den nächsten Tagen eingebaut.
    Zur Zeit sitzen wir gerade intensiv daran, die einzelnen Kontinente genauer zu beschreiben. Stadtkarten zur grafischen Verdeutlichung sind auch geplant, aber sehr schwer herzustellen und werden deshalb vermutlich zu einem späteren Zeitpunkt folgen.
    Die Kontinentkarten werden noch angepasst, sobald wir einen gescheiten Grafiker gefunden haben oder ich es selbst wage, die Karten umzustellen.

    Vielen Dank auf jeden Fall für die vielen Kritiken, das gibt uns Schwung :)

    Rune
  • Es könnte zwar gern mehr sein, aber es ist doch schon einiges an Inhalt da, deshalb dafür

    Nur das da gefällt mir nicht so recht:
    Bilder auf meiner Seite:
    (...)
    sind irgendwo aus dem Internet, ich weiß auch nicht mehr genau wo - der Künstler kann sich jederzeit melden, wenn er was gegen seine Bilder auf meiner Seite hat.

    Wäre schön, wenn du bei allen Bildern das Copyright klären könntest.
  • Hmmm... Mein Senf...

    Ich stimme mal mit DAFÜR

    aber:
    Die Navigation könnte "ein wenig" verbessert werden - vor allem das mitscrollen ist ziemlich nervig (gilt auch für den Hintergrun). Ganz ehrlich habe ich mich zu Beginn einige Male im Inhalt verloren, was mir den Spaß nimmt und mich dazu veranlasst die Seite weg zu klicken - sprich ich musste mich mehrmals bemühen.
    Ansonsten wird das aber bestimmt was, und das mit dem angesprochenen Copyrightproblem sollte vielleicht doch geklärt werden!

    Beste Grüße

    Seral, der Sternensucher
  • Ich hab auch dagegen gestimmt, weil imho noch recht wenig vorhanden ist und alleine das Versprechen alleine genügt mir irgendwie nicht.
    Ich brauche wirklich keine Einbauküche! Ich will mir auch kein kleines Häuschen bauen! Was ich gerne hätt, das wäre eine Schaukel, dann würd ich schaukeln, und in den Himmel schauen.. (Scheiße in der Birne - Yok Quetschenpaua)
    Drungs Mucke