Angepinnt Ringcheck und Rundreisen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von Merlin
      Wenn viel Inhalt da ist, kann die Aktivität ignoriert werden.

      "Viel Inhalt" ist relativ. ich kenne Mysterion schon ein wenig länger, dann ist es auffällig das da nicht mehr weitergebastelt wird und man alles schon kennt (ist natürlich in viele Welten die man gut kennt der fall).

      Und wenn ich schreibe "letzte update April 2010" guckt eh keiner die 600 Dateien durch um zu sehen was da neu ist.
      Es ist doch Deine Schuld, dass Deine Welt ist, wie sie ist. :P
      Aquilifer: die Weltenbastler: Wir zerstören deutsches Kulturgut seit 1999
    • @Ehana
      Wieso schreibst du Óviolúlye nicht richtig?

      Óviolúlye ist eben nicht Ohphioluhlje sondern "o. Wie Olulje." Wer will einen ulkigen Namen zur Welt verbieten, die nicht ernst gemeint ist? Jeder weiß doch, dass ich Óviolúlye meine. Schnell gesprochen macht es keinen wahrnehmbaren Unterschied. ;)
      Immerzu die pingeligen Deutschen. ;) Heißt es downgeloaded oder gedownloaded? Warum nicht "daungeloded"? Das klingt blöd. Etwas "herunterzuladen" würde bedeuten, noch im 20. Jahrhundert zu leben. Also werfen wir lieber die Ausspracheregeln zugunsten von Ordnung und Orthographie über Bord. %-)
      Latsi findet das auf Dauer bestimmt nicht witzig.

      Dann soll mir Latsi das selbst sagen. Wenn du es nicht witzig fandest, lasse ich es dir zuliebe auch sein. :) Den Weltennamen in anständiger, ordentlicher Manier exakt so zu schreiben, wie er geschrieben gehört, ist ja kein Ding.

      @Yaghish
      Für den Webring ist es wichtig, dass Seiten zu sehen sind, die Nichtweltenbastler begeistern können. Der Webring ist natürlich auch für uns, aber in zweiter Linie. Es ist doch Imagepflege und Werbung.
      Mysterion ist einladend und erfüllt das Kriterium trotz jahrelanger Trägheit.
      "Eine neue Welt" sei hier als Gegenbeispiel genannt. Fehlende Aktivität ist nicht schlimm, wenn Lesende einen Einstieg in die Welt bekommen. Aktivität ist gut, aber sie nützt nichts, wenn die Seite optisch abschreckt.

      Falls es etwas nützt, kann ich den restlichen "qualitative Check" posten. Wobei: Wenn es nur darum ging, Enair und Konsorten herauszufiltern, das war ein Einzelfall.
      Da es um Qualität geht, wäre es mir lieb, zu erfahren, was genau unter die Lupe genommen werden soll. Denn anders als eine quantitative Analyse, bei der die Zahl der vorhandenen Webpages verglichen wird, geht es wohl darum, ob und wie gut Weltenfeeling transportiert wird. Für so etwas sind Kriterien nötig. Am besten Kriterien, die von einer Mehrheit entschieden werden, bevor der Klagechor wieder meinen blinden Aktionismus zerstört. ;)
      Willkommen im Kreis der willfährig leichtgläubigen und begeistert abseitigen Phantasten. --- Entropie
    • Latsi findet das auf Dauer bestimmt nicht witzig.

      Ich finds witzig ;D Warum also nicht auch Latsi? Wir haben einen ähnlichen Humor. Und ich hab auch keinen Streß, wenn jemand Bloubbuji oder Æýansmottír falsch schreibt, ich tu es nämlich auch ständig...

      Insofern: lasst da mal Latsi drüber urteilen ;)
      Æýansmottír-Blog - Mysterion-Blog - Deviant - Mysterion - Æýansmottír (provisorisch) - Bloubbuji

      Jedes Tier sollte stolz sein, wie Grillgut auszusehen. Besser als wenn man hinschaut und sagt: "Nette Suppeneinlage." (Mara)
      The limit of the Willing Suspension Of Disbelief for a given element is directly proportional to its degree of coolness.
    • Original von Merlin
      "Eine neue Welt" sei hier als Gegenbeispiel genannt. Fehlende Aktivität ist nicht schlimm, wenn Lesende einen Einstieg in die Welt bekommen. Aktivität ist gut, aber sie nützt nichts, wenn die Seite optisch abschreckt.

      Eine Neue Welt ist fast 10 Jahre im Ring wenn ich mich recht erinnere. XHR, der Betreiber, ist immer noch aktiv, er antwortet auf Beiträge ins Gästebuch.
      Dann ist es doch doof wenn man sagt "wir haben den Regeln geandert, du muß jetzt raus". Wenn die Welt sich wieder bewerbt, kann man eigentlich nur wegen "nicht länger aktiv" dagegen sein.

      Da es um Qualität geht, wäre es mir lieb, zu erfahren, was genau unter die Lupe genommen werden soll.

      Das einzige was da zählt, IMHO, ist ob die Seite kein Qualität (und Quantität) verloren hat seit der Bewerbung. Denn bei der Bewerbung haben wir schon die Qualität unter die Lupe genommen, und -als Ringmitglieder- gesagt das die Qualität gereicht hat für Aufnahme im Ring.
      Wenn da was ändern soll, zB den Regeln, scheint mir das da alle Ringmitglieder mitabstimmen mussen, und alle Ringmitglieder das Recht haben für einen "Verlängerung des Ringmitgliedschafts". Es ist doch doof jetzt zu meinen das die Ringmitglieder damals falsch abgestimmt haben?
      Es ist doch Deine Schuld, dass Deine Welt ist, wie sie ist. :P
      Aquilifer: die Weltenbastler: Wir zerstören deutsches Kulturgut seit 1999
    • Wenn die Welt sich wieder bewerbt, kann man eigentlich nur wegen "nicht länger aktiv" dagegen sein.

      Und Umfang. Es sei denn, es gibt auf der neuen Welt nur Orks...

      Qualitätsverlust...

      Pherana. Inaktive Seiten, dafür hübsches Layout, aber keine Unmengen an Inhalten.

      Taloluth hat ein paar Probleme mit der Darstellung von "ß" und Umlauten, die werden (nur) auf manchen Seiten (teilweise) als Fragezeichen dargestellt. Aber ansonsten keine Ärgernisse. Ob die Macken früher schon waren, weiß ich nicht.

      Taladas. Offensichtlich hat die Seite das Weltenbastler-banner auf viele Seiten gepackt, aber aus technischen Gründen taucht es als "Warning"-Feld auf und weist die Besucher darauf hin, dass der Code eine Macke hat. Das ist blöd, denn nicht nur ist das WB-Banner unsichtbar, die zahllosen Artikel zur Welt werden erst durch Scrollen nach unten sichtbar -- und wenn man als unbedarfter Interessierter nach Schwierigkeiten mit der nebulösen Navigation der Seite endlich an die Infos kommt (die wirklich gut präsentiert werden), denkt man vielleicht nicht daran, die Fehlermeldung zu ignorieren und weiter nach unten zu schauen.

      Taleris. Schön gemacht, Ringfragment fehlt, Design ist eine Mischung aus sehr schönen Bildern von Völkern und (auf diesem Bildschirm) einem matschigen grau. Inhaltlich einwandfrei, aber wie gesagt, die Weltenbastler werden mit keinem Wort erwähnt, das ich finden konnte.

      Tharnak. Mein Haupkritikpunkt ist das nicht auffindbare Ringfragment.

      Santharia. Very neat project. But where did the ring fragment go?

      Thyria kann sich übles Webdesign erlauben, da das zur Welt irgendwie dazugehört. ;)
      Doch warum finde ich kein Ringfragment?

      Universelle Republik stürzt zusammen. Keine Inhalte.

      Zuz. Hat Macken und Probleme mit Links (Flora und Fauna).


      Alonard. Viele "noch nicht restaurierte" Bilder. Das grau ist anders als bei Alíthan nicht durch Nebel verursacht, sondern einfach langweiliges einheitsgrau. Ich kenne die Seite noch aus Zeiten, wo sie Weltenfeeling verströmte. Sollte dringend bearbeitet werden, finde ich-- wäre sonst schade um die gelungenen Ideen!

      Bernsteins Welt Aarlon. Jaaaaaaaa, Hintergrundmusik, die sich nicht abstellen lässt. :klatsch: :zeter:
      Außerdem Probleme mit Bildern, Links funktionieren nicht, wenige (dafür zugegebenermaßen schön ausgearbeitete Inhalte) und möglicherweise Zufällige Abstürze der Seite.

      Das wären alle kritischen Seiten, die ich finden konnte. Bis auf im Buchstaben-abschnitt "D" habe ich alle Seiten durchgeguckt.
      Willkommen im Kreis der willfährig leichtgläubigen und begeistert abseitigen Phantasten. --- Entropie
    • Original von Merlin

      Taleris. Ringfragment fehlt

      Schon mal bei Links --> Webringe nachgeguckt? %-)

      Tharnak. Mein Haupkritikpunkt ist das nicht auffindbare Ringfragment.

      Es prangt groß unten auf der Folgeseite nach dem Splash-Screen.

      Santharia. Very neat project. But where did the ring fragment go?

      Links --> Web and Siterings, da wo es hingehört.

      Herr Merlin, Sie sind ein Blindfisch %-)

      Thyria kann sich übles Webdesign erlauben, da das zur Welt irgendwie dazugehört. ;)
      Doch warum finde ich kein Ringfragment?

      Es ist unter "Editorial" leider ziemlich gut verstekt.

      Universelle Republik stürzt zusammen. Keine Inhalte.

      Och, schade. Dann muss die Seite wohl rausfliegen. Die Welt war doch soo coool :-/
    • Original von Jerron
      Thyria kann sich übles Webdesign erlauben, da das zur Welt irgendwie dazugehört. ;)
      Doch warum finde ich kein Ringfragment?

      Es ist unter "Editorial" leider ziemlich gut verstekt.

      Und da war es schon immer und als ich hier mal nachgefragt habe (2003?), war das noch ganz OK.
      Es ist doch Deine Schuld, dass Deine Welt ist, wie sie ist. :P
      Aquilifer: die Weltenbastler: Wir zerstören deutsches Kulturgut seit 1999
    • Also ich muss sagen, ich kenn Thyria jetzt schon seit Jahren und mir ist nie aufgefallen dass sie Teil des Weltenbastlerringes ist... und ich bin da öfters
      Selbst wenn man sagt dass man außerhalb von Schubladen denkt, bestimmen immer noch die Schubladen das Denken. Erst wenn man sich bewusst ist dass die Schublade selbst nicht existiert kann man wirklich Neues erfinden

      INDEX DER THREADS ZU LHANND
    • Es prangt groß unten auf der Folgeseite nach dem Splash-Screen.

      Bei Tharnak habe ich gesucht und gesucht und es zwar nun endlich gefunden, aber aus unerfindlichen Gründen brauchte das Fragment 5 Minuten, um auf der Seite aufzutauchen. :dagegen:

      Bin kein Blindfisch, sondern nur zu faul, alle Links abzusuchen (zumal wenn sie lila und unauffällig auf schwarzem Grund sind oder kryptischerweise unter "Editorial" auftauchen).
      Mit solchen "qualitativen Checks" sollte man glaube ich... nicht anfangen, wenn es kurz vor Mitternacht ist. ;) :-[
      Willkommen im Kreis der willfährig leichtgläubigen und begeistert abseitigen Phantasten. --- Entropie
    • Grade im Quresion-Bewerberthread entdeckt, und anscheinend kam hier bisher auch noch keine Anmerkung dazu:

      Original von Jerron
      Original von Druyènn
      adarien.de/
      schattenherz.net/drachenblut_hp/main/start.php
      Paigea

      führen ins nichts, als Beispiel.

      Danke für den Hinweis.
      Adarien und Paigea liegen auf dem selben Server, der gerade große Umbauten vornimmt. Mal gucken, wie lange das noch dauert.
      Drachenblut wurde erst mal vorübergehend im Ring deaktiviert.


      Die Umbauten scheinen behoben zu sein, ich kann beide Seiten gut betreten.
      Adarien: Ringfragment auf der Startseite, sonst auch alles gut.

      Drachenblut: hier führt der Link allerdings zu einer phpBB-Fehlermeldung, erst die Reduzierung der URL auf schattenherz.net bringt wieder was. Allerdings landet man dann auf einer themenübergreifenden Portalseite, die Welt Drachenblut findet man dann unter einer neuen eigenen Domain: drachenblut-rpg.de/ oder auch über schattenherz.net/drachenblut/ Da sollte man vielleicht mal die URL im Ring ändern.
      Allerdings finde ich hier tatsächlich nirgends das Webring-Fragment! Am ehesten würde ich es unter Forum - Partnerschaften (rechts in der Navi) erwarten, da finden sich auch andere Webringe. Der Weltenbastler-Webring fehlt allerdings. Ich bin mir aber auch nicht sicher, ob das Ringfragment in einem Foren-Beitrag zählt (immerhin sind auch alle anderen Inhalte auf der Seite im Foren-System integriert. Ich finde allerdings, dass es sogar halbwegs funktioniert und das Weltenfeeling nicht völlig hinüber ist, was sonst bei Foren doch eher der Fall ist.)
      Æýansmottír-Blog - Mysterion-Blog - Deviant - Mysterion - Æýansmottír (provisorisch) - Bloubbuji

      Jedes Tier sollte stolz sein, wie Grillgut auszusehen. Besser als wenn man hinschaut und sagt: "Nette Suppeneinlage." (Mara)
      The limit of the Willing Suspension Of Disbelief for a given element is directly proportional to its degree of coolness.
    • Ja, bei den pages.at-Seiten hätte ich mich nur noch mal gemeldet, wenn da nichts mehr gegangen wäre.

      Und Drachenblut hatte ich angeschrieben wegen zeitweiliger Deaktivierung und um Reparatur des Weltbeschreibungsbereiches gebeten. Und kurz darauf hat sich die Seite aus dem Webring abgemeldet. :-/ :weissnicht:
    • Iih! :-/
      Das hört sich eher so an, als müsste man Mmchen mal anschreiben, ob da was von Dritten mit ihrem Code gemacht wurde...
      Æýansmottír-Blog - Mysterion-Blog - Deviant - Mysterion - Æýansmottír (provisorisch) - Bloubbuji

      Jedes Tier sollte stolz sein, wie Grillgut auszusehen. Besser als wenn man hinschaut und sagt: "Nette Suppeneinlage." (Mara)
      The limit of the Willing Suspension Of Disbelief for a given element is directly proportional to its degree of coolness.
    • Bei mir ist es auch der aktuelle Firefox.
      Wenn ich auf der Meldungsseite auf "Warum wird die Meldung angezeigt" klicke, gibt es auch noch eine detailliertere Information dazu: safebrowsing.clients.google.co…ite=http://www.mmchen.de/


      @Gomeck
      Dass da von Dritten rumgepfuscht wurde, ist mir durchaus klar - habe sowas bei einer Projektseite auch schonmal gehabt (auch wenn ich die nicht selbst gehostet, sondern nur das Forum betreut habe).
      nobody.
    • aeyol schrieb:

      @Gomeck
      Dass da von Dritten rumgepfuscht wurde, ist mir durchaus klar.

      Ich hab nix davon gesagt, daß du es andes siehst ;) Du hast ja schließlich überhaupt nichts zur Begründung gesagt, sondern nur die Fehlermeldung gepostet *g*
      Vielleicht verwirrte das Wörtchen "eher" in meinem Posting, es war aber nicht so gemeint, wie du es möglicherweise verstanden hattest... sorry :-[
      Æýansmottír-Blog - Mysterion-Blog - Deviant - Mysterion - Æýansmottír (provisorisch) - Bloubbuji

      Jedes Tier sollte stolz sein, wie Grillgut auszusehen. Besser als wenn man hinschaut und sagt: "Nette Suppeneinlage." (Mara)
      The limit of the Willing Suspension Of Disbelief for a given element is directly proportional to its degree of coolness.