[Ablehnung] Tredalor und die Zeptran Reiche

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nachdem was ich gefunden habe handelt es sich in meinen Augen nur um eine Stadtbeschreibung. Da fehlt mir mehr.


    Schon mal nicht richtig.
    Trelador ist die Stadt.
    Zeptran ist das Land, bzw. die einzelnen Kontinente.
    Es stimmt meiner Meinung auch nicht, daß die Dinge nur angekratzt werden. Wenn die Beschreibungen tlw. bis hin zu Grundrißplanen von Gebäuden reichen, dann ist das verdammt ausführlich.

    Warum hängt das kleine RIngstadtbanner und dieses andere so weit unten? Wenn die Seite rechts leer ist, muss man jedesmal weit runterscrollen und findet doch nix.

    Das dürfte darin begründet sein, daß der Webmaster die Logos nicht auf das Navi-Hintergrundbild mit dem Baum klatschen will ... *schwer vermut*

    Aber ich fänds auch schön, wenn der Autor mal reinschauen würde. Aber es wär nicht das erste Mal, daß der Bewerber nicht mit einer solch prompten "Behandlung" rechnet, und es keine böse Absicht ist, dass er hier noch nicht geantwortet hat ;)

    Es liegt im Ermessen der Ringmitglieder, ob eine Seite aufgenommen wird oder nicht!

    Jein.

    Meiner Meinung nach erstreckt sich dieses Ermessen auf aufnahmerelevante Kriterien. Will heißen: die Seiten-Aufmachung ist durchaus aufnahmerelevant ("man kann den Ringmitgliedern nicht zumuten, schlecht gecodete Seiten zu bewerten" ... "Wir erwarten keine grafischen Meisterwerke, aber ein Mindestmaß an Struktur, Übersichtlichkeit und Leserfreundlichkeit."), insofern kann ich nachvollziehen, daß jemand eine Seite ablehnt, weil er sie hässlich findet. Es ist eben Ermessenssache.

    Nicht nachvollziehen kann ich dagegen die Ablehnung aus Gründen, die gar nicht relevant zur Aufnahme sind (wie z.B. ein Impressum)

    Allerdings ist es problematisch, ÜBERHAUPT keine Kontaktmöglichkeit auf der Seite zu bieten ... :-/
    Vielleicht sollte man mal den Webmaster nochmal ... *kurz überleg* ... ich hab dem Webmaster mal eine kurze Mail geschrieben, daß er mal hier reinschauen soll ;-)
    Æýansmottír-Blog - Mysterion-Blog - Deviant - Mysterion - Æýansmottír (provisorisch) - Bloubbuji

    Jedes Tier sollte stolz sein, wie Grillgut auszusehen. Besser als wenn man hinschaut und sagt: "Nette Suppeneinlage." (Mara)
    The limit of the Willing Suspension Of Disbelief for a given element is directly proportional to its degree of coolness.
  • Original von Der Gomeck
    Nicht nachvollziehen kann ich dagegen die Ablehnung aus Gründen, die gar nicht relevant zur Aufnahme sind (wie z.B. ein Impressum)

    Es ist auch nicht der ausschlaggebende Grund sondern nur ein Tropfen, der zur schlechten Lesbarkeit dazu kommt.

    Allerdings ist es problematisch, ÜBERHAUPT keine Kontaktmöglichkeit auf der Seite zu bieten ... :-/

    Genau das meinte ich eigentlich. Vielleicht habe ich mit Impressum meinen Mund ein bischen zu voll genommen, aber ich finde eine Kontaktmöglichkeit, wenigstens in Form eines Formulars oder einer E-Mail-Adresse, wichtig und somit für mich persönlich ein Bewertungskriterium.
    -10,5 23 ∑ π
  • Ich habe die Regeln bisher eigentlich immer als einzuhaltende, aber auch weisende Richtlinien gesehen, die aber durch persönlich Kriteria ergänzbar sind. Auch wenn eine Seite alles bietet, was die Regeln verlangen, kann ich eine Weltenseite ablehnen. Und sei es, weil ich mal nicht gut drauf bin.

    Das heißt jetzt nicht das ich sowas mache oder das so etwas okay wäre, aber die Möglichkeit bestünde und ich finde, diese Freiheit sollte erhalten bleiben (auch wenn ich ein nicht gerade werbewirksames Beispiel jetzt gerade eben gewählt habe).

    Wenn also jemand ein Impressum will und keines da ist, kann er ablehnen. Nicht weil das Kriterium richtig oder falsch ist, sondern weil es seine Stimme ist. Ich denke trotzdem, dass die Vernunft beim Abstimmen weiterhin erhalten bleibt und letztendlich Weltenseiten weiterhin den Bewerbungsmarathon in den Ring schaffen ;)
  • Hmmmm, es scheint Inhalt da zu sein aber.....
    ich finde es arg unübersichtlich, dank weniger Links links und fast unlesbaren Mini-Links in quasi Hintergrundfarbe über dem einzelnen Text.

    Und ist es Absicht, dass einfach jeder in den Texten rumeditieren kann wie er will?


    Momentan würde ich wegen der (Nicht-)Navigierbarkeit zu einer Ablehnung tendieren.
  • Original von Der Gomeck
    Nachdem was ich gefunden habe handelt es sich in meinen Augen nur um eine Stadtbeschreibung. Da fehlt mir mehr.


    Schon mal nicht richtig.
    Trelador ist die Stadt.
    Zeptran ist das Land, bzw. die einzelnen Kontinente.
    Es stimmt meiner Meinung auch nicht, daß die Dinge nur angekratzt werden. Wenn die Beschreibungen tlw. bis hin zu Grundrißplanen von Gebäuden reichen, dann ist das verdammt ausführlich.
    Original von Diamant
    • Mag ja einiges da sein, aber für mich viel zu unübersichtlich.



    Was zu beweisen war.

    Grundrisspläne habe ich auch beim vierten durchsehen nicht gefunden. Es ist immer noch unübersichtlich für mich. Ich find die Form auch fürchterlich unangenehm. Es mag ja reizvoll sein seine Welt über miteinander verbundene Texte zu präsentiern aber als Leser der etwas spezielles wissen oder sich nur einen Überblick verschaffen will ist das schrecklich!!!!! Wenigstens ein ordentlicher Index gehört zu so einer HP!
    Mal davon abgesehen das ich immer noch nicht den Eindruck gewonnen hab das alles so verdamt ausführlich ist. Aber wie ich erwähnte, das liegt im Auge des Betrachters. Und ja Dracoon ist alles andere als detailreich.
    Alles hat seine Zeit
    Das Nahe wird weit
    Das Warme wird kalt
    Das Junge wird alt
    Das Kalte wird warm
    Der Reiche wird arm
    Der Narre gescheit
    Alles zu seiner Zeit.

    [SIZE=7](Johann Wolfgang von Goethe)[/SIZE]
  • Original von Apokaloget
    Und ist es Absicht, dass einfach jeder in den Texten rumeditieren kann wie er will?

    Vielleicht beantwortet das deine Frage:
    aus der Eingangsseite
    Tredalor steht allen offen. Aber bitte haltet Euch an die einfachen Regeln. Zerstöret keines anderen Eigentum, beleidigt niemanden, verstosset gegen kein gültiges Recht. Und vor allem schreibet nichts, was ihr nicht auch einem anderen ins Gesicht sagen würdet.


    Momentan würde ich wegen der (Nicht-)Navigierbarkeit zu einer Ablehnung tendieren.

    Genau das ist auch mein Ablehnungsgrund.
    Deshalb von mir ein :dagegen:

    Obwohl ich da eine sehr ausführliche Welt vor mir sehe.
    -10,5 23 ∑ π
  • ich denke auch, dass die Navigation für eine ganze Welt etwas anders angelegt sein sollte.... ja, die Informationen sind da, aber was nützt es mich, wenn ich mich durch ein Chaos kämpfen muss um dran zum kommen?

    wie wärs mit einem "Wegweiser" - also eine Sitemap :)
    das wäre was feines und gebe mehr Übersichtlichkeit

    aber auch das Menü könnte etwas mehr als zwei Links für die Welt haben %-)


    also: :dagegen:
    *Cappuccino-süchtig*nachtaktiv*workaholic*
    >> RINPIX <<
  • Da sich der Webmaster auch anscheinend nciht meldet und daher nichts gändert wird, bin ich wegen der Navigation und weil ich auch finde, dass die Welt noch nicht sehr ausgereift ist (vielleicht liegt das aber auch an der Navigation), :dagegen:
    "Vor jedem Wunder steht der Glaube." (Unicorn - Aufstand der Elfen)
    "Wie willst du deine Grenzen kennen, wenn du nicht einmal versuchst sie zu erreichen?" (aus meinem Buch)

    Ich bin ein Weltenmuffel. :(
  • So, noch mal probiert und noch mal in der NichtNavigation verloren gegangen.

    Deshalb gibt es von mir jetzt endgültig eine Ablehnung.


    aus den Regeln
    Die Welt sollte ansprechend und benutzerfreundlich dargestellt werden. Wir erwarten keine grafischen Meisterwerke, aber ein Mindestmaß an Struktur, Übersichtlichkeit und Leserfreundlichkeit.
  • Ich habe gerade versucht, dem Webmaster eine Mail zu schicken. Unter AlphaQuasar@tredalor.org geht aber niemand ans Telefon, heißt, ich hab die Mail zurückbekommen mit dem Vermerk, das diese Adresse nicht existiert.

    Sollte der Webmaster auch weiterhin nicht erreichbar sein, und sich bis zum Ende der Bewerbung nichts an der Situation geändert haben, möchte ich meine Stimme in ein :dagegen: ändern.

    Rune
  • Original von Rune
    Ich habe gerade versucht, dem Webmaster eine Mail zu schicken. Unter AlphaQuasar@tredalor.org geht aber niemand ans Telefon, heißt, ich hab die Mail zurückbekommen mit dem Vermerk, das diese Adresse nicht existiert.

    Bei mir das Gleiche...

    Ich habs mal auf die "harte Tour" probiert und ihm die Startseite seiner Weltenseite editiert *g*
    Æýansmottír-Blog - Mysterion-Blog - Deviant - Mysterion - Æýansmottír (provisorisch) - Bloubbuji

    Jedes Tier sollte stolz sein, wie Grillgut auszusehen. Besser als wenn man hinschaut und sagt: "Nette Suppeneinlage." (Mara)
    The limit of the Willing Suspension Of Disbelief for a given element is directly proportional to its degree of coolness.
  • Ich schließe mich an. Wer sich die ganze Bewerbungszeit nicht im Thread meldet, scheint ja kein großes Interesse zu haben. Auch mein dafür in ein dagegen. Aber wenn sich der mensch mal wieder meldet, kann man gerne nochmal über eine Aufnahme reden. Vielleicht ist er ja auch gerade irgendwie verhindert
    Wenn Gott allwissend ist, weiß er dann auch wie Papiertaschentücher schmecken?
  • Da fünf der Dafür-Stimmen in ein Dagegen umgewandelt wurden, haben wir ein schließlich ein amtliches Endergebnis von: 5 x Dafür, 12 x Dagegen.

    Vielleicht meldet sich der Webmaster ja doch nochmal, schließlich ist es am Ende der Abstimmung ja nicht an der Welt, sondern an der Nichterreichbarkeit des Webmasters gescheitert.