[Ablehnung] Schattenlicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Ablehnung] Schattenlicht

    Aufnahme? 15
    1.  
      Dafür (5) 33%
    2.  
      Dagegen (11) 73%
    Seitentitel: Schattenlicht
    Seiten-URL: schattenlicht.net/
    URL des HTML-codes: schattenlicht.net/
    Name: Hanzou
    E-Mail: webmaster@schattenlicht.net
    Beschreibung: Es handelt sich um eine relativ klassische Fantasy. Elfen und Zwerge gibt es wie Minotauren und Maruus (Katzenwesen).
    Keywords: Fantasy Elfen Zwerge Menschen RPG Magie

    Die Welt auf meiner Homepage ist:
    ein Planet (oder ein Universum, ein Kontinent, ein Land oder eine Stadt, ...), den ich mir selbst ausgedacht habe. Es gibt inzwischen schon einiges Material dazu zu sehen.


    Schwerpunkt meiner Seite ist/sind:
    die Geschichten die in der Welt spielen.
    die Weltenbeschreibungen meiner Welt.


    Die Welt wird präsentiert:
    im RPG-Regelwerk.
    in meinen Geschichten.
    in beschreibenden Texten.
    in Bildern.
    in Statistiken und Tabellen.


    Die Weltbeschreibung ist zu lesen:
    in Forumbeiträgen in meinem Forum.
    auf Webseiten (HTML, etc.).


    Meine Homepage enthält:
    geographische Beschreibung.
    Landkarten.
    Rassen/Völkerbeschreibung.
    eine kurze Einführung in die Welt.
    RPG Regelwerk.
    Geschichten.


    Meine Seite:
    enthält schon einiges zur Welt, aber die Welt ist noch lange nicht fertig beschrieben.


    Meine Seite:
    ist wohl mit den meisten Browsern lesbar, ich habe ein paar davon getestet (z.B. Netscape, Opera, Internet Explorer).


    Die Gestaltung meiner Seite:
    ist strukturiert und übersichtlich, damit gewünschte Informationen schnell zu finden und die Welt einfach zu betrachten sind.
    ist vielleicht noch nicht 100%ig optimal, aber ich arbeite daran.


    Updates zu meiner Welt:
    gibt es regelmäßig.


    Bilder auf meiner Seite:
    sind alle von mir selber.
    sind von Künstlern, die ich um Erlaubnis gefragt habe oder von mir.


    Texte auf meiner Seite:
    sind alle von mir selber.
    sind teilweise von mir selber und teilweise mit Genehmiging der Copyrighteinhaber übernommen worden.


    Das Ringfragment:
    habe ich bereits eingebunden.


    Zu finden ist das Ringfragment:
    auf der Startseite.
    unter der Rubrik Webringe oder Links.


    Kommentar des Bewerbers:
    So nach langem zögern wage ich nun doch mal die Aufnahme. Zur Zeit existiert der Großteil noch im Entwicklerforum aber alles was fertig ist wird ins Wiki übertragen. Es sind schon einige grobe Infos dort zu finden.
    Ich hoffe die HP in Wiki-Form ist bei der Aufnahme zulässig?


    Das Ringfragment auf der Startseite habe ich etwas angepasst, ich hoffe es ist ok?
    Kann es auch gerne anderen zur Verfügung stellen.


    Das Orginalfragment ist unter der Rubrik Webringe zu finden.


    Die Texte sind fast alle von mir und einige wenige von Mitarbeitern des Teams, deren Genehmigung ich allerdings habe. :)
  • Mit dem Ringfragment bin ich ehrlich gesagt in dieser Form nicht einverstanden. Immerhin handelt es sich hier um einen Ring, was bedeutet, dass ich auch mal einen Ringsurf unternehmen möchte, aber hier komme ich lediglich auf die Hauptseite des Rings.
    Ansonsten sehe ich nix was gegen eine Aufnahme spricht.

    (Ich finde es übrigens etwas verwirrend, dass im Lagerraum nur eine Waffenkammer herumliegt, in der sich auch rein gar nichts befindet.)
    -10,5 23 ∑ π
  • Mir fehlt hier absolut und sowas von das Weltenfeeling und eine Einleitung in die Welt :( Ich finde die Seite nicht schön, sie animiert mich in keiner Weise, die Welt näher kennenzulernen. Ich finde es einfach verwirrend, dass ich unter "Menschen" nur weitere Links statt einen allgemeinen Text kriege. Ähnlich sieht es aus bei "Götterwelt". Die Seite besteht aus Fragmenten ohne Zusammenhalt - deswegen stimme ich :dagegen:. Sorry. Inhalt alleine reicht bei mir nicht immer.
  • Hmm...
    Zum einen ist nun, denke ich, das Ringfragment ist richtig eingebunden.
    Zum anderen hielt ich gerade den Wikiaufbau für übersichtlicher als eine gewöhnliche Homepage. Schade, ich dachte es ist eine allgemeine Ansicht. Nun vielleicht ändere ich das in sehr ferner Zukunft noch. :)

    In der Bewerbung habe ich auch geschrieben, dass es schon einiges zu der Welt gibt, sie aber noch längst nicht fertig ist. Bei den Menschen hast du Dorte natürlich das einzigste Volk erwischt, wo die Einführung noch nicht einmal annähernd fertig ist. ;)
  • Naja, auch wenn bei den Menschen mehr gestanden hätte - mir erschließt sich da keine Welt, sondern eine Sammlung einzelner Info-Häppchen. Ein Wiki als Ergänzung einer Welten-Homepage finde ich eine gute Idee, aber als Grundlage... Wikis sind was zum Nachschlagen, nicht zum Präsentieren.
    Eine Ablehnung macht noch kein schlechtes Gesamtergebnis. Kann ja gut sein, dass ich mit meinen Problemen alleine dastehe :)
  • Nichts gegen Wikis, aber in der Gegenwärtigen Form finde ich die Welt auch nicht sonderlich ansprechend präsentiert. Es ist doch sicherlich möglich, den Aufbau der ganzen Präsentation so umzubauen, dass das ganze übersichtlicher, einladender, leserfreundlicher, selbsterklärender, zusammenhängender, stimmungsvoller etc. wird.

    Besonders auffällig fand ich die Diskrepanz zwischen Introseite und der eigentlichen Inhaltsseite. Das Intro wirkt nämlich überaus stimmungsvoll und stylish und macht Lust auf mehr, und danach kommt man zu einem mehr oder weniger lose zusammengestückelten Wiki, bei dem man mit Sicherheit irgendwelche Inhalte anklickt, zu denen noch kaum Inhalt vorhanden ist, was dazu führt, dass man ziemlich schnell die Lust verliert, auf die Suche nach Inhalt zu gehen.
    Wie gesagt, durch eine Umstrukturierung der Präsentation könnte man da sicherlich einiges verbessern.

    Aber so, wie die Seite momentan aussieht, bin ich noch nicht so wirklich aufnahmewillig gestimmt. Aber dagegen bin ich auch nicht so richtig. Ich warte erstmal noch ein bisschen ab... %-)
  • :-/ *hader* hm... Ich glaub ich schließ mich mal Jerron an und sag erstmal gar nix.
    Hm, also ich persönlich finde Wikis immer etwas problematisch, grade was das Weltenfeeling angeht. Also irgendwie kommt bei mir weder vom Inhalt noch vom Design großes "Feeling" auf...
    Vom Inhalt her ist ja schon eine ganze Menge vorhanden, auch wenn ich festgestellt habe, dass jeder 3. Artikel noch nicht vorhanden ist...
    Also grundsätzlich bin ich ja nicht gegen eine Aufnahme, aber irgendwie gefällt mir das Design der Seite noch nicht so ganz...
  • auch als nicht ringmitglied seiendes kurz zum wikiaufbau. dorte ist nicht die einzige gewesen die da nicht zurande kam, bei mir hat es u.a. auch schlicht daran gefehlt, dass ich dann auf der startseite war, das wiki sah und mich fragte.. so wie komm ich jetzt zur welt?
    SLWiki-Portal ist keine besonders hilfreiche benennung. ich wuerde es mal mit Welt bla oder weltenbeschreibung versuchen, das ist schon ansprechender und hilfreicher.
    insgesamt fuehlt man sich eben eher etwas ausgesetzt und ohne stadtplan als eingeladen da rumzuklicken.
    m vi: Dis Praisfrake was rehließd ander se Dschäneral Puplik Laizenz.
  • Naja, auf eben jener Startseite steht ja auch bei Die Welt: " Am besten geht ins Portal und schafft euch dort einen Überblick." - ich finde, das ist schon recht deutlich.

    Also, ich komm eigentlich ganz gut mit Wikis zurecht, und halte Wikis auch durchaus für eine geeignete Methode, um eine Welt zu präsentieren.
    Ich habe jetzt mal mit Aufnahme gestimmt, auch wenn ich ebenfalls der Meinung bin, daß da noch viel am "Weltenfeeling" gearbeitet werden kann... vor allem durch beschreibende, einleitende Texte in den Übergruppen.
    Æýansmottír-Blog - Mysterion-Blog - Deviant - Mysterion - Æýansmottír (provisorisch) - Bloubbuji

    Jedes Tier sollte stolz sein, wie Grillgut auszusehen. Besser als wenn man hinschaut und sagt: "Nette Suppeneinlage." (Mara)
    The limit of the Willing Suspension Of Disbelief for a given element is directly proportional to its degree of coolness.
  • Regeln:

    Als Weltbeschreibung wünschen wir uns zumindest eine kurze Einführung in die Welt sowie in die Kultur der Völker; je mehr, desto besser natürlich.

    Wo ist die kurze Einführung in die Welt?
    *mit dem Wiki nur auf "in diesem Bereich sind 0 Artikel" stößt*
    Es ist doch Deine Schuld, dass Deine Welt ist, wie sie ist. :P
    Aquilifer: die Weltenbastler: Wir zerstören deutsches Kulturgut seit 1999
  • Was ich nicht verstehe ist das man eine Kategorie macht und dann nix rein schreibt, nicht einmal in ein paar Stichworten was da demnächst hinein kommt.
    Wenn ich nen Namen hab hab ich doch für gewöhnlich doch auch schon ne Idee davon?

    Ich finde diese diese Präsentation nicht wirklich benutzerfreundlich. Sie macht ein Schnelles Navigieren zwischen z.B. einem Tier schnell zu einem Land quasi unmöglich. ( Z.B. Um vom Krakol zu Eon & Andur zu kommen hab ich 3 andere Seiten dazwischen, was doch lästig ist.)
    Ich würde mal mindestens in der Navigattion den Link zum Portal aufnehmen umd das ganze ein wenig zu beschleunigen.

    Desweitern muss ich den Anderen zustimmen das es der Wikipediapräsentation völlig an Weltenfeeling fehlt.

    Ich denke ich werde mich enthalten da es bei mir weder für eine Aufnahme noch für eine Ablehnung reicht.
    Alles hat seine Zeit
    Das Nahe wird weit
    Das Warme wird kalt
    Das Junge wird alt
    Das Kalte wird warm
    Der Reiche wird arm
    Der Narre gescheit
    Alles zu seiner Zeit.

    [SIZE=7](Johann Wolfgang von Goethe)[/SIZE]
  • Gegen das Wiki an sich habe ich nichts, aber an der Struktur der Darstellung sollte wirklich noch etwas getan werden.
    Deshalb gebe ich erstmal eine Stimme gegen die Aufnahme, damit du noch etwas Zeit hast, daran zu feilen.
    Und mach dir keinen Kopf, ich bin auch nicht beim ersten Mal rein gekommen ;)
    -10,5 23 ∑ π
  • gegen Wikis an sich für Welten habe ich nichts, aber hier scheitert es bei mir gänzlich an der Navigation
    ich finde es sehr nervig nur durch zurückblättern zu den andere Seiten kommen zu können

    außerdem fehlt es mir an Einleitungen
    zum Bsp die Götter. Dort ist nur ein einziger Satz als Einleitung zu finden, der Rest ist wirklich wie Dorte schon sagte eine Sammlung an Fragmenten, die aber nicht wirklich zusammenzugehören scheinen


    es sind wirklich schon sehr viele Infos da, das ist toll
    aber ich würde an deiner Stelle erst einmal die Infos alle verbinden - du kennst dich in deiner Welt ja aus, aber wenn man als nicht Eingeweihter dort reinschaut ist es nur ein Lexikon aber keine richtige Welt



    ich werde mich vorerst mal enthalten und etwas später meine Stimme abgeben
    vielleicht tut sich da ja noch was bis zum Freitag :)
    *Cappuccino-süchtig*nachtaktiv*workaholic*
    >> RINPIX <<
  • Ich kann im Grunde den meisten nur zustimmen und finde die Wiki-Aufmachung nicht gerade toll. Ich finde mich darin nicht wirklich zurecht und fühle mich... eben nciht wie man sich in einer Welt fühlen sollte. Das Weltenfeeling fehlt hier. Außerdem ist das Ringfragment nur auf der Startseite funktionstüchtig untergebracht und auf die kommt man nicht zurück (oder blick ich das bloß nicht?). Daher wird der Ringsurf unterbrochen.
    Ich warte noch mit meiner Stimme (wie lange denn eigentlicht?)
    "Vor jedem Wunder steht der Glaube." (Unicorn - Aufstand der Elfen)
    "Wie willst du deine Grenzen kennen, wenn du nicht einmal versuchst sie zu erreichen?" (aus meinem Buch)

    Ich bin ein Weltenmuffel. :(