[Aufnahme] Óviolúlye

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Aufnahme] Óviolúlye

    Auph'na'mä? 18
    1.  
      Da'phyr (19) 106%
    2.  
      Da'gäyg'n (1) 6%
    Seitentitel: Óviolúlye
    Seiten-URL: oviolulye.latsi.de
    URL des HTML-codes: oviolulye.latsi.de/links.html
    Name: Latsi
    E-Mail: latsi@gmx.de
    Beschreibung: Fantasy Parodie
    Keywords: Fantasy-Parodie Prophezeiung Helden Götter

    Die Welt auf meiner Homepage ist:
    ein Planet (oder ein Universum, ein Kontinent, ein Land oder eine Stadt, ...), den ich mir selbst ausgedacht habe. Es gibt inzwischen schon einiges Material dazu zu sehen.


    Schwerpunkt meiner Seite ist/sind:
    die Weltenbeschreibungen meiner Welt.


    Die Welt wird präsentiert:
    in beschreibenden Texten.
    in Bildern.


    Die Weltbeschreibung ist zu lesen:
    auf Webseiten (HTML, etc.).


    Meine Homepage enthält:
    geographische Beschreibung.
    Landkarten.
    Rassen/Völkerbeschreibung.
    eine kurze Einführung in die Welt.


    Meine Seite:
    enthält schon einiges zur Welt, aber die Welt ist noch lange nicht fertig beschrieben.


    Meine Seite:
    ist wohl mit den meisten Browsern lesbar, ich habe ein paar davon getestet (z.B. Netscape, Opera, Internet Explorer).


    Die Gestaltung meiner Seite:
    ist strukturiert und übersichtlich, damit gewünschte Informationen schnell zu finden und die Welt einfach zu betrachten sind.


    Updates zu meiner Welt:
    gibt es hin und wieder mal, aber "regelmäßig" kann ich nicht versprechen.


    Bilder auf meiner Seite:
    sind alle von mir selber.


    Texte auf meiner Seite:
    sind alle von mir selber.


    Das Ringfragment:
    habe ich bereits eingebunden.


    Zu finden ist das Ringfragment:
    unter der Rubrik Webringe oder Links.


    Kommentar des Bewerbers:
  • Die Antwort kann aufgrund der offensichtlichen Brillanz der Welt natürlich nur "dafür" lauten. Nur ein Faschist stimmte gegen die Aufnahme... und ihr seid doch keine Faschisten, oder?

    Schön, dass es hier auch andere eher ironische bzw. parodistisch angelegte Welten gibt, auch wenn Óviolúlye dem ganzen natürlich die schmückende Krone aufsetzt. Superb.
    (Zu meiner Schande muss ich allerdings gestehen, dass ich den Namen der Welt sehr gut finde, also auch in ernsthafter Weise gut finde...)
    Wir haben dann auch nicht so viel Zeit...
  • Es gibt da viele Weltenelementen, mir fehlt aber der Zusammenhang zwischen die Elementen die es zu eine Welt machen können, damit fehlt mir auch den Weltenfeeling.
    Auch fehlt mir eine Einleitung in die Welt, bzw das Land, dadurch lande ich ziemlich plötzlich in eine Welt die ich überhaupt nicht verstehe und die für mich hier und da sogar leicht beleidigend rüberkommt. Ich finde es auch nicht sonderlich witzig/lustig. Und der Schreibstil finde ich unglaublich schwierig zum lesen.

    Ich zweifele jetzt zwischen "nicht abstimmen" und "dagegen".
    Es ist doch Deine Schuld, dass Deine Welt ist, wie sie ist. :P
    Aquilifer: die Weltenbastler: Wir zerstören deutsches Kulturgut seit 1999
  • :D Ui, dass mein Weltchen den meisten doch so gut gefällt, hätt ich ja jetzt gar nicht gedacht... freut mich natürlich sehr! :)

    Original von Yaghish
    Es gibt da viele Weltenelementen, mir fehlt aber der Zusammenhang zwischen die Elementen die es zu eine Welt machen können, damit fehlt mir auch den Weltenfeeling.
    Auch fehlt mir eine Einleitung in die Welt, bzw das Land

    Also, mit dem Zusammenhang hast Du sicher recht, das wird vermutlich erst mit der Zeit kommen, weil vieles doch ziemlich spontan entstanden ist und mir selber die Verbindungen oft erst beim Einzelheiten-Basteln klar werden... Ich versuche, das in nächster Zeit ein bisschen zu verbessern.
    Und das mit der Einleitung ist auf jeden Fall wahr, das mach ich auf jeden Fall noch etwas besser. :)

    dadurch lande ich ziemlich plötzlich in eine Welt die ich überhaupt nicht verstehe und die für mich hier und da sogar leicht beleidigend rüberkommt.

    :-/ Och nö, das ist aber echt nicht beabsichtigt! OK, Satire ist nun mal bissig, aber beleidigend soll es wirklich nicht sein... was genau empfindest Du so? Dann schwäche ich das noch ab! Ich möchte echt nicht, dass jemand sich angegriffen fühlt... :-[
    I'm one of many, I speak for the rest, but I don't understand... (Genesis - Man Of Our Times)
  • Also ich kann beim besten Willen nicht nachvollziehen, was an dieser satirischen und (typische?) Fantasy-Klischees übertreibenden Welt beleidigend sein soll...
    Ok, Weltenbastler, die vielleicht bewusst auf Klischees setzen (aber nicht so sehr auf Humor), könnten sich theoretisch leicht angegriffen fühlen, falls Du das meinst, Yaghish, meiner Meinung nach aber doch eher zu Unrecht. Ich hab ja auch relativ klischeehafte Zwerge und finde die von Latsi einfach nur genial ;)

    Ja, eine kleine Einführung in die Welt wäre sicher nicht schlecht, wäre meiner Meinung nach aber auch nicht sooo unbedingt nötig.
    Was mir noch aufgefallen ist: in manchen Beschreibungen sind die Sätze teils ziemlich abgehackt (oft fehlt einfach das Verb; wenn ich mich recht erinnere (ich war ja schon kurz vor der Bewerbung in der Welt spazieren *g*) vor allem bei den Land- und Völker-Beschreibungen). Da man aber auch umgangssprachlich manchmal so redet und gelegentlich vor allem RPG-Regelwerke so abgehackt präsentiert werden (Klischee!), weiß ich nicht genau, ob es vielleicht Absicht ist...?

    Aber das ist relativ egal, mein Urteil lautet unwiderruflich:
    :dafuer: :dafuer: :hops:

    (ja, nur zweimal, ich will's ja nicht übertreiben oder womöglich unangenehm auffallen ;D)
    "... das Rindvieh, das blöde" - Prof. Harald Lesch am 09.12.2016 über einen gewissen D. Trump :lol:

    Mitglied im Ronins-kreative-Steinfall-Kreaturen-Fanclub!
  • Original von Latsi
    Ich versuche, das in nächster Zeit ein bisschen zu verbessern.
    Und das mit der Einleitung ist auf jeden Fall wahr, das mach ich auf jeden Fall noch etwas besser. :)

    Ja die Idee ist aber: schieben geht nicht mehr. Dann aber :dagegen:

    was genau empfindest Du so?

    Generell ist das die Schreibstil als ob wir allen noch im Kindergarten sind. Bin ich nicht, will ich auch nicht sein. Oder schreib wenigstens in der noch fehlende Einleitung, das ist eine Seite für Kinder.
    Und einige Zitaten:
    - Nicht ganz so toll wie ich natürlich, aber ganz passabel
    - Ich bin eine ganz, ganz tolle Seite. Wie, Ihr habt das noch nicht nachgeprüft?
    - Was guckt Ihr so irritiert?
    - Bevor Ihr fragt, was das mit den Welten bedeutet: Keine Ahnung - wen interessiert das schon?

    Vorweg: ich hab darüber nicht mal gelächelt.
    Es ist doch Deine Schuld, dass Deine Welt ist, wie sie ist. :P
    Aquilifer: die Weltenbastler: Wir zerstören deutsches Kulturgut seit 1999
  • Das mag deine persönliche Meinung sein. Ich finde es zum Beispiel lustig. Schließlich hat sich nicht Latsi hingestellt und gesagt, wieviel besser sie ist als wir, sondern die Seite selbst plärrt da rum. Und das ist für mich eindeutig lustig und nicht nicht ernst zu nehmen.

    Abgesehen davon stimmen wir hier ja nicht über die persönlichen Vorlieben der Bastler ab, sondern nur darüber, ob genug Welt da ist oder nicht. Und da sehe ich bei dieser Seite kein Problem. Der Inhalt der Seite kann gefallen, muß aber nicht, und darüber stimmen wir nicht ab.

    Aber jetzt mal kurz was zu den Wegners:

    Nur ein Faschist stimmte dagegen, und ihr seid doch keine Faschisten, oder?


    DAS ist nicht nur nicht lustig, sondern in höchstem Maß beleidigend und absolut unangebracht. Jeder kann hier seine eigene Meinung haben, und wenn einer dagegen ist und alle anderen dafür, dann haben alle anderen das gefälligst zu respektieren.

    Rabenzeit 1 gibt's bei Amazon für den Kindle, überall sonst für Tolino und als gedrucktes Buch im Buchhandel. :)
  • Es sollte aber zur Sicherheit noch mal klargestellt sein, daß dieser Spruch kam, bevor Jack mit "Dagegen" gestimmt hat.
    Nicht daß hier noch irgendwer irgendeine Verbindunf zu irgendwas herstellt... oder so.
    Und ansonsten Maul jetzt, abstimmen.
  • @jack : Nichts gegen deine Meinung, aber überschlag dich hier mal nicht vor Charme... ;)

    Ich hab gerade die "Eintonmusik" entdeckt ;)

    Mann, das ist nach der zwölftonmusik DIE revolution! ;D

    hab übrigends glaub ich nen kleinen Schreibfehler gefunden.

    Früchten oder Ästen zielen und knarrt gern laut und bedrohlich. Außerdem ist er immer von Lianen und zerfetzt und hässlich aussehenden Flechten behangen (die er wiederum benutzt, um Wanderer sich darin verfangen zu lassen). Und er ist natürlich sehr dunkel in der Gesamtfarbgebung.
  • Original von Die Tippse
    Das mag deine persönliche Meinung sein

    Ist es. Das ist Abstimmen doch?

    Abgesehen davon stimmen wir hier ja nicht über die persönlichen Vorlieben der Bastler ab, sondern nur darüber, ob genug Welt da ist oder nicht. Und da sehe ich bei dieser Seite kein Problem.

    Ich sehe da aber keine Welt, sondern nur eine Sammlung Ideen (lustig oder nicht) ohne Zusammenhang. Deswegen mein "dagegen" - ich sehe nicht, was so eine Seite bei ein Weltenbastler Webring zu tun hat.
    Wie ich mich da begegnet fühle, wie "Die Seite" rumplärrt, macht mein Meinung nicht anders. Egal ob Die Seite plärrt oder Latsi, ich stimme nicht ab über der Botschafter oder der Bastler, sondern über die Seite als Weltenseite.

    Und auch wo ich schon gezwungen bin "Dafür" zu stimmen weil ich sonst einen Faschist sein soll: ich bin dann lieber ein Faschist als für eine Seite zu stimmen, die zwar Potenz hat, aber noch keine richtige Welt ist.
    Es ist doch Deine Schuld, dass Deine Welt ist, wie sie ist. :P
    Aquilifer: die Weltenbastler: Wir zerstören deutsches Kulturgut seit 1999