[Ablehnung] Dark Matter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Ablehnung] Dark Matter

    Aufnahme? 15
    1.  
      Dafür (2) 13%
    2.  
      Dagegen (15) 100%
    Seitentitel: Dark Matter
    Seiten-URL: dunklematerie.com
    URL des HTML-codes: dunklematerie.com/links.htm
    Name: Bernd Mayer
    E-Mail: eurocide@t-online.de
    Beschreibung: Kurzgeschichten über ein verzerrtes Abbild unserer Welt in einer düsteren Zukunft.
    Keywords: Horror SciFI Science Fiction Dämonen Cyberpunk


    Die Welt auf meiner Homepage ist:
    eine ganz grob beschriebene Hintergrundwelt für das RPG-Regelwerk, das ich mir ausgedacht habe.

    Schwerpunkt meiner Seite ist/sind:
    die Geschichten die in der Welt spielen.

    Die Welt wird präsentiert:
    in meinen Geschichten.
    in beschreibenden Texten.

    Die Weltbeschreibung ist zu lesen:
    auf Webseiten (HTML, etc.).

    Meine Homepage enthält:
    eine kurze Einführung in die Welt.
    Geschichten.
    Etwas ganz anderes aus meiner Welt.

    Meine Seite:
    enthält schon einiges zur Welt, aber die Welt ist noch lange nicht fertig beschrieben.

    Meine Seite:
    ist wohl mit den meisten Browsern lesbar, ich habe ein paar davon getestet (z.B. Netscape, Opera, Internet Explorer).

    Die Gestaltung meiner Seite:
    ist strukturiert und übersichtlich, damit gewünschte Informationen schnell zu finden und die Welt einfach zu betrachten sind.

    Updates zu meiner Welt:
    gibt es hin und wieder mal, aber "regelmäßig" kann ich nicht versprechen.

    Bilder auf meiner Seite:
    sind alle von mir selber.

    Texte auf meiner Seite:
    sind alle von mir selber.

    Das Ringfragment:
    binde ich nach erfolgreicher Bewerbung ein.

    Zu finden ist das Ringfragment:
    auf der Startseite.
    unter der Rubrik Webringe oder Links.

    Kommentar des Bewerbers:
  • Ich weiß auch nicht so recht, ob dieser "ab 18"-Disclaimer wirklich nötig ist. Das Szenario ist zweifellos fies und grausam und gewalttätig usw. jedoch springt einem das nicht sofort ins Auge, spielt sich eher in den Texten ab und wird nicht krass visualisiert. Zumindest gibts keine Fotos von zerstückelten Leichen oder wilde Pornobilder %-)

    Was den Inhalt angeht, so bin ich schon der Meinung, daß es noch relativ wenig Infos zur Welt an sich gibt, jedoch finde ich das was da ist, ausreichend für eine Aufnahme. :dafuer:
  • Ich finde die Texte ansprechend geschrieben, die Seite insgesammt sehr schön designt und stilvoll, weltenfeeling kommt definitiv auf, aber allgemein würde ich mir schon ein bisschen mehr weltinfo wünschen. Warscheinlich soll der Schwerpunkt auf der Fiction liegen, aber naja... ich will mehr, verstehst du? ;D

    Ich kann mich zum gegenwärtigen zeitpunkt nicht ganz entscheiden...

    Eurocide sind übrigends nicht schlecht, falls du auch auf ea rumgeistern solltest liebe grüße, ich bin da als exmachina gereggt :)
  • Hm - also an sich finde ich das auf jeden Fall interessant, eine schöne Seite ist es auch - aber es sind nur drei Unterpunkte bei "Die Welt" - ein bisschen wenig finde ich das schon...
    Darum doch :dagegen:

    P.S.: Spielt sich der "Über-18-Inhalt" in der Geschichte ab? Sonst ist mir gar keiner aufgefallen...
    I'm one of many, I speak for the rest, but I don't understand... (Genesis - Man Of Our Times)
  • Ich bin noch unentschlossen. Die Seite ist zwar ganz hübsch und es ist durchaus etwas von der Welt vorhanden allerdings finde ich fast das es noch zu wenig zur Welt ist.
    Alles hat seine Zeit
    Das Nahe wird weit
    Das Warme wird kalt
    Das Junge wird alt
    Das Kalte wird warm
    Der Reiche wird arm
    Der Narre gescheit
    Alles zu seiner Zeit.

    [SIZE=7](Johann Wolfgang von Goethe)[/SIZE]
  • Moin!

    Eine sehr schöne Seite, zwar sehr schlicht, aber nett. Imho gut strukturiert, man findet leicht, was man sucht.

    Dennoch muss ich mich den anderen anschließen: Noch ist das zu wenig Inhalt und grade deine Aussage, dass es Updates nicht so häufig geben wird (wobei "Regelmäßig" einen sehr subjektiven Charakter besitzt), motiviert mich nicht dazu, doch dafür zu stimmen.

    Daher habe ich die Bewerbung abgelehnt, trotzdem würde es mich freuen, wenn du dich mit etwas mehr Inhalt erneut bewerben würdest, den es steckt viel Potential in der Sache.

    Also nicht Aufgeben und weiter arbeiten, dann klappts auch mit dem Webring ;)

    Gruß
    Shark
    Ich brauche wirklich keine Einbauküche! Ich will mir auch kein kleines Häuschen bauen! Was ich gerne hätt, das wäre eine Schaukel, dann würd ich schaukeln, und in den Himmel schauen.. (Scheiße in der Birne - Yok Quetschenpaua)
    Drungs Mucke
  • Hm, diesen Disclaimer find ich wirklich überflüssig - der stört nur.

    Das Design find ich ansonsten wirklich gelungen, was von der Welt vorhanden ist, find ich auch eigentlich ganz interessant. Aber auch mir ist leider noch zu wenig Welt vorhanden, also erstmal DAGEGEN.
  • RE: [Bewerbung] Dark Matter

    :dagegen: , leider, leider. Die Seite sieht gut aus und die Welt (naja, Universum halt) hört sich interessant an.
    Die Begrundung ist, das es noch zu wenig Weltenbastlerische Inhalte gibt IMHO. Ich hätte gern etwas mehr, also mehr Themen, über die Welt/das Universum erfahren.

    Anderseits, in die Regeln steht sowas wie "für jeder rein zu surfen" und das ist mit FSK 18+ Bedingung nun mal nicht der Fall. Ich frag mich allerdings, wo diese Inhalte sind? (sieht aus wie ein Werbetrick ;) ) Vielleicht kannst du nur die Seiten mit "fragwürdigen Inhalte" mit dem Disclaimer trennen vom "einfacht nur so weiterlesen"?
    Es ist doch Deine Schuld, dass Deine Welt ist, wie sie ist. :P
    Aquilifer: die Weltenbastler: Wir zerstören deutsches Kulturgut seit 1999
  • Nennt mich altmodisch, aber wenn es um die Wahrung der Copyrightansprüche geht, vertraue ich immer noch geltendem Recht.

    Und daher finde ich, dass der Bereich Timeline mit seinen Bildern eines Audis und des Transrapids vielleicht etwas gegen dieses Recht verstößt... zumindest vermute ich das, ich weiß ja nicht, vielleicht sind es ja Bilder, die aus Promotiongründen freigegeben worden sind und von jedermann verwendet werden dürfen. Allerdings fehlte selbst dann der Hinweis auf den Urheber, also ob es zum Beispiel direkt von der Audi-Website oder einer Presseagentur stammt. So wie es jetzt aussieht, wird der Eindruck erweckt, finde ich zumindest, dass du persönlich diese Bilder geschossen hättest, was ich ehrlich gesagt zu bezweifeln wage...
    Wir haben dann auch nicht so viel Zeit...
  • Ist mir an Inhalten auch noch zu wenig, nachdem ich mir das jetzt mal näher durchgesehen habe und muss sagen, dass ich die Bedenken der Wegners teile, dass die Bilder in der Mehrheit sicherlich durch das eine oder andere Copyright gedeckt werden. Für mich stellt das trotz allem noch ein Problem dar... ich hoffe nur, dass sich das bald erledigt hat. Die Texte sind nett geschrieben, die Idee der Welt zwar recht klassisch, aber mit ein paar interessanten Wendungen, das Design einfach und brauchbar. Trotz allem noch :dagegen:
  • Inhalt ist imho noch zu wenig da für eine Aufnahme (und für ein subjektives Weltenfeeling meinerseits) und die Welt macht auch irgendwie nur einen kleinen Teil der Seite aus, hatte ich das Gefühl.
    Daher vorerst :dagegen:.
    "Aye, horsemen for companions,
    Before the merchants and the clerk
    Breathed on the world with timid breath.
    Sing on: somewhere at some new moon,
    We'll learn that sleeping is not death,
    Hearing the whole earth change its tune"