Die Schattenwelt... mal wieder.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Schattenwelt... mal wieder.

    Hallöle,

    es ist noch nicht so arg lange her, dass ich hier meine Welt vorgestellt habe. Damals waren die Kritikpunkte wie Design und der Inhalt ein großes Thema gewesen. Die Optik passte nicht so ganz und es gab zu wenige Inhaltsinformationen. %-)

    Aber da jetzt Wochen und Monaten verstrichen sind, möchte ich jetzt gerne wissen: Ist meine Welt würdig genug den Weltenbastlern beizutreten?




    die-schattenwelt-dimension.de/
  • Also, für meine Begriffe wäre genug Welt vorhanden. Das Design ist auch brauchbar (ich hab zwar einen Scrollbalken in der Menueleiste, aber den kriegt man schlecht weg, und ich müsste auch bloß ohne tabs oder ohne mein Dock unterwegs sein, damit es klappt). Mich persönlich stören zwar die Pentagramme, aber das ist ja Geschmackssache.
    Ein paar Ungereimtheiten könntest du aber noch beseitigen - z.B. schreibst du von der Zeit nach Christus und redest vom Christentum, aber unter "Religion" gibt es eigene Götter (was ich auch sinniger finde). Und es gibt einen "Magistrat", der aber kein Amt oder Rat oder sowas bezeichnet, sondern was ganz anderes. Genauso die Sprache "Algerisch" - das ist etwas unglücklich.
    Sehr schön finde ich dagegen deine Tiere und Pflanzen (naja, bis auf den Namen "Varg" für einen Wolfsähnlichen...), und die Bilder dazu. Und überhaupt die Symbole, die du verwendest. :D
    I'm one of many, I speak for the rest, but I don't understand... (Genesis - Man Of Our Times)
  • Original von Latsi
    Ein paar Ungereimtheiten könntest du aber noch beseitigen - z.B. schreibst du von der Zeit nach Christus und redest vom Christentum, aber unter "Religion" gibt es eigene Götter (was ich auch sinniger finde).


    Uff! Das passiert immer, wenn ich versuche was zu erklären. -.-`

    Ich wollte mit dem Text nur sagen, dass die Dimension in unserer Zeitrechnung (quasi nach Christiegeburt) entstanden worden ist. Die Dimension selbst beherbergt eigene Götter. O.o

    Original von Latsi
    Und es gibt einen "Magistrat", der aber kein Amt oder Rat oder sowas bezeichnet, sondern was ganz anderes.


    Ja so ist es. Magistrat ist indem Sinne kein öffentliches Gebäude, sondern ein Ort wo man in aller Stille - abgeschieden von der Allgemeinheit - die Zauberkunst studieren kann.

    Original von Latsi
    Genauso die Sprache "Algerisch" - das ist etwas unglücklich.


    Also jetzt wo Du es erwähnst. O.o Allerdings habe ich mir was dabei gedacht - wenn auch nicht beabsichtigt. Es gibt eine Wüste namens Algere. Die Bewohner die dort leben sprechen Algerisch. Drum habe ich mir gedacht, dass die Region eben diese Landessprache spricht. O.o

    Hinzugefügt: Ich habe die Landessprache in Amerisch umgeschrieben. 9.9

    Original von Latsi
    Sehr schön finde ich dagegen deine Tiere und Pflanzen (naja, bis auf den Namen "Varg" für einen Wolfsähnlichen...), und die Bilder dazu. Und überhaupt die Symbole, die du verwendest. :D


    Ja jut. Ich dachte mir halt, dass der Name gut zu dieser Spezies passen würde.

    Alle Bilder habe ich selbst kreiert. Man, war das eine Fussel Arbeit. %-) ;D
  • Also mir gefällt die Seite, das Design klebt meiner Meinung nach zu weit am oberen Rand, was aber nicht wirklich stört.

    Eine Kleinigkeit ist mir noch aufgefallen: Das Überschriftsbild beim Menüpunkt "Kalender" ist das von der Währung.

    Genügend Welt ist auch vorhanden. :)
  • Ich sehe vorlauter Wald, die Bäume net mehr. Aber es gibt nichts, was sich nicht ändern ließe. Gut, dass Du mich darauf hingewiesen hast. Ansonsten hätte ich das net sofort gemerkt. 8)

    Das Design hat weder oben noch unten ein Abschluss. Es ist einfach fließend durchgehend. Damit der Text nicht direkt oben klebt, so habe ich noch die dazugehörigen Überschriftbilder reinplatziert.

    Scrollbalken habe ich keine. Noch nicht einmal in der Menüleiste. o.o

  • Allein wegen dem Smiley würd ich ja schon sagen: jau, geht klar ;D

    Aber auch ansonsten ist genug Welt vorhanden usw.
    Wärs eine offizielle Bewerbung, würd ich dafür stimmen.
    Æýansmottír-Blog - Mysterion-Blog - Deviant - Mysterion - Æýansmottír (provisorisch) - Bloubbuji

    Jedes Tier sollte stolz sein, wie Grillgut auszusehen. Besser als wenn man hinschaut und sagt: "Nette Suppeneinlage." (Mara)
    The limit of the Willing Suspension Of Disbelief for a given element is directly proportional to its degree of coolness.
  • Es ist ja allgemein bekannt, dass die Browser nicht alle gemeinsam das gleiche Bild anzeigen kann. Bei IE zum Beispiel verschiebt sich die Layoutleiste um ca. 3-4 Millimeter. %-)

    Hinzugefügt: Wenn das so ist, dann bewerbe ich mich heute. :)
  • Original von Pilger
    Original von Debedore
    Es ist ja allgemein bekannt, dass die Browser nicht alle gemeinsam das gleiche Bild anzeigen kann.

    Jo, das stimmt schon, aber in 90% aller Fälle liegt das wohl dennoch am "unsauberen" Webdesign ;)

    Nein, in 100% der Faelle ist es ein Missverstaendnis, dass Webseiten ueberall, auf jedem System, Aufloesung und Browser, genau gleich auszusehen haetten. %-)
    Was wichtig ist, ist letztlich nur, dass die Seite unter moeglichst vielen Systemen angenehm betrachtbar und lesbar ist, und nicht dass sie ueberall gleich aussieht.
    Roald Dahl, Revolting Rhymes, Little Red Riding Hood and the Wolf:
    The small girl smiles. One eyelid flickers. / She whips a pistol from her knickers. / She aims it at the creature's head / And bang bang bang, she shoots him dead.
    A few weeks later, in the wood, / I came across Miss Riding Hood. / But what a change! No cloak of red, / No silly hood upon her head.
    She said, "Hello, and do please note / My lovely furry wolfskin coat."
  • Original von KeyKeeper
    Original von Pilger
    Original von Debedore
    Es ist ja allgemein bekannt, dass die Browser nicht alle gemeinsam das gleiche Bild anzeigen kann.

    Jo, das stimmt schon, aber in 90% aller Fälle liegt das wohl dennoch am "unsauberen" Webdesign ;)

    Nein, in 100% der Faelle ist es ein Missverstaendnis, dass Webseiten ueberall, auf jedem System, Aufloesung und Browser, genau gleich auszusehen haetten. %-)
    Was wichtig ist, ist letztlich nur, dass die Seite unter moeglichst vielen Systemen angenehm betrachtbar und lesbar ist, und nicht dass sie ueberall gleich aussieht.


    Aha, verstehe. o.o