[Aufnahme] Alonard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Aufnahme] Alonard

    Aufnahme? 5
    1.  
      Dafür (5) 100%
    2.  
      Dagegen (0) 0%
    Seitentitel: Alonard
    Seiten-URL: home.arcor.de/thefili
    URL des HTML-codes: home.arcor.de/thefili/campus
    Name: TheFili
    E-Mail: martaan78@yahoo.de
    Beschreibung: Eine Fantasywelt, mit einer gut 1600jährigen Geschichte. Die Welt hat sich von High-Fantasy zu Steampunk entwickelt.
    Keywords: Fantasy Steampunk Geschichte

    Die Welt auf meiner Homepage ist:
    ein Planet, ein Universum, ein Kontinent, ein Land oder eine Stadt, der/die/das ich mir selbst ausgedacht habe. Es gibt inzwischen schon einiges Material dazu zu sehen.


    Schwerpunkt meiner Seite ist/sind:


    Die Welt wird präsentiert:
    in beschreibenden Texten.


    Die Weltbeschreibung ist zu lesen:


    Meine Homepage enthält:
    geographische Beschreibung.
    Landkarten.
    Rassen/Völkerbeschreibung.
    eine kurze Einführung in die Welt.
    RPG Regelwerk.
    Geschichten.


    Meine Seite:
    enthält schon einiges zur Welt, aber die Welt ist noch lange nicht fertig beschrieben.


    Meine Seite:
    ist wohl mit den meisten Browsern lesbar, ich habe ein paar davon getestet (z.B. Netscape, Opera, Internet Explorer).


    Die Gestaltung meiner Seite:
    ist vielleicht noch nicht 100%ig optimal, aber ich arbeite daran.


    Updates zu meiner Welt:
    gibt es hin und wieder mal, aber "regelmäßig" kann ich nicht versprechen.


    Bilder auf meiner Seite:
    sind alle von mir selber.


    Texte auf meiner Seite:
    sind alle von mir selber.


    Das Ringfragment:
    habe ich schon eingebunden (obwohl ich meine ID noch gar nicht kenne).


    Zu finden ist das Ringfragment:
    unter "Sonstiges", "Allerlei", "Weiteres" oder einer ähnlichen Rubrik.


    Kommentar des Bewerbers:
    Das Fragment ist in der Rubrik "Campus" zu finden, da die Seite auf der Struktur einer Universität beruht.
  • *deut* Steampunk! ;D
    Hört sich alles interessant an aber ich hab momentan keinen Zeit zu lesen, und stimme daher auch nicht ab. Ist aber unter meine Bookmarks.
    Es ist doch Deine Schuld, dass Deine Welt ist, wie sie ist. :P
    Aquilifer: die Weltenbastler: Wir zerstören deutsches Kulturgut seit 1999
  • So. Mal meine Eindrücke.

    Erster Eindruck: Das Design ist bäh. Aber es haben sich schon schlimmere Seiten hier beworben. Immerhin gibt es eine Ordnung :)

    Oh, es gibt ein Seraton ;D willkommen im Club, bei mir ist der Seraton ein Land bzw. ein Landstrich.


    Was mir positiv aufgefallen ist:
    + Das Ringfragment ist schon eingebunden und mit einem Klick (und ein bisschen Scrollen) erreichbar.
    + Es gibt keine geklauten Grafiken oder dergleichen, wie bei einigen anderen Bewerbern. Das ist mal eine angenehme Abwechslung :)
    + Die Welt wird auf vielfältige Weise dargestellt und deckt ein sehr weites Spektrum ab, wie man es von Bewerbern eher nicht gewohnt ist. Es ist weit mehr als genug Welt vorhanden, um einer Aufnahme zuzustimmen.
    + Es ist Steampunk!!!


    Was mir negativ aufgefallen ist:
    - Das Design: Das Hintergrundbild besteht aus einem stark komprimierten .jpg, das verpixelt und verwaschen aussieht und überdies noch einen zu deutlichen "Rand" hat. Ich finde, das kann man doch viel besser... außerdem wünsche ich mir mehr, mehr, viel mehr (und äh, vielleicht auch bessere und erkennbarere) Bilder. Oh, und einen Blocksatz, bitte.
    - Das verquere Design ist, wie ICH vermute, das Resultat der Unkenntnis des Urhebers, eine Webseite zu programmieren. Das finde ich schade. HTML ist nicht schwer (und wozu ein Homepagemaker einen einfachen Frame mit Grafikbuttons via JS gestaltet, also ich weiß nicht %-) Btw, Javascript ist auch nicht jedermanns Sache, pfuipfui).
    - Der Webseitenaufbau: mE wäre es vielleicht sinnvoll, die Links zu den einzelnen Städten, Völkern etc. da unterzubringen, wo man sie leichter findet.
    - Das Steampunk-Feelling entstand bei mir relativ spät. Auf den ersten überflogenen Seiten hatte ich den Eindruck einer gewöhnlichen Fantasy-Welt, die sich irgendwie an die irdische Renaissance und frühe Neuzeit anlehnt. Da Steampunk etwas Besonderes ist, finde ich, dass man das auch schon viel früher hervorheben kann. Normale Fantasy haben wir hier genug *unschuldig pfeif ;D *
    - Ein Impressum fehlt leider. Ich weiß, kein Teil der offiziellen Aufnahmebedingungen, aber ich seh Impressa auf Webseiten immer gerne, für mich bedeutet ein Impressum: "Ich stehe zu meiner Seite und übernehme die Verantwortung für alle Konsequenzen, die sich hieraus ergeben" (z.B. bezüglich Bilderklau und sowas, was hier ja zum Glück nicht der Fall ist).


    Summa summarum würde ich die Welt schon gerne hier im Ring aufgenommen sehen, aber nicht diese Webseite. Dagegen sprechen meine negativen Eindrücke bisher. Ich erwarte keine Wunder, aber ich finde, da kann man noch eine ganze Menge machen, da wurde zuviel Potenzial verschenkt, kann man noch mehr rauskitzeln mit einfachen Mitteln (sogar mit einfachereren, als bisher vorhanden).
    Deshalb meinen Rat an den Urheber: HTML lernen und Webseite in HTML neu schreiben. Sich mehr Gedanken über Ansehlichkeit von Grafiken machen. Blocksatz. Ist alles nicht soviel Aufwand, wie es sich anhört. Und selbst wenn, erst im zweiten Anlauf aufgenommen zu werden ist ja auch keine Schande :)

    Bis es soweit ist, plädiere ich für :schieben:


    [Edit] Ach ja, es soll ja eine schlechte Idee sein, sich an der Struktur einer Uni-Homepage zu orientieren: spiegel.de/unispiegel/studium/0,1518,432983,00.html
    Diese Signatur wurde aus hygienischen Gründen zensiert.
    - BKA
  • Welt ist wirklich deutlich vorhanden.

    Die Seite ist jetzt wirklich keine Schönheit und das Hintergrundbild finde ich auch nervig. Aber meine eigene Seite ist noch schlichter (wenn auch ohne jeden Schnickschnack).

    Insofern: :dafuer:


    PS: Mir ist aufgefallen, daß in der Zeitleiste die Magie zwar irgendwann verschwindet, aber nie wieder zurückkommt. Trotzdem scheint es danach auch noch Magie zu geben, wie mit Zaubern belegte Waffen beweisen. Ich glaube, da fehlt ein Eintrag in der Zeitleiste (und überhaupt könnte man das mit dem Verschwinden der Magie besser erklären).
    Wenn Gott allwissend ist, weiß er dann auch wie Papiertaschentücher schmecken?
  • [ot]
    Ich rede ja nicht von Schlichtheit, sondern von Webseiten, die aufgrund der Bildkompression und sowas einfach ungemütlich sind. Deine Webseite, Shay, ist mE ein gutes Beispiel dafür, dass eine Webseite noch so schlicht sein kann und man sich trotzdem gerne länger damit beschäftigt. Manchmal ist weniger einfach mehr ;)

    Das müssen wir hier nicht breittreten, ich wollte es nur kurz klarstellen.
    [/ot]
    Diese Signatur wurde aus hygienischen Gründen zensiert.
    - BKA
  • Hi,
    Ich bringe mich mal einfach in die Diskussion ein, hab ich ja schließlich verbrochen.

    Zunächst danke für die positiven Rückmeldungen - und ja, auch danke für die Kritik.

    @Talh:
    zum Hintergrundbild & Design: Geb ich dir Recht, ist suboptimal. Ich hatte allerdings noch nicht die Muße, ein besseres zu machen und in der Vorschau sah es zumindest annehmbar aus. Blocksatz ist das erste, was das Update kriegt.
    zur Unkenntnis: stimmt. ;D Ist meine Erstkontakt mit Webseitenerstellung
    zum Aufbau: eine Indexseite ist in Planung
    zum Feeling: das mag an der Strukturierung nach Fachgebieten liegen. Werd mir mal Gedanken dazu machen müssen.
    zum Impressum: Unten auf der Campusseite ist ein kleines c. Na gut, ist ein bisschen mickrig. Aber ich wüsste ehrlich gesagt auch nicht, was ich hinzufügen sollte. Sowas wie "c by M. Kuhr. Jetzt ehrlich. Indianerehrenwort!" ;)

    @Shay: urgh, Zeitleistenfehler. Ich hatte Elben und Zwerge so stark mit der Magie identifiziert, dass ich letztere gar nicht erwähnt hab. Wird geändert.
  • Das Design mag suboptimal sein, ich finde aber den Aufbau als Bibliothek (vor allem die Konsequenz des Ganzen) interessant.
    Auch die Informationen sind umfangreich genug.

    :dafuer:
    "Wenn die Zunge schneiden könnte wie das Schwert,
    wären die Toten ohne Zahl." - Filipo Vadi "De Arte gladiatoria dimicandi"
    RuneMaster-Das Dark Fantasy Rollenspiel
    Playlist
  • Original von TheFili
    zum Impressum: Unten auf der Campusseite ist ein kleines c. Na gut, ist ein bisschen mickrig. Aber ich wüsste ehrlich gesagt auch nicht, was ich hinzufügen sollte. Sowas wie "c by M. Kuhr. Jetzt ehrlich. Indianerehrenwort!" ;)


    Ich glaube es ging Talh nicht unbedingt um 'nen (c)-Vermerk, sondern war auch ein Hinweis. Deutsche Webseiten unterliegen der Impressumspflicht, die den Webmaster identifizierbar macht (Name, Adresse) und einen Kontak (Emaillink, Telefonnummer) ermöglicht.
    Es gibt Anwaltskanzleien, die sich inzwischen daruaf spezialisiert haben, Betreiber von impressumslosen Seiten mit Summen von bis zu 30.000 Euroen abzumahnen.
    Deshalb leg Dir besser ein Impressum zu ;)
  • So, das Update ist on (Student mit Ferien zu sein hat seine Vorteile ;D).

    Ich hoffe, jetzt einige der Kritikpunkte beseitigt zu haben. In erster Linie habe ich das Hintergrundbild geändert, es existieren ein Index, eine bessere Karte und ein Impressum (wenn die Angaben nicht ausreichen, könnte bitte einer der Kundigeren Alarm schlagen?)

    [edit]
    [Edit] Ach ja, es soll ja eine schlechte Idee sein, sich an der Struktur einer Uni-Homepage zu orientieren: spiegel.de/unispiegel/studium...,432983,00.html

    Ich hoffe, dass das mit dem Index jetzt besser wird. ;D
    Was mich wundert ist, dass "meine" Bielefelder Uni gute Noten für ihren Webauftritt kassiert hat. Wenn ich überlege, wie oft ich mir schon nach den gerade aktuellen FsB und dem neuesten BA-Quark nen Wolf gesucht hab... %-)
  • So, jetzt muss ich nochmal mäkeln. Der neue Hintergrund ist ein wenig zu dunkel IMHO. Ist besonders schlecht ob der schwarzen Schrift (zu geringer Kontrast ist auf Dauer unangenehm zu lesen). Bei den dunkelroten Links erkennt man dann kaum was mehr.
    Kannst du den Hintergrund in der jetzigen Bildqualität lassen, nur ein bisschen heller? In der Farbe der Grafikbuttons im Frame, vielleicht? Das sähe bestimmt besser aus.

    Und nochwas: Im Firefox ( 1024*768 ) reicht der Text mit Blocksatz manchmal doch arg weit an den Bildschirmrand. Das liegt vermutlich daran, dass der Homepagemaker die Texte in Tabellen packt, was absolut unnötig ist. Ich wiederhole mich mal: Ich lege dir ans Herz, HTML zu lernen. Zumindest die wichtigsten Befehle. Ist nicht so schwer, wie man denkt, und man bekommt bessere Ergebnisse als mit einem Programm, bei dem man ales zusammenklicken kann. Wir haben einige HTML-Profis hier an Bord und die sind auch alle gerne bereit, dir beim Anfang zu helfen, wenn du Fragen hast.

    Aber sonst sind das schon sehr große Schritte in die richtige Richtung... besonders die neue Karte :o und das Impressum (das jetzt völlig in Ordnung ist, danke!) und ich werde gezwungen sein, mein :schieben: in ein :dafuer: zu ändern! ;D
    Diese Signatur wurde aus hygienischen Gründen zensiert.
    - BKA
  • Unter "Campus" schaut doch kein Schwein nach, wenn er Links und Webringe sucht...


    Hm? Wo denn sonst? Wenn alles andere einen fachlichen Themenbereich hat, der es offensichtlich nicht sein kann, dann bleibt ja nur noch Campus als Seite für Vermischtes - der übliche Standort von Links.
  • Wer als Fremder auf die Seite kommst und nach Links sucht, würde niemals auf die Idee kommen, dass die sich unter dem Menüpunkt "Campus" verbergen.
    Laut Regeln soll das Ringfragment "gut zu finden" sein. Solange kein eindeutiger Linkname dorthin führt, ist dieser Punkt nicht erfüllt.