A Song Of Ice And Fire - TV Serie!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • A Song Of Ice And Fire - TV Serie!?

      Naja, da weiß ich nicht, ob ich erfreut und gespannt darauf warten soll, oder lieber nicht weiter darüber nachdenken will, was daraus wird.

      Immerhin soll ja G.R.R. Martin noch die Hand mit im Spiel haben, aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass man die Reihe ohne größere Einbußen als TV Serie umsetzen kann. Allein der recht derbe und rohe Gewalt- und Sex-Anteil wird wohl für Probleme sorgen.

      Wobei die Entscheidung zum Serienformat der einzig logische Schritt ist, da man allein von der Menge an Material kaum auf eine Umsetzung in Kinofilmen setzen kann. Nur muss ich gestehen, dass ich mir weniger gut vorstellen kann, dass bei einer solchen Serie auch die nötige Qualität gesichert ist.
      Immerhin geht es ja um eine Geschichte von wahrhaft epischen Ausmaßen...

      Und hier der Link zum Thema:
      variety.com/article/VR1117957532.html?categoryid=14&cs=1
      NURAJA - Welt der Inseln
    • Martin hat seine Finger selbst im Spiel und hat dem Artikel zufolge früher selbst fürs TV geschrieben.
      Könnte a fast was vernünftiges draus werden.

      Die Serie würde sich ja sogar relativ günstig umsetzen lassen, wenn man den gesamten östlichen Kontinent, die Mauer und diverse Schlachten weglässt %-)
    • Hier mal die ganze Sache von Herrn Martin selbst:

      georgerrmartin.com/news.html

      Und ich muss sagen, es klingt doch recht verheißungsvoll, was man dort zu lesen bekommt. Allein die Tatsache, dass ca. 12h Filmmaterial für ein Buch veranschlagt werden, hört sich doch gut an! Und auch, dass der Autor davon Abstand nimmt, dass es nur eine wage Anlehnung an die Bücher geben soll, ist recht erfreulich zu lesen.

      Ach, jetzt freu ich mich schon irgendwie ;D
      Aber ein bissl skeptisch bin ich trotzdem noch...
      NURAJA - Welt der Inseln
    • Ich stelll mir das so vor das die Geschichte wärend der Bücher spielen könnte und als Hauptpersonen welche genommen werden die in den Bücher am Rande erwähnt werden.


      Naja auf jeden Fall bin ich skeptisch ob das so toll wird wie die Bücher. -.-
    • Original von Aristagon
      MArin hat vorher soweit ich weiß Drehbücher für X files geschrieben, am Anfang der Serie als es meiner Meinung nach noch besser war.


      Naja, von X-Files hab ich in Zusammenhang mit Georg R.R. Martin bis jetzt nichts gehört, aber er hat immerhin Film- und Fernseherfahrung. Unter anderem hat er an der "Twilight Zone" mitgearbeitet...

      Genaueres über seinen Hintergrund und die anstehende Serie zu "A Song Of Ice And Fire" gibts stets direkt auf seiner persönlichen HP und dort auch unter seinen Blog - "Not A Blog" ;)

      georgerrmartin.com
      NURAJA - Welt der Inseln
    • Hat inzwischen irgendjemand die Serie gesehen ? Die wurde ja bis Juni (?) in den USA ausgestrahlt.
      Ich bin jetzt bei der achten Folge und bin überrascht wie nah sich ans Buch gehalten wird :D Und ich weiß jetzt endlich wie Cersei ausgesprochen wird :pfeif:
      "Wenn man im Supermarkt 'ne Melone zurückgeben will, ist der ganze Tag vorbei. "
      -Marge Simpson
    • Naja, ich hab es immer wie Jersey ausgesprochen :lol:

      Jah, das Opening ist toll!

      Einzig genervt hat mich Daenerys, bzw. die Schauspielerin und ihre Mimik die sich irgendwie nur auf diesen leiderfüllten Blick begrenzt hat %-)
      Die zweite Staffel wird glaube ich seit Juli gedreht.
      "Wenn man im Supermarkt 'ne Melone zurückgeben will, ist der ganze Tag vorbei. "
      -Marge Simpson
    • [epic]Sir, winter is coming, sir.[/epic]
      *räusper*

      Es ist wirklich nicht erstaunlich, mit welcher Leichtigkeit Leute sich für die Serie begeistern können. Wie Peter Dinklage, der Tyrion Lannister spielt schon im Interview sagte, entfaltet sich ein menschliches Drama, die "Fantasy" ist dabei nur Hintergrundmusik. Gute Hintergrundmusik. Der spärliche aber sinnvolle Einsatz von Magie und Ungeheuern ermöglicht es der Phantasie, sich nördlich des Walls oder in tiefen Wäldern Gekreuch vorzustellen. Auch die Gespräche über die alten Götter, die neuen Götter und andere Glaubensformen sind viel anregender als gewisse Löwen in gewissen Fantasy-Serien, in denen Dinklage auch einen Zwerg gespielt hat... nur da eben einen nichtmenschlichen Zwerg.

      *räusper*
      That's the Game of Thrones.
      Willkommen im Kreis der willfährig leichtgläubigen und begeistert abseitigen Phantasten. --- Entropie
    • Knochen schrieb:

      Einzig genervt hat mich Daenerys, bzw. die Schauspielerin und ihre Mimik die sich irgendwie nur auf diesen leiderfüllten Blick begrenzt hat %-)

      Hast du schon alle Folgen gesehen? Denn Daenerys wandelt sich ja - schneller als im Buch - vom Verheiratungsobjekt ihres durchgeknallten Bruders zur selbstbewussten Frau und Khaleesi. Spätestens in der 2. Staffel wird sie diesen leiderfüllten Blick wohl nicht mehr drauf haben.

      Und ich halte Emilia Clarke neben Maisie Williams (Arya) für eine der größten schauspielerischen Entdeckungen, die diese Serie hervorgebracht hat.

      Was aber die Fortführung der Serie betrifft, so bin ich doch ziemlich skeptisch. Die erste Staffel war zwar ein Riesen-Erfolg, aber in Zukunft wird die Produktion immer teurer (is so, dass eine Serie, je länger sie läuft, immer teurer wird, bis sie sich dann irgendwann für den Sender nicht mehr rechnet und abgesetzt wird) und die Bücher werden immer dicker und die Handlung immer komplexer. Die folgenden Bände in je eine Staffel zu 10 Folgen zu quetschen, wird ein sehr schwieriges Unterfangen. Und außerdem muss der Herr Martin mal hinne machen und die letzten beiden Bände fertig schreiben, sonst hat ihn die Serie in 4 Jahren überholt...
    • Ich will mir die Bücher jetzt auch endlich mal reinziehen - jedenfalls Band 1, bevor die Serie auf DVD rauskommt. Bzw. dachte ich bisher, die Serie umfasst nur Band 1 - oder wie ist das?

      Meine primäre Frage ist jetzt jedoch eine andere. Beim WBT 2011 hat mir jemand, als wir mal in Rillis Zimmer waren und sie "A Dance With Dragons" in der Hand hatte, erzählt, dass von den Hardcovern der Serie (und ich will Hardcover kaufen und keien Taschenbücher) eine bestimmte Ausgabe "wertiger" ist als eine andere, was die Verarbeitungs und/oder den Inhalt (Karten, Anhänge) angeht. Nur weiß ich beim besten Willen nicht mehr, wer das war und um welche Ausgabe es sich handelt. Wenn sich also jemand angesprochen fühlt - bitte outen! :)
    • Ehana schrieb:

      Ich will mir die Bücher jetzt auch endlich mal reinziehen - jedenfalls Band 1, bevor die Serie auf DVD rauskommt. Bzw. dachte ich bisher, die Serie umfasst nur Band 1 - oder wie ist das?

      Die erste Staffel umfasst Band 1. Die zweite Staffel wird dann wohl Band 2 abdecken. Aber das Prinzip "1 Staffel pro Buch" wird wohl immer schwieriger durchzuhalten sein. Spätestens bei Band 4 und 5, die eigentlich gleichzeitig spielen, aber die Protagonisten aufgesplittet haben...

      Meine primäre Frage ist jetzt jedoch eine andere. Beim WBT 2011 hat mir jemand, als wir mal in Rillis Zimmer waren und sie "A Dance With Dragons" in der Hand hatte, erzählt, dass von den Hardcovern der Serie (und ich will Hardcover kaufen und keien Taschenbücher) eine bestimmte Ausgabe "wertiger" ist als eine andere, was die Verarbeitungs und/oder den Inhalt (Karten, Anhänge) angeht. Nur weiß ich beim besten Willen nicht mehr, wer das war und um welche Ausgabe es sich handelt. Wenn sich also jemand angesprochen fühlt - bitte outen! :)

      Also, ich habe hier Band 1 und 2 auf deutsch von Goldmann, Band 3 als 2 kleine Taschenbücher von Voyager, Band 4 als großes Taschenbuch von Voyager und Band 5 als Hardcover von Harper Voyager... und überall sind die selben Karten und Anhänge mit den selben Wappen drin. :weissnicht: