[Aufnahme] Das neue Land

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Aufnahme] Das neue Land

    Aufnahme? 5
    1.  
      Dafür (4) 80%
    2.  
      Dagegen (1) 20%
    Seitentitel: Das neue Land
    Seiten-URL: ranger.keepfree.de/FantasyWeb/index.htm
    URL des HTML-codes: ranger.keepfree.de/FantasyWeb/index.htm
    Name: Philip Paulsen
    Beschreibung: Eine relativ klassische Fantasy-Welt mit Elfen, Zwergen, Menschen und Oruks. Sie besticht (hoffentlich) durch einige Details und etwas ungewöhnlichere Ideen.
    Keywords: Fantasy-Welt Magie Elfen Zwerge

    Die Welt auf meiner Homepage ist:
    ein Planet, ein Universum, ein Kontinent, ein Land oder eine Stadt, der/die/das ich mir selbst ausgedacht habe. Es gibt inzwischen schon einiges Material dazu zu sehen.

    Schwerpunkt meiner Seite ist/sind:
    die Weltenbeschreibungen meiner Welt.

    Die Welt wird präsentiert:
    in beschreibenden Texten.

    Die Weltbeschreibung ist zu lesen:
    auf Webseiten (HTML, etc.).

    Meine Homepage enthält:
    geographische Beschreibung.
    Landkarten.
    Rassen/Völkerbeschreibung.
    eine kurze Einführung in die Welt.
    RPG Regelwerk.
    Geschichten.

    Meine Seite:
    enthält schon einiges zur Welt, aber die Welt ist noch lange nicht fertig beschrieben.

    Meine Seite:
    ist optimiert für Internet Explorer, mit anderen Browsern habe ich nicht getestet.

    Die Gestaltung meiner Seite:
    ist vielleicht noch nicht 100%ig optimal, aber ich arbeite daran.

    Updates zu meiner Welt:
    gibt es hin und wieder mal, aber "regelmäßig" kann ich nicht versprechen.

    Bilder auf meiner Seite:
    ... Bilder? Welche Bilder?

    Texte auf meiner Seite:
    sind alle von mir selber.

    Das Ringfragment:
    habe ich schon eingebunden (obwohl ich meine ID noch gar nicht kenne).

    Zu finden ist das Ringfragment:
    auf der Startseite.

    Kommentar des Bewerbers:
    Und auf ein neues. ;)
    Das neue Land ist eine relativ klassische Fantasy Welt mit Elfen, Zwergen, Menschen und einem Volk das der ungebildete Durchschnittsmensch Orks nennt.
    Ich bin immer bemüht vertraute Dinge die Welt zu integrieren um so die Vorstellung zu erleichtern.

    Ein grobes Regelsystem, vor allem für die Beschreibung von Zaubersprüchen, ist bald fertig.
  • Vorschläge zur übersichtlicheren und benutzerfreundlicheren Gestalltung der Seite sind jederzeit willkommen. Bin zwar Informatiker, aber von Webdesign jeglicher Art habe ich mich bisher erfolgreich fernhalten können.

    Bilder gibt es leider keine, da ich noch schlechter zeichne als schreibe :-(

    Kurzgeschichten sollen auch noch folgen, wenn ich denn einmal mit einem Anfang zufrieden sein sollte. Ideen habe ich genug, aber die wollen nicht raus ;)
  • Original von Rancherion
    Vorschläge zur übersichtlicheren und benutzerfreundlicheren Gestalltung der Seite sind jederzeit willkommen.

    Texte nicht zentrieren

    Bilder gibt es leider keine, da ich noch schlechter zeichne als schreibe

    Terragen
    Heromachine
    & nett fragen :joint:

    Reichlich Welt da: :dafuer:
    Es ist doch Deine Schuld, dass Deine Welt ist, wie sie ist. :P
    Aquilifer: die Weltenbastler: Wir zerstören deutsches Kulturgut seit 1999
  • Ich bin noch etwas unschlüssig - Welt scheint schon genug da zu sein, aber Weltenfeeling entsteht bei mir gar keins.
    Mir fehlt ein Einleitungstext, der mir was über die Welt selber sagt. Die einzelnen Punkte sind für mich schwer in Zusammenhang zu bringen, teilweise auch etwas stichpunktartig, das liest sich nicht sehr gut, und bei den Religionen mag ich als Nicht-RPGler schon gar nicht mehr weiterlesen, wenn die Götter bloß für irgendwelche Proben da zu sein scheinen. Kannst du die Rollenspielinfos nicht rausnehmen und als extra Block behandeln? Oder wenigstens irgendwie farblich abgesondert unter den jeweiligen Gott setzen? Bittebitte? :-[

    Vom Layout her finde ich die Seite in Ordnung. Bloß fände ich es besser, wenn du den Links eine andere Farbe zuweist als dem Fließtext. So muss man immer probieren, was denn nun ein Link ist...

    Ich :schieben: erstmal.

    Das Weltenkonzept finde ich aber mal sehr interessant. Die Oruks gefallen mir besonders gut. :nick:
    I'm one of many, I speak for the rest, but I don't understand... (Genesis - Man Of Our Times)
  • Nur ein Hinweis technischer Natur... wenn man deine Links "Zurück zur Übersicht" anklickt, dann öffnet er das Frameset neu im Content-Frame... dadurch hat man zwei Navigationen nebeneinand... ist nicht ganz optimal, sag ich... und noch was... zwischen den Frames ist unter Safari und Mac OS X Tiger ein ziemlich breiter weißer Streifen... ich nehm nicht an, dass der auch so gedacht war...
  • Ja, der "Zurück zur Übersicht" - Link war mir auch aufgefallen... aber das ist ja schnell zu beheben.

    Inhalt ist für mich eigentlich genügend da, aber irgendwie fände ich es besser, wenn du zu den einzelnen Punkten auch eine Überschrift einfügen würdest... man weiß nämlich fast nie, in welchem Bereich man sich gerade befindet...
    Und mit einer Überschrift würden die Texte auch nicht so direkt am oberen Fensterrand beginnen, was irgendwie gebastelt aussieht...
    Und schön wäre auch ein Art Hauptüberschrift, damit man weiß auf welcher Welt man sich aufhält! Im Moment sind halt nur Mainframe und links die Navi... irgendwie sieht es aus, als ob was fehlt...

    Dann noch bitte weg mit dem Zentrieren der Texte und für mich würde nichts gegen ein Dafürstimmen sprechen... bis dahin warte ich noch kurz mit meiner Stimmabgabe...

    Achja, die Links bitte auch in einer anderen Farbe und ein Einleitungstext wäre für mich seeeehr wichtig!

    Aber mal zur Welt selbst: Ich finde die Sache mit den weiblichen Zwergen genial ;D Die Frauen machen ernsthaft nur 25% der zwergischen Bevölkerung aus? Die Armen! Das heißt doch, dass von den ganzen Zwergenmännern gerade mal ein Drittel zum Zug kommt, oder? Gibts da keine Probleme? Oder darf da jeder mal ran? Dann würden mir die Frauen schon ein bissl Leid tun 8) Zumal die 25% Frauen ja doch schon einen Haufen Kinder in die Welt setzen müssen, um mit ihrer kleinen Anzahl die Bevölkerungdichte halten zu können...
    NURAJA - Welt der Inseln
  • Ok ich habe mich mal dran gesetzt und mir das bisher erwähnte zu herzen genommen. Nun muss ich es nur noch fehlerfrei hochladen, zumindest die Indexseite kommt gerade nur fehlerhaft auf dem Server an.

    Das mit dem "Zurück zur Übersicht" ist mir passiert nachdem ich den Frame zur Navigation gerade eingebaut habe. Eigentlich mag ich keine Frames, aber es war eine bessere Navigation gewünscht. Es kann sich ja auch nicht jeder auf meiner Seite so auskennen wie ich ;)


    Die Zentrierten Texte sollten verschwunden sein, auch habe ich mich um Überschriften und ein einheitlicheres Aussehen der Seiten bemüht.

    An einer kurzen Sseite mit Einführungstext anstelle der bisherigen Übersicht wird gearbeitet.


    Original von mask
    Nur ein Hinweis technischer Natur... wenn man deine Links "Zurück zur Übersicht" anklickt, dann öffnet er das Frameset neu im Content-Frame... dadurch hat man zwei Navigationen nebeneinand... ist nicht ganz optimal, sag ich... und noch was... zwischen den Frames ist unter Safari und Mac OS X Tiger ein ziemlich breiter weißer Streifen... ich nehm nicht an, dass der auch so gedacht war...

    Sorry, an dem Streifen kann ich aktuell nichts machen. In meiner Unkenntniss in Sachen Homepages bin ich schon recht zufrieden wenn die Seite in meinem IE und Firefox akzeptabel ausschaut.
    Aber wenn jemand einen Tipp hat bin ich gerne bereit das auszubügeln.
  • Original von Rancherion
    Original von mask
    Nur ein Hinweis technischer Natur... wenn man deine Links "Zurück zur Übersicht" anklickt, dann öffnet er das Frameset neu im Content-Frame... dadurch hat man zwei Navigationen nebeneinand... ist nicht ganz optimal, sag ich... und noch was... zwischen den Frames ist unter Safari und Mac OS X Tiger ein ziemlich breiter weißer Streifen... ich nehm nicht an, dass der auch so gedacht war...

    Sorry, an dem Streifen kann ich aktuell nichts machen. In meiner Unkenntniss in Sachen Homepages bin ich schon recht zufrieden wenn die Seite in meinem IE und Firefox akzeptabel ausschaut.
    Aber wenn jemand einen Tipp hat bin ich gerne bereit das auszubügeln.

    Ersetz mal im frameset-tag der Frameseite das border=20 durch ein border="0".
  • Original von Puck
    Aber mal zur Welt selbst: Ich finde die Sache mit den weiblichen Zwergen genial ;D Die Frauen machen ernsthaft nur 25% der zwergischen Bevölkerung aus? Die Armen! Das heißt doch, dass von den ganzen Zwergenmännern gerade mal ein Drittel zum Zug kommt, oder? Gibts da keine Probleme? Oder darf da jeder mal ran? Dann würden mir die Frauen schon ein bissl Leid tun 8) Zumal die 25% Frauen ja doch schon einen Haufen Kinder in die Welt setzen müssen, um mit ihrer kleinen Anzahl die Bevölkerungdichte halten zu können...


    Ja da hast du wohl recht. Die armen Zwergenmänner haben recht schlechte Fortpflanzungschancen, darum geben sich die Sippen auch große Mühe "gute" Ehen zu arangieren. Allgemein verfügbares Gut sind Frauen nicht. Aber wenn die zwergischen Männer im allgemeinen nicht so schnell Druck aufbauen wie mancher heutige Mann, und es auch keinen Gesellschaftlichen Druck bedeutet ohne Partnerin zu sein dann sehe ich da gerade keine Probleme.

    Desweiteren führt dies dazu das man in den Ländern der Menschen so manchen zwergischen Handwerker (oder Abenteuer) findet der die heimischen Hallen verlassen hat um sich in der weiten Welt mit Ruhm (und reichtum) zu bekleckern und seine Chancen zu erhöhen später doch noch eine gute Partie abzugeben.

    Wie viele Kinder sie bekommen müssen sollte ich noch mal nachschauen. Aber Zwerginnen leben ja auch eine Weile, da sollte Platz für die Arterhaltung bleiben.
  • Die Welt kommt mir relativ bekannt vor. Sie verwendet viele sehr übliche Fantasy-Völker und gängige Ideen. Aber das soll mich jetzt nicht so sehr stören (ich bin sonst keine große Freundin von Elfen und Zwergen). Ich hoffe mal, dass die Homepage noch erweitert wird und es mehr interessante Details zu erfahren gibt. An einigen Stellen im Text kann ich sie erkennen, natürlich ist das bei Übersichtstexten immer schwierig.
    Du hast den Text auf der Startseite fett gemacht! Hilfe, so viel fetter Text! Das wirkt ziemlich abschreckend.

    Aber ich bin :dafuer:
  • Original von Yambwi
    Die Welt kommt mir relativ bekannt vor. Sie verwendet viele sehr übliche Fantasy-Völker und gängige Ideen. Aber das soll mich jetzt nicht so sehr stören (ich bin sonst keine große Freundin von Elfen und Zwergen).

    Ja ich bin wohl nicht experimentierfreudig genug mich alzu weit von der klassischen Fantasy zu lösen. Auch denke ich das man sich unter diesen üblichen Völkern am ehesten etwas vorstellen kann.
    Aber ich versuche dem bisher Bekannten hier und da ein neues gesicht zu geben.

    Original von Yambwi
    Du hast den Text auf der Startseite fett gemacht! Hilfe, so viel fetter Text! Das wirkt ziemlich abschreckend.

    Hmmja, der Text ist von heute morgen, da das Navigationsframe meine Übersichtsseite ja überflüssig gemacht hat. Ich fand ohne fette Schrifft wirkte die Seite etwas dürftig. Sobald mir etwas mehr Text einfällt werde ich ihn abspecken.

    Original von Yambwi
    Aber ich bin :dafuer:

    Dankesehr, immer schön aus der alten Heimat unterstützt zu werden ;)
  • Inhaltliches aus mir insgesamt aufgefallen ist:
    Die Texte sind teilweise sehr stichwortartig (die elfen z.b. oder bei legenden und hintergruende), das ist ein bisschen als ob du einfach den bisherigen langen zusammenhaengenden text etwas auseinander gezupft hast.
    z.b. bei dem ersten satz bei den zwergen wuerd ich nen link zu Religionen gut finden, weil man sonst ueber besagten ersten satz erstmal total stolpert 8also ich jedenfalls)

    Bei zauberei stoert mich persoenlich das 'Titulatur & Erkennungszeichen' ohne vorwarnung eine docDatei aufgerufen wird statt einer html seite. nen hinweis waere cool.


    Optisches:
    die serifenschrift in italic is nicht mein fall und nicht zwingend das ideale zum lesen. ich haette eher sowas wie verdana genommen. klar die 'fantasyoptik' aber es ist schwerer zu entziffern.


    Summa sumarum:
    das ist theoretisch schon inhalt nur sind mir das zuviele stichwortartige infos derzeit. mir fehlen einfach durchgaengige texte, die aufgrund der bestehenden infosaetze nicht so schwer waeren zu formulieren. da ich weder ja noch nein schreien kann enthalte ich mich mal.
    m vi: Dis Praisfrake was rehließd ander se Dschäneral Puplik Laizenz.
  • Die Ansätze gefallen mir ziemlich gut und lassen dichte Hintergründe vermuten, dennoch sind mir die Inhalte leider noch zu mager, Länderbeschreibungen noch zu statistisch angelegt und die Weltkarte bringt ohne Beschriftung imho nichts.

    Im Ganzen betrachtet und ehrlich geurteilt kommt mir da noch etwas zu wenig Weltenfeeling rüber, was ich vor allem auf die noch knappen Inhalte schiebe, obwohl von der Bastlerseite her ich mir wohl gar keine Sorgen machen müsste, dass sich das noch ändern wird.

    Dennoch geht es nicht nach "man kennt sich, man weiss, dass da auch morgen noch gebastelt wird", sondern um den IST-Zustand der Weltenseite. Welt ist da, nur Feeling muss noch nachkommen, weshalb ich mich enthalten muss. Etwas mehr detailliertere Infos zur Welt und eine beschriftete Karte würden die Sache viel greifbarer machen :)