[Zurückgezogen] Achim Köppen Fantasy u. S.F.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Zurückgezogen] Achim Köppen Fantasy u. S.F.

    Aufnahme 5
    1.  
      Dafür (0) 0%
    2.  
      Dagegen (5) 100%
    Seitentitel: Achim Köppen Fantasy u. S. F.
    Seiten-URL: achimkoeppen.de
    URL des HTML-codes: achimkoeppen.de
    Name: Achim Köppen
    Beschreibung: Autorenseite von Achim Köppen über seine Veröffentlichungen im Bereich Fantasy und Science Fiction. Eigenständige Fantasy-Romanserie mit dem Titel "Die erben des Lichts" Klassische Fantasy-Welt
    Keywords: Alkhana Fantasy. Narandor Peter Webster Thurgon Wolthar Bergomir

    Die Welt auf meiner Homepage ist:
    ein Planet, ein Universum, ein Kontinent, ein Land oder eine Stadt, der/die/das ich mir selbst ausgedacht habe. Es gibt inzwischen schon einiges Material dazu zu sehen.

    Schwerpunkt meiner Seite ist/sind:
    die Geschichten die in der Welt spielen.
    die Weltenbeschreibungen meiner Welt.
    Artikel zum Thema Fantasy/SciFi/Programmieren/Sonstiges.

    Die Welt wird präsentiert:

    Die Weltbeschreibung ist zu lesen:
    auf Webseiten (HTML, etc.).

    Meine Homepage enthält:
    geographische Beschreibung.
    Landkarten.
    Rassen/Völkerbeschreibung.
    Geschichten.

    Meine Seite:
    enthält meine abgeschlossene, fertige Welt.

    Meine Seite:
    ist optimiert für Internet Explorer, mit anderen Browsern habe ich nicht getestet.

    Die Gestaltung meiner Seite:
    ist vielleicht noch nicht 100%ig optimal, aber ich arbeite daran.

    Updates zu meiner Welt:
    gibt es hin und wieder mal, aber "regelmäßig" kann ich nicht versprechen.

    Bilder auf meiner Seite:
    sind von Künstlern, die ich um Erlaubnis gefragt habe oder von mir.

    Texte auf meiner Seite:
    sind alle von mir selber.

    Das Ringfragment:
    binde ich nach erfolgreicher Bewerbung ein.

    Zu finden ist das Ringfragment:
    auf der Startseite.

    Kommentar des Bewerbers:
    Es handelst sich bei dieser Webseite um eine Autorenseite, die auch über meine Veröffentlichungen berichtet un nicht nur über meine Welt. Daher ist ein völlige Offenlegung über sämtliche Hintergrünnde, die meine Welt betreffen auch nicht erwünscht. Der interssierte Leser soll sich meine Veröffentlichungen, die bisher als E-Books erschienen sind bei meinem Verlag herunterladen.
  • RE: [Bewerbung] Achim Köppen Fantasy u. S.F.

    Original von Jerron

    Kommentar des Bewerbers:
    Es handelst sich bei dieser Webseite um eine Autorenseite, die auch über meine Veröffentlichungen berichtet un nicht nur über meine Welt. Daher ist ein völlige Offenlegung über sämtliche Hintergrünnde, die meine Welt betreffen auch nicht erwünscht. Der interssierte Leser soll sich meine Veröffentlichungen, die bisher als E-Books erschienen sind bei meinem Verlag herunterladen.

    Aeh.... Ist damit nicht schon alles gesagt? "Ich hab keinen Bock, meine Welt auf meiner Seite zu beschreiben, der Leser soll gefaelligst 2.50 blechen, wenn er was Genaues ueber die Welt wissen will"?
    So klingt das jedenfalls fuer mich.
    Roald Dahl, Revolting Rhymes, Little Red Riding Hood and the Wolf:
    The small girl smiles. One eyelid flickers. / She whips a pistol from her knickers. / She aims it at the creature's head / And bang bang bang, she shoots him dead.
    A few weeks later, in the wood, / I came across Miss Riding Hood. / But what a change! No cloak of red, / No silly hood upon her head.
    She said, "Hello, and do please note / My lovely furry wolfskin coat."
  • Vollste Zustimmung, Kiki.
    Um mich mal auf die Regeln zu beziehen: Da die Welt nicht den Schwerpunkt ausmacht und die Welt auch nicht primär in Ebooks etc. präsentiert werden soll, sondern auf der Webseite selbst, bin ich nach aktuellem Stand :dagegen: .
    Diese Signatur wurde aus hygienischen Gründen zensiert.
    - BKA
  • Irks... Die Infos über die Welt sind auf einer Seite zusammengequetscht, in einem zweispaltigem Layout... und hinterlegt mit einer überaus eindringlichen unabschaltbaren Hintergrundmusik.
    So etwas zwingt mich dazu, die Seite zu verlassen, ohne eine einzige Zeile gelesen zu haben.

    OK, prinzipiell ist ja nichts dagegen einzuwenden, dass du nicht alles über die Welt verraten magst, aber als Anreiz für potentielle Lesser versagt diese Präsentation der Hintergrundwelt komplett.
    Eine andere Aufmachung und übersichtlichere und mundgerechtere Präsentation könnte da erheblich besser wirken.

    Selbst wenn die Welteninfos anders präsentiert werden, wenn die Inhaltsmenge dann jedoch die selbe bleibt und so wie aus deinen Äußerungen zu schließen ist, auch nicht mehr wird, so denke ich auch dann nicht, dass deine Seite hier im Webring passend aufgehoben wäre.

    :dagegen:
  • Ich hab mich erstmal erschrocken, als ich die Musik gehört habe. Ich finde Musik auf einer Webseite ziemlich ungünstig - auch wenn man es sich heutzutage wirklich nicht mehr aussuchen kann, wo man mit Musik zugeschallt wird.

    Ansonsten sieht die Seite für mich nach Eigenwerbung aus. Nichts gegen Eigenwerbung, aber darum geht es für mich in diesem Webring nicht. Und für eine Aufnahme gibt es zu wenig Informationen. :dagegen:

    Aber wenn du ein Buch veröffentlicht hast, trotzdem Glückwunsch! :)
  • Bin leider auch :dagegen:. Unser Schwerpunkt hier liegt auf dem Weltenbasteln, und da ist eine Seite Text einfach zu wenig. In einem Fantasyautorenwebring wäre Alkhana wohl besser aufgehoben. Ansonsten herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung! :)

    Yambwi: Bei mir geht es mit dem Abstimmen. Vielleicht hat dein Browser Schluckauf oder so.

    Rabenzeit 1 gibt's bei Amazon für den Kindle, überall sonst für Tolino und als gedrucktes Buch im Buchhandel. :)
  • Gottseidank geht grad irgendwas an meinen internen Boxen nicht, jetzt hör ich den Schmarrn nicht ;D

    Aber die Seite ist für mich so nicht abzeptabel für den Ring. Erstens ist es keine Weltenseite, die Welt nimmt nicht den Großteil des Auftritts ein, sondern beschränkt sich auf eine einzelne Seite, in der Informationen recht dünn gesäht sind. Zu ein paar Themen ein paar Sätze ist jetzt nicht die gewaltige Menge...

    Ich würds auch mal bei einem reinen Fantasywebring versuchen...
  • Ich schließe mich allem bisher gesagten an - bin auch :dagegen: .

    Unabhängig davon möchte ich aber als Anregung noch mal betonen, dass nicht abschaltbare Musik wirklich unangenehm ist, und dass die Seite mit dem Text über die Welt wohl eine feste Breite hat, was schon bei meiner Auflösung (1024x768 ) zum unpraktischen Querscrollen zwingt. Das muss ja in dem Fall nicht sein. :)
    Ansonsten aber auch von mir Glückwunsch zur Veröffentlichung und viel Spaß beim Weiterschreiben. :)
    I'm one of many, I speak for the rest, but I don't understand... (Genesis - Man Of Our Times)
  • Gut,

    ich sehe ein, dass meine Seite hier wohl nicht ganz hinenpasst und ziehe daher hiermit meinen Antrag auf Mitgliedschaft zurück. Ich werde das Ringsymbol umgehend von meiner Seite entfernen. Die Hintergrundmusik auf der einen Seite war nur ein Versuch und sie wird auch wieder entfernt.
    Ich bin nun einmal kein Profi -Webdesigner und Veränderungen an der Website sind natürlich immer möglich.
    Die Informationen zu meiner Fantasy-Welt sind, meiner Meinung nach allerdings, zur Zeit ausreichend. Zu einem spätern Zeitpunk wären noch mehr Hintergrundinfos erschienen. Aber da ich zunächst einmal die Romanserie beenden wollte, stand eindeutig der schriftstellerische Aspekt für mich im Vordergrund.

    Gruß, Achim Köppen
  • Original von Achim Köppen
    Die Informationen zu meiner Fantasy-Welt sind, meiner Meinung nach allerdings, zur Zeit ausreichend. Zu einem spätern Zeitpunk wären noch mehr Hintergrundinfos erschienen. Aber da ich zunächst einmal die Romanserie beenden wollte, stand eindeutig der schriftstellerische Aspekt für mich im Vordergrund.

    Klar, das bleibt dir ja auch voellig unbenommen. Allerdings sind eben unserer Meinung nach die Informationen auf deiner Seite fuer einen Aspekt nicht ausreichend: fuer eine Aufnahme in diesen Webring, in dem es eben um Welten geht und nicht um Schriftstellerei.
    Fuer andere Aspekte mag die Information natuerlich ausreichen :)
    Viel Erfolg weiterhin mit deinen Buechern :)
    Roald Dahl, Revolting Rhymes, Little Red Riding Hood and the Wolf:
    The small girl smiles. One eyelid flickers. / She whips a pistol from her knickers. / She aims it at the creature's head / And bang bang bang, she shoots him dead.
    A few weeks later, in the wood, / I came across Miss Riding Hood. / But what a change! No cloak of red, / No silly hood upon her head.
    She said, "Hello, and do please note / My lovely furry wolfskin coat."