[Zurückgezogen] Minas Tirith - Stadt der Könige / Atania

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nach Pilger habe ich ihn ausgebaut - abgesehen davon ward ihr euch ja nicht einig wo er hin soll, also lieber wieder ausgebaut bevor ich am Ende noch durch das fehlerhafte Platzieren des Banners auf Minas Tirith jemanden verärgere *sight*

    Denn das ist ja das Topic. Momentan ist noch nicht geklärt, ob sich die Seite komplett oder nur mit Atania bewirbt. Deshalb bitte ich alle Stimmberechtigten mit dem Voteclick noch abzuwarten, bis endgültig geklärt ist, über was jetzt genau abgestimmt wird.


    Ihr wollt die Seite auseinander nehmen? Aiight, viel Spaß beim puzzeln.

    Auf folgende HTML Seiten der Seite Minas Tirith Stadt der Könige bezieht sich die Bewerbung (da diese Seiten eure, Ringinteresse entsprechen):

    minas-tirith-rpg.de/hp/index.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/atania/index.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/impressum.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/sitemap.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/atania/sitemap.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/atania/impressum.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/mtkarte.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/mtkarte2.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/atania/geschichte.htm
    (minas-tirith-rpg.de/hp/atania/zeittafel.htm) - noch nicht vollständig
    minas-tirith-rpg.de/hp/stars.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/webring.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/atania/idee.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/orte18.htm
    (minas-tirith-rpg.de/hp/atania/fiction.htm) - noch nicht vollständig
    minas-tirith-rpg.de/hp/orte28.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/orte16.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/orte26.htm

    Links die auf folgenden Seite integriert sind:
    minas-tirith-rpg.de/hp/atania/fauna.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/leitfaden.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/kalender.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/atania/voelker.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/sagen.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/atania/sonstiges.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/sonstiges.htm
    minas-tirith-rpg.de/hp/atania/laender.htm (allerdings ohne die alternative Karte, mit der möchte ich mich nicht bewerben)
    minas-tirith-rpg.de/hp/atania/flora.htm

    Wollt ihr noch die Kontaktseiten? Oder sind die Minas Tirith? (Neues Adjektiv erfunden)

    Auf oben genannten Seiten wir bei positiver Entscheidung in den Quellcode ein Verweis eingearbeitet, dass diese Seiten zu den Seiten gehören die in den Webring der Weltenbastler aufgenommen wurde - nicht das es zu Mißverständnisse kommt und Besucher denken das der Teil auf der HP der sich mit Mittelerde beschäftigt zu den Weltenbastlern gehört, dass möchtet ihr ja nicht ;)

    As I said - meinetwegen linkt auf die Atania Indexseite - das kleine Banner setze ich dort nicht hin.

    Zu der ganze Division und Multiplikation, genau betrachtet ist es:

    2/4 + 9/16 + 7/16 = 1/1 = Welt (:RPG) * Welt = Welt/Welt + RPG = Welt (Bekannte Welt' + Eigenerarbeitung [Recherche * Fiktion] * Fikton + Ideen [Weltenbau : Grafische Arbeitung)]) * phi = minas-tirith-rpg.de

    @Yaghish: Danke für deine Beiträge :)
  • Also so langsam wirds DUMM!!!!! :rofl:
    Willst du nicht kapieren, dass niemand die Seite auseinandernehmen will oder bist du wirklich zu beschränkt um das zu verstehen? :weissnicht:

    Ich sage das nicht weil ich die Seite schlecht finde! Das Design ist hervorragend und Atania selbst gefällt mir sehr gut. Das wollte ich nur mal klarstellen, bevor ich dann auch beschuldigt werde ein Problem mit der Seite zu haben.
    Alle geäusserten Meinungen meinerseits sind hochgradig subjektiv und erheben keinen Anspruch auf Objektivität sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet.
  • *den ganzen Rest deines vorigen Postings ignorier, weil das hier überhaupt keine Rolle spielt*
    Original von Naadirah
    As I said - meinetwegen linkt auf die Atania Indexseite - das kleine Banner setze ich dort nicht hin.

    Danke, denn nur darum geht es. Das kleine Banner ist nicht Pflicht. Wenn du das große Banner einfach bei den anderen Webringen einbaust, sind alle zufrieden.


    Und die ganze restliche Diskussion ist völlig überflüssig... %-)
  • Ich kann den ersten Beitrag in dem mitunter auch das Link ist nicht editieren.

    Was mir nicht in den Schädel geht:
    Egal ob es zur Indexseite Atania führt, oder zur Index Seite Minas Tirith oder egal zu welcher Unterseite, es führt zu einer Seite und ich weiß nicht ob man es knall hart seperieren kann. Kann man sagen wir nehmen nur 40 Seiten der HP auf? Ich dachte immer Webringe nehmen Homepages auf, nicht nur einzelne Artikel einer Seite. Vll hab ich da auch einfach nur einen Denkfehler, aber selbst wenn ihr "Atania" aufnimmt ist und bleibt es "Minas Tirith - Stadt der Könige/ Rubrik: Atania"

    Viele Informationen bauen sich ja auch quer auf, so wurde Atania von den Valar erschaffen, die Beschreibung der Valar findet man aber im Menüpunkt "Mittelerde". Oder leuchten in Atania die gleichen Sterne wie in mittelerde, nur muss ich die Sterne bei Atania nicht aufführen, denn die Sterne sind ja bereits in dem Navipunkt "Mittelerde" unter "Arda (was für die ganze Welt und nicht nur für den Kontinent Mittelerde steht)" zu finden.

    Beispiel:
    Rollenspiele gelten bei den meisten Webringen nicht als Inhalt, bzw. Foren. So, auf MT habe ich eine Rubrik mit den Regeln und den Charbögen.
    Also, ich habe mich bei Ringen beworben, mit der Seite, diese sehen die Charbögen nicht als Inhalt (was verständlich ist, denn es ist ja kein eigener Inhalt) und auch nicht die Regeln oder das Forum. Mich hat aber niemals jemand gefragt "Bewirbst du dich jetzt mit dem Mittelerdeteil bei uns im Ring oder mit dem RPG Teil?"
    Weil es ist ja eine Seite. Also hat man sich die Seite angeschaut, geguckt welche Teile auf die Schwerpunkte des Rings passen und diese Bereiche dahin gehend bewertet ob der vorhanden Inhalt den Bewertungen der Ringmitglieder stand hält.
    Nie hate iner zu mir gesagt "Ich bin dagegen, weil auf der Startseite wo unser Ringsurf hinführt auch ein Link zum Forum ist und das ja gar kein webringschwerpunktartiger Bereich ist".
    Man hat einfach dass was nicht zu den Webringschwerpunkten gehört außer Acht gelassen und geguckt dass das was zu dem Scwherpunkt des Rings passt genug ist um die Seite aufzunehmen.
    Dennoch trage ich die Webringbanner global und sind natürlich auch vom RPG Teil aus erreichbar.

    Versteht ihr was ich meine?
    Es ist eine Sache ob ich mich bewerbe und die Stimmberechtigten den webringrelevanten Teil bewerten und den nichtrelevanten Bereich außer acht lassen (außer Prüfung des Urheberrechts etc) oder ob ich mich bewerbe und die Stimmberechtigten sagen das nur webringrelevante Teil beworben werden darf da wenn sich die komplette HP bewerben würde da ja dann auch webringunrelevanter Inhalt wäre.

    Warum betrachtet ihr denn nicht einfach meine Seite, guckt was für diesen Webring relevant ist (was Großteils Atania ist) und wiegt ab ob das was für euch relevant ist reicht um die Seite aufzunehmen? Wenn Mittelerde doch unrelevant ist zählt es nicht als Inhalt, wie ein Forum, dass ja auch nicht als Inhalt zählt. Und was nicht als Inhalt zählt kann, solange es nicht rechtswidrig ist, weder für noch gegen die Aufnahme stimmen da ja nur der Inhalt der auf den Webringschwerpunkt zutrifft bewertungsfähig ist. Man kann ja nicht bewerten was nicht zum Schwerpunkt es Ringes passt, aber einen Teil der HP nicht bewerten zu können weil es sich mit anderen Dingen als dem spezifischen Webringschwerpunkt beschäftigt kann nicht ausschlaggebend für eine Ablehnung sein.

    Das ist wie wenn ich eine Bewerbung bekomme und ich finde das Muster auf dem Briefumschlag und Papier nicht schön und lehne den bewerber ab obwohl seine Bewerbung ansonsten ok ist. Bei der Bewerbung um einen Job ist das Briefpapier sekundär, ausschlaggebend ist bei einer Jobbewerbung was auf dem Papier steht. In dem Fall wäre der Text auf dem Papier der mich interessierende Schwerpunkt und das Briefpapier der nicht zu bewertende Inhalt, da diese nicht zu meinem Schwerpunkt gehört.
    Wenn ich aber einen Liebesbrief erhalte und da sind Totenköpfe auf dem Briefpapier dann liegt mein Schwerpunkt nicht nur auf dem Beschrieben, sondern auch auf der Verpackung und ist somit auch zu bewerten.

    Savvy?

    Also entweder hab ich halt einen extremen Denkfehler oder manche setzen hier die Prioritäten falsch.

    PS: Kann man auf Grund einer persönliche Abneigung eine Seite ablehnen? Also darf man sagen "Ich mag den Webmaster nicht, wenn es ein anderer wäre würde ich mit Aufnahme stimmen, aber der ist es und deswegen ätsch: Ablehnung."?
  • Ich sage es nur noch ein Mal und dann auch zum letzten Mal: Es geht nicht darum und niemand verlangt von dir, deine Seite aufzusplitten. Es geht lediglich darum, dass man über die Webringnavigation sofort zum Weltenbastler-Webring-Relevanten Teil der Seite kommt, nämlich auf die Atania-Startseite. Es ist überhaupt kein Problem, dass da noch viel anderer Kram auf der Seite mit dran hängt.

    Was ist daran so schwer zu kapieren? Wo ist das Problem? :hmm:

    Im ersten Beitrag dieser Bewerbung habe ich jetzt mal die Angaben entsprechend geändert: URL Atania-Startseite, URL des Ringcodes die Webring-Seite von Minas Tirith (und dann bitte mit dem Text "Atania ist Mitglied im...").
    Und ich hoffe, das Thema ist damit endgültig und ein für alle mal erledigt.
  • Ich denke, jeder hier setzt die Prioritäten genau richtig... genau so, wie er möchte... es sind ja seine Prioritäten. Ich denke auch, dass hier niemand einen Fehler macht, außer kommunikative. Und, dass man nicht verstehen kann, was man nicht verstehen möchte.

    Vielleicht liegt es auch daran, dass die Regeln doch nicht so genau gelesen wurden, wie bisher angenommen... um diese noch einmal zu zitieren:

    Kurzfassung: Wir erwarten eine Webseite über eine Welt.
    Ausführlich gesprochen: Inhalt der sich bewerbenden Seite muss natürlich eine Welt sein, und zwar sollte sie den Schwerpunkt der Seite ausmachen. Wer eine Seite mit vielen Angeboten hat, sollte daher am besten eine eigene Startseite für die Welt anlegen und sich nur mit dieser bei uns bewerben.


    Dieser Punkt ist für Minas Tirith RPG in meinen Augen als Gesamt nicht erfüllt. Punkt. Für Atania schon. Punkt. Daher der gefallene Vorschlag, als Einstiegsseite für den Weltenbastler-Webring nicht minas-tirith-rpg.de zu wählen, sondern minas-tirith-rpg.de/hp/atania/index.htm. Wenn es möglich ist, sollte auch dort das (kleine) Webringbanner zu finden sein.

    Generell ist allerdings der Wechsel zwischen den Designs unschön, wenn man auf bestimmte Links der unteren Navigation auf dieser Seite klickt... wie Webringe, und, dass man von dort nicht mehr nach Atania zurück kann... wie auch vom Impressum aus nicht. Insofern sind dies generelle Fehler in der Navigationsstruktur... der Zurückbutton am Browser sollte nur als Notlösung dienen.
  • ô_O

    Aussagen wie:
    Der Atania-Bereich der Seite bewirbt sich hier um eine Aufnahme und nicht der Minas-Tirith-Bereich.


    oder "Wenn sich die ganze Seite bewirbt sehe ich keine Chance für eine Aufnahme" (kann ich leider nicht im Originalen zitieren da das Posting gelöscht wurde)

    oder

    Momentan ist noch nicht geklärt, ob sich die Seite komplett oder nur mit Atania bewirbt.


    Zeigen doch das es nicht nur um das Link im Banner geht.

    Und noch mal: Wird hier die Quantität der Seite beurteilt oder die persönliche Einstellung zum Webmaster?
  • Ich habe gegen die Aufnahme gestimmt.

    Die Seite basiert auf und umfasst erhebliche Mengen an IP, bei denen die rechtliche Situation meiner Ansicht nach ungeklärt ist.

    Über das respektlose und vollkommen inakzeptable Auftreten der Bewerberin muss man ja wohl nichts mehr sagen. %-)
    „Destruction is a form of creation. So the fact that they burn the money is ironic. They just want to see what happens when they tear the world apart. They want to change things.” — Donnie Darko
    ionfluxda.deviantart.com
  • Oh... die Quantität der Seite wird nur zu einem eher geringfügigen Teil beurteilt... da muss ich leider enttäuschen. Die Qualität wird im Normalfall vorgezogen.

    In meinen Augen geht es um das Faktum, dass es für die Ringnavigation angenehmer wäre, wenn man direkt auf die für den Ring relevanten Seiten gelangt. Hier scheint es bei den DiskussionsteilnehmerInnen die Mehrheitsmeinung zu geben, dass sich die Masse der relevanten Seiten hinter Atania verbirgt. Konsequenterweise wäre es dann vorteilhaft für den Weltenbastler-Webring, direkt auf diese Webseiten zu verlinken.
  • Original von Ionflux
    (u.a. Originalillustrationen aus dem offiziellen HdR Universum), und das ohne jeden Urheberrechtshinweis.

    Über das respektlose und vollkommen inakzeptable Auftreten der Bewerberin muss man ja wohl nichts mehr sagen. %-)


    Yo, du hast aber schon das Impressum gesehen? Soll ich dir die schriftlichen Genehmigungen von Alan Lee, John Howe, Ted Nasmith, Daniel Reeve und den Hildebrandt Brüder schicken?
    In der Bildergallerie unter "Ortschaften" sind sämtliche verwendete Bilder aufgelistet mit dem dazugehörigen Künstler.
    Aber halt mal, Mittelerde gehört doch zu dem "nicht als Inhalt zählender Teil", ich bewerb mich doch mit der "Atania Rubrik"

    Respektlos? Schade das die Postings gelöscht wurden, dann hättest du ja mal lesen können wie es anfing, bedank dich bei Pilger. Wenn ich angegriffen werde dann wehr ich mich. Und wenn einer ausfallen wird, werde ich es auch und dann ist es für mich auch keine Entschuldigung zu sagen "Der is halt aus Berlin wa, der is halt so" - "Yo, ich bin aus Frankfurt und ich bin halt auch so, schlag mich und ich schlag zurück, oder wie wir sagen What goes around comes around but three times harder"

    Ich hab hier permanent das Gefühl mich zu rechtfertigen und zu verteidigen, es sind wenige Postings dabei in dem kein "Ätschi bätsch" drin ist.

    @mask: Ich hab doch jetzt schon 5 mal gesagt "Meinetwegen dann linkt eben den atania Index"
  • Ehrlich gesagt, verstehe ich das Problem nicht. Ich bin auch nur mit einem Teil meiner HP Mitglied im Webring, nämlich mit Rabenzeit. Der Rest gehört nicht dazu. Ich habe auf meiner Startseite ein kleines Banner und verweise auf das "richtige" Banner, das auf der RZ-Indexseite wohnt. Funktioniert problemlos.

    Ich hab mir die Seite jetzt noch nicht angesehen und kann deshalb noch nicht abstimmen.

    Rabenzeit 1 gibt's bei Amazon für den Kindle, überall sonst für Tolino und als gedrucktes Buch im Buchhandel. :)
  • Yo, du hast aber schon das Impressum gesehen?

    Ja. Daher habe ich die betreffende Aussage auch gestrichen. Allein mit den Rechten für die Bilder, wenn wir mal unterstellen, dass Du die tatsächlich hast, ist es aber möglicherweise nicht getan (Es gibt ja auch allgemeine Verwertungsrechte für das Internet etc.). Aus meiner Sicht ist in solchen Fällen Vorsicht besser als Nachsicht. Ich bin weder ein Anwalt, noch würde ich einen bezahlen wollen, um zu prüfen, ob meine Seite mit rechtlich bedenklichen Inhalten verknüpft ist. Daher stimme ich grundsätzlich mit Nein, wenn eine Seite auf fremder IP basiert (und nicht gerade offiziell ist). Sorry.

    Wenn ich angegriffen werde dann wehr ich mich.

    Sicher, das darfst Du ja auch. Aber das muss unter keinen Umständen in diesem Tonfall erfolgen.

    Und wenn einer ausfallen wird, werde ich es auch und dann ist es für mich auch keine Entschuldigung zu sagen "Der is halt aus Berlin wa, der is halt so" - "Yo, ich bin aus Frankfurt und ich bin halt auch so, schlag mich und ich schlag zurück, oder wie wir sagen What goes around comes around but three times harder"

    Na, das ist ja mal eine fortschrittliche Moralvorstellung… %-)
    „Destruction is a form of creation. So the fact that they burn the money is ironic. They just want to see what happens when they tear the world apart. They want to change things.” — Donnie Darko
    ionfluxda.deviantart.com
  • Naja... Aug’ um Aug’, Zahn um Zahn ist ja seit einiger Zeit wieder in... ich halt auch nicht viel davon...

    Und zum Ätsch Bätsch... naja... wie man in den Wald schreit...? könnte man hier gut anfügen...

    Was mich jetzt interessiert, ist die Anzahl gelöschter Beiträge, von denen du sprichst... ich habe jetzt extra noch einmal nachgeschaut und alle noch so vorgefunden, wie ich sie gelesen habe. Stellt sich die Frage, welche Erinnerung und Wahrnehmung sich jetzt täuscht... oder vielleicht wurden sie ja gelöscht, bevor ich das erste Posting gelesen habe...
  • Allein mit den Rechten für die Bilder, wenn wir mal unterstellen, dass Du die tatsächlich hast,


    Wow, autsch. DANKE das du nicht glaubst das ich lüge.

    Also komm, ich behaupte ja nicht die Nichte der Queen zu sein, von allen Künstlern (außer Alan Lee) findest du auf deren Seiten deren Emailadressen, den kann man schreiben und fragen - das ist nichts außergewöhnliches oder etwas worüber man lügen müsste. Genau so wie wir von allen Avataren (außer von Avataren der Avatarschmiede und allavatars, da die ja damit werben das die Avas frei verfügbar sind) eine schriftliche Genehmigung von den Künstlern vorliegen haben.

    auszug:
    Den Urheberpersönlichkeitsrechten zuwiderlaufen kann auch die Vornahme von Veränderungen bei der Veröffentlichung eines Werkes (z.B. verzerrte Darstellung) sowie die Einbindung des Werkes in einen bestimmten Kontext (z.B. auf pornographischen Internet-Seiten). Auch diesbezüglich sollte beim Urheber eine Genehmigung eingeholt werden.


    Also, ich will ein Bild verwenden, ich schreibe den Künstler an, der Künstler guckt sich meine Seite an, der Künstler sagt unter welchen Bedingungen ich das Bild einbinden darf. So wie das auch Leute machen die meine Grafiken nutzen möchten.

    Der Urheber von Werken besitzt das Recht, wirtschaftliche Vorteile aus jeder Verwertung seines Werkes durch Dritte zu ziehen. Das Verwertungsrecht umfasst insbesondere zum einen die Herstellung und Verbreitung von Vervielfältigungsstücken und zum anderen Vortrag, Aufführung, Vorführung und jegliches Wiedergaberecht des Werkes. Durch die Möglichkeit der Vermarktung der Verwertungsrechte durch den Urheber, ist es diesem möglich an jedem Nutzen, den ein Dritter aus seinem Werk zieht, einen finanziellen Vorteil zu erwirtschaften.


    Wer sagt dir das ich nicht gezahlt habe um gewisse Bilder auf der HP zu verwenden?
    Ich bin auch kein Anwalt - aber meine zwei besten Freunde und der BDD mit Hilfe der Schatzwächter hat die Seite bei Bewerbung ausreichend auf den (urheber)rechtlichen Hintergrund geprüft. Mal abgesehen davon stehe ich ja auch auf der anderen Seite, ich mache Web- und Grafikdesign und verkaufe auch Nutzungslizenzen meiner Bilder und Grafiker.

    Und nur damit es dich vll etwas beruhigt und mich als glaubwürdiger erscheinen lässt:

    Von: Daniel Reeve [mailto:mail@danielreeve.co.nz]
    Gesendet: Freitag, 26. Januar 2007 07:59
    An: Joyce Stemmler
    Betreff: Re: Minas Tirith Map again

    Hey Joyce,

    Yep, you've done a great job with the Minas Tirith map - it looks cool on your website! Good work!

    And I've encountered the same trouble as you with a small scanner. That entire Narnia map I made was all joined up from little scanned pieces on this tiny scanner I have! Then I stitched them all together in Photoshop.

    So, great work, keep it up!

    Cheers,

    Daniel


    ----- Original Message -----
    From: Joyce Stemmler
    To: mail@danielreeve.co.nz
    Sent: Saturday, January 13, 2007 8:50 AM
    Subject: Minas Tirith Map again

    Dear Daniel,

    you might remember me, 2005 I have asked you to use your Minas Tirith map for my homepage.
    Frist of all: How are you? :o)


    So, I have used your map of Minas Tirith on my homepage, the problem is: my scanner is just to small, so I had to make it in 4 parts and try to put them back together on the computer, the result wasn’t that satisfying. So I made it to my new project to remake the map and go over all the lines, the new result is this:
    minas-tirith-rpg.de/hp/images/mtkg.jpg

    For sure you still have your copyright in the impressum, because it is your picture, but I wanted to ask you if it is alright for you that I went over the lines to make the map as beautiful as it really is :o)

    Hope to hear from you soon.

    Sincerely,

    Joyce


    Meine persönliche Meinung: Es ist Bewerbern gegenüber unfair wenn du nur Ablehnst weil du dich rechtlich nicht auskennst um dir ein korrektes Bild zu machen, entweder ich kenne mich aus und kann dann begründet mit Ablehnung stimmen oder ich versuche die Seite objektiv zu betrachten. Wenn du nicht weißt wie du zu etwas stehen sollst kannst du auch einfach gar nicht abstimmen.

    @mask: Entschuldige, da sind sie noch, sie wurden inhaltlich nur so editiert das sie sich nicht mehr beleidigend sondern nur noch engagiert anhören - natürlich auch ne tolle art mich als die Böse hinzustellen *auch editieren geh*
  • Original von Naadirah
    Aber halt mal, Mittelerde gehört doch zu dem "nicht als Inhalt zählender Teil", ich bewerb mich doch mit der "Atania Rubrik"

    Nunja, ursprünglich eben nicht. Deswegen ja die ganze Diskussion. %-)

    Nachdem das ja nun hoffentlich geklärt ist, ebenso wie wohl auch der rechtliche Teil, können wir uns bite ENDLICH mal um das eigentliche Thema kümmern? Danke.
  • Wow, autsch. DANKE das du nicht glaubst das ich lüge.

    Ob ich dir glaube oder nicht, spielt im schlimmsten Fall nicht die geringste Rolle. Aber vielleicht beruhigt es dich, wenn ich sage, dass ich dir glaube (zumindest, was die Bilder betrifft).

    Es ist Bewerbern gegenüber unfair wenn du nur Ablehnst weil du dich rechtlich nicht auskennst um dir ein korrektes Bild zu machen, entweder ich kenne mich aus und kann dann begründet mit Ablehnung stimmen oder ich versuche die Seite objektiv zu betrachten. Wenn du nicht weißt wie du zu etwas stehen sollst kannst du auch einfach gar nicht abstimmen.

    Es ist möglicherweise unfair, wenn die auf dieser Basis abgelehnten Seiten tatsächlich rechtlich unbedenklich sind. Aber "sich auskennen" ist bei der Rechtslage heutzutage für einen normalen Menschen kaum noch möglich.
    Im Zeitalter der Massenabmahnungen gehe ich da lieber auf Nummer sicher. Es sind mehr als genug Firmen bekannt, die da sehr rigoros vorgehen (ob nun berechtigt oder nicht, das sei mal dahingestellt). Ich weiß zwar nicht, wie es jetzt im Einzelnen mit NLC, EA und anderen, die am HdR Kuchen beteiligt sind, aussieht - aber ehrlich gesagt verspüre ich wenig Motivation, es auf Ärger mit denen ankommen zu lassen. Fakt ist, dass man sich damit einem vermeidbaren Risiko aussetzt.
    „Destruction is a form of creation. So the fact that they burn the money is ironic. They just want to see what happens when they tear the world apart. They want to change things.” — Donnie Darko
    ionfluxda.deviantart.com