[Zurückgezogen] Minas Tirith - Stadt der Könige / Atania

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Da hast du recht, die Rechtslage ist verwirrend - grad in Deutschland. Wobei, rechtlich betrachtet kann man dann aber gar keine Seite mehr als ok ansehen, denn wer weiß ob die Texte auf irgendwelchen Seiten selbst egschrieben sind? Wir hatten letztens erst den Fall in einem Ring gehabt wo der Bewerber seine Texte aus einem Buch abgeschrieben hat, dass ist nur mehr oder minder zufällig heraus gekommen da ich wegen den Bildern gestochert habe, ansonsten hätte ich nie erfahren das die Texte nicht von ihm sind.

    EA (die Konsolenspiele herstellen) haben sich ihren Teil vom HdR Kuchen nur selbst gekauft und greifen nur ein wenn man zB Screenshots von Spielen veröffentlich oder eine Seite rund um die Spiele macht - da greifen sie aber nicht nur bei HdR ein sondern bei allen EA spielen wie Need für Speed, Battlefield etc.

    HdR Rechet liegen bei der Tolkie Enterprises und bei seinen Nachkommen (Textbezgl. liegt das Recht beim Harper Colins Verlag) - von denen kaufen sich andere Firmen, wie EA oder New Line, die rechte zur Vermarktung. Es gibt Dinge beim HdR die du nicht tun darfst - du darfst die Geschichte inkl. Hauptcharaktere nicht weiterschreiben, geschweige denn einfach so vermarkten, du darfst keine Texte verwenden etc, aber das tun wir nicht und vor allem nicht gewinnbringend. Ein Bekannter hat mit Freunden die Geschichte der Hobbits nach dem Ringkrieg als Buch geschrieben, er hatte einen Verlag, das Buch war gedruckt und stand im Laden und dann hat die Tolkien Enterprises eingegriffen, da das halt nicht erlaubt ist.

    Die Rechtslage rund um Tolkien ist umstritten und undurchsichtig, da man nie so recht weiß, welcher dieser zwei-drei Konzerne nun das recht an diesem und jenem hat, aber in anbetracht der Tatsache das wir keiner diese weitaus bekannten Dinge tun und auch nicht durch die Seite Gelder einnehmen, gibt es meiner Seite rechtlich nichts vorzuwerfen.
  • *unglaublich, dass ich mich zu einer rechtfertigung hinab lasse*

    1. Ich zumindest - im Gegensatz zu Anderen (wo sind denn auf einmal Magengeschwür und M*** geblieben?) - lösche/editiere keine Postinginhalte im Nachhinein.

    2. Ich - wie viele andere hier - editiere meistens augenblicklich nach dem ersten Absenden meine Beiträge, weil mir hier und da was nicht gefällt oder es zu undiplotmatisch klingt. Die Vorschaufunktion nutze ich dafür nie.

    So geschehen heute Morgen.
    Nun stellt Euch vor, was ich krasses getan habe: Ich schrieb, dass mir das ganze Problem eigentlich scheissegal ist (was ich auch in meinem 3. oder 4. Post hier im Thread von selbst nochmal erwähne).

    Schnell editierte ich - machte aus dem pösen, pösen scheissegal ein kuschliges völlig normal und änderte den Satzbau von 1-2 Sätzen, nicht aber deren Aussagen oder Höflichkeitslevel, erwähnte u.a. noch, dass man mit Schmollgespotte sich selbst schadet.

    In den paar Sekunden/Minuten, in denen ich noch das Posting feinschleifte, hatte man mir aber schon sehr unsachlich geantwortet, in dem Moment war für mich eh mit editieren Schluss, nicht dass jemand am Ende noch die Lächerlichkeit besitzt, mir Postschummelei vorzuwerfen.

    Ich habe weder Postings gelöscht, Leute namentlich wiederholt beleidigt, niemanden beschimpft oder gar verleumdnet. Punkt.

    @Ablehnung aus persönlicher Abneigung:
    Die Regeln verbieten es nicht - jede Stimme beruht letztendlich auf dem persönlichen Geschmack der Stimmberechtigten, nicht auf einem abgehakten Fragekatalog, den jeder durchgeht.
    Zwar sollten persönliche Gründe und Emotionen keine Rolle spielen bei der Abstimmung, allerdings sind wir nicht nur ein verlinkender Webring, sondern auch eine friedliche Community, weshalb manch einer tatsächlich auf Grund persönlicher Bedenken sich umentscheiden könnte.
    Hoffe, das damit geklärt zu haben :)







    Achja: DAGEGEN
  • Ich bin ja ein geduldiger Mensch, aber jetzt platzt auch mir so langsam der Kragen...
    Ich denke, du hast inzwischen eindrucksvoll demonstriert, dass du nicht wirklich Teil dieses Webrings sein willst.

    Es ist wirklich schade um die wirklich schöne Seite und um die schöne Welt. Aber so nicht.
  • Die Bedeutung dieser Bewerbung würde ich nicht so hoch hängen, daß sie
    eine solche Art der Auseinandersetzung wert wäre, denn letztlich wird ei-
    ne Welt durch das Weltenbastler-Webring-Banner weder aufgewertet noch
    abgewertet.
    Tatsächlich gehört die große Mehrheit der mir bekannten selbstgebastelten
    Welten nicht dem Webring an, und dadurch haben weder der Webring noch
    diese Welten irgendeinen nennenswerten Schaden genommen.
    Ehrlich gesagt, ich würde mich mit meiner Welt auch nicht bewerben, weil
    es mir völlig genügt, wenn sie meinen Kriterien und denen "meiner" Spie-
    ler entspricht.
    Einen Streit nach dem Motto "Beiß mich, kratz mich, gib mir wilde Namen !"
    ist die Sache jedenfalls gewiß nicht wert.
  • Sorry, was soll ich denn machen? Ablehnungen aus persönlichen Gründen oder weil man denkt das die Seite rechtlich nicht ok ist.
    Super, ich frag mich auch ob ich darüber weinen oder lachen soll.

    Es gibt nur zwei Leute die das getan haben was sie tun sollten - die Seite bewerten und diese beiden haben mit Aufnahme gestimmt, jeder der mit Ablehnung stimmt tut es aus persönlichen Gründen - denn keiner konnte mir produktive Gründe nennen um die Seite abzulehnen.

    Wird hier also die Seite gewertet oder der Webmaster? Glaubt mir, ich bin eigentlich ein netter, lustiger Mensch, aber ich werde nicht gerne in die Ecke gedrängt.
    Wenn der Webmaster bewertet wird, soll ich in Abendkleid und Bikini auf und ablaufen? For real, are you kiddin me?

    Bei der Anfrage machen alle rum dass ich mich doch bewerben soll, dann bewerb ich mich und plötzlich wird ein Hackmeck wegen dem Mittelerdeteil gemacht, warum hat denn bei der Anfrage sich keiner darüber affektiert?

    Ich kann auch gerne meinen Supmod des Forums und der Homepage als "Ageordneten von Minas Tirith" hier her schicken, wenn ihr mit mir nicht klar kommt, aber lasst nicht meine Seite darunter leiden nur weil ich hier mit EINEM EINZIGEN ein Deffizit habe und die anderen denken sie müssten sich da reinhängen.

    Ich wollte nie eine Rechtfertigung von Pilger, pah als würde ich mich rechtfertigen. Alles was ich gerne gelesen hätte war ein "Sorry, ich habe mich vll etwas forsch ausgedrückt", dann hätte ich gesagt "Schwamm drüber, ich hab auch überreagiert" und die Sache wäre aus der Welt, aber nein, statt dessen "Oooooh schau ich rechtfertige mich, oh nein ich böser, böser Junge hab "Scheiß egal" gesagt ..." und zieht damit das ganze noch ins Lächerliche - wie soll ich darauf noch angemessen reagieren? Wenn ich Arschloch denk, kann ich nicht Blödmann sagen.
    Ich weiß das temperamentvoll wie ich bin überreagiert habe, dass kann ich offen zugeben, nur klar schmoll ich wenn ich sehe das der anner so gar keinen Fehler in seinem verhalten sieht.

    Eigentlich wäre ich gerne ein Teil der Weltenbastler nur hat das Bild was ich von dem Ring einen Riss bekommen und zur Zeit weiß ich nicht ob dieser Riss nur eine optische Täuschung ist oder wirklich.

    Wie gesagt "Verhandlungen" können auch mit meinem Supmod geführt werden, er ist allgemein eine demokratische Persön, nur tragt Joyce vs Pilger nicht auf dem Buckel der Seite aus - das hat sie nicht verdient.
  • Es gibt nur zwei Leute die das getan haben was sie tun sollten - die Seite bewerten und diese beiden haben mit Aufnahme gestimmt, jeder der mit Ablehnung stimmt tut es aus persönlichen Gründen - denn keiner konnte mir produktive Gründe nennen um die Seite abzulehnen.


    Ach, also jetzt fang ich auch an zu überlegen ob ich weinen oder lachen soll. Natüüüüüürlich, wer sich deine Seite richtig angesehen hat KANN ja nur dafür stimmen. Und die anderen alle sind unrational....... ich sag's mal so: Die haben Gründe nur will sie hier jemand nicht anerkennen.

    .....aber lasst nicht meine Seite darunter leiden ....


    Das hat hier keiner getan!!! Im Gegenteil haben mehrere immer wieder gesagt, dass die Seite gut ist und Atania sehr wohl gute Chancen auf eine Aufnahme hätte.
    Die einzige der die ganzen Auseinandersetzungen immer wieder auf die Qualität der Seite bezieht bist DU!
    Alle geäusserten Meinungen meinerseits sind hochgradig subjektiv und erheben keinen Anspruch auf Objektivität sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet.
  • Ich sage nicht das nur die die für Aufnahme stimmen das richtige tun, aber KEINER der für Ablehnung gestimmt hat, hat es wegen der Seite getan, keiner hat gesagt "Ich bin dagegen weil dei seite so und so und so" - oder willst du das leugnen? Welche Ablehnung wurde wegen der Seite getroffen? - Keine. So und jetzt sag mir noch mal das die Bewertung der Seite nicht unter dem Knatsch zwischen Pilger und mir leidet.

    Man hier wird einem echt alles im Mund so umgedreht wie man's braucht.
  • Original von Naadirah
    [...] jeder der mit Ablehnung stimmt tut es aus persönlichen Gründen - denn keiner konnte mir produktive Gründe nennen um die Seite abzulehnen.

    Die Seite als Komplett-Paket hat zu wenig selbstgebastelten Inhalt. (<- das da ist ein Grund. Ein GRUND. Und ich werd jetzt nicht nochmal die Vorschläge wiederholen, wie man dieses Problem lösen könnte, die wurden hier schon zur Genüge dargestellt.)


    Orginal von Naadirah
    Wenn der Webmaster bewertet wird, soll ich in Abendkleid und Bikini auf und ablaufen? For real, are you kiddin me?

    Bitte. Nicht.

    Orginal von Naadirah
    Bei der Anfrage machen alle rum dass ich mich doch bewerben soll, dann bewerb ich mich und plötzlich wird ein Hackmeck wegen dem Mittelerdeteil gemacht, warum hat denn bei der Anfrage sich keiner darüber affektiert?

    Du hast den Thread aber schon gelesen, oder? Also nicht nur die Buchstaben zu Worten zusammengesetzt, sondern auch den Sinn der Sätze, die da stehen, verstanden?

    Original von Naadirah
    Ich kann auch gerne meinen Supmod des Forums und der Homepage als "Ageordneten von Minas Tirith" hier her schicken, wenn ihr mit mir nicht klar kommt, aber lasst nicht meine Seite darunter leiden nur weil ich hier mit EINEM EINZIGEN ein Deffizit habe und die anderen denken sie müssten sich da reinhängen.

    Ich glaube du interpretierst du Situation falsch ;) inzwischen dürften selbst die geduldigsten Menschen ein Problem mit deiner Kommunikationsweise haben.

    Original von Naadirah
    Alles was ich gerne gelesen hätte war ein "Sorry, ich habe mich vll etwas forsch ausgedrückt"

    Ja, nee, echt jetzt?
    Und was ist mit
    Ach, mit Minas nicht in Verbindung gebracht werden wollen, aber den bei den normalen Webringen dabei stehen?
    ? Sind wir da nicht zuerst ein bisschen schnippisch geworden? Wär es demnach nicht an dir sich zuerst zu entschuldigen?


    Orginal von Naadirah
    Welche Ablehnung wurde wegen der Seite getroffen? - Keine.

    Das kannst du nicht wissen, weil bei manchen gar keine Erläuterung zu den Bewertungsgründen dastehen. Also stell dich hier bitte nicht hin und legen den Leuten irgendwelche Motivationen in den Mund. Sowas tut man nicht.

    Orginal von Naadirah
    So und jetzt sag mir noch mal das die Bewertung der Seite nicht unter dem Knatsch zwischen Pilger und mir leidet.

    Mag sein, dass die Seite das abkriegt, aber nachdem du selbst so ein Verfechter der "Auge um Auge"-Lebeneinstellung bist, hätte dir doch klar sein müssen, was passiert...
    Du kannst ja gerne deinen Supmod (oder Submod) vorbeischicken, aber ob das nach dieser Sache hier noch was bringt weiß ich nicht.
    "Die Leichen der Euren werden genügen diese Ebene in Calislad, die Knochenebene, zu verwandeln. Ich sage euch noch einmal: geht!, hier und zwischen diesen Bäumen wartet nur der Tod auf euch.“
  • ich bin eigentlich ein netter, lustiger Mensch, aber ich werde nicht gerne in die Ecke gedrängt.

    Und das ist ein Problem. Denn gerade in Online-Communities kommt sowas öfter vor als man denkt. Und dann ist es ganz wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren, einen zivilen Umgang aufrecht zu erhalten und auf die Lösung des Problems hin zu arbeiten - auch wenn man dabei mal nicht als der beste Rhetoriker diesseits des Mittelmeers dasteht. Denn im Internet ist man immer gerne mal dabei, Leuten Sachen an den Kopf zu werfen, die man so nicht sagen würde, wenn man sich persönlich gegenüberstünde.

    Für mich ist solch ein "persönlicher Grund" also durchaus ein Ausschlusskriterium bei der Aufnahme in den Webring. Ich möchte es ganz einfach bei zukünftigen Konflikten ungern mit solch einem Stil der Auseinandersetzung zu tun bekommen. Abgesehen davon, dass es wohl jeglichen Regeln der Höflichkeit widerspricht, sich als Neuling so aufzuführen. Da hilft es auch gar nicht, eine Rechtfertigung nachzureichen (zusammen mit weiteren Angriffen und ohne jede Einsicht). Einen guten Einstand machst du damit auch dann nicht, wenn man die Mitgliedschaft im Webring vollkommen außer Acht lässt.

    Rein objektiv betrachtet ist die Seite sehr schön vom Design, die Inhalte lassen mich aber völlig kalt und sind nicht eigenständig (oder dies ist für mich nicht erkennbar). Daher hätte ich vermutlich auch ohne dein ungebührliches Betragen nicht für eine Aufnahme gestimmt und mich allenfalls enthalten. Der hier ausgeführte Grund überwiegt die rechtlichen Bedenken übrigens bei Weitem.
    „Destruction is a form of creation. So the fact that they burn the money is ironic. They just want to see what happens when they tear the world apart. They want to change things.” — Donnie Darko
    ionfluxda.deviantart.com
  • Original von Yelaja
    Original von Naadirah
    Alles was ich gerne gelesen hätte war ein "Sorry, ich habe mich vll etwas forsch ausgedrückt"

    Ja, nee, echt jetzt?
    Und was ist mit
    Ach, mit Minas nicht in Verbindung gebracht werden wollen, aber den bei den normalen Webringen dabei stehen?
    ? Sind wir da nicht zuerst ein bisschen schnippisch geworden? Wär es demnach nicht an dir sich zuerst zu entschuldigen?

    Daran hab ich jetzt eher weniger gedacht, sondern eher an Beleidigungen richtung Pilger von wegen du möchtest dein erstes Magengeschwür nach ihm benennen und er solle sein M... halten usw.
    Und das nur, weil er "scheißegal" geschrieben hat?
    Diese Beleidigungen hast du zwar inzwischen rauseditiert, aber eine solche Ausdrucksweise nenne ich doch mal "etwas forsch" und entschuldigungswürdig.
  • Original von Yelaja
    Original von Naadirah
    [...] jeder der mit Ablehnung stimmt tut es aus persönlichen Gründen - denn keiner konnte mir produktive Gründe nennen um die Seite abzulehnen.

    Die Seite als Komplett-Paket hat zu wenig selbstgebastelten Inhalt. (<- das da ist ein Grund. Ein GRUND. Und ich werd jetzt nicht nochmal die Vorschläge wiederholen, wie man dieses Problem lösen könnte, die wurden hier schon zur Genüge dargestellt.)
    - Ja und da wenn du hast sicherlich hier auf öfters mal gelesen das es von mir aus ok ist wenn das Ringlink auf die Ataniaindexseite führt

    Orginal von Naadirah
    Wenn der Webmaster bewertet wird, soll ich in Abendkleid und Bikini auf und ablaufen? For real, are you kiddin me?

    Bitte. Nicht.
    - Nicht? ich mach ne gute Figur in sowas

    Orginal von Naadirah
    Bei der Anfrage machen alle rum dass ich mich doch bewerben soll, dann bewerb ich mich und plötzlich wird ein Hackmeck wegen dem Mittelerdeteil gemacht, warum hat denn bei der Anfrage sich keiner darüber affektiert?

    Du hast den Thread aber schon gelesen, oder? Also nicht nur die Buchstaben zu Worten zusammengesetzt, sondern auch den Sinn der Sätze, die da stehen, verstanden?
    - Schon und wenn ich das hier in dem Beitrag mache bekomme ich das gefühl nicht los das du mih für dumm verkaufen willst %-)

    Original von Naadirah
    Ich kann auch gerne meinen Supmod des Forums und der Homepage als "Ageordneten von Minas Tirith" hier her schicken, wenn ihr mit mir nicht klar kommt, aber lasst nicht meine Seite darunter leiden nur weil ich hier mit EINEM EINZIGEN ein Deffizit habe und die anderen denken sie müssten sich da reinhängen.

    Ich glaube du interpretierst du Situation falsch ;) inzwischen dürften selbst die geduldigsten Menschen ein Problem mit deiner Kommunikationsweise haben.
    - Deswegen der Vorschlag, liest du nicht??

    Original von Naadirah
    Alles was ich gerne gelesen hätte war ein "Sorry, ich habe mich vll etwas forsch ausgedrückt"

    Ja, nee, echt jetzt?
    - and again disrespecting, since a couple of posts I try to set things right, but just go ahead, rub it in but don't expect me to bow at you

    Und was ist mit
    Ach, mit Minas nicht in Verbindung gebracht werden wollen, aber den bei den normalen Webringen dabei stehen?
    ? Sind wir da nicht zuerst ein bisschen schnippisch geworden? Wär es demnach nicht an dir sich zuerst zu entschuldigen?
    - Populanten von transparenten Domizilen sollen mit fester Materie keine transzendenten Bewegungen durchführen.


    Orginal von Naadirah
    Welche Ablehnung wurde wegen der Seite getroffen? - Keine.

    Das kannst du nicht wissen, weil bei manchen gar keine Erläuterung zu den Bewertungsgründen dastehen. Also stell dich hier bitte nicht hin und legen den Leuten irgendwelche Motivationen in den Mund. Sowas tut man nicht.
    - Ach komm, jeder der etwas produktives zu sagen hat tut es auch, man will ja immerhin dem Bewerber wissen lassen was an der Seite verbessert werden kann - das ist zumindest die Musterversion eines Ringmitglieds

    Orginal von Naadirah
    So und jetzt sag mir noch mal das die Bewertung der Seite nicht unter dem Knatsch zwischen Pilger und mir leidet.

    Mag sein, dass die Seite das abkriegt, aber nachdem du selbst so ein Verfechter der "Auge um Auge"-Lebeneinstellung bist, hätte dir doch klar sein müssen, was passiert...
    Du kannst ja gerne deinen Supmod (oder Submod) vorbeischicken, aber ob das nach dieser Sache hier noch was bringt weiß ich nicht.

    - Just to get it right: So I'm all bad and ya'all good? So none of you being unkind? If I look at your post I don't even see a glimpse of kindness. And don't even think about start tripping cause I'm talking english cause if something pisses me of I turn to my native language. and I guess this ain't a prob cause you've got english-language pages in the ring, right? ;)

    @Jerron: Es geht nicht um das Wort sondern um den Zusammenhang der dank des editierens auseinandergerissen ist. Was ist denn? Pilger ist ein netter Namen für ein Magengeschwürr, meistens heißen die viel schlimmer. Nach mir ist ein Restaurantkette benannt die schlechtes Essen hat - was denkst du wie ich mich fühle?!
  • Excuse me, Naadirah, you got me right pissed off. Darn, i`m a native speaker too, does not give me the right to behave in that matter. First of all:
    I GAVE you constructive criticism on your page. I dunno if you ignored it, or forgot it anyway: now one ever said that your website is bad. But your manners have been pretty nasty in the general conversation up till now.
    Miss Superperfect: I can`t vote in this place at the moment! SO for now, neither will u hear a : :dagegen: nor a :dafuer:. But if I could, I would also vote against the page. Bringing in a Supmod will not improve the chances of your Website.

    I see it this way: either you accept that you`ve been to gruff, apologize to those whom you insulted and retry or you stop pestering about or you head away and be quiet. You don`t know what to think of this webring? We don`t know what to think of you making general statements about your kindness on one hand and insulting everyone who criticizes you.
    Go to kindergarten if you would like to act primitive! I can have a temper to, currently it is bad!! :mad:
    Your "qualifications" may be good, fine, okok. Still, you can`t convince me as a serious individual. The proof: After reading this you`ll insult me. It`s thaaaaaat simple.
    Willkommen im Kreis der willfährig leichtgläubigen und begeistert abseitigen Phantasten. --- Entropie
  • Ähm...könnten wir bei Deutsch bleiben? Englisch öffnet nur wieder Tore für neue Missverständnisse und auch das fließenden Beherrschen dieser Sprache ist nicht sofort ein Beweis für vorhandene Intelligenz.

    Original von Naadirah
    For real, are you kiddin me?

    Und das zitieren von Britney Spears Texten auch nicht :rofl:
    Alle geäusserten Meinungen meinerseits sind hochgradig subjektiv und erheben keinen Anspruch auf Objektivität sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet.
  • R2D3

    Britney? Wann hat sie das wo gesagt? Hat sie ein Patent darauf wie Paris auf "That's hot?"

    @ Merlin:
    Ich hab zugegeben das ich überreagiert habe, was daran lag das andere Leute sich unglücklich ausgedrückt hatten und ankam mit "Welcher Teil der Seite bewirbt sich? Weil wenn der Teil dann der teil und der Teil ist ja wenn nur und Banner hier da und da nicht und extra Startseite und sag jetzt welche Rubrik deiner HP sich hier bewirbt "

    Ich hab vor einigen Postings gesagt, dass ich gewohnt bin das ein Ring den Teil wertet der auf den Schwerpunkt des Rings fällt und das was unrelevant ist nicht als Inhalt zählt, SO, dann kam raus das ihr das auch so meint, nur das man es so ausgedrückt hat das man es komplett falsch verstehen konnte und ich fühlte mich vor den Kopf gestoßen und von da an wurde jede Aussage die ich getroffen habe ins Lächerliche gezogen, es gab hier ein paar wenige Leute die was geschrieben haben und ich hab zurück geschrieben und dann alles war ok, aber nein, dann tauchen ja hier und da Wesen auf to start that shit all over again. (Sorry if this is something someone said before ... god damn)

    Anstatt da die auch einfach mal aufhören, boom, noch einer und noch einer, aber klar ich soll in den Kindergarten.
    Genau so wie das Link Ding, ich hatte schon längst gesagt das es auf die Ataniaindexseite führen kann, aber danach haben 8 Leute gesagt "Man, wir wollen doch nur dass das Link zu Atania führt, darum geht's doch nur" - das Problem war aber schon Postings vorher aus der Welt geschaffen worden, also warum muss es denn wieder und wieder aufkommen?

    Oder zum Beispiel Pilger schreibt "Solang wir nicht wissen welche Rubrik sich bewirbt wird nicht abgestimmt", aber dennoch stimmen andere ab, das ist euer Mod, aber es wird übergangen was er sagt.

    Und Merlin, wie würdest du reagierennach Posts wie von Yalayala oder R2D2? Wenn man dich permanent verarscht und als dumm hinstellt? Würdest du dir das geben?
    Vor 3 Seiten hatte ich eine nette Postingabfolge mit Ionflux, er hat sagt was ihn stört, ich hab ihn meine Sicht erklärt, alles ok, keiner schlägt sich die Köppe ein, aber zwischen drinn Leute sind die wieder in den Pilgerstreit einsteigen, ein paar ignorier ich cuz I'm tiered of repeating myselft, aber irgendwann denk ich mir halt auch "Geht's noch? "

    Ich weiß das ich teilweise unpassend reagiert habe und in manchen Fällen tut es mir auch leid, weil es auf Grund eines Mißverständnisses geschehen ist, aber im Moment gibt es bei den Posts der Ringler keine Missverständnisse, die wollen mich als Idiot hinstellen, daran gibt es nichts falsch zu verstehen und deswegen empfinde ich mein defense verhalten absolut ok, denn ich muss mich nicht für dumm verkaufen lassen von Leuten die denken sich in was reinzuhängen was mit ihnen überhaupt nichts zu tun hat.

    For real, I'm sick of this, yesterday ever since this whole shit started I had a big as headache and felt sick all evening.
    Wenn hier einer normal postet, antworte ich normal, wenn man abereinen auf rub it in macht und als noch einmal und noch mal, dann erwartet nicht das ich mich bereitwillig verarschen lasse, denn wenn ich jemanden verarschen will sag ich "Kommt ein Pferd in die Bar und zieht ein langes Gesicht". Word up. (oh sorry am I suppose to say that or did anybody said that before? I'm confused?)