[Aufnahme] Keltavor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Aufnahme] Keltavor

    Aufnahme? 5
    1.  
      Dafür (4) 80%
    2.  
      Dagegen (1) 20%
    Seitentitel: Keltavor
    Seiten-URL: keltavor.de
    URL des HTML-codes: keltavor.de/main.html
    Name: Namnaoth
    E-Mail: keltavor@web.de
    Beschreibung: Keltavor ist eine Fantasywelt besiedelt mit neuen Völkern, und merkwürdigen Kreaturen. Luftschiffe ziehen ihre Bahnen über den Himmel während Magier wütende Drachen besänftigen. Die Spannungen zwischen Magie und Technik beschwören jedoch eine ungewisse Zukunft herauf!

    Die Welt auf meiner Homepage ist:
    ein Planet, ein Universum, ein Kontinent, ein Land oder eine Stadt, der/die/das ich mir selbst ausgedacht habe. Es gibt inzwischen schon einiges Material dazu zu sehen.

    Schwerpunkt meiner Seite ist/sind:
    die Weltenbeschreibungen meiner Welt.

    Die Welt wird präsentiert:
    in beschreibenden Texten.
    in Bildern.

    Die Weltbeschreibung ist zu lesen:
    auf Webseiten (HTML, etc.).

    Meine Homepage enthält:
    geographische Beschreibung.
    Landkarten.
    Rassen/Völkerbeschreibung.
    eine kurze Einführung in die Welt.

    Meine Seite:
    enthält schon einiges zur Welt, aber die Welt ist noch lange nicht fertig beschrieben.

    Meine Seite:
    ist wohl mit den meisten Browsern lesbar, ich habe ein paar davon getestet (z.B. Netscape, Opera, Internet Explorer).
    braucht eine Auflösung von 1024x768 Pixeln, sonst ist sie nicht betrachtbar.

    Die Gestaltung meiner Seite:
    ist vielleicht noch nicht 100%ig optimal, aber ich arbeite daran.

    Updates zu meiner Welt:
    gibt es hin und wieder mal, aber "regelmäßig" kann ich nicht versprechen.

    Bilder auf meiner Seite:
    sind alle von mir selber.

    Texte auf meiner Seite:
    sind alle von mir selber.

    Das Ringfragment:
    habe ich schon eingebunden (obwohl ich meine ID noch gar nicht kenne).

    Zu finden ist das Ringfragment:
    auf der Startseite.

    Kommentar des Bewerbers:
    Das Ringfragment ist noch von der letzten Bewerbung (Februar) eingebunden, ich hoff das stellt kein all zu großes Problem dar.

    Bitte um Rücksichtnahme bei Rechtschreibfehlern, die Seite muss noch ein paar mal korrektur gelesen werden. Ausserdem sind noch nicht alle Links ausgefüllt! Hoff ihr habt trotzdem viel Spaß beim durchforsten!!!!
  • Ich habs ja damals schon geschrieben - die Welt hat Potenzial.

    Und jetzt ist meiner Meinung nach auf jeden Fall genug Material vorhanden - Weltenfeeling ist da, Übersichtlichkeit ist da, Ringfragment ist da.

    Daher: :dafuer:


    PS: Ein kleines Problem ist mir noch aufgefallen: Bei mir, bei 1024 x 768, ist das Ringfragment rechts nicht ganz zu sehen.
  • Ich finde das Logo zu klein und ich finde es schade das es noch so viele Links ohne Inhalte gibt. Ausserdem muss ich ständig horizontal scrollen. Ich denke noch drüber nach.
    Es ist doch Deine Schuld, dass Deine Welt ist, wie sie ist. :P
    Aquilifer: die Weltenbastler: Wir zerstören deutsches Kulturgut seit 1999
  • Also, ich finde es genug Welt, die leeren Links sind deutlich weniger geworden und es scheint auch nicht die Gefahr zu bestehen, dass sie ab jetzt nicht weniger werden, die Seite ist schön und übersichtlich, das Logo ist zwar verkleinert, dafür aber zentral auf der Startseite nicht zu übersehen - :dafuer:

    Das einzige, was mich mächtig beim Betrachten stört, ist, dass ich die Seite ohne Javascript bequem betrachten kann - bloß nicht scrollen, wenn der Mauszeiger über dem Hauptframe ist. Wieso muss ich Java einschalten, nur um scrollen zu können? *kopfkratz*
    I'm one of many, I speak for the rest, but I don't understand... (Genesis - Man Of Our Times)
  • Bei mir (Firefox 3, Win XP) klappt Scrollen auch ohne Javascript, allerdings kann man bei jeder Seite mächtig weit nach unten scrollen, ohne dass da noch Text kommt. Ich würde die Seite in der Höhe nicht dem längsten Textblock anpassen, sondern das flexibel einstellen. Oder kommt der Fehler woanders her?
  • Hi Leute. Also das mit dem Scrollen und die Länge der Seite kommt denke ich von dem Framegerüst. Das kann man aber mit Sicherheit noch optimieren. Die letzte Version der Seite hatte halt ziemlich viele Scrollbalken, die ich nun nicht mehr hab.

    Bin grad bloß etwas schockiert, das Opera die Seite bei einer Auflösung von 1024 x 768 anscheinend nicht auf die ganze Breite zieht. Mit Firefox und IE funktioniert die Seite aber ganz gut, denk ich.

    Werd das Framegerüst in der nächsten Zeit noch ändern!

    Danke schonmal für's Testen ;)
    ... sind wir die Träumer oder sind wir der Traum?
    (Ende des 1. Gesanges der Quilangeth)
  • RE: [Bewerbung] Keltavor

    Würde es nicht reichen, einfach hier

    Quellcode

    1. <iframe src="portal.html" scrolling="yes" marginheight="0" marginwidth="0" frameborder="0" align="center" height="5000" width="970"> </iframe>


    das height="5000" rauszunehmen, dessen Sinn sich mir ohnehin nicht recht erschließt? Wenn du Angst hast, dass das Layout bei Seiten mit sehr wenig / ohne Inhalt zusammengeschoben wird, könntest du sie einfach mit Text füllen, um das zu verhindern.
  • Ok, hab das Framegerüst umgeschrieben. Einfach die height="5000" weglassen bringt nix, da es ein iframe ist. Wenn ich dass mach, dann zeigt er mir gar nichts mehr an!

    Jetzt gibts zwar wieder Scrollbalken, aber die Seitenlängen sind an den Inhalt angepasst. Warum Opera den rechten Teil allerdings abschneidet versteh ich nicht, die Seite ist eigentlich an 1024 x 768 angepasst?
    ... sind wir die Träumer oder sind wir der Traum?
    (Ende des 1. Gesanges der Quilangeth)
  • @ Pilger

    Kann ich nicht genau rausfinden. Es scheint so, als ob Opera die Seite einfach nicht auf die 768 pixel streckt. Dadurch wird dann eben das Ringfragment und die Bildchen auf der Rechten Seite abgeschnitten. Ist aber nur bei der Portal-Seite so, wo das Ringfragment eingebunden ist.

    @Ehana

    Auf welche Punkte würdest du denn Wert legen, die für einen vorläufigen Zwischenstand noch dringend zu ergänzen wären?
    ... sind wir die Träumer oder sind wir der Traum?
    (Ende des 1. Gesanges der Quilangeth)
  • Jetzt hab ich das Problem mit dem Scrollen bei Opera rausgefunden.
    Opera zieht setzt die Scrollbalken nicht in die Seite hinein, sondern addiert sie zur Seitengröße hinzu. Hat also meine Seite erst 1024px Breite, so hat sie pluss Scrollbalken bei Opera, so um die 1084px, das heißt es muss horizontal gescrollt werden.

    Hat von euch jemand eine Idee wie ich das umgehen kann?
    ... sind wir die Träumer oder sind wir der Traum?
    (Ende des 1. Gesanges der Quilangeth)