[Zurückgezogen] Tallyn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Zurückgezogen] Tallyn

      Aufnahme? 6
      1.  
        Dafür (0) 0%
      2.  
        Dagegen (6) 100%
      Seitentitel: Tallyn Seite
      Seiten-URL: tallyn.de
      URL des HTML-codes: tallyn.de
      Name: Luka Porter
      E-Mail: lukaporter@gmx.de
      Beschreibung: Klassische Fantasy Welt mit mittelalterlichem Charme. Elfen und andere Wesen teilen sich die Welt mit Menschen. Pferde sind wichtiger Bestandteil der Welt.
      Keywords: Fantasy Welt Elfen Empats Pferde Roman Pendel Vogt Mittelalter Wettkampf Burg


      Die Welt auf meiner Homepage ist:
      ein Planet, ein Universum, ein Kontinent, ein Land oder eine Stadt, der/die/das ich mir selbst ausgedacht habe. Es gibt inzwischen schon einiges Material dazu zu sehen.

      Schwerpunkt meiner Seite ist/sind:
      die Weltenbeschreibungen meiner Welt.

      Die Welt wird präsentiert:
      in beschreibenden Texten.
      in Bildern.

      Die Weltbeschreibung ist zu lesen:
      auf Webseiten (HTML, etc.).

      Meine Homepage enthält:
      geographische Beschreibung.
      Landkarten.
      Rassen/Völkerbeschreibung.
      eine kurze Einführung in die Welt.
      Etwas ganz anderes aus meiner Welt.

      Meine Seite:
      enthält meine abgeschlossene, fertige Welt.

      Meine Seite:

      Die Gestaltung meiner Seite:
      ist strukturiert und übersichtlich, damit gewünschte Informationen schnell zu finden und die Welt einfach zu betrachten sind.
      ist vielleicht noch nicht 100%ig optimal, aber ich arbeite daran.

      Updates zu meiner Welt:
      gibt es regelmäßig.

      Bilder auf meiner Seite:
      sind von Künstlern, die ich um Erlaubnis gefragt habe oder von mir.

      Texte auf meiner Seite:
      sind alle von mir selber.

      Das Ringfragment:
      habe ich schon eingebunden (obwohl ich meine ID noch gar nicht kenne).
      binde ich nach erfolgreicher Bewerbung ein.

      Zu finden ist das Ringfragment:
      unter der Rubrik Webringe oder Links.

      Kommentar des Bewerbers:
      Die Welt hat zu dem Roman "Julie- Mittsommernacht in Tallyn" geführt.
      Die Seite der Weltenbastler ist als Link unter: Weltenseite zu finden - einfach die Planeten anklicken...
    • Es sieht ja alles recht schick und vielversprechend aus, aber der Inhalt ist doch reichlich mager. Und so, wie diese Flash-Seite aufgebaut ist, sieht es nicht danach aus, als wäre sie darauf ausgelegt, mehr textlichen Inhalt als jeweils ein paar Zeilen unterzubringen. Eigentlich sehr schade, denn die hoch professionelle und ansprechende Aufmachung lässt viel mehr vermuten, als was man dann im Endeffekt bekommt.

      Da ich mir nicht vorstellen kann, dass sich da noch inhaltlich viel ändert in den nächsten Tagen, stimme ich zu diesem Zeitpunkt erst mal :dagegen:

      PS: Außerdem ist das Ringfragment, so wie es im Moment gehandhabt wird, keineswegs regelkonform eingebunden.
    • Die Minuspünkte:
      - Nur Flash-Navigation (die in Safari auch nicht immer toll aussieht)
      - Kein Ringfragment zu sehen (Die Navigation bei Links erinnert mich an Lys erste Weltenseite)
      - Kaum Weltenbeschreibung: Die Informationen sind allen sehr Kurz!

      Plus: sieht schick aus.
      Es ist doch Deine Schuld, dass Deine Welt ist, wie sie ist. :P
      Aquilifer: die Weltenbastler: Wir zerstören deutsches Kulturgut seit 1999
    • Hallo,

      ich habe schon die Weltenbastler angeschrieben, weil ich technische Probleme mit der Einbindung des Banners habe (gestern). Das Ringfragment soll doch noch vorne rein.
      Der Link auf der Weltenpforte war schon drauf als ich mich noch nicht mal beworben hatte. Ich finde euch auch gut, wenn ihr mich nicht nehmt und empfehle euch weiter.


      Ich hatte ein bisschen Sorge, wenn die Infos lang sind liest es keiner durch, aber die Flora und Fauna, die Wesen und die Gattungen etc. sind doch nicht sooo kurz?

      Die Karte ist total ausführlich und alleine von den Empatdrachen gibt es 16 verschiedene!

      Außerdem ist eine Welt nie ganz fertig, die ändert sich doch im Laufe der Zeit.

      Ich wusste nicht, dass es schon 100% ig perfekt sein muss, schade. Ich hatte mir solche Mühe mit den Texten gegeben.

      Kann man nichts machen :(

      Luka
    • An Jerron

      schade dass du dagegen bist. Auf der Annor Seite sind doch auch vier Seiten (Pflanzen, Magie, Artefakte und Traumwelt) die gar keinen Text haben. Okay, ich bin neu, aber muss meins deshalb so hohen Ansprüchen genügen?

      :(


      Das soll übrigens nicht abwertend klingen- die Seite ist absolute Spitze! Ich meine nur selbst in so einer Topwelt gibt es noch kleinere Baustellen...
    • Also die Karte gefällt mir, mit den kleinen Brücken und so... das ist nett :)

      Nun war ich auf Tallyn und weiß irgendwie trotzdem nichts darüber, außer das ich nun Gebietsnamen kenne (aber eben nur die Namen, bzw. jeweils 1 Satz zu den Orten...)
      Die Empats kommen eher wie merchandising rüber, wobei der Ausdruck "aufs Handy ziehen" mich wieder KOMPLETT aus Tallyn rausholt... und ich bin wieder in der fröhlich-fluffigen Welt der Jamba-Klingentöne. ARRRGH. Ich glaube and Handys erinnert zu werden ist das letzte was man will,
      wenn man eine Fantasywelt bereist.
      Die Idee, sich die verschiedenen Empets mit ihren Aussagen runterzuladen ist ja nicht verkehrt, aber zum lesen fände ich es schicker, wenn es das getrennt von der Welt an sich gäbe, z.b. in einer Kategorie "Downloads" oder sonstwo, wo Worte wie "runterladen" mich nicht ständig aus dem Weltenfeeling rausholen.
      Von den Empets erfährt man (lässt man den runterlad-Teil weg) relativ wenig. Schade.

      Jerrons Einwand, dass die Seite nicht danach aussieht als würde überhaupt viel Text reinpassen, kam mir beim anschauen auch.

      Bei der Empat-Seite irritiert, dass die Links sowohl unten als auch oben vorhanden sind.
      Ebenso bei den Kulturen. Es verwirrt deshalb,w eil man meint da gäbe es "mehr", dann stellt man fest, dass man es schon kennt...

      Das Design gefällt mir sonst gut.

      Fazit: mehr Texte und längere Texte (auf einer größeren Seite wo man dann nicht runterscrollen muss um mehr als 5cm lesen zu können) wären toll :)

      Was die hohen Ansprüche angeht: Natürlich hat eine Seite das Recht, klein anzufangen. Das tut auch jede. Für mich persönlich braucht es aber Texte zum "reinkriechen" und zum Weltenfeeling aufsaugen. Das fehlt noch. :)
      vormals Gerblinger.
    • Die Seite hat ein interessantes, schickes Design und ich muss Gerbi zustimmen - die Karte schaut wirklich nett aus und wirkt sehr detailliert. Leider ist die Auflösung mir etwas zu klein, musste ganz schön genau gucken, um die Kleinigkeiten zu erfassen.

      Inhaltlich hast Du schon mal ein gutes Fundament aufgebaut, jetzt müsste das aber noch etwas mehr bebaut werden - die wenigen Infos sind zwar gut, mir aber auch noch zu wenig, um ein klares Bild von der Welt zu bekommen - momentan fehlt mir noch das hier vielzitierte Weltenfeeling, was nicht an der Qualität, sondern der Quantität der Inhalte liegt.
      Du solltest auf jeden Fall an den bisherigen Dingen weiterbasteln, damit das noch greifbarer wird - das bisherige ist ja schon eine gute Basis. Von mir daher erstmal ein Dagegen, aber ein Dafür zum Weitermachen (gerne natürlich auch hier im Forum).

      Das mit dem Flash könnte (muss aber nicht) für einige hier ein Problem darstellen. Nicht jeder hat Flash aktiviert, dennoch sollte die Seite - siehe Regeln - mit den "gängigsten Browsern betrachtbar sein", wobei Flash in diesem Sinne hier nie als Standard galt. Nur so als Hinweis, muss (heutzutage) gar nicht mehr relevant sein, könnte aber.
    • Da hast du sicher recht- ich mach einfach noch mehr mit den Texten. Schade, dass es nicht gereicht hat.

      Dann brauche ich das Banner wohl vorne gar nicht mehr einzubinden- auf der Portalseite lasse ich es aber trotzdem drin. Es gibt bei euch ne Menge toller Welten, nur weil meine nicht dazugehören darf sollte man die den anderen Menschen nicht vorenthalten.

      :( Alles Liebe und danke fürs Prüfen, besonders auch an Gerblinger. Ich kümmere mich um die "aus der Kurve hauenden"-Empatbilder und die Texte, danke für die konstruktiven Hinweise.

      Luka
    • Achgottogott... nun nimm das doch bitte nicht so schwer oder so persönlich. Es hat doch hier niemand gesagt "Bäh ist die Seite/die Welt/die Bastlerin furchtbar! Die soll sich hier bloß nicht wieder blicken lassen." ;)
      Wenn man eine Seite ins Internet stellt, dann sollte man schon damit rechnen, dass andere Leute die Seite auch angucken und eine Meinung dazu haben. Und wenn man sich hier im Webring bewirbt, muss man auch damit rechnen, Kritik zu erhalten. Es hat niemand deine Seite zerpflückt oder schlecht gemacht, du hast konstruktive Tipps bekommen, woran es noch fehlt und was du besser machen kannst. So einige Leute hier haben mehrere Anläufe gebraucht, um mit ihrer Weltenseite in den Ring aufgenommen zu werden.
      Du hast wirklich keinen Grund, dich jetzt verängstigt zurückzuziehen. Niemand will dir was Böses, niemand will deine Welt schlecht machen. Weltenbastler sind nämlich ziemlich nett, und sie würden sich freuen, wenn du demnächst mal wieder mit einer inhaltlich aufgepeppten Seite einen neuen Anlauf starten möchtest. :)

      Du kannst dich auch gerne hier im Forum herumtreiben - der Besitz einer eigenen Homepage ist dafür keine Voraussetzung - und dir hilfreiche Tipps und Feedback holen.
    • Von Silph und mir gibt es auch (einstweilen) ein :dagegen:

      Grafisch ist die Seite sehr, sehr stylisch. Allerdings habe ich eine absolute Allergie gegen Flash und blinkendes, bewegtes Zeugs auf Webseiten. Das wirkt so geschleckt. Bei deiner Seite würde ich da allerdings eine Ausnahme machen, denn es wirkt wirklich sehr edel. Ein Intro, das man durchaus genießen kann, auch wenn es nicht nötig wäre.
      Die Texte auf der Seite sind extrem kurz, insbesondere bei den Erklärungen zur Karte. Alles in allem wirkt das auf uns, eher wie eine Kurzerklärung für ein (PC-)Rollenspiel. Gerade mal das nötigste, damit man seinen Chara raussuchen kann. Alles weitere erfährt man dann im Spiel. Das Layout ist natürlich nicht gerade für endlose Texte geeignet. Daß die trotzdem möglich sind, hast du bei den Pflanzen und Tieren bewiesen. Es müssen ja auch keine ganzen Romane sein, aber ein bißchen mehr wäre fein.

      Der eigentliche Killer waren aber die Menüpunkte Empats und Geschichten. Ich finde es toll, daß du deine Geschichte veröffentlicht hast. :thumbup: Aber unter einem Menüpunkt "Geschichten" auf einer Weltenseite erwarte ich mehr, als einen blanken Link zum Bestellen. Eine Leseprobe wäre da schon schön. Am störendsten fand ich letztendlich die Empats. Jamba, wir kommen! Und das auch gleich noch als erster Punkt. Ok, ich bin ein totaler Verweigerer der modernen Handy-Technik (meines dürfte mittlerweile wohl 8 Jahre alt sein und hat ein grandioses zweifarbiges Display ;D). Trotzdem dürfte bei den meisten bei dem Punkt jedes Fantasy-Feeling flöten gehen.

      Fazit: das ganze wirkt eher wie eine Werbeseite für dein Buch und das passt in meinen Augen nicht in den WB-Ring. Steck die Empats und den Verkaufslink in den Marktplatz und bau den Rest etwas mehr aus (du scheinst ja durchaus mehr über deine Welt zu wissen), dann bist du hier richtig.
      Wenn Gott allwissend ist, weiß er dann auch wie Papiertaschentücher schmecken?
    • Nein, du brauchst dir wirklich nicht auf den Schlips getreten zu fühlen, luka. Natürlich erwartet man freudig die Aufnahme, wenn man sich bewirbt, und natürlich ist es frustrierend wenn man gesagt kriegt, wo noch Mängel sind.

      Aber was spricht denn gegen die Einstellung "Na, probiere ich es nochmal wenn ich mehr Texte geschrieben habe"?

      Das soll nicht bedeuten das deine Welt schlecht ist, so was maßen wir uns gar nicht an. Deine Welt ist so wie du sie möchtest und damit optimal. Bloß wüssten wir gern mehr. That's just it :nick:

      Also fühle dich nicht zerpflückt. Ich finde es immer sehr bewundernswert wenn Bastler mit ihren Weltenseiten ins Internet gehen, weil sie so viel Arbeit und Phantasie öffentlich zugänglich machen, Kritik riskieren. Den Schritt hab ich zum Beispiel noch nie geschafft. *pfeif*

      Und denkst du denn Annor (bzw. Esper), auf dem es so viel zu lesen gibt, sieht schon seit Tag 1 so aus? Oder andere tolle Seiten aus dem Webring?
      Nee. Das dauert.

      Und es spricht überhaupt nichts dagegen, dass man es mit einer noch nicht so vollen Seite versucht, immerhin will man es doch unbedingt zeigen und ist eben stolz auf sein (noch kleines) Werk.

      Also bleib am Ball! :thumbup:
      Jedes Weltchen hat mal klein angefangen.
      vormals Gerblinger.
    • Also ich finde auch, die Grafik ist sehr schön. Inhalt muss wirklich noch n bissl mehr rein.
      Aber auf jeden Fall darfst du dich nicht abschrecken lassen, wir heißen hier jeden willkommen.
      Und für die Karte bewundere ich dich. *Neid*

      Gerbi hat Recht, jede Welt hat mal klein angefangen, meine, immernoch kleine, Welt fing nur mit einem Namen für eine Person an... ;)
      Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden. - Mark Twain
    • Das mach tmich halt unsicher. Jetzt hat also jemand in mein neues Gästebuch geschrieben, und was findet die gut? Die Empats!

      Ich glaube, ich werde einfach mal ein halbes Jahr warten und weiterbasteln und dann noch einmal schauen. Vielleichtg ist es einfach etwas zu früh. Danke fürs Trösten, jetzt geht es mir besser. Vielleicht sollte man die Trennung zwischen sich selbst und seiner Seite noch etwas mehr hinbekommen, dann könnte man das etwas objektiver sehen. :-)

      Liebe Grüße

      Luka
    • Naja, es ist eben die Frage, wo der SChwerpunkt deiner Seite liegt. Wenn du hier im Webring dabei sein willst, dann muß das die Welt sein, sonst bist du falsch. Wenn du die Empats in den Vordergrund stellst, dann wäre vielleicht ein Handybilder-Webring besser geeignet, um es mal etwas überspitzt zu sagen. Es spricht aber nichts dagegen, deine Seite zu teilen. Mach eine Seite, die alles beinhaltet, was mit deiner Welt zu tun hat, und eine mit dem Rest. Damit Interessierte jeweils die andere Hälfte auch finden, kannst du ja gegenseitig verlinken und damit sich der Aufwand in Grenzen hält, kannst du das gleiche Layout verwenden. Und dann bewirbst du dich hier nur mit der Weltenseite und alle sind glücklich ;)
      Wenn Gott allwissend ist, weiß er dann auch wie Papiertaschentücher schmecken?