Das Kompendium der Welten 2.0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich fände eine "echte" Seite besser als einen Forumspost, weil sie doch ein bißchen mehr Spielraum in der Gestaltung läßt (z.B. Bild und Text sinnvoll nebeneinander). Man könnte da ja ein Template erstellen und das als Unterkategorie auf der Weltenbastler-Seite machen, dann hätte die gleich auch mal mehr Inhalt und etwaige Surfer hätten eine prima Gelegenheit, sich ein Bild über die Vielfalt der welten hier zu machen, bevor sie ins Forum abtauchen müssen.
      Das Kompendium hatte viel von seinem Charme eben auch durch die schöne Gestaltung. Sowas macht einfach mehr Lust als ein doch recht fader Forumsbeitrag, egal wie einfach man ihn finden kann.
      Wenn Gott allwissend ist, weiß er dann auch wie Papiertaschentücher schmecken?
    • Da bin ich Shays Meinung. Vom technischen her... kommt drauf an wie viel man herumgestalten möchte. Bei Freewebs, wo ich meine eigene Seite habe kann man schon ein bischen was machen. Kann auch was mit Adobe Dreamveaver machen, hätte mehr Klasse, nur Domain und was man alles zum hochladen einer Seite bräuchte man dann halt noch.
      Und auserwählt wurde Dafuggi, um zu herrschen auf ewig, als König der Wollratten, denn er war flauschig.
    • Ich fände eben eine etwas standartisierte Form nicht schlecht. Schon mit gewissen Möglichkeiten, frei zu formulieren, aber mit soviel Vorgaben, daß man sich schnell zurechtfindet. Halt mehr Sachtext als das Kompendium. Das würde dann auch das Kompendium nicht ersetzen, sondern eher ergänzen, denn die Texte da bilden ja vor allem das Flair der Welten ab.
      Wenn Gott allwissend ist, weiß er dann auch wie Papiertaschentücher schmecken?
    • Es gäbe von der Forensoftware her die Option, mit "Schablonen" zu arbeiten. Was immer das auch sein mag :weissnicht: Muss ich mich mal näher mit befassen.

      Das Kompendium könnte man sicherlich additional weiterführen und hypsch aufbereiten ujnd zum Ausdrucken bereitstellen. Aber es ist natürlich mit wesentlich mehr Aufwand verbunden (vor allem für den Layouter ;D) als wenn jeder selbst nen kleinen Text schreibt, für den er allein verantwortlich ist und denn dann jeder auch noch schnell bei Bedarf ändern kann.
    • Ich bin da ja sehr unbedarft, aber es wäre doch toll, wenn es pro Bastler eine Seite gäbe wie eine Profilseite mit Nickname und Ava.
      Und dann wie bei einem Online-Adressbuch, hätte man dann für seine Welt eine jederzeit selbständig aktualisierbare Karteikarte oder einen "Adressblock" mit einem Feld für ein avatargroßes Bild (Logo der Welt oder sowas), ein textbegrenztes Feld für Weltbeschreibung und ein Feld für eine begrenzte Anzahl von Links zu den Threads über die eigene Welt, bzw. einen Link zur Website der Welt.
      Wie man bei Bedarf einen privaten/geschäftlichen Adressblock hinzufügen kann, könnte man dann bei mehreren Welten einfach mehrere solcher Blocks haben. Und durch die verschiedenen Felder innerhalb der jeweiligen Weltenkarteikarte wäre das auch ordentlich anzuschauen.
      Nur ob es gut umsetzbar wäre, da habe ich null Ahnung.
    • @Sturmfaenger
      Ginge das nicht schon vielleicht etwas zu weit? Kommt einer Netzseite schon sehr nahe, finde ich.

      So wie Gerion es gemacht hatte, reicht es völlig: In der Signatur einen Link zum Weltenbastlerinhaltsverzeichnis, das reicht aus.
      "Sel'ana... Wir werden bestehen." - Arinai Shuir del'Julinya
    • Original von Jerron
      Tja, soll sich mal ein Techniker zu Wort melden (Lyyyhyyyy!), mit wie viel Aufwand sich so was realisieren lässt.


      Warum soll ich mich melden, wenn ihr euch eh noch nicht einig seid, was ihr wollt?!
      Macht ihr das Ergebnis davon abhängig, ob ich sage: klar mach ich oder nö mach ich nicht?!
      Jo gut - prinzipiell könnt ihr ja nicht anders, weil sonst kein anderer Depp da ist, der die Arbeit macht. *lol*

      Na gut! Lasst mich mal was ausprobieren, bevor ihr wild irgendwelche Boards neu eröffnet und sinnlos irgendwelche Threads textet.
      (OK! Die wären ja wiederverwendbar - insofern wäre das halb so schlimm!)

      Und nein ich werde mich jetzt nicht weiter dazu äußern was eventuell wie möglich sein könnte, weil ich keine Lust habe euch gegebenenfalls mit etwas dem Mund wässrig zu machen, was mir persönlich dann doch gerade zu viel Arbeitsaufwand ist.
      Nur so viel: ich versuche mich innerhalb der nächsten Woche darum zu kümmern ... danach dürft ihr mich dann löchern, wenn ihr nichts von mir gehört habt.
      [20-02-2007] Update auf Anra'sari: die Geschichtsschreibungen der Perelemen und der Tel'sahr sind online
      [26-04-2009] Inspirationsweltchen: die Blattfeen
    • eine eigene Übersicht - auf der weltenbastlerseite selbst - wäre sicherlich am schönsten. Dafür wäre ich auch am ehesten, danach erst was im Forum.

      Die Seite selbst kann man entweder im Profil oder in der Sig. oder in beiden verlinken. Its halt nur am aufwändigsten.

      Deswegen müssen ja diejenigen, die dann die Arbeit haben auch ein bisschen mitentscheiden :D

      Ist nämlich nicht wirklich leicht sowas, würde ich sagen. Aber es muss ja auch nichts aufwändiges sein

      Zur Not werden die Welten Beschreibungen nach einem vorgegebenem Schema hier im Forum gepostet und dann auf die WeltenbastlerSeite übertragen. Das wäre dann für beide Seiten der geringste Aufwand.
    • Zur Not werden die Welten Beschreibungen nach einem vorgegebenem Schema hier im Forum gepostet und dann auf die WeltenbastlerSeite übertragen. Das wäre dann für beide Seiten der geringste Aufwand.

      Das find ich nicht schlecht :)
      Wir könnten ja wirklich eine Art Steckbrief als anregung entwickeln und wer seine Welt dann vernünftig kurz vorstellen möchte, postet das im Forum und dann kann man es ja auf die WB-Webseite packen.
      ... gibt es keine Tür, geh ich durch die Wand.
    • Julianne schrieb:
      Ginge das nicht schon vielleicht etwas zu weit? Kommt einer Netzseite schon sehr nahe, finde ich.

      Das kommt einer Netzseite ungefähr so nahe wie mehrere eigene Posts in einem Thread oder Blog hintereinander, nur daß es etwas schöner aussähe, man für jeden Post ein anderes Ava nehmen darf, weitaus weniger Zeichen für den Text hat, und in die Sig ein paar Links schreiben darf. :weissnicht: