[Caldirha] Kartenmaterial

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hier kommt man ja in letzter Zeit aus dem Staunen gar nicht mehr raus!
      Ich finde die Wappen mit ihren Texten und die Karte wirklich toll.

      Das Kartenmalen kommt sicher bald einer meditativen Tätigkeit nahe.
      Jetzt hab ich schon wieder eine neue Vorstellung wie ich gerne eine Karte hätte...
      So ähnlich wie die deine + Aquarell
      Ich glaub ich muss mal noch etwas experimentieren. ;D
      Inhaltsverzeichnis zu Bioka und Zuflucht K

      Der Tag an dem einem langweilig wird, ist der Tag an dem man verlernt hat seine Fantasie zu nutzen. ~Efyriel~
    • Welchen Maßstab hast du bei der neuesten Karte verwendet, so ganz ungefähr? Ansonsten kann ich mich nur den anderen anschließen, echt super Arbeit gefällt mir sehr gut. Tatsächlich haben mich deine Karten dazu insperiert selber mal sowas zu versuchen ;D
      Let there be fog
      And let there be monsters
      And fantastic sights to all
      Who follow you

      - Svan, Njall's Saga -
    • aeyol schrieb:

      Schöne Arbeit, BruderJakob! Da wird man echt neidisch. :)

      Die Beschriftung hätte ich selbst wahrscheinlich komplett digital gemacht, um ein wenig flexibler zu sein auch was die Schriftart betrifft. Aber das ist ja Geschmackssache. :)


      Ja....allerdings habe ich es nicht so mit digitaler Bearbeitung und deswegen mache ich das eben so....
      Fällt mir leichter.

      Veria schrieb:

      Das muss ja eine Wahnsinnsarbeit gewesen sein, jedes Berglein und so. Alle Achtung.


      So ist es. Deswegen male ich immer nur eine Hand voll und dann mach ich was anderes....Bäumchen pflanzen, Gras sähen,....oder eben mit Bleistift an den nächsten Teilen der Karte arbeiten. Teil 3+4 sind auch schon ein Stück weit vorangekommen.

      Efyriel schrieb:

      Hier kommt man ja in letzter Zeit aus dem Staunen gar nicht mehr raus!
      Ich finde die Wappen mit ihren Texten und die Karte wirklich toll.

      Das Kartenmalen kommt sicher bald einer meditativen Tätigkeit nahe.
      Jetzt hab ich schon wieder eine neue Vorstellung wie ich gerne eine Karte hätte...
      So ähnlich wie die deine + Aquarell
      Ich glaub ich muss mal noch etwas experimentieren. ;D


      Danke für die ganzen positiven Rückmeldungen - das motiviert natürlich. Vor allem, weil ich ziemlich kritisch immer meinen Sachen gegenüber bin.
      Meditativ - ja ;D Andere machen Puzzle oder lösen Sudokus. Ich mal wohl Berge.

      Óðinn schrieb:

      Welchen Maßstab hast du bei der neuesten Karte verwendet, so ganz ungefähr? Ansonsten kann ich mich nur den anderen anschließen, echt super Arbeit gefällt mir sehr gut. Tatsächlich haben mich deine Karten dazu insperiert selber mal sowas zu versuchen ;D


      Lustig, dass du die Frage stellst, weil ich mir das selber schon überlegt habe. Wollte schon hier fragen, was ihr so in etwa schätzt.
      Ursprünglich sind die Tanerischen Ebenen im Urlaub entstanden und auf in einem Notizblock als eine A4 Seite grob skizziert. Dann habe ich KUZ abgezeichnet, wenn auch etwas zu klein...das ist eigentlich größer wie Rusir. Macht aber ja nichts, weil es nun eben andersrum ist ;D

      Eingezeichnet sind nur die wichtigsten Orte etc. Nicht alles.
      Die Berge sind überdimensioniert. Das ist aber so gewollt.

      Würde mich mal interessieren, was ihr schätzt wie groß KUZ ist. Dann kann ich ja mal sagen was ich jetzt so gedacht habe. Will euch nur nicht beeinflussen und sehen, ob ich meine Einschätzung ändern muss...


    • Würde mich mal interessieren, was ihr schätzt wie groß KUZ ist. Dann
      kann ich ja mal sagen was ich jetzt so gedacht habe. Will euch nur nicht
      beeinflussen und sehen, ob ich meine Einschätzung ändern muss...
      Hmm, wenn das Gebirge überdimensioniert ist, dann würde ich mal sagen der Ram-Emladi See ist von der Größe des Bodensees. Ich sag mal Kuz ist 2x die Länge des Sees breit und lang, also 2x60km=120km Länge und Breite. 120x120=14400km^2. Das entspricht etwa der Fläche von Schleswig-Holstein ;) Das wäre dann meine Antwort ;D
      Let there be fog
      And let there be monsters
      And fantastic sights to all
      Who follow you

      - Svan, Njall's Saga -
    • Gut, nach deiner Rechnung, ich habs mal ungefähr abgemessen. Kuz wäre dann etwas größer als die 14.000 Quadratkilometer.

      Hm....also eigentlich war Kuz größer - das war ein kleiner Übernahmefehler von der Skizze her. Jetzt - also in der Form sollte Kuz knapp die Größe von Brandenburg haben.

      Teil 3 der Karte ist heute auch fertig geworden....
    • Nach längerer Pause will ich euch gerne mal wieder eine neue Karte zeigen.
      Wenn euch viele Namen bekannt vorkommen sollten, dann weil ich für dieses Projekt einige Namen schlicht recycled habe.
      Das Ganze ist als RPG-Spiel in einem Forum angelegt und die Karte entstand für die bessere Visualisierung der bekannten Welt.
      Die Karte wurde von einem der Mitspieler anschließend noch digital bearbeitet. Die Grundlage ist aber (wie bei mir Tradition) handgemalt.
      Bilder
      • ThForum.jpg

        667,59 kB, 1.426×1.024, 37 mal angesehen
      "Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d. h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen"
    • Ich finde diese Karte richtig schick!

      Sie erinnert mich von den Landumrissen und Farben her an diese hier:

      cartographersguild.com/attachm…mentid=90335&d=1482090984

      Jedenfalls sehr hübsch geworden. Wie aufwändig war denn die Digitalisierung? Ich hab das einmal mit ner großen Karte durchgemacht und tu mir das nie wieder an.
      Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden. - Mark Twain