[Aufnahme] Quresion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Aufnahme] Quresion

    Aufnahme? 6
    1.  
      Dafür (6) 100%
    2.  
      Dagegen (0) 0%
    So, dann wollnwa noch mal...

    Seitentitel: Quresion
    Seiten-URL: quresion.de
    URL des HTML-codes: quresion.de
    Name: Druyènn
    Beschreibung: Fantasy-Welt mit Klassischen/ Modifizierten Rassen, eigenem Pantheon, Ländern, Kulturen
    Keywords: Fantasy Spalt Elfen Zwerge Drachen Dämonen Götter Menschen

    Die Welt auf meiner Homepage ist:
    ein Planet, ein Universum, ein Kontinent, ein Land oder eine Stadt, der/die/das ich mir selbst ausgedacht habe. Es gibt inzwischen schon einiges Material dazu zu sehen.

    Schwerpunkt meiner Seite ist/sind:
    die Geschichten die in der Welt spielen.
    die Weltenbeschreibungen meiner Welt.

    Die Welt wird präsentiert:
    in meinen Geschichten.
    in beschreibenden Texten.

    Die Weltbeschreibung ist zu lesen:
    auf Webseiten (HTML, etc.).

    Meine Homepage enthält:
    geographische Beschreibung.
    Landkarten.
    Rassen/Völkerbeschreibung.
    Geschichten.

    Meine Seite:
    enthält schon einiges zur Welt, aber die Welt ist noch lange nicht fertig beschrieben.

    Meine Seite:
    ist wohl mit den meisten Browsern lesbar, ich habe ein paar davon getestet (z.B. Netscape, Opera, Internet Explorer).

    Die Gestaltung meiner Seite:
    kann anderen egal sein - es ist meine Seite und mein Kunstwerk.
    ist eine Seite mit professionellem Design - immerhin habe ich schon einige Erfahrung mit Webseiten.
    ist strukturiert und übersichtlich, damit gewünschte Informationen schnell zu finden und die Welt einfach zu betrachten sind.
    ist vielleicht noch nicht 100%ig optimal, aber ich arbeite daran.

    Updates zu meiner Welt:
    gibt es regelmäßig.

    Bilder auf meiner Seite:
    sind von Künstlern, die ich um Erlaubnis gefragt habe oder von mir.

    Texte auf meiner Seite:
    sind alle von mir selber.

    Das Ringfragment:
    binde ich nach erfolgreicher Bewerbung ein.

    Zu finden ist das Ringfragment:
    auf der Startseite.

    Kommentar des Bewerbers:
  • Find ich schon um einiges besser. Sehr schön gestaltet und organisiert.

    Kleine Anmerkung: Auf der ersten Seite, bei der Weltenbeschreibung steht: der Planet ist zu 60% mit Wasser und zu 45% mit Land bedeckt. Wärn dann 105% geht irgendwie nicht
    ^^
    Und auserwählt wurde Dafuggi, um zu herrschen auf ewig, als König der Wollratten, denn er war flauschig.
  • Alkone schrieb:

    Find ich schon um einiges besser. Sehr schön gestaltet und organisiert.

    Kleine Anmerkung: Auf der ersten Seite, bei der Weltenbeschreibung steht: der Planet ist zu 60% mit Wasser und zu 45% mit Land bedeckt. Wärn dann 105% geht irgendwie nicht
    ^^
    Das ist so korrekt - Schau einfach im Topic nach, das in meiner Signatur steht. ;)

    was die ID betrifft: von selbst gelöst :D
  • Generell werden wir (also Tha_Ira und ich) unsere Stimme wohl auch mit Dafür abgeben.
    Bevor ich das aber mache, hätte ich noch eine Frage: Bei den Romanen sind einige Verlinkungen zu Youtube-Videos. Gibts da irgendwelche rechtlichen "Probleme" oder sind das freiverfügbare Videos? Oder ist das hier im WB egal, woher solche Inhalte kommen? Ist nur reines Interesse, will hier auch keinem was schlecht reden (mir gefällt die Musik :D). ^^
  • Die Videos sind nicht von mir und Youtube ist für die Rechte verantwortlich. Sollte es einen Rechtsverstoß geben, wird das Video gelöscht.
    (Nebenbei gibt Youtube auch die Möglichkeit, diese Videos zu verlinken; ergo... ;) )

    In meinem Impressum steht zudem, dass ich keinerlei Haftung für Verlinkungen übernehme. :) Pardon: Haftungsausschluss ;)
  • Also ich bin mir da nicht sicher, weil ich die rechtliche Lage hinsichtlich solcher Youtube-Filmchen nicht kenne. Rein vom Gefühl her würde ich das direkte Einbinden eines solchen Films aber durchaus als Problem sehen, es sei denn, du hast alles davon selbst gemacht, also auch das Hintergrundbild und die Musik, oder du hast zumindest von den Urhebern die Erlaubnis. Es kommt ja nicht selten vor, dass die Erstellerder Clips einfach fremdes Material benutzen, wofür sie keine Berechtigung besitzen. Also wenn ich jedenfalls so einen Musikclip auf Youtube sehen würde, in dem eins von meinen Bildern als Background verwendet wurde, dann wäre ich schon ziemlich sauer. Da wäre es mir dann auch schnurz, ob youtube.com die Möglichkeit zum Einbinden der Videos bereitstellt. Solange ich demjenigen keine Erlaubnis für die Nutzung und Veröffentlichung des Bildes gegeben habe, ist das eine Urheberrechtsverletzung in meinen Augen.
    Wie gesagt, ich kenne mich nicht wirklich aus damit. Vielleicht könnte sich da ja noch mal jemand zu äußern, der mit dieser Thematik vertrauter ist? %-)

    In meinem Impressum steht zudem, dass ich keinerlei Haftung für Verlinkungen übernehme. Pardon: Haftungsausschluss

    Hier muss ich auch noch mal fragen. Ich hätte jetzt angenommen, dass ein Haftungssausschluss nur für Links zu anderen Webseiten gilt, nicht aber für direkt eingebundene Inhalte, wofür ich solch einen Clip jetzt spontan erst mal halten würde. Aber auch hier besitze ich zu wenig Wissen und würde gern mal die Auskunft eines Fachkundigeren hören. ;)
  • Hmmmm...in unserer Firma haben wir mal eine Plattform gemacht auf die wir verschiedene Internetspiele verlinkt haben. Vom Rechtlichen her wars klar: Wir stellen nur den Link zum Inhalt her. Es wird ja auch keiner angezeigt wenn er nem Kumpel den Link zu ner Website/oder Video mailt.
    Für den Inhalt auf Youtube ist der Macher des Videos verantwortlich, weiterhin kontrolliert und sperrt Youtube die Inhalte falls nötig. Ich bin mir ziemlich sicher das wenn jemand so ein eingebettetes Video auf einer I-Seite sieht, nur der Produzent bzw Youtube Probleme kriegen. Denn der ahnungslose Youtubebetrachter geht ja davon aus das es sich um legale Inhalte handelt. Und wird das Video mal gesperrt/gelöscht funzts auch nicht auf der Seite wo es eingebettet wurde.
    Und auserwählt wurde Dafuggi, um zu herrschen auf ewig, als König der Wollratten, denn er war flauschig.
  • Für den Inhalt auf Youtube ist der Macher des Videos verantwortlich, weiterhin kontrolliert und sperrt Youtube die Inhalte falls nötig.

    Hm, soweit ich bisher mit Hilfe von google etwas darüber nachlesen konnte, löscht youtube solche Videos aber erst, nachdem sich jemand dort wegen der Verletzung seines Urheberrechts beschwert hat. Heißt in etwa soviel wie "wo kein Kläger, da kein Richter" - die Videos bleiben online, ganz gleich, ob sie legal sind oder nicht. Aber nur weil sich keiner beschwert, ist die Sache ja nicht weniger unrechtens. Also ich hätte jedenfalls kein gutes Gefühl dabei. O_o
  • Ich würde ja auch nie ein Video dort erstellen, was nicht gänzlich meins ist. Soweit ich weiß sehen die Komponisten es definitiv als Werbung, die haben noch nie löschen lassen. Was sie Bilder betrifft, wenn es so weh tut, kann ich versuchen, die Musikcover zu finden, obwohl ich das eigentlich zu trist fand. An für sich hatte ich es als nette Idee empfunden, mit der Musik, hätte nicht gedacht, dass das so eine Aufregung verursacht und deshalb nun meine Seite schlecht sein soll. Das finde ich echt schade.
  • Seit YouTube von Google gekauft worden ist, lauft da eine Suchmachine (nach Musikmuster) mit. Bei jeder Video wo die Rechten nicht in Ordnung sind, wird automatisch der Musik gelöscht.
    Es ist doch Deine Schuld, dass Deine Welt ist, wie sie ist. :P
    Aquilifer: die Weltenbastler: Wir zerstören deutsches Kulturgut seit 1999
  • Ich habe es nicht persönlich genommen, nur kam es schon so an, als würde es gegen meine Seite sprechen, denn sonst - so kenne ich es zumindest - würden Generelle Sachen in generellen Themen besprochen. Deswegen war ich einfach nur verwundert. Denn es klang so, als wäre das ein Kriterium gegen meine Seite und nicht gegen alle. Wenn Du verstehst, was ich meine. ;)

    Ansonsten vielen Dank für die "Ja"-Stimmen ;D
  • Druyènn schrieb:

    Ich habe es nicht persönlich genommen, nur kam es schon so an, als würde es gegen meine Seite sprechen, denn sonst - so kenne ich es zumindest - würden Generelle Sachen in generellen Themen besprochen. Deswegen war ich einfach nur verwundert. Denn es klang so, als wäre das ein Kriterium gegen meine Seite und nicht gegen alle. Wenn Du verstehst, was ich meine. ;)

    Ansonsten vielen Dank für die "Ja"-Stimmen ;D

    Ja versteh ich. Aber andererseits - wenn es eben in dem Zusammenhang mit deiner Seite gerade auffällt, macht es wenig Sinn, das erstnochmal woanders anzusprechen. Es hätte ja auch sein können, dass der Ring hier eben sagt, dass Seiten mit Urheberrechtsverletzungen nicht so gern gesehen sind oder was auch immer. Da wir (also Tha_Ira und ich) hier noch neu sind als Ringmitglieder, fragt man eben lieber nochmal nach. Zumal wir ja nur eine Woche Zeit haben, uns für oder gegen die Seite zu entscheiden. Hätte man das also woanders hingepostet, wäre es vielleicht nicht so schnell beantwortet worden (wobei ich mich auch hier ein wenig gewundert hab, dass keine so richtig eindeutige Antwort von einem Verantwortlichen kam, aber dann ist es am Ende nicht mein Problem und ich kann ohne Bedenken für ja stimmen ;)). Wäre jemand anders mit seiner Seite gekommen und hätte solche Videos eingebunden, dann hätten wir dort genauso gefragt. Ging also nicht gegen die Seite selbst :) Ich hoffe, dass du meinen Gedankengang auch nachvollziehen kannst. ^^