[Tutorial] Farbpaletten für Inkscape erstellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Tutorial] Farbpaletten für Inkscape erstellen

      So, werte Kollegen, ich will mich nun auch mal mit meiner neuesten Entdeckung an euch wenden, die vielleicht dem einen oder anderen von euch durchaus von Nutzen sein kann. Ich persönlich hoffe, es gibt keine leichtere Methode dafür, denn sonst ist dieser Thread mehr oder weniger sinnlos. Aber ansonsten präsentiere ich euch mein

      Kleines Tutorial zum Erstellen von Farbpaletten für Inkscape


      Ich hatte folgendes Problem: Ich zeichne liebend gerne Karten und bin vor einiger Zeit von Gimp auf Inkscape umgestiegen. Inkscape bietet meiner Meinung nach bessere Möglichkeiten beim Skalieren usw.. Aber dummerweise sind die Farbpaletten nicht unbedingt so toll und ich habe bei der Karte meiner Welt oft längere Zeit beim Suchen der richtigen Farbe vergeudet (ich bin da sehr pingelig, es soll wirklich exakt die richtige sein). Nun stellte ich mir die Frage, ob es nicht möglich sei, eine eigene Farbpalette zu erstellen. Ich habe im Internet zwar nichts gefunden, habe es aber ohne Hilfe selbst herausgefunden! :D

      Es ist ganz einfach:
      Ihr öffnet den Texteditor und gebt einen so aussehenden Code ein:

      Quellcode

      1. GIMP Palette
      2. Name: Landschaftszonen
      3. Columns: 3
      4. #
      5. 198 224 239 Ewiges Eis
      6. 193 214 195 Tundra
      7. 206 230 204 Arktische Graslaender und Steppen


      Jerron wird das bekannt vorkommen, ich habe einfach mal ein paar Farben aus seiner Esper Themenkarte genommen. ;)

      Die Zahlen stellen RGB -Codes dar. Die erste Zahl (bei Tundra 193) ist R, die zweite (bei Tundra 214) ist G und die dritte (bei Tundra 195) ist, ihr werdet es nicht glauben, B. Um jetzt speziell an die Farben aus Jerrons Karte zu kommen (oder auch einer x-beliebigen anderen), öffnet ihr einfach die Karte (oder das Bild, ihr könnt ja schließlich auch z.B. Wappen oder so malen) mit GIMP, wählt das Pipetten-Werkzeug, klickt die gewünschte Farbe im Bild an und seht euch dann den Code an (einfach im Werkzeugkasten drauf klicken). Vielleicht verwirren euch oben noch die Werte für H, S und V, aber die beachtet ihr einfach nicht, sie sind irrelevant.

      Wenn ihr nun also alles fertig habt und eure Palette ausprobieren wollt, speichert die Datei mit der Endung .gpl im palettes-Ordner von GIMP. Bei mir ist das z.B. "E:\Program Files\Inkscape\share\palettes". Wenn ihr nun Inkscape startet, klickt ihr unten rechts neben der Farbpalette auf den kleinen Pfeil und wählt eure eigene aus. Viel Spaß beim Ausprobieren und zeichnen, ich hoffe, es hilft euch! :)

      EDIT: Ich habe grade herausgefunden, dass ihr bei den Namen der Farben Umlaute nicht verwenden solltet! Ich habe es auch im Code oben geändert.
      Straße war gestern, du siehst mich im Board
      Ich häng im World Wide Web, das ist kein friedlicher Ort
      Opfer, wag einen Blick auf die oberen Ränge
      Schieb Respekt; ich bin Forenlegende.


      ~ Komm in den Chat. Wir haben Kekse. ~