Weitere Tuts für die Website?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei Interesse könnte ich derzeit diskutierte Methoden des Geo-Engineerings vorstellen, mit Kritikpunkten und Vorteilen der Methoden, ich habe da ein Referat darüber gehalten. Ich bin allerdings kein Experte! Meine Quellen dafür sind Zeitungen, Blogs und ein Dossier der Heinrich-Böll Stiftung.
      "Wenn man im Supermarkt 'ne Melone zurückgeben will, ist der ganze Tag vorbei. "
      -Marge Simpson
    • Lomaril schrieb:

      Hat jemand Interesse an einem Tut zum Thema Maschinenbau? ... Ich bin in der Ausbildung zum Konstrukteur und kann daher mein Wissen zu Werkstoffen, Fertigungstechniken, Maschinenelementen und Steuerungstechnik zur Verfügung stellen.

      Was könnte in so einem Tutorial denn so stehen bzw. was habe ich mir da im Detail vorzustellen?
      Werkstoffkunde könnte ich mir interessant vorstellen, frei nach dem Yoschas Ex-Tutorials zu Steinen und Mineralien vielleicht? Das könnte auch, so denke ich, für viele Bastler nützlich sein. Aber was "weltenbastlerisch wertvoll" ist, kannst du wahrscheinlich am besten ja selbst beurteilen...
      Æýansmottír-Blog - Mysterion-Blog - Deviant - Mysterion - Æýansmottír (provisorisch) - Bloubbuji

      Jedes Tier sollte stolz sein, wie Grillgut auszusehen. Besser als wenn man hinschaut und sagt: "Nette Suppeneinlage." (Mara)
      The limit of the Willing Suspension Of Disbelief for a given element is directly proportional to its degree of coolness.
    • Lomaril schrieb:


      Hat jemand Interesse an einem Tut zum Thema Maschinenbau?
      Weil ich mich in den nächsten Wochen und Monaten auf meine Abschlussprüfung vorbereiten werde, würde ich gleich das Praktische mit dem nützlichen verbinden. :)
      Ich bin in der Ausbildung zum Konstrukteur und kann daher mein Wissen zu Werkstoffen, Fertigungstechniken, Maschinenelementen und Steuerungstechnik zur Verfügung stellen. Damit ich mir aber nicht unnötig Arbeit mache, möchte ich zuerst einmal wissen, ob überhaupt jemand dafür Bedarf hat. Anregungen und Wünsche sind ebenfalls gefragt, da ich nicht beurteilen kann was für andere Weltenbastler interessant sein könnte.

      Und wie! :)
      'n paar neue Infos in dem Bereich brauche ich für meine Steampunk-Welt noch unbedingt.
    • Gomeck schrieb:


      Werkstoffkunde könnte ich mir interessant vorstellen, frei nach dem Yoschas Ex-Tutorials zu Steinen und Mineralien vielleicht?

      Du meinst so mit nachträglichem Löschen und allem drum und dran?
    • Ich sagte "frei nach" ... ;) Also gerne ohne nachträglichem Ausradieren bitte. ;D
      Æýansmottír-Blog - Mysterion-Blog - Deviant - Mysterion - Æýansmottír (provisorisch) - Bloubbuji

      Jedes Tier sollte stolz sein, wie Grillgut auszusehen. Besser als wenn man hinschaut und sagt: "Nette Suppeneinlage." (Mara)
      The limit of the Willing Suspension Of Disbelief for a given element is directly proportional to its degree of coolness.
    • PseudoPsycho schrieb:

      Und wie!
      'n paar neue Infos in dem Bereich brauche ich für meine Steampunk-Welt noch unbedingt.

      Wenn du mir genauer sagen könntest, was für Infos du brauchst, kann ich schon mal eine grobe Planung erstellen und mir ein paar Notizen machen. :)

      Gomeck schrieb:

      Was könnte in so einem Tutorial denn so stehen bzw. was habe ich mir da im Detail vorzustellen?
      Das weiss ich momentan noch selber nicht so genau. Ich dachte an einen Teil mit verschiedenen Maschinenelementen z.B. unterschied zwischen Achsen und Wellen erklären, verschiedene Gewindearten vorstellen und Zahnradtypen aufzählen.
      In einem Zweiten könnte ich vielleicht verschiedenen Fügungsarten (Formschluss / Kraftschluss / Stoffschluss) vorstellen. Es kommt halt ganz darauf an, was gefragt wird.
      @Werkstoffkunde: Von Shay gibt es ja schon ein Metall-Tut, aber zu Kunststoffen könnte ich noch was machen.
      Ich muss mal meine Unterlagen durchgehen und schauen was es sonst noch interessantes gibt. ;)
    • Lomaril schrieb:

      Ich dachte an einen Teil mit verschiedenen Maschinenelementen z.B. unterschied zwischen Achsen und Wellen erklären, verschiedene Gewindearten vorstellen und Zahnradtypen aufzählen.
      In einem Zweiten könnte ich vielleicht verschiedenen Fügungsarten (Formschluss / Kraftschluss / Stoffschluss) vorstellen. Es kommt halt ganz darauf an, was gefragt wird.
      @Werkstoffkunde: Von Shay gibt es ja schon ein Metall-Tut, aber zu Kunststoffen könnte ich noch was machen.

      Also, von den hier aufgelisteten Dingen interessiert mich am meisten etwas in Richtung "einem Teil mit verschiedenen Maschinenelementen z.B. unterschied zwischen Achsen und Wellen erklären, verschiedene Gewindearten vorstellen und Zahnradtypen aufzählen", da ich gerade an einer Steampunk-Welt bastle. Den Rest brauche ich nicht unbedingt zu wissen, so 'n grobes Grundwissen reicht mir. :)
    • Kunststoffe: gerne :) Vor allem vor dem Hintergrund der verringerten Erdölverfügbarkeit. Will heißen: auf Mysterion bastle ich ja mitunter utopistisch, sprich die Menschheit machts doch ein bißchen besser als derzeit hier auf der Erde. Und das heiß, dass Kunststoffe nicht mehr auf Mineralölbasis hergestellt werden sollen. Was für Alternativen gibt es hier, je nach Materialanforderungen natürlich?
      Æýansmottír-Blog - Mysterion-Blog - Deviant - Mysterion - Æýansmottír (provisorisch) - Bloubbuji

      Jedes Tier sollte stolz sein, wie Grillgut auszusehen. Besser als wenn man hinschaut und sagt: "Nette Suppeneinlage." (Mara)
      The limit of the Willing Suspension Of Disbelief for a given element is directly proportional to its degree of coolness.
    • Gomeck schrieb:

      Kunststoffe: gerne :) Vor allem vor dem Hintergrund der verringerten Erdölverfügbarkeit. Will heißen: auf Mysterion bastle ich ja mitunter utopistisch, sprich die Menschheit machts doch ein bißchen besser als derzeit hier auf der Erde. Und das heiß, dass Kunststoffe nicht mehr auf Mineralölbasis hergestellt werden sollen. Was für Alternativen gibt es hier, je nach Materialanforderungen natürlich?

      Meines geringen Wissens nach lässt sich eine Art Bio-Plastik aus Chitin herstellen. Chitin ist ein natürliches Kohlenhydrat, aus welchem u.a. Exoskelette von Tieren bestehen. Ich weiß nur nicht, wie genau man Chitin gewinnen kann...
    • Plastik lässt sich aus verschiedensten Ölen und auch aus Schmalz herstellen. Außerdem lässt sich aus Myzelien eine Art Styropor herstellen. Das machen meine Zwerge, aber IRL ist das auch umsetzbar, die Idee gehört also nicht mir. ;D
      Willkommen im Kreis der willfährig leichtgläubigen und begeistert abseitigen Phantasten. --- Entropie
    • Lomaril schrieb:


      @PseudoPsycho: Bei meinen Recherchen bin ich gerade über dieses Wiki gestolpert. Dort ist mMn alles schon so gut zusammengefasst, dass ich da nicht nochmals selber was auf die Beine stellen will/muss. Falls trotzdem etwas unklar bleibt oder du genauere Infos möchtest, kannst du dich gerne bei mir melden. :)

      Danke für den Link und deine Mühe. Ich schau's mir mal an. :)
    • So lange du bereit bist, eine nicht unerhebliche Menge Geld hinein zu stecken, kannst du auf Erdöl komplett verzichten. Man nimmt dann einfach Ethanol oder Koks als Ausgangsstoff. Daraus kann man alle anderen organischen Verbindungen kochen. Aber wie gesagt, es ist teuer. Sehr, sehr teuer. Wer mehr wissen will, hier ein Beispiel: Fischer-Tropsch-Synthese.
      Braiiiins.