Nemedon Erleuchteter

  • Männlich
  • aus Dortmund
  • Mitglied seit 12. Juni 2012
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Über mich und meine Welten
Über mich und meine Welten

Ich schreibe gern, bin aber kein Schriftsteller. Ich interessiere mich für Astronomie, bin aber kein Astronom. Ich philosophiere gern, bin aber kein Philosoph. Ich liebe Musik (u.a. Klavier), spiele aber selbst kein Instrument. Ich mag die Bilder z.B. von Victoria Frances, kann aber selbst nicht malen. Ich liebe die Nordsee, wohne aber im Ruhrpott. Ich arbeite in einer Psychiatrie, gelte aber als relativ "normal". Rollenspiele gehören zu meinen Hobbys, doch die Mitspieler werden über die Jahre rarer. Ich bin ein Mann, doch sagt man mir eine weibliche Ader nach. Ich liebe lange Haare, doch meine Eigenen geraten langsam auf Abwege. Ich lese gerne SF und Fantasy, doch bastle ich fast ausschließlich an einer SF-Welt. Ich mag kein Technobubble, doch kleine Zugeständnisse gehe ich wenn nötig ein. Ein Universum voller humanoider Aliens fände ich extrem befremdlich, doch eine Hand voll (unter 20) findet man auch in meiner Welt. Naturreligionen veränderten mich, doch bin ich kein Schamane. Im Alltag bin ich kein Mensch vieler Worte, doch über meine Interessengebiete rede ich voller Leidenschaft. Man sagt mir nach ruhig und ausgeglichen zu sein, doch glimmt gut verborgen auch ein dunkles Feuer in mir. Ich erlernte zwei völlig unterschiedliche Berufe, doch fand ich meine Lust am Schreiben erst danach. Ich brauche Leben/Menschen um mich, doch zugleich benötige ich täglich meine Dosis Einsamkeit. Ich bin penibel im Kleinen, doch drum herum herrscht öfters das Chaos. Ich soll ein guter Zuhörer und Gesprächspartner sein, doch größere Menschenmengen sind nicht mein Ding.

Und? Bist du nun schlauer? Ich zumindest arbeite noch daran. ;)




Damokles-Sternenring
Eine ganze SF-Galaxie in der technologischen Renaissance.

Vorstellung der Polarring-Galaxie

Intelligente Spezies

Übersinnliche Kräfte

Technologien und andere Entwicklungen

Planet Ankor + Raumstation GolTAr 7




Eskir

Die etwas andere Fantasy-Welt.

Vorstellung




Kurzgeschichten aus dem Sternenring (SciFi), Eskir (Fantasy) und Dorhag (Near-Futur):

Feenjas Augen (DA-ST)
Ein Raumschiffpilot und seine körperlose Begleiterin auf geheimer Mission.

Gespür für Seelen (DA-ST)
Praxisnaher Unterricht der Telepathin Anani und vor welche Herausforderungen sie die fremden Gedankenwelten stellt.

Geborgen im Dunkeln (DA-ST)
Eine Mutter unterwegs mit ihrer Tochter auf dem Planeten Pylakso.
(WB-Adventskalender-Beitrag 2013)

Rendezvous (DA-ST)
Ein heimliches Treffen zweier Liebender.
(WB-Adventskalender-Beitrag 2013)

Zorn der Götter (DA-ST)
Eine Seereise auf dem Planeten Ankor.
(WB-Adventskalender-Beitrag 2014)

Lowir (DA-ST)
Aus der ungewöhnlichen (psychologischen) Perspektive der Aklasur.
(WB-Adventskalender-Beitrag 2015)

Projekt Panador (DA-ST)
Beginn eines Abenteuerbuchs (Solo-Abenteuer).

Exodus (DA-ST)
Einführungsgeschichte zu einer sehr fremdartigen Spezies im Damokles-Universum.

Verblassende Schatten (Eskir)
Erinnerungen eines 'Unsterblichen'.
(WB-Adventskalender-Beitrag 2015)

Potential 28 (Dorhag)
Schulunterricht im Deutschland nach dem Klimawandel.
(WB-Adventskalender-Beitrag 2016)



Lustige Anekdoten aus meinen Rollenspiel-Runden.
Persönliche Informationen
Geburtstag
28. Juni
Geschlecht
Männlich
Wohnort
Dortmund
Beruf
Aye, Vollzeit
Hobbys
Pen + Paper Rollenspiele (Vampire, DSA, GURPS ...), lesen (SF + Fantasy), Kurzgeschichten schreiben (selbe Bereiche), Astronomie, Naturreligionen uvam. ... und an 1. Stelle natürlich Frau + Kinder
Meine Projekte
Welten-Projekt(e)
Damokles-Sternenring, Eskir, Dorhag