Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 334.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die WBO hat begonnen!
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und Spaß!

Für alle, die noch keine so große Erfahrung mit der WBO haben: eine Anmeldung für kommende Disziplinen ist immer noch möglich. Also schnuppert ruhig mal rein.
Das WBO-Orgatool findet ihr hier!

  • Hier! Ich mach mit!

  • Rillis Speedbastel-Sammelthread

    Cyaral - - Speedbasteln

    Beitrag

    Sehr interessante Idee, ich mag diesen leichten Zynismus ("nicht genügend Leute benutzen unseren Kram, also unterstützen wir ihn nicht mehr und ignorieren, dass dadurch Menschen leiden"), weil er durchaus realistisch wirkt

  • @Jundurg Ich liebe diesen Regelclusterfuck Und auch, dass Nationalitäten da so irrelevant sind *beginnt einen Fanclub für sporttreibende Biologinnen* @Mein Beitrag: Es ist jedes Mal das gleiche Gedicht (dieser Part des Ritts ist eher traditionell als wirklich ein heftiger Wettbewerb). Schnelligkeit ist wichtig (Immerhin musste Størmwylfenwynnd ja auch so schnell wie möglich vermitteln, dass Verstärkung gebraucht wurde), allerdings müssen die Worte auch verständlich sein. Es ähnelt also etwas meh…

  • Die Entstehung des Hverblåst Feuerritts. In vergangener Zeit war einst die ælfische Siedlung Hverblåst. Sie lag an einer Bergflanke, inmitten des spärlichen Waldes nahe der Baumgrenze. Ihr Schutz war nicht stark, doch auf den Berg verirrten sich Gefahren nur selten und so war dies meist ausreichend. Doch eines Nachts verirrte sich ein großes Rudel Nachtgreifen nach Hverblåst und überrannte in ihrer Suche nach Futter die Siedlung. Jeder dazu fähige älter als 13 griff zu den Waffen und kämpfte, do…

  • @Veria Veriaaaaaaaaa *geisterhaftes Echo*

  • Umfrage - Nächstes Mal

    Cyaral - - Speedbasteln

    Beitrag

    Ich hätte auch mal wieder Lust. Bei mir sind es (absteigend vom besten zum schlechtesten Wochentag): Freitag Samstag Dienstag Donnerstag (wenn wir vor 20 Uhr fertig sind) Sonntag Mittwoch Montag

  • DAS erklärt, warum ich beim letzten Einloggen "Lebendig begraben" wurde Ich war in meinem Keller in der Hauptstadt, aber wenn die Chunks wieder zu einer Form von Wildnis geworden waren, bin ich bestimmt im Stein gespawnt. (Hatte zum Glück nix wichtiges im Inventar)

  • Stooop (Nachreichen sehr erwünscht)

  • Weckt Dornröschen auf und lasst euer Haar herunter: Das Thema ist Märchen. Zeit ist bis 21:04

  • Nachdem mein Headset kein TS-Treffen zulassen will, bin ich auch neugierigerweise (zu Fuß) zur Hauptstadt. Es sieht fast postapokalyptisch aus

  • Fast vergessen, weil ich so hyped wegen dem Critical Role Kickstarter bin

  • Der Elyrd-Værta´dag-Konflikt – Aufsatz von Skakyld Øststorm, Klasse 7a Elyrd ist eine zwærgische Stadt in einer nur wenigmagischen Gegend inmitten eines Talkessels. Sie ist weder die reichste noch die mächtigste Stadt, doch sie ist großflächig und bekannt für ihre Turmbauten. Außerdem wird sie alle dreiunddreißig Jahre überflutet. Schuld daran ist die Natur, auch wenn Elyrds Einwohner gerne Værta´dag verantwortlich machen. Værta´dag ist die einzige Stadt des schwebenden Kleinkontinents Caioskæhi…

  • So, Klausurenzeit ist erstmal vorbei und ich hatte einen Tag, mich zu erholen, also lobse ich hier endlich. @Saavedro: Ich mag den leicht parodistischen Ton und liebe den Grund, aus dem die weißeren Zauberer sich nicht nach Moordor trauen @Veria: Wellenberge Klingt nach einem sehr interessanten Ort! @Lyrillies: Ohh, sehr interessante Idee Wie Saavedro mag ich die Ironie @Mein Beitrag Übrigens wurde dieser Beitrag sehr von der Entdeckung des Penicillins inspiriert (Ich bin mir nicht mehr sicher, …

  • Der Stein schwebte nicht mehr! Fasziniert schob Ayle Wild, eine Lapislazulizwærgin und Wissenschaftlerin im Kostenersparungsexil, das Gesicht näher an das Stück Eisenoxid. Metall absorbierte Magie, was zu eben solchen Effekten wie dem Schweben führte, doch noch nie hatte so ein Effekt geendet, ohne von einem Wirker beendet worden zu sein. Diese Tatsache war indirekt Teil des Grundes aus dem ihr Labor überhaupt in einer Magiezone gebaut worden war: Wollte man von Effekten befreit werden, wurde da…

  • @Veria: Interessantes System, auch wenn die genaue Beschreibung mich etwas erschlagen hat @Trajan: Das ist sehr cool Wenn ein Glámidzyklus aber so lange dauert, bedeutet das dann, dass die Vai-Ljuer lange Zeit nur Arbeitstage haben und dann einige Zeit Ruhetage oder ist mein Gehirn grade einfach nur überfordert? @Mein Beitrag: Veria: Weiß ich tatsächlich (noch) nicht wirklich, aber die wahre Situation wird nicht so klar schwarz/weiß ( ) gewesen sein wie in der Sage dargestellt. Klar Gut oder Bös…

  • Tochter von Wasser und Stein An den vulkanischen Küsten von Lyrdsworth herrschten einst Blut und Gewalt. Die geschäftigen Mhenshyen und die arbeitssamen Zwærge verteidigten ihr Land gegen eindringende Horden der brutalen Ælfen. Sie kämpften und taktierten, baten sogar um Frieden, doch die Zuckohren wollten den Kampf nicht einstellen und allmählich siegten sie. Mhenshyen und Zwærge wurden zu geringerem als Leibeigene, wenn sie denn die feindliche Tyrannei überhaupt überlebten. Doch das endlose Me…

  • Bauabsprachen

    Cyaral - - Minecraft

    Beitrag

    Wo das wieder aufploppt: Kann mir wer nochmal die Serverdaten schicken (Direktnachricht oder so)? Hab meinen PC vor ner Weile neu aufgesetzt und sie dabei verloren

  • Zitat von leylani: „Mittelfinger: das ist der Größte. Steht vielleicht für Macht “ Das gefällt mir (vor allem als Ace*) sehr *schwarzer Ring am Mittelfinger der rechten Hand ist das Asexuellen-Erkennungszeichen

  • Chrontheon: Sowas in der Art wäre vielleicht als Aktion außer der Reihe (an nem Feiertag oder WE) gar nicht so schlecht. Erinnert mich an die Schreibnacht ausm Schreibnachtforum, wo stündlich neue Fragen gepostet werden (natürlich geht das nicht 24 Stunden, sondern eher 7 oder so) und könnte der Inspiration einen Tritt in den Hintern geben

  • Aufsatz aus der geheimen Akademie von Norell Salkhiak ist ein nicht wegzudenkender Teil der norischen Kultur. Diese alchemischen Kekse machen die Arbeit einfacher, die Wege kürzer und erleichtern auf noch viele weitere Weisen das Leben. Historische Salkhiak waren einfache runde Kekse, doch schnell war ersichtlich, dass es dabei zu Verwechslungen kommen konnte, sah man ihnen ihre Wirkung doch nicht an. Deswegen begannen Salkhiakbäcker schon früh, ihre Salkhiak zu stempeln. In der Anfangszeit bede…