Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 575.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Vom 22.-25.11. findet das Weltenbastler-Wintertreffen in Arnolds Ferienhof in Oberlauringen (Landkreis Schweinfurt) statt. Zur verbindlichen Anmeldung geht es hier lang.

Neulinge sind wie immer höchst erwünscht und wir freuen uns euch kennenzulernen!

  • Chrontheon, an dem Tag musst du aufpassen, dass du nicht von Typen mit spitzen Kopfbedeckungen aufgespießt wirst. Angeblich hat das religiöse Hintergründe, ich gehe eher davon aus, dass es eine traditionelle Gegenwehr gegen Geweihtiere wie Elche ist, um mal zurückstoßen zu können. (Warum haben wir keinen Smiley mit Münchhausen auf der Kanonenkugel?)

  • Da habt ihr toll gebastelt. Und damit mir das Nachreichen leichter fällt, hier schon mal meine Lobse, diesmal als Lobsbeerensekt: @ Teja : Pyramiden sind immer toll. Auch in seltsamen Farbzusammenstellungen. Das war wieder mal toll zu lesen und erinnert an den ähnlichen Brauch der Azteken. Melden sich die Mädels bei dir auch freiwillig? @ Nharun : Ein schöner Gesandtenbericht. Also, vom Typ her. Die Art der Kommunikation mit dem Jenseits ist recht radikal. @ Chrontheon : Wie schon gesagt, irgend…

  • Haltet euch Kissen vor die Ohren, stopft Wachs in die Augen und was ihr sonst so macht, wenn das Internet finster wird: Das Thema lautet Menschenopfer. Von jetzt an habt ihr also eine Stunde Zeit für religiös motivierte Schauertaten. Bitte denkt aber daran, dass Kinder mitlesen könnten.

  • Ja, du sollst trotzdem! Squisus vult!

  • Die Marakremmen und ihr Gebiet (Schülerreferat) Völker leben an Land und auf dem Wasser. Doch die Marakremmen im Gebiet der südlichen Inseln leben im "Gebiet, das wie Land und Wasser ist". Hier ist das Meer in gewisser Weise nur flach. Die Landschaft stellt eine Mischung aus Mooren, Sümpfen, Mangroven, Seen, Lagunen und ähnlichem dar. Die Marakremmen leben hier, da das Gebiet von niemandem beansprucht wird und sie dadurch in Ruhe leben können. Es gibt Stellen mit Süßwasser und auch Stellen an de…

  • Schön habt ihr gebastelt! Ich muss nachreichen, wenn umgezogen ist und ich wieder Zugang habe. (War gestern um 20:00 Uhr trotz Chat einfach eingeschlafen...)

  • Grundentscheidungen 1: "Sprachentyp" Nach ihrem Umgang mit Morphemen kann man Sprachen einteilen. Dabei gehört aber keine Sprache nur einem Typ an; sie bestehen vielmehr aus einer Mischung, können aber sehr nah an einen 'reinen' Typ heranreichen. Da die deutsche Sprache Elemente aller dieser Sprachtypen aufweist, sollte diese Einteilung für uns nicht schwer nachzuvollziehen sein. (Dieses Thema habe ich besonders stark mit dem WB-Sprachtutorial abgeglichen.) A- Isolierende Sprachen Isolierende Sp…

  • Zwergenstuten Zum Zuckerbäckerfest in Mittelstett wird an die Kinder Zwergenstuten verteilt. Diese Süßbrote stellen angebliche Schrecken der Oberfläche dar und sollen ursprünglich von Zwergen erhandelt worden sein und wegen der Darstellungen, die die Erwachsenen nicht ansprachen, den Kindern überlassen worden sein. Daraus entwickelte sich eine Tradition. [Nicht lang oder kreativ heute, aber dafür bin ich ja noch krank.]

  • Morpheme Was sind Morpheme? Wie schon gesagt, setzen sich Wörter auch aus Morphemen zusammen. Morpheme sind die kleinsten bedeutungstragenden Einheiten der Sprache. Sie sind nicht mit den Silben identisch. Allerdings kann eine Silbe ein Morphem bilden, im Wort "unvergleichbar" etwa. Darin sind 4 Morpheme enthalten, die jeweils aus einer Silbe bestehen. "un" bedeutet eine Verneinung, "gleich" eine Übereinstimmung, mit "ver" wird ein Verb gebildet, mit "bar" ein Adjektiv. Was gibt es für Morpheme?…

  • Ich hatte schon im Chat gesagt, dass ich die Grippe habe. Daher halte ich mich gerade notgedrungen zurück. Ich werde den 3. Teil auch nicht so wie geplant posten können, sondern ihn aufteilen. Dann müsst ihr nicht darauf warten, bis ich alle Teile fertig habe. Und wie ich schon schrieb, kann es sich lohnen, mit den Silben auch etwas zu experimentieren.

  • Sprachenbastel-Workshop Teil 1

    Riothamus - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Ich würde sagen [kvæ:ʁ]. Aber ich bin krank und kann mich nicht richtig konzentrieren. Zudem hängt Einiges von der individuellen Aussprache ab. Insbesondere bei /e/ und /r/.

  • Karten

    Riothamus - - Das Allerweltsforum

    Beitrag

    Es ist ja nicht der Theorie-Bereich. Und selbst da würde ich keine Probleme sehen. Die Karten verschiedener Zeiten und ihre Einteilung sind doch auch ein wissenschaftliches Thema. Und das Fächerübergreifend. Heute habe ich noch eine Karte gesehen, die den Bürgerkrieg in Spanien mit einem an die Wiener Schule angelehnten Symbolismus zeigte. Das kann sehr Comichaft werden, dennoch war es ein wissenschaftlicher Ansatz, der bis heute immer wieder für Darstellungen hervorgeholt wird, da es großartig,…

  • Für heute ist das Speedbasteln bereits seid zwanzig Minuten vorbei. Nachreicher sind gern gesehen.

  • Heute gibt es Lobsbeerküchlein. Wahlweise in Höhlenbold oder Festtagszwergform. @Teja : Ein grausiges Dschungelmärchen. Um welche Welt geht es diesmal? Sehr schön erzählt. @Veria : Freut mich, dass es doch einen mutigen Filmfan unter uns gibt. Es war sehr spannend zu lesen. Wie funktioniert das mit den drei Ufern? @Elatan : Noch mehr Mythengestalten aus der Wildnis. Diesmal allerdings eher in kälterer Umgebung? Und ebenfalls schön zu lesen. @Nharun : Da hast du aber einiges zusammengeworfen, sch…

  • Höhlenbold und Festtagszwerg Morgen kommt der Höhlenbold, kommt mit seinen Hieben. Morgen wird er wiegen, Kinder, ob sie brav sind. Noch Keines kam ohne Hiebe weg. Doch Manches ohne Süßes. Noch Keines kam ohne Hiebe weg. Doch Manches ohne Süßes. Doch kommt auch ein Zwerg daher, kommt mit seinen Hieben. Schlägt man hier die Kinder? Kinder, die doch brav sind? Der Höhlenbold krieget Hiebe jetzt, als oberflächlicher Schreck. Der Höhlenbold krieget Hiebe jetzt, als oberflächlicher Schreck. Sein Sack…

  • Wieviel fehlt denn jetzt noch?

  • Weil ich krank bin, geht es schon heute und nicht erst morgen weiter. Es gibt einen neuen Thread, da so auch in der Zukunft mit dem Sprachbasteln begonnen werden kann. Jedenfalls, solange es im Forum einige gibt, die Fragen beantworten. Zur Zeit haben wir ja noch die Konversation für die Teilnehmer. Die dortigen Erkenntnisse arbeite ich später in die Projektthreads ein. 2- Silben Aus den Lauten setzen sich die Silben zusammen und aus den Silben bekanntlich die Wörter. Nun sei gleich gesagt, dass…

  • Eintrag Pronomen

    Riothamus - - Forum

    Beitrag

    Und die Regeländerung war neu ...

  • Sprachenbastel-Workshop Teil 1

    Riothamus - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Ich bin gerade richtig fertig. Ich habe heute bestimmt 1 bis 2 Stunden an einem Inhaltsverzeichnis-Thread für Sprachen gearbeitet. Und der wurde gerade beim Abschicken getiltet. Ich mache heute nur noch eine Tabelle für Laute fertig. Ich finde es toll, wie engagiert ihr seid. Fünf Teilnehmer haben sich schon ihre Laute gesucht. Bei 10 Interessenbekundungen sind das 50%! Eine gute Quote. Und Veria hat sogar einen empirischen Ansatz des Entwerfens von Kunstsprachen entwickelt. Aber das soll sie se…