Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 612.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Vom 7.-8. März 2020 findet der WELTENWerker Konvent in Gießen statt. Der Stand ist gebucht. Wer noch mitplanen möchte und konkrete Vorschläge hat, ist eingeladen, sich im Planungsthread zu melden.

  • WELTENwerker Konvent 2020

    Alpha Centauri - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Ich drücke auch ganz fest die Daumen, dass alles glimpflich für dich ausgeht! Wenn niemand anderes möchte, kannst du mich als Ansprechpartner für die Orga eintragen. Meine Kontaktdaten solltest du ja haben, die darfst au auch an die entsprechenden Stellen weitergeben. Nur bei etwaigen Veranstaltungen am Freitag wäre ich eben nicht dabei.

  • [2020-02] Huftiere sind wichtig!

    Alpha Centauri - - Slowbasteln

    Beitrag

    Zitat von Yelaja: „Gehe ich recht in der Annahme, dass das Kladoframm auch die tatsächlichen Verwandtschaftsverhältnisse dee systematischen Gruppen zeigt? Gibt es zu allen Gruppen rezente Arten(liest sich ein bisschen so)? Oder nur zu denen, die am Ende der Evolution stehen? “ Ja, die wahren Verwandtschaftsverhätlisse entsprechen genau dem Kladogramm. Ich bin so vorgegangen, dass ich mir alle Tiere hergenommen habe, die ich kannte und daraus den Stammbaum gebaut habe (der in meinem Kopf teilweis…

  • [2020-02] Huftiere sind wichtig!

    Alpha Centauri - - Slowbasteln

    Beitrag

    Es ist Zeit, mal wieder in die Breite zu basteln! Nachdem ich auf Zr'ton im letzten Jahr eher erfolglos versucht habe, thematische Weiterentwicklung zu machen, will ich jetzt mal wieder einfach DInge basteln, bei denen ich mir keine Gedanken um narrative oder thematische Signifikanz zu machen. Das Thema, dem ich mich hier widme, ist die zr'tonische Tierwelt. Für einen allgemeinen Einstieg und ein paar Bilder verweise ich wieder mal auf meinen Präsentationsthread. Mir ist aufgefallen, dass ich di…

  • Ich werde erst am Samstag dazukommen, den Freitag hab ich jetzt schon anderweitig verplant. Und mal schauen, ob ich überhaupt eine Übernachtung braucht, es hieß doch, es ist nachts durchgehend geöffnet.

  • Februathema: Huftiere Gibt es Huftiere in euren Welten? Welche kulturelle Rolle nehmen sie ein und wie groß ist die Artenvielfalt? Wenn es keine Huftiere gibt: Gibt es eine Gruppe von Lebensformen, die sie in ihrer Bedeutung ersetzt?

  • Charaktere basteln

    Alpha Centauri - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Zwei fehlen noch: Trine Riekersbroh ist Schalterbeamtin im Nebelbahnhof Bebelstein, 66 Jahre alt und dienstälteste Mitarbeiterin der U78. Sie hatte schon einen Gastauftritt in den Abenteuern von Thorstein Valdklingsblut. Sie ist die inoffizielle Chefin der U78 und entwirft die Dienstpläne für alle. Das macht sie mit Bleistift und Papier, von modernen Computersachen hält sie nicht viel. Ihre Wohnung liegt direkt hinter dem Bahnhof Bebelstein. Sie hat im Garten eine beeindruckende Sammlung geschma…

  • Charaktere basteln

    Alpha Centauri - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Dann mach ich doch mal mit dem Rest des Teams U78 weiter: Kai Schiepmann ist der zweite Zugfaahrer auf der U78. Er gehört einer humanoiden Spezies an, die sich vor allem durch eine spitze Kopfform und ein zusätzliches Gelenk in den Armen auszeichnet. Mit diesen Armen ist Kai in der Lage, die verschiedenen Knöpfe zu bedienen, an die Roman nur mit seinem Schnurrbart hinkommt. Kai fährt zwar nicht ganz so viel wie Roman, ist aber als leidenschaftlicher Kämpfer für den Erhalt der U78 im Weltennetz u…

  • Charaktere basteln

    Alpha Centauri - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Zumindest meinen Liebling aus der Challenge poste ich mal: Roman Karposulke ist Zugführer der Linie U78. Er weiß nicht genau, wie alt er ist und kennt sich allgemein nicht gut mit DIngen aus, die nichts mit Zugfahren zu tun haben. Er hat einen mächtigen Schnurrbart, dessen Spitzen er wissentlich bewegen kann und damit auch einzelne Knöpfe in der Bahn bedient. Seine Wohnung liegt im hinteren Teil der Dampflokomotive und ist überraschend geräumig. Seine Fingernägel sind pink lackiert, was laut sei…

  • Ihr könnt mich auf jeden Fall als Standbesetzung einplanen. Gerne auch zu unmöglichser Stunde. Als Begleitung für den Würfelworkshop und als Sparringspartner für Diskussionen stehe ich gerne zur Verfügung. Einen direkten Vortrag werde ich aber wohl nicht vorbereiten. Zitat von Eru: „ - Alpha's Benennungen würde ich auch wieder gerne hören. “ Was genau meinst du damit Soll ich einen Aussprachewettbewerb für zr'tonische Namen organisieren?

  • Eine ganze wichitge Frage ist hier nun noch offen: Wie verhält es sich mit Crossovern, hierarchischen Universen und höhergestellten Metaebenen. Aus Perspektive der Bob-Hypothesen bedeutet das zentral: Können sich verschiedene Eu-Bobs überschneiden und ineinander enthalten sein? Ganz banales Beispiel: Ich habe ein Universum mit zwei Sonnensystemen, die von zwei BastlerInnen weitgehend unabhängig bebastelt werden. Sie haben aber entschieden, dass die Planeten im selben Universum liegen. Hat nun je…

  • Mir gefällt dein Ansatz und ich wäre, wenn sich genug Leute melden, gerne dabei.

  • [WBO] Bewertungssystem

    Alpha Centauri - - WBO

    Beitrag

    Disclaimer: Ich nehme vorsorglich erstmal die Position des "token tradionalist" ein, damit die mal besetzt ist. Ich formuliere vielleicht rigoroser, als meine Meinung tatsächlich ist. Nur einen Inhalts-Regler zu haben fände ich absolut fatal! Die WBO ist kein x-beliebiger Schreibwettbewerb, da fände ich es schon extrem schade, wenn unsere auf das Basteln ausgeelgten Kriterien verschwinden würden. Mit würde es sehr viel schwerer fallen, den Inhalt nur auf einer Skala bewerten zu müssen. Und warum…

  • Dieses Jahr hatten wir 17 verschiedene Juroren, etwas weniger als die letzten Jahre. Veria hat mit fünf Kategorien am meisten bewertet, so viele hat das letzte Mal Thalak 2016 gehabt. Die meisten Beiträge haben allerdings Vinni und Jerron mit 18 bewertet (Veria 16). Die häufigste Juror-Teilnehmer-Kominationen waren wenig überraschend Ehana, bewertet von Veria und Vinni (jeweils 4 Mal). Im Allzeitranking dieser Kategorie ist nun die Kombination Ehana, bewerte von Vinni am häufigsten, das gab es s…

  • Das Thema für Oktvember lautet: Schiffahrt - Welche Rolle hat die Schifffahrt in der Geschichte der Welt gespielt? - Gibt es ungewöhnliche Schiffe? Woran liegt das? - Wie wird navigiert?

  • Das Jahr 2019 brachte eine neue WBO und natürlich muss hier die Statistik aktualisiert werden. Insgesamt gab es mit 56 Beiträgen und 16 Teilnehmern, so wenige wie seit 2010 nicht. In erster Linie ist das dadurch begründet, dass es dieses Jahr mit Hyks nur einen Neuling gab. Die letzten Jahre waren Erstteilnehmer immer für einen ordentlichen Anteil der Beiträge verantwortlich, das fehlte dieses Jahr. Als übersicht hier mal ein Plot mit Teilnehmer- und Beitragszahl im Laufe der Jahre. weltenbastle…

  • Weltenpartnerstädte

    Alpha Centauri - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Der Jahrestag der Städtepartnerschaft von kn und Rtho'rnr'sts'th, das ist heute! Wir feiern gebührend mit Orun! Der Botschafter von Rtho'rnr'sts'th, Straßenbahnelektriker Ro'ch genehmigt sich einen freien Tag und genießt den Ausblick über das sich stetig wandelnde kn.

  • Hier sind alle Beiträge verlinkt, die im Zusammenhang mit dem Projekt "Schlaufe", das zwar hauptsächlich ich bebastle und koordiniere, wo ich mich aber immer freue, wenn andere etwas beisteuern möchten. Der Diskussions- und Ideensammelthread ist hier Die erste Vorstellung erfolgte im Rahmen der WBO 2018: Die Markierungen in der Schlaufe (Vorsicht, Early Installment Weirdness!) Die direkte Fortsetzung davon dann hier im Diskussionstread Mit Letzte Ausfahrt Siphon (Teil 1 und Teil 2) folgte dann i…

  • [WBO 2019] - Smalltalk

    Alpha Centauri - - WBO

    Beitrag

    Mit meiner Bilanz dieses Jahr bin ich ganz zufrieden. Der "Städtische Besonderheit"-Beitrag hat zum Schreiben am meisten Spaß gemacht. Ich war nicht sicher, ob die Juroren die dafür nötigen Absprachen unter den Teilnehmern gutheißen würden, aber der Text musste einfach geschrieben werden. Für die Juroren, die meinen Beitrag in Landschaftlich markanter Punkt rätselhaft und (Zitat Jerron) "gezwungen originell" fanden: Er ist durch Würfelplotting entstanden, das Würfelprotokoll hätt ich euch gern g…

  • [WBO 2019] - Smalltalk

    Alpha Centauri - - WBO

    Beitrag

    Statisitkmotor bei Alpha läuft auch bereits heiß Vinni müsste aber zwei Bronzemedaillen haben, bei Lebewesen udn Regionale Speizialität gabs zwei dritte Plätze anscheinend.

  • [WBO 2019] - Orga-Thread

    Alpha Centauri - - WBO

    Beitrag

    Aaaaah, Bewertungen sind daaa Ging doch ganz gut aus auf den ersten Blick. Aber erstmal Durchgucken...