Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 630.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Heute sind wir pünktlich! Experten Wer kennt sich auf euren Welten richtig gut mit etwas aus? Wird das geschätzt? Wie fand die Aneignung des Wissens statt?

  • Ich meine, ich fände es toll, wenn wir tatsächlich so weit kommen, eine so umfangreich Netzstruktur wie du angefügt hast, zusammen zu haben, aber für den Anfang würde ich mal ganz bescheiden anfangen; weltenbastler.net/BB4/upload/i…125f284fc52e1ab558cade4a5 Ich will nochmal klarstellen, dass ich nicht finde, dass wir vorher schon irgendwelche geographischen Gegebenheiten festlegen sollten. Sondern nur, dass zumindest in gewissen Teilen der Geschichte die Sachen, die in anderen Teilen beschrieben…

  • New Warriors

    Alpha Centauri - - Bekannte Welten

    Beitrag

    Ich habe das Ganze mal ins "Bekannte Welten"-Forum verschoben, weil ich das Thema sehr interessant finde, den Bleahfasel-Thread aber nicht zu sehr ins OT führen will, ich hoffe, das ist okay @Hyks Jedenfalls werde ich das auch mit Interesse beobachten, ich hoffe jemand comicaffines kann berichten, wie gut das dann jetzt tarsächlich wird. Nach dem was bisher zu sehen ist, ist da noch vieles möglich. Die Reaktionen zeigen nur mal wieder deutlich die Erbämrlichkeit der Comic/Gamerszene. "Oh nein, e…

  • Zitat von Grummeliger Dachs: „Zitat von Alpha Centauri: „als klassisches Beispiel den Eisbären, der Pinguine frisst. “ Das ist ein klassisches Beispiel für etwas, das auch auf einer Fantasiewelt nicht vorkommen sollte, falls man einem gewissen Realismus folgen möchte und voraussetzt, dass die Fantasiebären und -pinguine sich nur wenig im Verhalten von irdischen unterscheiden. Betrachtet man das Verbreitungs- und vor allem das Brutgebiet von Pinguinen, fällt schnell auf, dass diese nur dort ihre …

  • In Chton's'chr habe ich die klare Trennung zwischen Ratsnamen und Rufnamen. Der Rufnamen wird bei Geburt vergeben und ändert sich nie, wird aber nur im streng privaten Kreis, in gewissen sozialen Schichten auch öfter verwendet. Der Ratsname wird in einem Adoleszenzritual ausgesucht und wird fortan für alle offiziellen Anlässe verwendet. Dieser Name darf auch geändert werden, was zum Beispiel durch eine Meinungsänderung zu einem wichitgen politischen Thema zustande kommen kann. In manchen Schicht…

  • Werkzeuge & Erfindungen

    Alpha Centauri - - Das Allerweltsforum

    Beitrag

    Die bemerkenswerteste Erfindung auf der ausgebastelten Geschichte von Zr'ton sind ohne Zweifel die elektrischen Spielereien, die die Technikers in der Felsenstadt Chton's'chr sich ausgedacht haben. Da es auf Zr'ton gearde in den Tropen sehr häufig blitzt, sind die Wesen auf Zr'ton dem angepasst und halten gut elektrische Energien aus (biologisch bitte nicht zu 100% auseinander nehmen, ich weiß, dass das an die Grenzen des Plausiblen geht). Jedenfalls wurden in Chton's'chr eine Art Blitzeinleiter…

  • Zitat von Riothamus: „Ich bin da ähnlicher Meinung, wäre aber auch mit anderem Einverstanden. Wie gesagt, sollten wir nur nicht zu viele Details festlegen. Sonst reduziert sich die Zahl der Teilnehmer schnell. Da jeder frei bei seinem gebastelten Ort sein soll, ist ein grober geographischer Überblick schon problematisch. Er wäre natürlich hilfreich, wenn es nur darum geht, eine grobe Richtschnur zu geben. Mitten im Kontinent gibt es kein Meer. Aber wenn jemand kein Hochgebirge möchte, muss da an…

  • Ich bin auch auf jeden Fall dabei! Meiner Ansicht nach wichtigste Frage: Schreiben wir aus der Perspektive eines bestimmten Charakters, sozusagen des Ich-Erzählers oder wechselt zwischen den Abschnitten einzelner Autor_Innen die Perspektive? Ich fände letzteres spannender, weil dann jeder seine Erzählcharaktere freier wählen kann. Es muss halt nur geschaut werden, dass der Übergang einigermaßen Sinn ergibt. Aber ich kann mir beides vorstellen und würde bei beidem mitschreiben. Als Welt würde ich…

  • Auf eine interaktive Geschichte hätte ich auch Lust. Ich würde auch Orga-Aufgaben dazu übernehmen, wenn wir uns drauf einigen können, welchen Modus wir fahren wollen. Die Idee eines Roadtrips durch Welten finde ich schön und mit dem Weltennetz haben wir ja auch eine Menge Backdrop dafür (wobei wir natürlich auch ganz andere Sachen nehmen könnten). Mein Vorschlag für Charaktere wäre, das jeder Teilnehmer eine Art alter Ego hat, das im ersten Post kurz vorgestellt und in die bestehende Gruppe inte…

  • Das letztmonatige Slowbastelthema mit meinen Systematikbasteleien hat mich dazu gebracht, mal über die verschiedenen Ansätze nachzudenken, wie man an das Basteln von Tieren und Pflanzen auf der systematischen Ebene herangehen kann. Auch ein Ausgangspunkt war, dass ich in einem Video, jemanden sich über eine Fantasywelt habe beschweren hören (ich glaube es war Westeros): "Das ist ja total unrealistisch, dass es da Kartoffeln gibt! Die kommen ja aus der Neuen Welt und die ist da ja noch gar nicht …

  • So, ich habs nun auch wieder nach Hause geschafft. Aus meiner Sicht war es eine für uns wirklich erfolgreiche Veranstaltung, die Workshops haben funktioniert, die Leute hatten Spaß dabei und wir haben eine Menge guter Konversationen am Stand geführt. Einige handgewedelte Kooperationsangebote gab es auch, dazu wird in den nächsten Tagen und Wochen sicher mehr folgen. Danke an alle Teilnehmer und Materialbereitsteller! Es war eine Ehre, als Botschafter, für unsere Community dienen zu können. Ganz …

  • Okay, ich hatte natürlich nicht damit gerechnet, dass wir doch nur zu zweit (oder dritt) sein werden. Meinen Termin am Freitag kann ich wirklich nicht verschieben, aber dann stehe ich am Samstag eben etwas früher auf... Wenn die Bahn mitspielt, sollte ich es bis 13 Uhr schaffen.

  • Zitat von Ehana: „+1, ich kann mich leider nicht aufteilen und gleichzeitig am Stand sein und Workshops machen ... Noch mehr Post! Das Backdrop kam in drei Einzelpaketen mit drei Einzelröhren. Sorry für die miese Bildqualität (Lichtverhältnisse / mäßige Kamera)! Ich nehme mal an, das Astrolabium gehört so "pixelig"? “ Äääh, sollen die Workshops nicht am Stand stattfinden Ich wüsste nicht, wo wir das sonst machen sollten.

  • Ich habe mir mal angeschaut, wie ich mit so Themen auf meinen Welten bisher umgegangen bin und versuche es mal retrospektivisch zu interpretieren. Insgesamt bin ich vor dem Thema halb bewusst, halb unbewusst, regelrecht davongelaufen und habe mir immer eine Bastelecke gesucht, wo ich mich damit nicht wirklich auseinander setzen muss. - Zr'ton, der Low-Tech-Alienplanet ist rein optisch so verfremdet, dass es oberflächlich überhaupt keine Assoziationen zu bestehenden Kulturen geben kann. Die verst…

  • Ich hab in einen Ordner "Alpha" ein paar Sachen von mir hochgeladen. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich es ganz nett fände, die Bilder mit kleinen Unterschriften zu versehen, um zumindest ein wenig Kontext zu geben. Ich kann das für meine Bilder machen, wenn ich von euch bis Mittwoch abend Input bekomme auch gerne für die anderen und in einem Dokument zusammenfassen.Wir könnten die dann ausschneiden und unter die Bilder hängen. Muss aber nicht sein, ich möchte Standaufbauern nicht mehr Arbeit m…

  • Zitat von Ehana: „Trajan war zuletzt am 12.2. online, man müsste ihn wohl über andere Kanäle anpingen ... “ Trajan kann leider nicht dabei sein, er wird an dem Wochenende anderweitig gebraucht.

  • WELTENwerker Konvent 2020

    Alpha Centauri - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Zitat von Ehana: „ Wer ist denn nun eigentlich nächste Woche definitiv mit dabei? Dann würde ich für jede*n in der Standbesetzung Zugangsdaten für die Nextcloud generieren. “ Hier, ich. Ich komme voraussichtlich am Samstag im Laufe des Nachmittages an.

  • [2020-02] Huftiere sind wichtig!

    Alpha Centauri - - Slowbasteln

    Beitrag

    Ich fange mal mit einer neuen Familie innerhalb der Eigentlichen Trugzweitiere an, also in der Ordnung, wo auch die Trch'zon gehören. Damit bastele ich den nächsten mir aktuell bekannten Verwandten der Trch'zon. Als Basistyp für diese Familie nehme ich auch ein Trch'zon. Den Körper mache ich breiter, die Vordergliedmaße schmaler, beide Greiferpaare kürzer. Die Greiferpaare haben Verdickungen an der Spitze ("Hufe") und in der Mitte ("Knie"), sodass am Ende eine gedrungene Vierbeinerstatur entsteh…

  • WELTENwerker Konvent 2020

    Alpha Centauri - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Ich drücke auch ganz fest die Daumen, dass alles glimpflich für dich ausgeht! Wenn niemand anderes möchte, kannst du mich als Ansprechpartner für die Orga eintragen. Meine Kontaktdaten solltest du ja haben, die darfst au auch an die entsprechenden Stellen weitergeben. Nur bei etwaigen Veranstaltungen am Freitag wäre ich eben nicht dabei.

  • [2020-02] Huftiere sind wichtig!

    Alpha Centauri - - Slowbasteln

    Beitrag

    Zitat von Yelaja: „Gehe ich recht in der Annahme, dass das Kladoframm auch die tatsächlichen Verwandtschaftsverhältnisse dee systematischen Gruppen zeigt? Gibt es zu allen Gruppen rezente Arten(liest sich ein bisschen so)? Oder nur zu denen, die am Ende der Evolution stehen? “ Ja, die wahren Verwandtschaftsverhätlisse entsprechen genau dem Kladogramm. Ich bin so vorgegangen, dass ich mir alle Tiere hergenommen habe, die ich kannte und daraus den Stammbaum gebaut habe (der in meinem Kopf teilweis…