Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Palmspeedbasteln am 5. April 2020

    Veria - - Speedbasteln

    Beitrag

    Die Podatki sind nicht gar so sehr Ausreisser bzw. nicht die einzigen. Es gibt z.B. auch ein wahnsinnig kleines (Larki), ein Wüstenviech ohne Hufe (Fenki) und das vom Rumpf her grösste, das wollige Drelaki. Was die Lintakiti alle verbindet ist, dass sie miteinander kreuzbar sind. Ja, tatsächlich auch Larki und Podatki oder Larki und Drelaki oder Podatki und Fenki.

  • Palmspeedbasteln am 5. April 2020

    Veria - - Speedbasteln

    Beitrag

    @Tö: Whoa! Der Knuntergang wird ja voll hollywoodtauglich. Ich sag dir, die sollten das als Katastrophenfilm ins Kino bringen.

  • Palmspeedbasteln am 5. April 2020

    Veria - - Speedbasteln

    Beitrag

    Achso! Die Türme gehören zur Zwergenfestung, nicht zu den Mücken! Da bin ich ganz schön auf der Leitung gestanden. Ich dachte an sowas wie Wespennester oder so.

  • Palmspeedbasteln am 5. April 2020

    Veria - - Speedbasteln

    Beitrag

    @Cyaral: Das ist ein ganz schön grosses Viech. Es erscheint mir sogar nicht mal gaaar so unrealistisch, denn Holz enthält ganz schön viele Kalorien - und ich schätze, so ein Daganum kann Holz verdauen. @PolliMatrix: Gross mal relativ betrachtet. Schönschön. Die Türme sind ihre Nester, oder? Wie sehen die denn so aus und woraus sind sie gemacht? @Skelch I.: Na, grösser geht dann echt kaum mehr, gell? Nicht schlecht, nicht schlecht. Was macht der Sternenstelzer denn mit den Hörnern? Sonnen aufspie…

  • Palmspeedbasteln am 5. April 2020

    Veria - - Speedbasteln

    Beitrag

    Podatki Die Lintakiti-Gruppe ist leicht daran zu erkennen, dass die Mitglieder der Gruppe stets auf -ki enden. Dass sie alle kreuzbar sind, stimmt zwar, ist aber nicht in jedem Fall offensichtlich. Mit dem Podatki haben es die anderen Lintakiti-Tiere nämlich ziemlich schwer. Das Podatki ist nämlich das einzige wasserlebende Mitglied der Gruppe und es ist auch das größte Mitglied der Gruppe. Es hat auch die mit Abstand merkwürdigste Art, mit Geschlechtern umzugehen. Andere Lintakiti-Tiere sind be…

  • Palmspeedbasteln am 5. April 2020

    Veria - - Speedbasteln

    Beitrag

    Spricht nichts dagegen. Du darfst gerne ein Karfreitagsspeedbasteln ankündigen, das Ankündigen hab ich nicht allein gepachtet.

  • Palmspeedbasteln am 5. April 2020

    Veria - - Speedbasteln

    Beitrag

    Liebe Gemeinde, ... äh, nein, Moment, das haben so die Priester gepachtet ... Also, jedenfalls wedeln wir morgen ein Speedbasteln von der ... Moment, das ist so nicht jugendfrei ... So, wir legen uns morgen um 19:00 im Dashboard unter Palmen, schlürfen Ananassaft aus Kokosnüssen und besprechen die Themen, danach wird eine Stunde lang gebastelt, und danach wird das Gebastelte bei noch mehr Ananassaft aus Kokosnüssen im goldenen Sonnenuntergang diskutiert. Okay? Also alle morgen herkommen, bitte!

  • Wie ich dann irgendwann auch feststellte, habe ich damit in die falsche Richtung erklärt, denn Sicay hat ja auch A und I in einem Wort. Was mach ich denn daaa? Aja, klar. Noch mehr Sprachstufen und Geschwistersprachen definieren. Ur-Sicauanisch: Səcal ~Proto-Sicauisch: Səcau ~~Brudersicauisch: Secaf ~~Früh-Sicauisch: Sacau ~~~Spät-Sicauisch: Sicaue ~~~Sohnsicauisch: Sicay Eventuell stammt daher nicht mal die ganze Sicauanische Sprachfamilie vom "eigentlichen" Sicauisch (Spät-Sicauisch) ab. Brude…

  • Zitat von Veria: „Allemal dürfte geklärt sein, dass das Proto-Sicauisch keinesfalls "sicau" im Namen hatte, denn A und I sind nicht gemeinsam erlaubt. Das kam offenbar erst später dazu. “ Zwischen AI und AU zu springen scheint recht einfach zu sein. Exkurs Babysprache: Baisch und Bausch (Bauch) sind völlig austauschbar, auch Baim tritt statt Baum gelegentlich auf. Daher postuliere ich den Ursprung als Sicay oder Sicaye. Entweder hiess eine Gegend so, oder nur Cay, wo noch ein Präfix dran kam, od…

  • Kurz vor April: Ja, ist doch eigentlich klar! Was schneller ist, unterliegt mehrr Längenkontraktion. Damit ist der Ablenkungswinkel geringer, weil der absolute Unterschied zwischen den Durchflugzeiten geringer ist.

  • Übriges Problem am Ende des Monats: Ich krieg nicht ausgefitzelt, wie die Geschwindigkeit eines Objekts es schafft, die gravitative Ablenkung zu vermindern. Nach dem Schachbrettmodell ist es egal, wie schnell etwas ist, die Ablenkung ist dieselbe. *grübelgrübel*

  • Aktualisierung der Homepage

    Veria - - Homepage

    Beitrag

    Hinweis: Dauert etwas länger, war mit der Postwiederherstellung beschäftigt und gönne mir jetzt eine kleine Zockpause.

  • Was tut das Team?

    Veria - - Feedback und Allgemeines

    Beitrag

    Da ich solche Wiederherstellungen inzwischen automatisiert habe, sollte da jetzt nichts mehr sein. Falls wieder neue Fälle auftreten sollten oder doch wider Erwarten etwas verblieben ist, bitte Bescheid geben.

  • New Warriors

    Veria - - Bekannte Welten

    Beitrag

    Okay, hab die Comments nicht gelesen. Trailblazer: Hm, okay, da kann man sicher was draus machen. Screentime: Internet gas??? Aber bescheuerte Backstory heisst noch nicht, dass nix draus werden kann. Ich bin trotzdem eher pessimistisch, was ihn angeht. Safespace&Snowflake: Uuhhh, dünnes Eis. Das kann man derart verkacken ... und ich hoffe mal schwer, dass "nonbinary" bei Snowflake sich nicht auf ein Pronomen und "verkehrte" Farbgebung beschränkt. B-negative: Jo ... ein Vampir halt, na? Ich setze…

  • Reaktivierung des WB-Minecraft-Servers

    Veria - - Minecraft

    Beitrag

    Ja, aber auch Alca hat bisher überlebt, nur ziemlich viel nach Sachen gefragt, die es vor fünf Jahren schon gab.

  • Aktualisierung der Homepage

    Veria - - Homepage

    Beitrag

    Ich habe einen Beschluss gefasst. Manche erinnern sich vielleicht, dass ich gezwungen war, auf 12. Februar meine eigene Homepage von einem alten Typo3 auf ein neues CMS zu wuppen. Nach einiger Testerei im Dezember habe ich alle existierenden Systeme (auch das neue Typo3!) an die Wand geworfen und mir "mal schnell" ein eigenes gebaut. Das läuft jetzt - Backend ist noch inexistent bis suboptimal, aber es läuft mal. Da ein Typo3->Eigenbau-Konverter bereits existiert und Contao nahe an Typo3 angeleh…

  • Berechnung der Furgan-Skalen-Werte unter Berücksichtigung der Veränderung der Mell-Verzögerung in starken Gravitationsfeldern Die Furgan-Skalen-Werte sind von unschätzbarer Wichtigkeit für die Navigation im intergalaktischen Raum. In vielen Fällen sind die Näherungen durch die Fanna-Gleichung völlig ausreichend, doch in der Nähe von Einsiedler-Neutronensternen kann diese Näherung lebengefährlich sein. Exaktere Berechnungen sind allerdings bekanntlich äußerst aufwändig und im besonderen auf klein…

  • +++Eilmeldung! Speedbasteln heute Abend! Eilmeldung!+++ Sektempfang mit Themenauswahl ab 19:30 im Dashboard. Von 20:00 bis 21:00 unabhängige Erarbeitung der Problemlösungen. Danach Podiumsdiskussion hier im Thread. Pfft, wir können auch total weltgewandt. Wir kennen uns mit Welten schliesslich sehr gut aus!

  • Was tut das Team?

    Veria - - Feedback und Allgemeines

    Beitrag

    Das Team arbeitet kontinuierlich daran, verstümmelte Gespräche zu vervollständigen. Wer immer über einen "gelöschten" Post stolpert, den wir bisher übersehen haben, möge den bitte dem Team melden.

  • Reaktivierung des WB-Minecraft-Servers

    Veria - - Minecraft

    Beitrag

    (Annahme: Baby lässt mich. TS wird aber laufen.)