Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die diesjährige Olympiade beginnt am 19 .7.
Das WBO-Orgatool ist hiermit initialisiert. Es mögen sich vor allem für die ersten Kategorien schnell findige Jury-Mitglieder finden.
Wir wünschen allen viel kreativen Spaß!

  • Aktualisierung der Homepage

    Veria - - Homepage

    Beitrag

    Sieht man noch nicht, aber ich hab heut an den Bildern gewerkelt. Bitte nicht treten!

  • Aktualisierung der Homepage

    Veria - - Homepage

    Beitrag

    Ich bin am Montag dann wieder dran, im Moment geht es nicht. Bitte Stiefel bereithalten, wenn ich dann nicht aufkreuze, ja?

  • *schnipp* Anderes Thema. Hautfarben der Mákia Rein vom genetischen her haben die Mákia eine Spanne von viel-rot bis wenig-rot und viel-bronze bis wenig-bronze, da sie ein rotes und ein bronzenes Pigment haben. Eine winzige Minderheit hat noch, als Mutation des roten Pigments, ein UV-Aufheller-Pigment. Ausserdem gibt es eine beachtliche Anzahl Kirea und Mákia-Kirea-Mischlinge, die das kireanische blaue Pigment mitbringen, und Tikimino mit grünem Pigment. Die makitischen Hautfarben-Schubladen sind…

  • [WBO 2020] - Orga-Thread

    Veria - - WBO

    Beitrag

    Ich hab jetzt noch zwei Juryposten dazugenommen. Mehr als fünf möchte ich aber nicht.

  • [WBO 2020] - Orga-Thread

    Veria - - WBO

    Beitrag

    So, ich hab mich mal für drei davon gemeldet. Wird sich zeigen, ob mehr von mir gebraucht wird.

  • Das müsste zackzack mit FontForge gehen.

  • Das Problem ist der Rattenschwanz, der kommt, wenn man Unmündigen ungestraft drohen kann. Gerade Unmündige nehmen eine Drohung durchaus gern mal für bare Münze - oder sind Drohungen mit Illegalem bei Unmündigen sofort Nötigungen, weil der Gesetzgeber annimmt, dass der Unmündige das abkauft? Alternativ bringe ich etwas ein wie ein "wichtiges persönliches Interesse", gegen das die Drohung gerichtet sein muss. Verpfiffenwerden ist naturgemäss entgegen dem Interesse eines Kriminellen. *grübel*

  • Liebe Bastler, in erschreckend kurzen sechs Monaten ist Weihnachten, es ist also im Grunde schon fast zu spät, um sich die ersten Gedanken um den Adventskalender zu machen. Also: Seid ihr wieder dabei? WB-ADVENTSKALENDER? WAS IST DAS? Eine liebgewonnene Tradition hier im Forum, die in die zwölfte Runde geht... - falls sich auch dieses Jahr genug Textchen zusammenfinden. Im Advent öffnet sich täglich, beginnend am 01.12. - wie man es vom Schokoladen-Adventskalender kennt - ein neues Türchen mit e…

  • Ja, das wäre immer genau um Mitternacht. Drum der Nachtclub, anderswo liegen die Leute zu der Zeit im Bett, da ist es nicht so effektvoll.

  • Spirale Im Jahre 792 haben sich etliche Leute auf Saivan zusammengetan, um eine Mystery-Serie zu drehen. Ursprünglich waren 15 Folgen geplant, aber der Erfolg hat zu gesamt 48 Folgen geführt. Sie hätten durchaus gerne noch ein bisschen weiter gemacht, aber gegen Ende war es dann doch schon recht schwierig, aus Gründen, die aus dem Konzept der Serie resultieren. Der Pilotfilm bzw. die ersten beiden Folgen etablieren das Grundgerüst. Eines Tages passiert ... irgendetwas, und seitdem wird dieser Ta…

  • Im Gesetzbuch steht unter 12.11 drin: Gleichartige Verbrechen verlangen gleichartige Strafen. Daraus lässt sich schliessen, dass man für einen Treppenschubs gleich verurteilt wird, egal, wie viele Beine sich das Opfer bricht. Man muss für eine schärfere Strafe nachweisen, dass der Täter z.B. das Opfer umbringen wollte (Mord) oder das zumindest in Kauf nahm (Totschlag) oder eben verletzen wollte (Verletzung), im Affekt ist es erstmal "nur" eine Gefährdung. Die Strafe wird nicht höher, wenn das Op…

  • Relevant für Personen, denen in solchen Häusern geholfen wird, sind im besonderen Verbrechen der folgenden Gruppen (jeweils in absteigender Schwere): Wille: Willensbruch, Zwang, Nötigung, Drohung Freiheit: Gefangennahme, Fesselung, Diskriminierung, Festhalten Körper: Verletzung, Verletzenlassen, Gefährdung, Verwahrlosung In der Gruppe Freiheit ist all das, was einem Opfer, naja, die Freiheit nimmt. Der Staat ist hier als Täter ein bisschen ausgenommen, weil der natürlich sehr wohl Verbrecher ein…

  • Bitte nicht weiter vom Thema abschweifen.

  • Neuer Kleinkram: In den allermeisten valekischen Städten gibt es ein "Haus für geistig Verletzte und Bedrohte", sinnverwandt mit irdischen Frauenhäusern. Aufgaben solcher Häuser: 1. Betroffene aus der bedrohlichen/verletzenden Umgebung rausholen. 2. Heimat für Betroffene, die zwar raus sind, aber nicht alleine klar kommen. 3. Täter vor Gericht bringen. 4. Heilen und Selbstvertrauen aufbauen. 5. Selbstverteidigung lehren. Thematisch passend dazu die Information, dass Verbrechen, die Leute in solc…

  • Ringcheck und Rundreisen

    Veria - - Webring

    Beitrag

    Hab Chatarc deaktiviert. Schade.

  • Ich hab einen Stapel Eintagsfliegenwelten. Die dauerhafteste davon war noch Dimeratra, aber ehrlich, daran bastle ich nicht mehr und mein Herz hängt auch nicht dran. Im Endeffekt landen die wieder im Ideen-Pool und ihre Aspekte werden vielleicht in der einen oder anderen lebenden Welt verbastelt. Oder auch nicht. Aus ideologischen Gründen wurde übrigens keine Welt aufgegeben. Wenn ich wo bedenklichen Kram finde, dann wird der historisch oder anderweitig "von aussen" eingeordnet.

  • Aktualisierung der Homepage

    Veria - - Homepage

    Beitrag

    Aktueller Stand: Seitenbaum und viele Texte sind drin (die Konvertierung der Überschriften fehlt noch), Bilder und Formatkram (links, rechts, Hintergründe, sowas) fehlen noch. WBO, Kalender, ..., fehlen noch. Startseiten-Teaser sind auch noch nicht drin, zumal derzeit die Startseite wie auf der alten Homepage aufgebaut ist. Es sind auch noch nicht alle Seiten erreichbar, weil die Menüs noch nicht angepasst sind.

  • In der Art Badambi oder Aschlotio habe ich was neues, und zwar eine Dame namens Rivatpa. ... ich bin an einem Privatparkplatz vorbeigekommen.

  • Auf der Sektorwelt gibt es keine Fremdsprachen und keine Sprachforschung. Das kommt daher, dass die Leute dort, seit sie sprechen können, genau die eine einzige Sprache sprechen, die sich nie ändert.

  • Aktualisierung der Homepage

    Veria - - Homepage

    Beitrag

    Nein, im Moment leider nicht.