Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 81.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die diesjährige Olympiade beginnt am 19 .7.
Das WBO-Orgatool ist hiermit initialisiert. Es mögen sich vor allem für die ersten Kategorien schnell findige Jury-Mitglieder finden.
Wir wünschen allen viel kreativen Spaß!

  • Startseitenartikel

    Hyks - - Homepage

    Beitrag

    Zitat von Amanita: „Ich denke aber, gerade was die Diversität angeht, ist diese Variante auch besser, denn vorher war das ja eine Auflistung von lauter, wenn mich nicht alles täuscht, weißen Männern, die auch noch alle US-Amerikaner sind. Natürlich kennen wir hauptsächlich Welten von Menschen mit diesem Hintergrund (aus verschiedenen Gründen, die hier auch wieder vom Thema ab führen würden) und es hätte natürlich auch wieder einige Nachteile, sich dann PoC-Autor*innen zu nennen, die in Deutschla…

  • Startseitenartikel

    Hyks - - Homepage

    Beitrag

    Ich finde es ziemlich problematisch unbequeme Themen auf Unterseiten zu verschieben. Das wirkt dann so als würde eins versuchen das Problem zu verstecken, als würde eins es nicht als Priorität sehen sich damit zu befassen. Dadurch kann es dann passieren dass das Problem nicht mehr als wirkliches Problem gesehen wird sondern als etwas diskutierbares. Und dann kommen eben Leute wie Riothamus und erzählen dass es schlimmer als Sklaverei wäre wenn eins rassistische Filme bearbeitet oder einfach in d…

  • Startseitenartikel

    Hyks - - Homepage

    Beitrag

    Zitat von Jundurg: „Vorschlag 1: Rowling namentlich aus dem Fließtext raus, zu "Harry Potter" eine Fußnote in der Richtung von "eine Welt, die für viele eine Inspiration war, auch wenn deren Autorin in den letzten Jahren eher durch offenen Hass gegenüber trans Personen aufgefallen ist" oder sowas... Vorschlag 2: Rowling weglassen, und durch wen anderen ersetzen. (Wäre natürlich wesentlich weniger Aufwand) “ Vorschlag 2 ist der einfache und schöne Weg, Vorschlag 1 aber imho der bessere weil wir d…

  • [WBO 2020] - Orga-Thread

    Hyks - - WBO

    Beitrag

    Hab mich auch angemeldet!

  • Welche Tiere werden geritten?

    Hyks - - Das Allerweltsforum

    Beitrag

    Zitat von Amanita: „Ich nehme mal an, das gilt dann auch für die Tiere, die bei uns als "Schädlinge" bzw. "Parasiten" bezeichnet werden und Ernten zerstören bzw. Krankheiten auslösen können. Diese Tiere massenweise zu vergiften oder absichtlich krank zu machen, dürfte in deiner Welt ja tabu sind. Welche gewaltfreien Wege wurden denn dann entwickelt, um mit diesen Herausforderungen klarzukommen? “ Indem z.B. Lebensmittel dort wo es notwendig ist in Gewächshäusern angebaut werden sodass diese "Sch…

  • Welche Tiere werden geritten?

    Hyks - - Das Allerweltsforum

    Beitrag

    Zitat von Grummeliger Dachs: „Gibt es dann Monumente für all die Tiere deren Arbeitskraft genutzt wurde, um die Bewohner deiner Welt auf ein Technologielevel zu befördern, das die Nutzung von Solar- und Windkraft ermöglicht? “ Ich kann mir vorstellen dass es da Mahnmale gibt hab aber noch nicht so genau drüber nachgedacht, danke für die Anregung! Zitat von Grummeliger Dachs: „Und gibt es irgendwo geheime Sekten, die dem Verzehr von Tierfleisch frönen? “ Gibt es bestimmt. Genauso wie es in unsere…

  • Welche Tiere werden geritten?

    Hyks - - Das Allerweltsforum

    Beitrag

    Wind und Solarkraft sind da am verbreitetsten.

  • Welche Tiere werden geritten?

    Hyks - - Das Allerweltsforum

    Beitrag

    In meiner Welt Quathygu werden Tiere gar nicht mehr geritten (und auch nicht für Experimente missbraucht oder geschlachtet), weil die eins dort an einem Punkt angelangt ist an dem den Weltbewohner*innen klar wurde dass Tieren genau so eine Würde und solche Rechte zustehen wie Menschen. Stattdessen benutzt eins dort oft verschiedene Fahrzeuge.

  • New Warriors

    Hyks - - Bekannte Welten

    Beitrag

    Ich glaube, du hast doch recht, Tö., und das Ganze ist doch nicht so toll. Ich fands auf den ersten Blick erstmal ganz cool und die Namen einiger Charaktere hab ich jetzt erstmal so interpretiert, dass hier die Begriffe die Rechte benutzen diesen weggenommen und selbst verwendet werden sollen um ihnen so die Kraft zu nehmen. Es gibt doch auch einige Angehörige marginalisierter Gruppen die sich abfällige Fremdbezeichnungen zu eigen machen wie z.B. einige BPoC in den USA das N-Wort. Aber vielleict…

  • New Warriors

    Hyks - - Bekannte Welten

    Beitrag

    Superheld*innen sind eigentlich nicht so mein Ding, weil ich mich nie wirklich mit ihnen identifizieren kann, aber jetzt sah ich von Marvel eine ziemlich coole Truppe und ich glaube, ich sollte den Comics vielleicht mal eine Chance geben. Ich wollte das hier aber erst in den Nörgelthread schreiben, weil die Kommentare und Bewertungen dazu einfach unter aller Kanone sind ... Hier könnt ihr euch das mal anschauen (und die Comments am besten ignorieren): youtube.com/watch?v=5PCWUCv1rnU

  • Onlinerollenspiel?

    Hyks - - Spiele

    Beitrag

    Ein Forenrollenspiel würde ich auch sehr cool finden. Discord und sowas mag ich nicht so.

  • Pronomen

    Hyks - - Forum

    Beitrag

    Zitat von Riothamus: „Einfache unwillkürliche Fehlleistungen können, wie spätestens seit Freud bekannt, nicht vermieden werden, was auch immer versucht wird. “ Sorry Freud ist echt ziemlich veraltet und heute nur noch was für besserwisserische Hobby-Psycholog*innen, die mal gerne große Namen raushauen und seine vermeintlich klugen Erkenntnisse dann ausbreiten wollen. Freud war ein verdammter Frauenfeind und wir sollten aufhören ihn so hochzuhalten. Aber wie Yrda schon so schön schrieb: Zitat von…

  • Pronomen

    Hyks - - Forum

    Beitrag

    Mmh, ja, ihr habt da nicht ganz Unrecht. Im Moment finde ich es halt noch ein wenig doof, wenn eins das falsche Pronomen für mich verwendet wobei ich allerdings auch nicht gleich an die Decke gehe, wenn eine*r "sie", "er" oder "es"* verwendet. Im Moment ist es eben noch so dass oft Queerfeinde mit voller Absicht falsche Pronomen verwenden um Menschen zu verletzen und oft können sie sich dann mit einem "Oh, das wusste ich nicht" als Unschuldslämmer darstellen; daher auch die Bitte danach, dass wi…

  • Pronomen

    Hyks - - Forum

    Beitrag

    Zitat von Veria: „Ich finde halt das Gegenteil und darf das auch. “ Ich hab nie etwas anderes behauptet.

  • Pronomen

    Hyks - - Forum

    Beitrag

    Zitat von Yrda: „"irks" fänd ich zum Beispiel gar nicht so schlecht. “ Es ist auch recht nah an hyks, das ich jetzt auch als Pronomen verwenden möchte, wenn ich das recht bedenke.

  • Pronomen

    Hyks - - Forum

    Beitrag

    Zitat von Veria: „(Ich würde ja sämtliche Pronomen abschaffen und ein einzelnes neues für alle Belange erfinden. Zack, misgendern völlig unmöglich. Aber nagut, ich bin halt nicht Weltherrscher.) “ Oh, das fänd ich ganz furchtbar, irks! Ich verstehe aber warum das wie eine gute Idee wirken könnte. Vielfalt ist aber schöner.

  • Pronomen

    Hyks - - Forum

    Beitrag

    Zitat von Iib: „Ich versteh nicht warum Leute immer zu neue Pronomen erfinden e s gibt doch schon welche vielleicht war ganz ohne besser so wie früher dann streitet man auch nicht so drüber “ *tief durchatme* Jundurg hat es denke ich ganz gut erklärt. Hier will auch keine*r drüber streiten aber besser war es früher definitiv NICHT.

  • Pronomen

    Hyks - - Forum

    Beitrag

    Hey, ich verstehe, dass Jundurg den Thread damals nach dieser furchtbaren Entgleisung dichtmachte, aber das Thema ist irgendwie noch nicht ganz abgeschlossen, finde ich. ö.Ö Über das ob und wie müssen wir glaube ich nicht diskutieren, da sind wir hoffentlich schon weiter. Aber weil dat Ly es schrieb, will ich nochmal fragen. Zitat von dat Ly: „Das die Pronomen-Auswahl noch unter dem Avatar (zB statt „Karteneintrag) zu sehen ist, damit auch Smartphone-Benutzer eine eventuelle Angabe direkt sehen,…

  • WELTENwerker Konvent 2020

    Hyks - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Das treibt uns bestimmt viele neue Weltenbastler*innen ins Forum, richtig cool, was ihr da macht, haltet uns auf dem Laufenden!

  • Zitat von hattabatatta: „Was soll es mich kümmern, ob meine Fantasiewelt politisch korrekt ist. Wenn ich die so bauen will, dann bau ich die so. Ich sehe das Problem einfach nicht ... “ Und für mich ist es Teil des Problems, dass manche kein Problem darin sehen, wenn sie rassistsch, sexistisch, misogyn usw. basteln/schreiben/etc.