Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 740.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aktuelles Slowbastel-Thema: Bildung

    Tö. - - Slowbasteln

    Beitrag

    Zum Ende dieses verdammt miesen Jahres gibts nochmal ein Slowbasteln. Viel Spaß. Bildung Wie wird bei euch gelehrt und gelernt? (Schulen? Mentoren? Spielerisch oder ritualisiert?) Und was lernt man so auf eurer Welt?

  • [WIP] Tö bastelt ein P&P System

    Tö. - - Spiele

    Beitrag

    Ich hab jetzt einfach mal einen Charakterbogen entworfen und will auf Grundlage dessen, jetzt entscheiden wie ich designe. Name: Medina................ Aufgabe: Missionarin (kann einen Heiligen zur Hilfe rufen) Körper: 15......................Odem: 13 Hormone: 11 ..................Eigenheiten: Gibt ihr Geld gerne für Freizeitaktivitäten aus Psyche: 6 ........................................ Steht gerne im Mittelpunkt, egal ob sie aneckt Präsenz: 12 ...................................... fürchtet…

  • [WIP] Tö bastelt ein P&P System

    Tö. - - Spiele

    Beitrag

    Hey danke Mogyu, das ist bestimmt sehr hilfreich. Ich habe gerade ein paar Videos gesehen, die sich mit den frühen DnD Ablegern (ODnD, Greyhawk, Basic) beschäftigen und ich finde sich hoch faszinierend. Ich verstehe ein bisschen besser was die Oldschool Renaissance Leute, an denen ich mich orientiere, eigentlich wollen. Und es ist herrlich zu sehen mit wie viel Strenge manches gehandhabt wird. Es gibt Zwerge, aber es ist nicht wirklich sinnvoll einen zu spielen (Levelcap), also tus lieber nicht.…

  • [WIP] Tö bastelt ein P&P System

    Tö. - - Spiele

    Beitrag

    @Logan Danke, dass war eine sehr hilfreiche Antwort. Und vielen Dank für deine Erfahrung als Spielleiter, die ich ja nicht besitze. Einfach eine Attributsprobe zu nehmen, ob man trifft wäre auf jeden Fall ne gute Idee, allein schon, weil man Armorclass vermeidet und das System gefällt mir einfach nicht. Problem ist, dass der Durchnittswert 10-11 ist für die Attribute, man also in fast 50% der Fälle nicht trifft. Das ist zu viel, aber vielleicht lässt sich das auch ändern. -Vielleicht 4d6 drop th…

  • [WIP] Tö bastelt ein P&P System

    Tö. - - Spiele

    Beitrag

    Das habe ich schlecht kommuniziert. Ich will Kämpfe haben, durchaus viele. Ich mag Kämpfe. Ich bin einfach extrem verwundert über die Tödlichkeit von itO. Wenn ich durchschnittlich gut gewürfelt habe (Stärke 11, HitPoints 3) und die Gegnerin nur mit Nachteil angreift (d4), ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich 4 Schaden nehme und dann meinen Stärke Save versemmel und somit kritisch verwundet bin, bei 12,5%. Das ist nicht so schlimm in größeren Gruppen, denn solange am Ende noch eine steht, überle…

  • [WIP] Tö bastelt ein P&P System

    Tö. - - Spiele

    Beitrag

    Vielen Dank für eure Antworten. Das macht richtig Spaß! @Logan Ja, die richtige Bezeichnung erscheint mir da auch als wichtig. Bei "Into the Odd" gibt es ja Hit Pionts, wenn die aufgebraucht sind, wird das Stärkeattribut direkt angegriffen und man muss mit jenem reduzierten Attribut einen Save würfeln, den man vermutlich nicht schafft und dann kritisch verwundet wurde und nicht weiter kämpfen kann und blutet aus (Stärke=0). Erst Hilfe und eine Short Rest (10 min) füllt wieder die Hit Points. Das…

  • [WIP] Tö bastelt ein P&P System

    Tö. - - Spiele

    Beitrag

    Gedanken zu meinem aktuellen System. Aktuell geht es sehr in Richtung Old School Reniassance (OSR), also schnelle Charaktererstellung, Fokus auf Dungeoncrawling, wenig Lebenspunkte, wenig besondere Fähigkeiten und das Inventar ist sehr wichtig. Wie gefallen mir diese Aspekte? -Eine schnelle Charaktererstellung ist mir nicht allzu wichtig. Ich will hauptsächlich, dass Charaktere auf wenigen Ideen beruhen und nicht überladen sind. Und sich in die Welt einfügen. -Dungeoncrawling ist mir nicht super…

  • [WIP] Tö bastelt ein P&P System

    Tö. - - Spiele

    Beitrag

    So ich mach dann mal weiter. Ich habe mich in letzter Zeit von "Into the Odd" und "Mausritter", also zwei Vertretern der Old School Renaissance, inspirieren lassen. Ich will vier Attribute die man jeweils mit 3W6 erwürfelt: - Körper: Kraft und Gesundheit - Hormone: Reflexe und Giftresistenz - Psyche: Wille und innere Ruhe - Präsenz: Charme und Scharfsinn (auch Initiative) Der höchste Wert gibt an wie viel Geld man zum Start bekommt. Wer mies gewürfelt hat bekommt viel Geld, wer großartig gewürfe…

  • Frau Daywar wir haben eine Frage, haben sie schonmal eine Dünenstadt gesteuert? Wir basteln gerade eine Dünenstadt und wollten fragen ob sie da schon eine Expertiese besitzen. In die Düne hinein kann über eine Art Strickleiter aus zusammengeknotenen Tüchern, die much man hinunter durch den Sand klettern. Innen nehmen die Sandwände sehr organische Formen an, die sich langsam verschieben, weil die Düne sich bewegt. Damit es gemütlicher ist und nicht so sandig, sind die Wände mit grünen Stoffen aus…

  • [WIP] Tö bastelt ein P&P System

    Tö. - - Spiele

    Beitrag

    Ich werde mein RPG erstmal nicht weiterbauen, weil es mir keine Freude bereitet, aber ich habe gerade eine Idee für Attribute wiedergefunden. Normalerweise wenn ich irgendwas lese wie "Körper: 5 von 5" gehe ich davon aus, dass der Charakter groß und breit gebaut ist. Also habe ich mir überlegt flavor reinzubringen. Zu jedem Punkt den man hat, muss man ein Adjektiv nennen, welches den Charakter in diesem Attribut beschreibt. Also könnte Körper 5 auch so aussehen: grazil, schlaksig, flink, gebeugt…

  • Noch so'n Oktoberding

    Tö. - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    *Skelch drück* Hey, das war aber auch verdammt knapp. *einen Keks geb* Ich freu mich sehr jeden Tag eine kurze Geschichte von dir zu lesen. Ich hoffe du machst trotzdem weiter.

  • "Einflusskarten" eurer Welten

    Tö. - - Das Allerweltsforum

    Beitrag

    Im Startpost ist diese Vorlage hier verlinkt. Da steht unten dran auch ein bisschen wie das gehn soll.

  • @Logan Okay, dass ist ne super gute Liste. Danke fürs posten. Eine meiner absoluten Lieblingsästhetiken fehlt, aber noch darin. MEATPUNK Edit: Okay, die Liste ist wirklich cool. Ich werd wohl mal alles durchklicken müssen.

  • Dass "Punk" ein cooles Wort ist, aber die damit verbundene Ästhetik Ideale oft nicht so weit in einige der Subgenres reichen, wird ja länger schon kritisiert. Als Gegenstück zu Cyberpunk wird gerne "Cyberprep" geführt. Alles ist strahlend hell und sauber. Mirrors Edge wird zuminstes ästhetisch zu Cyberprep gezählt, obwohl die Narrative natürlich mehr Auflehen gegen das System darstellt. Logan, ich mag deine -"pop" Idee. Cyberpop, Steampop, Manapop, klingt doch geil. Sorry off-Topic, aber jetzt d…

  • Xoii-RPG?

    Tö. - - Spiele

    Beitrag

    Ich vermute, dass die Fähigkeiten von -9 bis +9 ein bisschen arg sind. Zumindest aus anderen Rollenspielen ist man gewohnt, dass wenn man gut in etwas ist, man auch Nahe dem Maximum ist (bei D&D wäre da der Würfelmodifikator bei +4 oder +5) Wenn man ein +9 Nehmen sollte muss man im Grunde kritisch patzen (1 oder 2 würfeln), um keinen Erfolg zu haben. Das ist langweilig. Wenn es nicht langeweilig werden soll muss der Modifer für die Aufgabenschwiergkeit hochgehen, was die Aufgabe für alle anderen…

  • Halloween-Horrorbasteln?

    Tö. - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Ich hab Interesse und da mein Oktoberprojekt ja schon gescheitert ist, will ich auf jeden Fall versuchen mitzumachen. Wie immer aktuell kann ich aber nichts versprechen. Hm, Begriffe: Stockholm Syndrom, Rücken, Raumstation, das Moor, grausam aber zärtlich, Schokolade, Fingernägel

  • Inktober 2020

    Tö. - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Ich finde die Person mit Klinge sehr schön. Die Pose ist gut gewählt und der Stiefel ist ein super Detail. Auch der Kopf/Helm gefällt mir.

  • Schlüsselloch-Welten

    Tö. - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Hm, ich finde es faszinierend, dass ich ohne Begriff quasi keinen Zusammenhang zwischen den Welten sah und kein Konzept hatte. Rememberence von Logan war ja meine Einstiegsdroge zum Weltenbasteln. Ich liebe Islasht und hatte nicht unbedingt Verständnis dafür, dass Jundurg nur zögerlich und in speziellem Mindset daran bastelt. Auras Welten blieben mir lange verschlossen und haben sich erst vor kurzem für mich geöffnet. Auch Sapphiria wird in letzter Zeit immer interessanter für mich. Ich selbst h…

  • So endlich hab ich Muße zum schreiben. Ahhh, ich liebe es. Ich fühl mich jetzt schon wohl. Waldmark und Bärenstein sind tolle Namen und ich habe direkt ein richtig schönes Weltengefühl. Ich will jetzt in den Zug steigen und das Herzogtum besuchen, das klingt total hübsch dort. Und ich bin wieder fasziniert wie sehr Schienen und Bahnen in den letzten Jahren unsere Basteleien prägen, und da finde ich dein Projekt superklasse und ich hoffe du wirst viel Spaß daran haben deine Welt für deine Bahn zu…

  • Wie sortiert ihr euer Material??

    Tö. - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Ich nutze NoteCase Pro, das finde ich sehr übersichtlich, ich hab alles an einem Ort und es kostet 7€. Rilli und Trajan nutzen es meines Wissens nach auch. Ich würde es allerdings nicht empfehlen, wenn -du viele Bilder einfügen willst, dann dauert es lange zu Speichern. -es dir wichtig ist von mehreren Geräten auf die Datei zuzugreifen. Das Problem, dass es irgendwann Abandonware sein wird, löst es nicht, aber der Macher ist seit Jahren ziemlich aktiv und updated das Programm regelmäßig. Ich kan…