Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hihi, noch eine Welt mit einer Spinne im Fokus. Gefällt mir!

  • Nach dem Birdfont-Fail wäre vielleicht auch dieses Tool hier interessant: glyphrstudio.com/online/ Auch zur Bearbeitung von Metadaten vorhandener Fonts (Fonts umbenennen, um zB verschiedene Versionen eines Fonts parallel installieren zu können). Es gibt auch eine Desktop-Version des Tools von Github herunterzuladen. An dem Tool, das seit ca. 10 Jahren in Entwicklung ist, wurde aber einige Zeit nicht gearbeitet, ich weiß nicht wie gut das noch gepflegt wird (im April letzten Jahres gab es nochmal…

  • Kunstsprachen in Fantasiewelten

    Yrda - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Schönes Thema! Als ich mit der Weltenbastelei angefangen habe, begann ich ziemlich früh damit, auch an Sprachen zu werkeln. Ich habe dafür keinerlei Recherche betrieben, sondern einfach nur auf Basis dessen gearbeitet, was ich kannte: Latein, Englisch, Deutsch (und zeitweise auch ein bisschen Türkisch-inspiriert. Nicht weil ich Türkisch konnte, sondern weil ich zu der Zeit in einem Jugendzentrum gearbeitet hatte und dachte, es hülfe vielleicht, ein paar türkische Begriffe zu kennen. Nie weiter v…

  • Die Idee gefällt mir gut. Erinnert mich ein bisschen an die Brösel und Ykoi-Sayea (bei beiden Projekten habe ich nicht mitgewirkt). Auch ein bisschen an die "Otherland"-Romane von Tad Williams. Da wäre der Hintergrund zum Beispiel der, dass reale Personen in virtuelle Welten einsteigen, die miteinander verbunden sind. Das ließe dir ja auch sehr viel Freiraum bezüglich der Biome. Klingt interessant.

  • Welten schenken?

    Yrda - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Oh, das ist eine schöne Idee! Ich habe noch nie darüber nachgedacht, denke aber auch, dass es auf jeden Fall schön ist, die Welt in haptischer Form zu verschenken. Sei es nun in Form einer Karte oder einem Modell aus Ton/Fimo/Lego/Filz/Salzteig/Wolle oder was auch immer. Welten zum Anfassen sind einfach toll. Wenn du diese Karte bastelst, könntest du ja vielleicht auch zusätzliche Infos und Geheimnisse durch aufklappbare Türchen oder ähnliches darin unterbringen. Vielleicht sogar so Popup-Buch-a…

  • Hui, das ist mal eine interessante Spinne - jetzt bin ich neugierig, wer außer mir noch Spinnen bastelt

  • Oh was für eine süße, eigentlich naheliegende, aber für mich überraschende Idee, diese Mückenfee! Toll

  • #bingecreating statt #bingewatching

    Yrda - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Habe meine Zeit nicht getrackt. Also ich glaube ich habe mit der Recherche (Auswahl der Kreaturen und Raussuchen der Beschreibungen/des Aussehens) und groben Vorskizzen schon Anfang Dezember begonnen, aber die eigentlichen Zeichnungen habe ich zwischen vorletztem und letztem Wochenende gemacht. Daher habe ich mal grob 7 Tage angegeben, weil ich natürlich nur nach der Arbeit daran werkeln konnte (auch am Wochenende nach anderen Erledigungen). Auch wenn das jetzt viel Arbeit war, kann ich nur empf…

  • #bingecreating statt #bingewatching

    Yrda - - Projekte und Aktionen

    Beitrag

    Noch ein Buch für die "magische Bibliothek" im Hause meines Bruders: flickr.com/photos/qvorra/albums/72157717328050922 (diesmal für meinen Neffen, wieder hauptsächlich Viecher aus der Welt von Harry Potter) Jetzt mag ich keinen Bleistift mehr anrühren.

  • Ich habe Blender hier bisher nicht verlinkt, weil es ein Grafiktool ist. Aber für die Spielentwicklung ist das 3D-Tool schon lange interessant und relevant. Dieses Plugin für Blender ist interessant, wenn man darin 2D-Animationen erstellen möchte und dafür nicht extra ein Tool wie Spine kaufen will: github.com/ndee85/coa_tools 2D Animation geht mittlerweile auf diese Weise zwar auch in Unity, aber alles hat so seine Vorteile und Nachteile. Wenn man eh Blender-versiert ist, ist das Plugin viellei…

  • Aufgrund eines eigenen aktuen Bastelanfalls fällt es mir grad leichter, kurzes und schnell anguckliches zu kommentieren - daher: Wie cool ist das denn bitte, diese kurze Szeneriedarstellung mit der kleinen Pixelanimation? Herrlich! Von wem es sein mag? Ich lenke den Verdacht mal auf PolliMatrix.

  • Genau mein Geschmack! U(h)rheber-raten ist natürlich in diesem Fall viel zu einfach.

  • Hmhm, kann ich gut verstehen. Kommentare und unempathisches Feedback können viel zerstören. Man kritisiert ja oft schon selbst die eigenen Ideen und Projekte zu Tode, und wenn dann noch von anderen entsprechendes Feedback kommt, die nicht kapieren, dass sie mit ihren Verbesserungsvorschlägen oder ihrer Kritik/ihrem Draufzeigen auf Probleme jegliche Motivation vernichten, überhaupt weiterzumachen ... ist das einfach Mist. Wenn dir die Assetqualität nicht so passt, bestünde vielleicht die Möglichk…

  • Auch wenn die Finanzierung via Kickstarter fehlgeschlagen ist - machst du hiermit weiter? Es gäbe ja auch noch andere Möglichkeiten, sei es Patreon, oder die für den Entwickler kostenlose Veröffentlichung auf itch.io, oder ein Early Access bei Steam (wo die Veröffentlichung aber ja leider 100$ kostet, was blöd ist, wenn man nicht weiß, ob man das am Ende überhaupt wieder reinbekommt). Natürlich ist aber auch eine Veröffentlichung bei itch oder ein patreon keine Garantie, dass Leute es "sehen".

  • Yrdanea

    Yrda - - Weltausstellung

    Beitrag

    Einkaufen in der Vergangenheit In der Vergangenheit nehmen Händler beschwerliche Wege auf sich, um allerlei Waren von A nach B zu bringen. Einige wetteifern darin, diese Waren möglichst weit zu transportieren, damit sie diese als besonders selten und exotisch anpreisen können. Natürlich versuchen einige, mit Hilfe findiger Magier Wege zu finden, ihre Ware auf magische Weise zu transportieren. Hierbei müssen sie jedoch vorsichtig sein, denn der magische Transport ist in einigen Ländern gesetzlich…

  • Aktualisierung der Homepage

    Yrda - - Homepage

    Beitrag

    Für mich sieht spontan Colibri recht vielversprechend aus. Habs mir aber noch nicht mobil angeschaut.

  • Aktualisierung der Homepage

    Yrda - - Homepage

    Beitrag

    @Pappenheimer Wenn ich zum Thema "warum gerade du" noch was äußern darf: Als schwächstes Glied in der Kette wirst du bestimmt nicht betrachtet. Aber du bist, wie du selbst ja auch schon bemerkt hast, hier schon mehrfach durch nicht gerade gemeinschaftsfreundliche Äußerungen aufgefallen und hast zugleich bisher wenig bis gar nichts zum Thema dieses Forums (nämlich Weltenbasteln) konstruktiv/produktiv beigetragen. Das erweckt insgesamt natürlich schon den Eindruck, dass du nur zum Nörgeln hier bis…

  • Ringcheck und Rundreisen

    Yrda - - Webring

    Beitrag

    Klar, es wäre Aufgabe des Webmasters, das Fragment so zu platzieren, dass man es auf Anhieb findet. Ich meinte nur, dass es "vorhanden" ist.

  • Ringcheck und Rundreisen

    Yrda - - Webring

    Beitrag

    Sternenmeer muss ich in Schutz nehmen - auf der Seite war ich vorhin gerade, und dort ist das Fragment zu finden, wenn du oben auf "Homepage" klickst (die hat die url hp.sternenmeer-rpg.de/) und runterscrollst. Musste aber auch suchen, weil ich das Fragment natürlich unter "Die Welt" erwartet hatte.

  • [Austritt] Ardanea/Yrdanea

    Yrda - - Webring

    Beitrag

    Ich möchte hiermit mit meiner Welt Yrdanea (zuvor Ardanea) aus dem Weltenbastler-Webring austreten. Meine Website habe ich im Ringscript bereits unsichtbar geschaltet und das Fragment von meiner (alten und neuen) Weltenseite entfernt. An meiner Aktivität hier im Forum ändert sich dadurch gar nichts. Ich bin bloß vom Konzept nicht mehr ausreichend überzeugt, um es so weiterhin mitzutragen. Die einzig wahre Weltenbastler-Community verlinke ich von meiner Seite weiterhin gerne und werde auch schaue…