Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 468.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenn man etwas lange genug im Hinterstübchen köcheln läßt, kommt manchmal etwas dabei heraus^^ Ich habe lange nicht konkret über Arkanum nachgedacht und so ist es quasi in die Quarantäne gerutscht, ohne dahinzugehören. Naja, das kann man ja ändern. Aufgrund selbstgewählter Konventionen bin ich zwar nicht in der Lage, jetzt aktiv dran zu basteln, ich fixiere die Grundidee jedoch für spätere Verwurstelung. Es können sich für das Szenario weitreichende Konsequenzen ergeben, bis hin zur Namensänderu…

  • Hab das dann mal mit n schnellen Buchkauf gefeiert

  • Mit dem 'pale gilded' und 'without the solid gold' ist folgendes gemeint: - es könnte dazu animieren, über die belanglose Glorifizierung (der Religion) hinauszugehen, welche die montären Aspekte ausblendet. Ich schätze, es geht darum, daß viele der christlichen Kirchentraditionen und Alltagskonventionen den Zweck hatten, finanzielle Machtaspekte auszubauen oder zu bewahren. Das Zölibat ist so ein Beispiel. Es sollte verhindern, daß höhere kirchliche Würdenträger sich auf die Erbauung einer Dynas…

  • Also zunächst einmal vielen dank, daß sie sich persönlich hierher bemüht haben. Eine Person ihres Standes mit einer bedeutenden Aufgabe wie der ihren muß seine Zeit sicherlich sehr sorgfältig einteilen Über die Wichtigkeit einer gründlichen Kontrolle der hohen Qualitätsstandards für Treibstoffe muß man ja wohl nicht viele Worte verlieren, persönlich würde mich aber mehr das Fluidum interessieren. Kann man sagen, daß ihre Erfahrungen als Fluidmechaniker ihre spätere Karriere in den alchimistische…

  • Abgesehen davon, daß ich Autor*innen, die dogmatische Aussagen darüber machen können zu können und/oder sollen, wie man bitte schön schreiben soll, nicht besonders mag oder traue ... Ich meine, Erfahrungsberichte aus der Schreibwerkstatt finde ich immer spannend, Sichtweise von anderen Autoren/Autorinnen sind oft erhellend, bisweilen erheiternd^^ (im positiven Sinne zumeist). Namensgebung ist für alle Schreiberlinge wohl ein Thema mit Wehklagen. Bewege ich mich in realen Rahmen, checke ich idR a…

  • Außerdem könnte man dann die amerikanischen Telefonbücher wegwerfen, kaum ein Name auf Cherokee oder Navaho ... alles Ausländer. Und nicht mal alle englisch! Sapperlot!!!

  • Trägt Akne zur Handlung bei? Ich denke nicht, also wäre es lediglich Dekor. Kann man drfauf verzichten.

  • CSS Butterfish

    Lord Finster - - Literatur

    Beitrag

    Ja das ist wohl etwas Gewohnheit geworden. Da ich nicht immer mit Menschen zu tun hab, benutze ich viel zu oft 'Personen'. Hier hätte 'Leute' mindestens genausogut gepasst.

  • CSS Butterfish

    Lord Finster - - Literatur

    Beitrag

    Ich habe ja schon via Discord über die besonders Schwierige Stelle geächzt, die ich jetzt weggetippt hab. Es gab da einige Verständnisprobleme, weshalb ich jetzt nicht mehr sicher bin, ob der 'Dialog' verständlich geraten ist. Ich würde ihn daher gerne hier einmal abstellen und schauen, ob jemand was dazu zu sagen hat. Aber eine Warnung sei gegeben, es enthält massive Spoiler - jedoch glücklicherweise nicht so sehr für den geplanten Plot (den ich jetzt mal so langsam angehen kann ) Eines viellei…

  • [Rhingon] Weltvorstellung

    Lord Finster - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Betrachten wir mal die Schwerkraft. Also rein real-physikalisch ist ja auch nicht so klar, was Schwerkraft ist. Eine Eigenschaft von Masse? Oder von Raumzeit? Also Rhingonetisch, ist 'Schwerkraft' ein Objekt? - Ich denke, man sollte in Rhingon nicht vom Prinzip der OO abweichen und den vier Ur-Objekten. Wenn also Schwerkraft ein Objekt wäre (oder mehrere ?), so wäre die Schwerkraft ggf. an Orten vorhanden, oder nicht. Spricht eher gegen Objekt. Ist Schwerkraft denn dann eine Realität? Der Gedank…

  • kn, eine Iteration

    Lord Finster - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Es wird dich sicher überraschen, aber bei Kochen bin ich dabei Kochen und Erzählen gehört sowieso zusammen. Hat schon Neelix auf der Voyager gesagt

  • Als Titel einer Zeitschrift sicher, aber nicht als Rubriken-Titel, da is man dann wieder frei^^ Oder 'Wolle Weltle kaufe?'

  • Suche Künstler

    Lord Finster - - Die Bastlerbörse

    Beitrag

    Wie stellst du dir deine Drachen denn vor? Eher klassisch, tolkien-like? Odre lieber asiatisch? Oder wie in etwa?

  • Hubs 'n' Hot Spots Da es im PGTA keine Hauptwelt gibt und die Menschheit nur ein kleines Licht im Spielfeld darstellt, sind externe Hot Spots und Hubs von zentraler Bedeutung für ein Geschehen. Nach etwa 150 Jahren, welche die Menschen bereits im PGTA verweilen, gibt es natürlich auch ein paar irdische Knotenpunkte und wichtige Orte, neben Gateway-1 zB Arcturus Prime und die Stadt Echelon. Auf Arcturus Prime möchte ich noch nicht genauer eingehen, suffice it to say, dieser Ort steht nicht unter …

  • Oh ja, unbedingt. Logan macht den Xaver! Gomeck bitte den Öckel! Und Ehana gibt die Juspels!

  • Khorapan

    Lord Finster - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Zitat von H.P. Lovecraft: „Die älteste und stärkste Emotion des Menschen ist Furcht, und die älteste und stärkste Form der Furcht ist die Angst vor dem Unbekannten. – H. P. Lovecraft: Supernatural Horror in Literature, S. 12 “ Emotional Vampire .. check Dark Cloud Appearance .. check Teeth .. dentist approves Ich nehme an, das 'verstärkte Skelett' bezieht sich darauf, wenn ein Shifter eine Form annimmt, die ein solches besitzt, nicht ihre Ur-Form als Wolke. Oder versteckt sich da irgendwo ein Ge…

  • Ist mir auch schon aufgefallen, da scheint ein Fehler im CSS vorzuliegen, da steht n display: table-column; wo keiner hinzugehören scheint. datei 'style-3.css', Zeile 547. Hab's schon an Ly getextet. Als work-around schiebt erstmal das Browser-Fenster etwas zusammen, das sollte helfen. Wer's sich traut kann die Diagnose-Tools vom Browser benutzen, um den Eintrag vorübergehend zu deaktivieren. ( => 'Element Untersuchen (Q)', dann das 'Form' Element suchen und anklicken, ganz oben findet ihr dann …

  • Das hab ich wohl falsch ausgedrückt. Vorlage ist das aktuell benutzte Referenz-System in der Astronomie mit Deklination und Rektazension mit Distanzangabe, nur, daß hier der Nullpunkt das Zentrum der Galaxie ist. Die Gradangabe ist natürlich die Deklination, also die Winkelangabe auf der Horizontalen 'Scheibe' (Ekliptik). Die Annahme eines Nullpunktes auf einer Achse mit dem Zentrum gleicht ebenfalls dem aktuell benutzten System. Zur größeren Genauigkeit wird der Winkel 4-stellig, also von 0 bis…

  • Etwas astronomisches, weil mir das Problem gerade im Text untergekommen ist: Wie gibt man im PGTA eine gelaktische Position an? - mit dem Pan-Galactic-Navigational-Grid. Das Sol System liegt demnach auf PGNG 46D6:2D:4C04 Wie funktioniert das? - die Position wird relativ zum Galaktischen Zentrum angegeben (0000:00:0000). Die erste Ziffern ist eine Gradangabe von 0 bis 65535 mit dem 0-Wert gegenüber einer Welt, die als Stockr bekannt ist. Der Grund ist unbekannt, wahrscheinlich aber traditionell a…

  • Das Pan-Galaktische Handelsabkommen Das pan-galactic trade agreement ist ein gemeinsamer, verbindender Kontext, der die meisten raumfahrenden Kulturen in unserem Teil der Galaxis verbindet. Im Grunde ist es ein Paket gemeinsamer Verfahren, Daten und Symbole, die den Umgang mit anderen Parteien regeln und vereinfachen sollen. Begonnen hat es wohl mit einem einfachen Protokoll zum Austausch von Waren und Gütern. Daraus hat sich schnell ein System von Prozeduren und Abläufen entwickelt, die eine Be…