Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich persönlich habe auch einen Stil, wo ich gerne viel improvisiere. Wir haben eine Reihe von Videos zu Spielleiten etc.: youtube.com/watch?v=rxGEVbAQ7S…OevRO7vMTA30fSYqz6wp0eRzg Denn man kann Improvisieren vorher vorbereiten und hinterher nachbereiten Ich glaube ich wäre sogar quasi sowas wie eine "Expertin" nach geltendem deutschen Talkshow-Recht, weil ich Bücher drüber geschrieben habe XD Naja. Vielleicht kann die da ja was weiterhelfen.

  • kn, eine Iteration

    Mara - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Ich bin da immer für zu haben, über Textilien zu schwatzen Und wenn ich nicht weiter weiß, weiß ich meistens wenigstens, wo man weiter suchen kann XD. Wobei ich das Haptische absolut unterstreichen muss, soviel was Textilien und Kleidung angeht muss man einfach ertasten, erschnüffeln, ausprobieren.

  • kn, eine Iteration

    Mara - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Eine interessante Quelle für eine der sehr, sehr wenigen Textilien aus Spinnenseide in der realen Welt: youtube.com/watch?v=Fv1qq6ypiTk Mehr ein "Das hat im 19. Jhd. jemand ausprobiert, wir checken das mal und machen daraus eher eine Art Kunst-Kommentar-Projekt als ein sinniges Kleidungsstück". Aber wunderschön.

  • [Yrdanea] Kramkiste

    Mara - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Übernimmt dann der Pilz, verwandelt den Menschen in seinen Stil und kann sich so "wiederbeleben" und neue, kleine Pilze erzeugen? Also, ist das vielleicht "nötig", damit die Hexen neue Pilzkappen bekommen können?

  • kn, eine Iteration

    Mara - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Wie kriegt sie die Spinnen dazu, die richtigen Muster zu weben? Wird da vorher mit Lockstoff oder ... öh ... Leckerli-Paste auf die Beine gemalt? Und für kuriose Fragen zu coolen Textilmaterialien in der echten Welt stehe ich gerne bereit

  • [Yrdanea] Kramkiste

    Mara - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Für mehr Knöpfe! Tragen manche Leute die dann auch an der Kleidung anstatt der nicht-Zahlungsmittel-Knöpfe? Damit man dramatisch einen abreißen und als Trinkgeld hinwerfen kann=

  • [Ngiana] Sammel- & Bastelthread

    Mara - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    *aufzeig* Darf ich noch was zu Textilmagie fragen? Die letzte Iteration war, dass die Magie beim Erstellen des Textils auf das Textil gewirkt wird und das dann unterschiedliche Dinge kann? Ich hätte da dann noch Vorschläge für schräge, aber auch realweltlich gestützte Materialien In einer bestimmten Technik für das Herstellen von Obi (die breiten Ziergürtelschärpen der traditionellen japanischen Tracht) wo Goldfolie, Perlmutt oder sogar Lapis Lazuli auf Maulbeerpapier aufgebracht, in hauchfeine …

  • Geschenkwelt für meine Logopädin

    Mara - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Wie wäre es denn mit einer Art Collage zusammen mit Texten? Wenn Karten ja nicht dein Ding sind (viele, inklusive mir, fühlen mit dir) - wenn es ein Geschenk ist und ein Einzelstück, ist es rechtlich sehr offen, wo du dich dabei bedienen kannst. Und viele Seiten bieten Stock-Material auch als Creative Commons an. Und daraus vielleicht einen Lageplan oder ein Bild von dem Haus an der Küste machen, mit Muscheln, die Sprechblasen haben, Meerjungfrauen beim Teeschnack und viele kleine Wesen und bunt…

  • [Naetia] Erste Ideen

    Mara - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    *prust* Sehr schöne Idee Ich nehme vor allem daraus mit, dass die Anteianer Pen and Paper spielen und das offenbar cool genug ist, um derart viele andere Medien zu beeinflussen und für interstellare diplomatische Zwischenfälle zu sorgen XD

  • Die Rote Welt

    Mara - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Verstehe ich das richtig, dass die Menschen dort diese künstliche Intelligenz Zen Demon losgelassen haben und schauen, was die mit der Umwelt macht? Zu welchem Zweck? Und wie kann eine KI das überhaupt machen also wie beeinflusst sie diese Welt? Und jetzt gehe ich nicht-newtonischen verknoteten Volltorus googlen. Welche Fragen haben überhaupt zu der Form geführt? XD

  • Die Welt stelle ich mir sehr schick vor und auch das Aussehen der Drachen: cool. ^^ Ich habe aktuell wenige Fragen außer: Was machen die Menschen eigentlich da? Und wie kamen sie hin?

  • Mir ging es darum, sowohl zu Beispiele zu sammeln, wie das in verschiedenen realen Kulturen aussieht - und zu philosophieren, wie es in einer Fantasywelt teil der Gesellschaft werden kann (oder eben nicht).

  • Hiho. Je mehr ich schrieb, desto klarer wurde, dass eine meiner wichtigeren Lemna-Figuren vom Geschlecht her deutlich schwerer zu fassen ist als einfach nur mit Mann-Frau (und zudem gibt es da noch diese ganze Kirche der Kir, die sich von Crossdressing immer mehr in noch was Anderes wandeln). Jetzt ist die Frage: Es gibt verschiedene Beispiele für kulturelle Integration solcher Personen aus verschiedenen Regionen wie die Two-Spirit People der indigenen Amerikaner. Ich würde gerne solche Beispiel…

  • [Lemna] Reboot

    Mara - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Hiho ^^. Flusshochzeiten sind ziemlich dröge, nachdem man erstmal geheiratet hat. Die eigentliche Zeremonie besteht darin, dass der heiratende Mensch frühmorgens in den zu heiratenden Fluss springen und eine bestimmte Strecke schwimmen muss, bevor er rausgefischt und offiziell zum Ehegespons erklärt werden darf. So sind tatsächlich durchaus schon adelige Erben bei ihrer "Krönung" abgenippelt, denn es gibt da gewisse Zeitvorgaben und wer das Pech hat, während Unwettern oder Herbstfluten heiraten …

  • [Lemna] Reboot

    Mara - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    @ Uwlinyet und ihr Aussterben: Eben kam der Gedanke, dass das ganze Hullaballoo nicht nötig ist. Uwlinyet haben eine sehr langsame Fortpflanzung mit all der Planung und dergleichen. Die können mit Homo sapiens-Karnickeln gar nicht mithalten. Wenn ich also den Zeitpunkt der menschlichen Besiedlung nach vorne verlege, dürfte nach ein bisschen Krieg und etwas Verdrängung eine ähnliche Lage vorhanden sein. Mara out.

  • [Lemna] Reboot

    Mara - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Zitat von KeyKeeper: „ Zitat: „Essem hat übrigens auch gesagt, man solle immer schreiben wie man spricht, weswegen Briefe aus dem Osten Amathoyas im Westen teils kaum verständlich sind, so als würfe ein Oberbayer seine Mundart verschriftlichen und nach Ostfriesland schicken. “ Hat er sich dabei auch irgendwas gedacht, der gute Essem? Oder fand er Mundaht einfach total super?“ Ich glaube er war vielleicht leicht legasthenisch? Bzw. wollte den gegenteiligen Effekt, dass sich dann eine einheitliche…

  • [Lemna] Reboot

    Mara - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Weil ... öh ... es mir gestelzt vorkam. Vor allem da die Amathoyaner oder amaThoyaner keine Groß- und Kleinschreibung in ihrem Alphabet haben. Mag jeder schreiben wie er oder sie will ^^.

  • [Lemna] Reboot

    Mara - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Zitat von KeyKeeper: „ Zitat: „Derzeit ist das ein bisexueller, aber aus freien Stücken enthaltsamer Priester der Kirche der Zwillinge - auch aufgrund seiner Religionszugehörigkeit eine Person, die sich als Mann definiert und biologisch ebenfalls als einer klassifiziert werden würde, sich aber kleidet und gibt wie eine traditionelle Cis-Frau. “ "Conchita" als Papst! Ha! “ LOL! Zitat von KeyKeeper: „ Zitat: „Und im Land der Kir, in Doshtranakhi“ Es tut mir aufrichtig leid, aber ich les statt Dosh…

  • Und noch mehr Werbung! Wir machen einen Film. Per Kickstarter. Da steht noch dahinter, dass nur dadurch, dass wir den einen Film machen, ein zweiter überhaupt möglich wird (nämlich eine Doku, wie vier Nerds nach China fahren, um einen animatronischen Dinosaurier einzusammeln). Da hängt viel dran und dementsprechend dankbar und freudig begeistert bin ich bei jedem Teilen und Verbreiten ^^. Oh und: Low-Level-Steampunk. Pulp-Venus und Pulp-Mars, Ätherschiffe und viktorianische Klamotten. kickstarte…

  • [Lemna] Reboot

    Mara - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    @ Amanita: Eine hohe Anzahl an Postings hindert niemanden daran, Bullshit zu verzapfen. Ich bitte ausdrücklich darum, solchen auch als eben dies zu bezeichnen. Der Eindruck hat, zu meiner Verteidigung, aber auch damit zu tun, was bisher vorgestellt wurde. Die Uwlinyet sind nicht das einzige Matriarchat, aber sie sind mehr oder minder weg vom Fenster oder weg von ihrer ursprünglichen Position, Bearbeitung läuft. Mein Hauptbastelschwerpunkt, Amathoya, ist zwar (noch) patriarchalisch in dem Sinne a…