Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 565.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Weltenbastler-Olympiade (WBO) 2021 - Startschuss
Die diesjährige Olympiade beginnt am 25 .7.
Das WBO-Orgatool ist hiermit initialisiert. Es mögen sich vor allem für die ersten Kategorien schnell findige Jury-Mitglieder finden.
Wir wünschen allen viel kreativen Spaß!

  • @Joshuah Ja, FamiStudio scheint mir da die beste Einstiegsmöglichkeit für authentische Retro-Chiptunes zu sein, weil es einerseits darauf ausgelegt ist, Musik für die Original-Hardware zu schreiben, aber von der Bedienung recht stark an normale DAWs angelehnt ist. @Jundurg Wenn du gerne deine gewohnte Kompositionssoftware benutzen möchtest, wäre es für dich vielleicht eine Option, erst eine Midi-Datei zu schreiben und die dann in FamiStudio zu importieren? Ich habe das mal ausprobiert und es sch…

  • Also, Zeitdruck werde ich zumindest für meine Hauptprojekte nicht machen. Den gäbe es höchstens, falls ich mal an einem Game Jam teilnehme, wo es einen Abgabetermin gibt, aber das würde ich euch dann direkt wissen lassen. Ich würde mal vermuten, dass das Schwierigste wohl die technischen Einschränkungen sind, um es auch einigermaßen authentisch nach alter Soundhardware klingen zu lassen.

  • Momentan versuche ich mir ja wieder an einem Computerspielprojekt und so wie ich mitbekommen habe, sind aktuell auch einige musikalisch begabte Leute hier im Forum aktiv. Deshalb frage ich mal hier, ob wer Interesse hätte, mir dabei zu helfen, meine Spiele mit entsprechender Hintergrundmusik zu untermalen. Weil viele meiner Hauptinspirationen aus der 8- und 16-Bit-Ära der Videospiele stammen, fände ich es gut, am Ende etwas zu haben, was an die klassischen Konsolen oder PC-Soundkarten aus der Ze…

  • Sapphiria-Mini-RPGs / -Adventures

    PolliMatrix - - Spiele

    Beitrag

    Die Dialogskripte in JSON zu verpacken, hatte ich auch vor, zumindest für Steuerbefehle wie Verzweigungen. Für Texteffekte und das Einfügen von Variablen in den Text würde ich dann BBCode benutzen, weil die Engine die Formatierung und einige Effekte mit BBCode bereits mitliefert.

  • Sapphiria-Mini-RPGs / -Adventures

    PolliMatrix - - Spiele

    Beitrag

    Sooo... nach längerer Zeit habe ich mal wieder Lust, mich erneut an einem Computerspiel für meine Welt zu versuchen. Nachdem ich bei meinen Versuchen mit Twine festgestellt habe, dass mir rein textbasierte Spiele nicht liegen, habe ich mal eine meiner ältesten Ideen hervorgekramt: 2D-JRPGs wie aus der NES- und SNES-Ära, aber mit Inventar- und Dialogrätseln als Hauptherausforderung wie in (Point-And-Click-)Adventures. An anderen Spielmechaniken würde ich mich ggf. in "Minigames" versuchen. (Falls…

  • Hmm... Es gäbe sicher einige Orte in meiner Welt, an denen ich ein recht angenehmes Leben führen könnte, aber aus der realen Welt dorthin flüchten würde ich trotzdem nicht, besonders wenn das bedeuten würde, dass ich dafür Menschen zurücklassen müsste, die ich mag. Außerdem "wächst" die Welt mit den Erfahrungen, die ich in der Realität mache, so dass ich zumindest einen Teil meiner schöpferischen Fähigkeiten verlieren würde, selbst wenn ich in meiner Welt mit gottgleichen Kräften existieren würd…

  • Bei den Mondnymphen ist es so, dass ihre Verdauungsendprodukte ziemlich schnell von der natürlichen Flora und Mikrofauna absorbiert werden. Entsprechend verrichten die meisten Mondnymphen ihr Geschäft in der Regel in kleinen Forsten und Gärten, wo bevorzugt die entsprechende Pflanzen wachsen. Diese Gärten zu pflegen ist sogar ein relativ angesehener Beruf, denn es bestimmt indirekt, wie Äcker, Obstplantagen und sogar die Bruthöhlen der Mondnymphen selbst gedüngt werden. Außerdem gehört es zur Au…

  • Also wenn ich mir ein Tattoo stechen lassen würde, müsste ich dazu einen starken persönlichen Bezug haben - ein Motiv aus meiner Welt würde wohl dazu gehören. Aber bisher habe ich noch keines gefunden, das ich wirklich dauerhaft haben will. Zu Tätowierungen in meiner Welt: Vor einigen Jahren hatte ich mal die Idee, dass Zwerge sich Muster auf den Rücken tätowieren lassen, die bei wichtigen Ereignissen im Leben mit neuen Symbolen erweitert werden. Meist werden dafür verästelte Formen wie Bäume, G…

  • [Palaststern] Sammelthread

    PolliMatrix - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    So, ich habe jetzt mal die bisherigen Posts durchgelesen und ich hätte dann auch mal ein paar Fragen. Dass der Kosmos von höheren Wesen geschaffen wurde, aber Menschen nicht deren Erfindung sind, finde ich eine interessante Idee. Meine Fragen wären hier: Wer oder was ist Ixai? Gibt es irgendwelche Vermutungen, woher die Beschreibungen der Menschen kommen? Dafür, dass ich eigentlich kein Freund davon bin, Wesen von Natur aus böse zu machen, gefallen mir auch die Dämonen ganz gut. Wie verbreitet s…

  • Eine Zweitwelt

    PolliMatrix - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Ich kann eigentlich nur von meiner Welt Sapphiria wirklich behaupten, dass ich aktiv an ihr bastle. Allerdings lässt sich diese auch in mehrere "Teilwelten" aufteilen, die alle ein wenig ihre eigenen Regeln und Schwerpunkte haben: Als erstes wäre da der namensgebende Planet, wo es mir vor allem auf die Vermischung "klassischer" Fantasy mit der Moderne geht. Als Heimatort mit einer längeren Geschichte ist der Planet Sapphiria aber auch der Platz für eher "traditionelle" Fantasy-Geschichten. In di…

  • Araun in 3D

    PolliMatrix - - Visuelle Kunst

    Beitrag

    Schön, dass du es mit den Kollisionen endlich hinbekommen hast! Was musstest du denn dafür machen?

  • Ruralpunk

    PolliMatrix - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Ich finde es interessant, wie das Setting für einige hier starke Heimatassoziationen weckt, während es sich für mich - in einer industriell geprägten Mittelstadt aufgewachsen - eher fremd wirkt. Da bin ich mal gespannt, welche Eindrücke vom Landleben hier verarbeitet werden, wie ich sie nur aus Geschichten meiner Großeltern kenne. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es ausgerechnet eins der am meisten fiktionalen Elemente, die Mecha-Tüftelei, sein wird, mit dem ich mich am meisten identifizieren…

  • Messgeräte

    PolliMatrix - - Das Allerweltsforum

    Beitrag

    Vielleicht ließe sich die Rinne im Balken mit einem entsprechenden Pflanzenmaterial auskleiden oder es reicht schon aus, sie mit einer einfachen hydrophoben Substanz wie Wachs zu beschichten.

  • Ich habe mir vor ein paar Tagen das XP-Pen Artist 13.3 Pro gekauft, weil die Zeichenfläche etwa A4-Größe hat und es mich bei meinem ersten Tablett vor einigen Jahren letztendlich doch zu sehr frustriert hat, nicht direkt auf dem Bildschirm zeichnen zu können. Bisher bin ich ganz zufrieden damit.

  • Na ja, "aktiv betreiben" wäre bei mir im Moment ziemlich übertrieben, aber ganz aufgegeben habe ich meine Website noch nicht. Ein Wiki ist da unter anderem auch geplant, aber eher als getrenntes Nachschlagewerk getrennt von einer etwas immersiveren Präsentation, in ich die vor allem auch interaktive Elemente wie Karten, Spiele oder "Walking Simulators" einbauen will.

  • Runestamps Zeichnungen

    PolliMatrix - - Visuelle Kunst

    Beitrag

    Ja, SNES-RPGs sind eine meiner Hauptinspirationen und dein Zeichenstil hat mich direkt auch an die Charaktere aus Chrono Trigger erinnert.

  • kn, eine Iteration

    PolliMatrix - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    @Tö. Also, mir gefällt der Beitrag über die Flammennymphen, bei denen ich mich schon länger gefragt habe, wie du sie dir genauer vorstellst, auch sehr. Ich denke schon lange darüber nach, welche Rolle Erotik im "öffentlichen" Teil meiner Welt spielen soll, insbesondere solche, bei der es nicht immer nett und kuschelig zugeht. Da freut es mich besonders, dass ich damit anscheinend nicht alleine bin. Aber es freut mich auch für dich, dass du den Mut hast, so etwas hier zu präsentieren. Wie Flammen…

  • kn, eine Iteration

    PolliMatrix - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Die Genrebezeichnung "Faustkämpfe und Kissenschlachten" gefällt mir. Ich habe mir da direkt einen Trupp riesenhafte, muskelbepackte, mit blauen Flecken übersäte Amazonen vorgestellt, die sich in einem strahlenden Palast gegenseitig Kissen Blümchenmustern um die Ohren hauen. Ich finde, das trifft deine Bastelziele niedlich, albern und "edgy" ziemlich gut. Zu deinen Notizen in deiner Signatur: Ich würde bei einer Welt wie kn einen zu starken Hang dazu, sie möglichst erklärbar und zusammenhängend z…

  • [Palaststern] Ehazadehzdah

    PolliMatrix - - Spiele

    Beitrag

    Ich habe ja auch schon länger vor, irgendetwas zu schaffen, wo meine Welt interaktiv zu erkunden ist, von daher bin ich auch gespannt, was du aus der Idee für deine Welt machst. Dass du als erstes Asset eine Tasse präsentierst und was du bisher geschrieben hast, finde ich auch interessant, da ich es unter anderem sehr mag, in Fantasiewelten nicht nur die wichtigen und bombastischen Orte, sondern auch die "gemütlichen Ecken" zu erkunden. Zum Thema Wiki: MediaWiki ist, wenn ich mich recht erinnere…

  • (zu @Jundurg:) Oh, ich kann Ihre Verunsicherung gut verstehen. Die Standes- und Geschlechternormen von Ritterorden können oft ziemlich einschüchternd sein. Als Fydan habe ich da meine eigenen Erfahrungen.... Zu Ihren Fragen: Ich würde eine Karriere in der Treibstoffalchemie und an der Akademie von Jaehasa als getrennte Ziele sehen. In der Treibstoffalchemie, oder der energetischen Alchemie generell, sollte man sich im Klaren sein, wie wichtig sowohl Theorie als auch Praxis sind. Nicht wenige jun…