Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 721.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Weltenbastler-Olympiade (WBO) 2021 - Startschuss
Die diesjährige Olympiade beginnt am 25 .7.
Das WBO-Orgatool ist hiermit initialisiert. Es mögen sich vor allem für die ersten Kategorien schnell findige Jury-Mitglieder finden.
Wir wünschen allen viel kreativen Spaß!

  • [WBO 2021] Fragen zu den Fragen

    Alpha Centauri - - WBO

    Beitrag

    Zitat von Gomeck: „OK, das ist schräg. Ich habe Tabellen eingefügt (Copy-Paste aus dem Tool), aber sie sind im Posting nicht sichtbar. Und wenn ich auf Beitrag editieren gehe, dann SEHE ich diese Tabellen inkl Inhalt wieder... Edit: Tabellen wieder rausgenommen, das kriegt das Forum wohl nicht ordentlich hin. Eine Frage zur Städtischen Besonderheit: Was genau meint ihr mit den Iterationen? Übrigens finde ich die Lebewesen-Aufgabe sehr schnuffig “ Mit Iterationen sind Versionen der Besonderheit g…

  • [WBO 2021] - Orga-Thread

    Alpha Centauri - - WBO

    Beitrag

    Bei Handelsware fehlt noch jemand. Trotz Nicknames aus zwei Worten sind @Grummeliger Dachs und ich nämlich jeweils nur eine Person Wie gesagt könnte ich noch einen Job in den wochen 1,2 oder 7 übernehmen, wenn eine JurorIn von dort zu Handelsware wechselt.

  • [WBO 2021] - Orga-Thread

    Alpha Centauri - - WBO

    Beitrag

    Noch zwei offene Posten. Ich würde noch welche übernehmen, kann aber in den Wochen vom 08.08. bis zum 29.08 nicht. Wenn jemand aus den Wochen 1,2, und 7 (wo ich noch nicht bin) in eine offene Disziplin wechselt, kann ich den übrigen Platz übernehmen.

  • [WBO 2021] - Orga-Thread

    Alpha Centauri - - WBO

    Beitrag

    Ich könnte auch noch mehr Disziplinen machen, weil ich dieses Jahr vermutlich nicht oder nur sehr wenig als Teilnehmer aktiv sein werde.

  • [2021- II] Nichts ist ewig

    Alpha Centauri - - Slowbasteln

    Beitrag

    Zitat von Joshuah: „Interessant! Ich muss zugeben, dass ich mich mit Rhingon noch nicht beschäftigt habe, nur mit Zr'ton. Und naja, ich finde die Astronomie da ehrlich gesagt nicht so langweilig xD Aber das ist alles Geschmackssache ^.^ Es ist natürlich Tradition, Alienspezies zu basteln, die körperlich, mental und gesellschaftlich gar nicht wirklich vom Menschen entfernt sind. Die Voyager ist schließlich auch im Delta-Quadranten unterwegs, und trifft alle Nase lang Aliens, die im Grunde so auss…

  • [2021- II] Nichts ist ewig

    Alpha Centauri - - Slowbasteln

    Beitrag

    Ich glaube, die Vorstellung, sein Leben als abgeschlossen betrachten zu können, in dem Sinne, dass alles erreicht und erledigt wurde, was zu tun war, kann sehr heilsam sein. Wenn das gelebt wird, glaube ich auch, dass da eine funktionierende Gesellschaft draus werden kann. Und die Leute, deren Leben abgschlossen ist, werden ja nicht aus dem kollektiven Gedächtnis gelöscht, sondern die Erinnerung an sie wird weitergetragen. Persönliche Notiz: (Versteckter Text) Zitat von Joshuah: „ So, jetzt aber…

  • [2021- II] Nichts ist ewig

    Alpha Centauri - - Slowbasteln

    Beitrag

    Das 2. Quartal ist zwar schon vorbei, aber einen großen Teil der Gedanken dzau habe ich mir schon letzten Monat gemacht: Und zwar stelle ich hier eine Weltanschauung vor, die aus der zr'tonischen Region um das Zentralmeer des Kontinent Thorn's kommt und diese Region und ganz Zr'ton über Jahrhunderte dominieren wird. Das zentrale Element: Nichts kann ewig sein. Alles, was existiert und jemals existierte, hat einen Anfang und ein Ende. Und je näher deiser Anfang und das Ende (nicht zeitlich gemein…

  • Aktualisierung der Homepage

    Alpha Centauri - - Homepage

    Beitrag

    Ich finds super und hab sogar richtig Lust bekommen, weitere Orientierungstexte zu schreiben. Ich hab nächste Woche Urlaub und könnte mich an einem Text versuchen, in dem ich einen Überblick über verschiedene Arten von Welten gebe und Beispielthreads verlinke. Fändet ihr so was gut (natürlich in Absprache mit den Bastelnden)?

  • Ach, die Welt ist gut!

    Alpha Centauri - - Das Allerweltsforum

    Beitrag

    Ich habe gestern beschlossen, dass eine religöse Strömung der Post-Chton's'chr-Ära auf Zr'ton der Wholesomeism in dem einfach nur alle unglaublich nett und unterstützend zueinander sind, ohne dass auf ein Ziel hingearbeitet wird.

  • Hach, ist das schön, mal wieder eine facettenreiche Theoriediskussion . Ich gehe jetzt nicht auf alle Punkte ein, für einige werde ich noch etwas nachdenken müssen. Zitat von WeepingElf: „Ich hatte schon immer eine Vorliebe für realistische Welten, und mag kein ISSO. Mit so einer Welt wie beispielsweise Rhingon kann ich gar nichts anfangen. Und meine derzeitigen Weltenbastelprojekte sind nicht einmal für sich allein stehende Welten, sondern betreffen ein fiktives Volk (Der Elbenpfad) bzw. die na…

  • Inspiriert von @Gwen ihrem Fantasy-Thread (der mir in den meisten Punkten zu konkret ist, um die DIskussion darüber sonderlich spannend zu finden), möchte ich gerne eine allgemeinere Diskussion über Realismus anstoßen. Realismus ist in der Fiktion oft ein implizites Bastelziel und nach meinem Eindruck wird oft gar nicht hinterfragt, warum Realismus an einer bestimmten Stelle überhaupt etwas bringt/dem was da grade gebastelt wird, zuträglich ist. Gerade in Fiktion in einer anderen Welt werden ja …

  • *jemand stolpert ein den Raum und stößt zwei Stühle um* Entschuldigen Sie meine Verspätung, es gab einige Probleme bei der Reise hierher. Suezkanal... Mich würden ihre Erfahrungen in der Raumfahrt interessieren. In welchem Alter machten Sie Ihren ersten Weltraumflug und wie wurden Sie darauf vorbereitet? Und was war das Überraschendste dabei? Sie erwähnten dass sie heute nicht mehr an interplanetaren Reisen teilnehmen. Hat das einen bestimmten Grund?

  • Eine Welt ohne Leid?

    Alpha Centauri - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Diese EInstellung "Ohne Schlechtes kann es nix Gutes geben" nervt mich irgendwie. Wenn ich mir heute abend etwas Gutes zu essen mache, ist das was Gutes, wofür es keine schlechte Vorbedingung geben muss, sondern höchstens eine neutrale (Ich esse etwas, was ich werde besonders mag, noch nicht mag). Und ich freue mich tagtäglich über Dinge, bei denen die Abwesenheit dieser Freude kein Leid bedeuten würde. Ob das narrativ besonders spannend ist, sei dahingestellt, aber ich finde es doch ein wenig z…

  • Eine Welt ohne Leid?

    Alpha Centauri - - Weltenbastel-Theorie

    Beitrag

    Die Wederwelt von mir ist ganz klar eine solche Welt. Ich blende alle negativen Konsequenzen, die etwas haben könnte, einfach über kindliche Naivität aus. Musste für den Bau dieser Autobahn ein Haus abgerissen werden? Interessiert mich nicht. Wo bekommen die fleischfressenden Tiere ihr Futter her? Muss ich nicht wissen. Ich konzentriere mich nur auf die Ästhetik und vielleicht die ein oder andere heitere Kurzgeschichte mit superseichtem Plot. Das ist vermutlich nur für einen ganz kleinen Teil de…

  • Aktuelles Slowbastel-Thema: Rund

    Alpha Centauri - - Slowbasteln

    Beitrag

    Bis zur Sommersonnenwende (22.06.). Falls wir Bedarf sehen, können wir auch noch zusätzliche Monatsthemen im Mai/Juni überlegen. Aber jetzt habt ihr ja erstmal wieder was Neues

  • Aktuelles Slowbastel-Thema: Rund

    Alpha Centauri - - Slowbasteln

    Beitrag

    Wir haben uns entschieden, es mal mit einem Slowbastelthema für den Frühling zu versuchen: Rund Was gibt es für wichtige runde Sachen in euren Welten? Wo spielen Kreise überall eine Rolle? Und wer bestitzt den akkuratesten Zirkel der Welt?

  • [2021-01*] }{

    Alpha Centauri - - Slowbasteln

    Beitrag

    Zitat von Jundurg: „Zitat von Alpha Centauri: „Mir wäre das Basteln an mir selbst etwas zu meta, weil ich es mag, mir meine Welten als von mir unabhängige Dinger vorzustellen. “ Darüber haben wir glaub ich schon mal geredet. Mir fällt auf, dass ich bei meinen Welten, entgegen was ich hier schreibe, ja eigentlich auch sehr oft eine sehr distanzierte Außenperspektive einnehme... andererseits sind die Themen, über die ich bastle, halt auch unweigerlich mit mir verknüpft. Aber das wiederum geht dir …

  • [Rhingon] Weltvorstellung

    Alpha Centauri - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Zitat von Vyserhad: „uhh.. total spannend. Ich mag solche Konzepte. Grundlagenforschung macht mir auch Spass. Zwei Fragen habe ich. Wie funktionieren die Register? Gibt es Objekte, die auf allen Eigenschaften im Register 0 haben? Oder andere Grenzwertobjekte? Die Urobjekte scheinen ja nur eine der vier Eigenschaften im Extremen zu haben. Warum gibt es mit den Registern solch starke Grenzen? Und keine fliessenden Übergänge? Bin gespannt auf die Antworten. “ Die Register sind grundsätzliche Mengen…

  • [2021-01*] }{

    Alpha Centauri - - Slowbasteln

    Beitrag

    Ich lese das alles. Ich mag das. Der Konflikt der drei Göttinnen ist für mich auf jeden Fall sehr real und nachvollziehbar. Die wohnen bei mir in einer anderern Iteration auch irgendwo. Llhu macht die Ästhetik, der Minotaurus kümmert sich darum, bloß nicht zu realistisch zu werden und Ij-j-j-gm ist alles egal, so lange es was Neues gibt. Mir wäre das Basteln an mir selbst etwas zu meta, weil ich es mag, mir meine Welten als von mir unabhängige Dinger vorzustellen.

  • [Rhingon] Weltvorstellung

    Alpha Centauri - - Welten-Diskussion

    Beitrag

    Zitat von Jundurg: „Wunderbar, da hat sich ja einiges zusammengefunden. Wenn ich mir die Nullwerte so ansehe - wenn da mehrere zusammentreffen kommt gleich mal etwas heraus, das sich nicht mehr feststellen lässt - ein Objekt ohne Bewusstsein, durchsichtig, nichtstuend, wirkungslos, unbeweglich... da lässt sich vielleicht argumentieren, dass es das wohl einfach mal geben könnte? Kriegt ja niemand mit, wenn.^^ 1:1 Beziehung zwischen Realitäten und Bewusstsein von Objekten muss finde ich tatsächlic…