Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 74.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Weltenbastler-Olympiade (WBO) 2021 - Startschuss
Die diesjährige Olympiade beginnt am 25 .7.
Das WBO-Orgatool ist hiermit initialisiert. Es mögen sich vor allem für die ersten Kategorien schnell findige Jury-Mitglieder finden.
Wir wünschen allen viel kreativen Spaß!

  • [Weltennetz] Netzplan + Wünsche

    Lizhard - - Weltennetz

    Beitrag

    Zitat von Veria: „Dritte Frage: Wie weit draussen ist Kap Weltenrand? “ Hinter der U7, aber vor der U21.

  • [Weltennetz] Netzplan + Wünsche

    Lizhard - - Weltennetz

    Beitrag

    Zitat von Veria: „Zweite Frage: Grand Vorpal ist eine Kreuzung, ja? Mit der Rilliline oder dem Knäuel südöstlich davon? “ Ich hatte angedacht, dass Grand Vorpal auf der Kreuzung mit der U52c liegen könnte.

  • [Weltennetz] Netzplan + Wünsche

    Lizhard - - Weltennetz

    Beitrag

    Zitat von Veria: „Frage: Geisterwolk klingt mir so, als müsste da die U13 durch? Tut sie? Wie? Wo? “ Soweit ich weiß, kreuzt sich die U3 mit der U13 nur in Vektor. Geisterwolk ist einfach ein Platzhaltername, wenn mir was besseres einfällt ändere ich es. In Geisterwolk befindet sich allerdings die geisterwissenschaftliche Fakultät der U3-Universität.

  • [Weltennetz] Netzplan + Wünsche

    Lizhard - - Weltennetz

    Beitrag

    @Veria könntest du die U3 im Südosten des Plans verlängern? Ich hab im Einangspost zum Wolkenlinien-Thread einen aktualisierten Netzplan angefügt. Vielen Dank

  • Zitat von Thalak: „„Dhara“, als Kreuzungspunkt der U3, sofern @Lizhard einverstanden ist. “ Selbstverständlich bin ich einverstanden. Ich freue mich aufs gemeinsame Station-Basteln. Was den Stationsnamen angeht, können wir uns ja noch absprechen. Von der jetzigen Position auf dem Netzplan dürfte Dhara ca. der U3-Station "Freifall" entsprechen. "Dahra-Freifall" klingt auch nicht so schlecht.

  • [Weltennetz] Netzplan + Wünsche

    Lizhard - - Weltennetz

    Beitrag

    Zitat von Veria: „Netzplan in gross: “ Sieht schick aus! Danke fürs erstellen! Eine Anmerkung hätte ich noch: Könnte die U3 im Südosten (ab Höhenangst) weiter verlängert werden, bis kurz vor den Rand des Netzplans?

  • [Weltennetz] U3 - Die Wolkenlinie (türkis)

    Lizhard - - Weltennetz

    Beitrag

    Nach den letzten Ergänzungen im Eingangspost geht's nun weiter mit der nächsten Station. Hohenwolk Eine der größten Stationen der Wolkenlinie (und sicherlich die bevölkerungsreichste) ist Hohenwolk, das manchmal auch als Hauptstation bezeichnet wird. Hohenwolk, das sich ziemlich in der Nähe von Vektor befindet, ist eine dicht besiedelte Wolkeninsel, die sich in einen Außenring und ein zentrales Plateau aufteilt. Am Rande der Insel befinden sich zahlreiche Stege und Ausleger, manch ein Haus wurde…

  • [Weltennetz] Netzplan + Wünsche

    Lizhard - - Weltennetz

    Beitrag

    Fehlt auf dem Plan nicht noch Tö's U23? Edit: nevermind

  • [Weltennetz] U3 - Die Wolkenlinie (türkis)

    Lizhard - - Weltennetz

    Beitrag

    Ich habe den Eingangspost um einige Sätze, insb. zum Generalsekretär, ergänzt. Zitat von Veria: „Ich weiss nicht, ob mein (zweiter) Netzplan so akzeptiert wird, aber dort drin wäre in etwa bei Schundfels die Kreuzung mit der Gondellinie. Vielleicht würde sich also anbieten, dass die Insel von innen einfach kein Ende hat, man also beim Graben nie wieder rauskommt, ausser in Höhlen, z.B. meiner “ Finde ich gut. Ich hatte das so im Sinn, dass man mit einem Aufzug einen Schacht hochfahren kann, und …

  • Zitat von Logan: „Zudem habe ich jetzt noch einen Ektonaut-Veteranen mit Protoplasmagewehr gebastelt. Selbst wenn man in einer Schlacht gegen die Geister alle Beine und seinen linken Arm verloren hat, heißt es nicht, dass der Kampf vorbei ist... “ Das ging schnell! Da kommt man doch glatt in Versuchung, sich eine Box Skitarii zu bestellen... Die Ektonauten machen echt was her!

  • [Weltennetz] Netzplan + Wünsche

    Lizhard - - Weltennetz

    Beitrag

    Uiuiui, da ist man mal den Tag über in der Uni und dann wurden im Weltennetz solche Fortschritte gemacht :O Zitat von Jundurg: „Ich fände eine Kreuzung von 52c mit der Wolkenlinie schön. Einige Teilstrecken der Linie 52c führen sowieso durch grauen/weißen Nebel, da ist etwas wolkiges nicht so fern. “ Finde ich super! Mal sehen, wie die ausgesuchte Unhöflichkeit deiner Schaffner sich mit der ausgesprochenen Höflichkeit der Wolkenbewohner verträgt Zitat von Chrontheon: „Daher hab ich mir gedacht, …

  • [Weltennetz] U3 - Die Wolkenlinie (türkis)

    Lizhard - - Weltennetz

    Beitrag

    Sooo, ich hab dem Eingangspost jetzt eine neue Version des Linienplans angefügt. Zitat von Chrontheon: „Wie viel Poshi ist in so einem Felsen? Wird der nicht schnell leer geräumt? “ Gute Frage Gut, dass du das ansprichst. Ich gehe davon aus, dass sich der Fels und das Poshi sowie das Metall irgendwie regeneriert. Der Fels wächst also einfach nach. Es handelt sich also nicht um gewöhnliches Gestein, sondern um irgendwas abgefahrenes. Das gilt am besten für alle Wolkeninseln. Wie wärs damit: Das G…

  • [Weltennetz] Netzplan + Wünsche

    Lizhard - - Weltennetz

    Beitrag

    Zitat von Trajan: „ber der einzige Grund, weshalb die U3 nach Nordosten hin führt, ist doch, um die U4 zu erreichen. Jetzt, wo die U4 ihr entgegenkommt, kann die U3 doch genauso gut in eine andere Richtung führen, oder? “ Also fest eingeplant hab ich bis jetzt nur Vektor und die Kreuzung mit deiner Linie. Die Linie führt also mehr oder weniger durch die Mitte des Netzplans, am liebsten irgendwie von Norden nach Süden. Mehr Vorgaben hab ich nicht. Ob die Wolkenlinie jetzt nach Nordosten oder Nord…

  • Zitat von Saavedro: „Ich hätte gern gewusst, wie die Bohne nun wirklich funktioniert, schade, dass du es offengelassen hast. Kleiner Versuch, das Rätsel zu lüften: Würde ein Guru, der zutiefst in sich selbst verankert und psychisch von allen weltlichen Dingen entsagt hat, auch an den Folgen der Bohne sterben? “ Wie die Bohne genau funktioniert, weiß ich nicht. Es handelt sich halt um eine Anomalie. Zu deiner Frage: auch der Guru würde an der Bohne sterben, weil die Seele, die von der Bohne attac…

  • [Weltennetz] U3 - Die Wolkenlinie (türkis)

    Lizhard - - Weltennetz

    Beitrag

    Ich habe den Eingangspost ausführlich ergänzt, jetzt geht's los mit der ersten Station! Schundfels Schundfels, das sich im Süden der Linie befindet, ist eine der geschäftigsten Stationen der Wolkenlinie. Die schwebende Insel hat einen Oberflächendurchmesser von etwa 400 Metern und ist etwa 500 Meter tief. Schundfels ist ausgesprochen gebirgig, es gibt nur wenige Ebenen. Die Bauten der Bewohner stapeln sich dicht aneinander bis hoch in den Himmel, was (aufgrund der Farbe der Häuser) etwas an eine…

  • [Weltenlinie] 52c (silber)

    Lizhard - - Weltennetz

    Beitrag

    Zitat von Jundurg: „Das Haus Varréz wird mit den Zugbetreibern zusammenarbeiten, um die höchste Frühstücksqualität zu jeder beliebigen Voidzeit anbieten zu können. Für die Kalibrierung der Teesüße wird spezielles Personal ausgebildet werden. “ Grandios! Endlich eine Linie, die auf die Wünsche der gehobenen Weltennetz-Klientel eingeht! Falls Teebedarf besteht, kann dieser gerne von der Wolkenlinie bezogen werden (neueste Geschmacksrichtung: grüne Kirsche). Zitat von Jundurg: „Insbesondere, wenn i…

  • [Weltennetz] Netzplan + Wünsche

    Lizhard - - Weltennetz

    Beitrag

    Zitat von Veria: „Ich find die Wolkenlinie ja sehr sympathisch, aber ich weiss echt nicht, wie das gehen soll ... “ Anderer Vorschlag: Der Fluss bzw. der Tunnel der Gondellinie fließt/verläuft quasi durch den Untergrund der entsprechenden Insel hindurch, der Zugang erfolgt über einen Schacht. Von Außen aus Sicht der Wolkenlinie sieht man den Tunnel nicht bzw. er existiert nicht, aber er taucht im Inneren der Insel einfach auf. Ich hoffe ich habe das verständlich ausgedrückt^^

  • [Weltennetz] U3 - Die Wolkenlinie (türkis)

    Lizhard - - Weltennetz

    Beitrag

    Zitat von Tö.: „Oh, wie cool. Einmal durch die Wolken fahren. Schööön... solange es nicht stürmt “ Ja, das stelle ich mir auch verdammt atemberaubend vor. Über einem - der in der Ferne tosende Sturm. Seitlich, ebenfalls in einiger Entfernung - der tosende Sturm. Unter einem - das Wolkenmeer. Zitat von Tö.: „Ich freu mich schon darauf was ihr beide mit der Höhenangst-Station macht “ Ich bin gespannt!

  • [Weltennetz] U5 - Die Gelbe Spirale

    Lizhard - - Weltennetz

    Beitrag

    Wenn ich es richtig verstanden, ist die U5 nicht unendlich lang, sondern halt so lang wie Kreuzungsbedarf besteht, richtig? Auf dem Gebiet, dass die U5 abdeckt, dürfte übrigens alles ziemlich gut erreichbar sein.

  • [Weltennetz] Netzplan + Wünsche

    Lizhard - - Weltennetz

    Beitrag

    Dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu: Was die Position der U3 auf dem Netzplan angeht, würde ich vorschlagen, dass die Wolkenlinie ab Vektor diagonal nach Nordosten verläuft. Sonst gefällt mir die Position schon sehr gut. Ich habe das Gefühl, dass mit zunehmender Anzahl der Kreuzungen der Netzplan schnell ins surrealistische abdriftet was nicht negativ gemeint ist. Was die Kreuzungen angeht, würde ich mich freuen (wenn die jeweiligen Eigentümer einverstanden sind), wenn sich die U3 kreuzt mit…